Allgemeine Informationen

Sonnenblumenkuchen in der Landwirtschaft

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie bereits erwähnt, wird Sonnenblumenmehl hauptsächlich als Futtermittel für Nutztiere und Geflügel verwendet. Sein Wert liegt hauptsächlich in der Tatsache, dass es viele Proteine ​​enthält. Und sie sind in der Tat für das Sammeln von tierischer Muskelmasse sowie für deren Wachstum verantwortlich. In hochwertigen Mahlzeiten kann Eiweiß bis zu 60% enthalten. Gleichzeitig sind Proteine ​​in der Aminosäurezusammensetzung absolut wertvoll. Nach diesem Indikator übersteigt die Mahlzeit sogar viele Getreidearten.

Das Protein von Sonnenblumenmehl enthält Aminosäuren wie Cystin, Lysin, Tryptophan und Methionin. Die Zusammensetzung dieses Futters enthält ein weiteres nützliches Element - Fasern. Es wirkt sich direkt auf die Verdaulichkeit von Tieren und insbesondere Wiederkäuern von Nahrungsmitteln aus. Enthalten in der Mahlzeit und allen möglichen mineralischen Spurenelementen. Diese Art von Futter ist besonders reich an Phosphor und Kalium. Es enthält auch Zink, Mangan, Eisen, Kupfer, Kobalt, Jod und Stickstoff. Enthalten in der Mahlzeit und in den Vitaminen: B, E und A.

In den Mehl- und Ölrückständen enthalten (bis zu 15%). Es hat eine viel höhere Qualität als Futtermittel, da es einen geringen Oxidationsgrad und einen hohen Anteil an Phospholipiden aufweist.

Produktwert

Die Verwendung von Futtermitteln wie Sonnenblumenmehl ermöglicht Ihnen:

  • Verbesserung des Stoffwechsels bei Tieren, die es verzehren,
  • den Anteil der Tiere an der Verdaulichkeit anderer Futtermittel erhöhen,
  • das Risiko des Todes verringern,
  • Steigerung der durchschnittlichen Tageszunahme
  • stärkt das Immunsystem
  • den Allgemeinzustand der Tiere verbessern
  • verbessern die Qualität von Fleisch, Milch und Eiern.

Bei erwachsenen Tieren wird dieses Futter normalerweise in zerkleinerter Form gegeben, und die Jungen werden sowohl in trockenem als auch in feuchtem Zustand im Boden gemahlen. Auch wird dem Brei sehr oft Essen zugesetzt.

Zusammensetzung des Produktes

Daher muss diese Art von Futter die Anforderungen von GOST erfüllen. Sonnenblumenmehl (Spezifikationen, dh Anforderungen an seine Zusammensetzung, sind in speziellen Tabellen angegeben) ist äußerlich eine Masse von grauer oder bräunlicher Farbe, die, wie bereits erwähnt, Öl, Ballaststoffe und verschiedene Spurenelemente enthält. In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Indikatoren aufgeführt, die den Futterwert dieses Produkts eindeutig belegen. Die darin angegebenen Zahlen sind Teil der technischen Bedingungen gemäß GOST 11246-96.

Die Menge in der Mahlzeit

Protein nicht weniger (%)

Faser nicht mehr (%)

Lösliches Protein (bezogen auf den Gesamtgehalt)

Ein Produkt mit einer solchen Zusammensetzung wird als vollständig GOST-konform angesehen. Sonnenblumenmehl, das in unserem Land verkauft wird, hat normalerweise eine anständige Qualität. Reguliert seine Zusammensetzung GOST 13496.

Schädliche Verunreinigungen

Wie Sie sehen, ist das Produkt wertvoll und sehr nützlich - Sonnenblumenmehl. Die Zusammensetzung dieses Futters ermöglicht es Ihnen, es sowohl in der Tierhaltung als auch in der Geflügelzucht erfolgreich einzusetzen. Wie bei jedem anderen Produkt kann die Mahlzeit jedoch eine geringe Menge schädlicher oder unbrauchbarer Bestandteile enthalten. Ihr zulässiger Prozentsatz wird ebenfalls vom staatlichen Standard bestimmt.

Verunreinigung (Kiesel, Erde, Glas usw.)

Anwesenheit nicht erlaubt

Flüchtige Stoffe und Feuchtigkeit

Der Feuchtigkeitsgehalt der Sonnenblumenmehlmasse sollte während der Lagerung 6% nicht überschreiten. Andernfalls beginnt das Produkt zu formen und zu verrotten.

Hersteller

Sonnenblumenmehl wird in vielen Ländern der Welt hergestellt. Darüber hinaus ist Russland für die Herstellung dieses Produkts einer der ersten Plätze. Außerdem wird viel davon in der Ukraine, in Argentinien, in Südafrika, in Pakistan, in China, in den USA und in Indien hergestellt.

In Russland werden die Mahlzeiten von zahlreichen Ölförder- und Fettfabriken hergestellt. Zu den beliebtesten inländischen Herstellern zählen: OIE "Yug Rusi", "Aston", "Agrocomplex", "Atkarsky OEP", "Melnik" und einige andere.

Die größten Anbieter von Produkten wie Sonnenblumenmehl (Fotos von abgepackten Lebensmitteln und Schüttgütern finden Sie auf dieser Seite) sind Avgust Agro, TC Agroresurs, Vesta, Trionis.

Vor einiger Zeit untersuchten Experten des unabhängigen russischen Instituts für nationale Probleme inländische Lebensmittel auf das Vorhandensein von GVO. Danach wurden viele Firmen, die Sonnenblumenmehl herstellen, auf die schwarze Liste gesetzt. Die Produzenten "Prioskolye", "Cherkizovo", "BEZRK-Belgrankorm" - das sind die bekanntesten Unternehmen, die gentechnisch veränderte Produkte in ihren Futtermitteln enthalten. Einige andere kleinere Firmen sind aufgeführt. Grundsätzlich ist die Verwendung von gentechnisch veränderten Futtermitteln in Russland nicht verboten. Auf der schwarzen Liste stehende Hersteller verkaufen dieses Produkt jedoch, ohne den Käufer über das Vorhandensein gentechnisch veränderter Komponenten zu informieren.

Essen und Kuchen

Aus Sonnenblumenkernen machen Sie eine andere Art von wertvollem Futterkuchen. Es unterscheidet sich von Mehl vor allem in der Art der Herstellung. Machen Sie den Kuchen einfach durch Drücken der Samen. Es wird nicht extrahiert. Daher ist die Zusammensetzung nicht ganz die gleiche wie beim Essen. Sonnenblumenkuchen enthält noch mehr nützliche Substanzen. Wie Mehl ist es oft im Futter enthalten.

Sonnenblumengeschichte

Somit wird das Essen aus gewöhnlichen Samen hergestellt. Die Fütterung der Tiere hat längst begonnen. Nordamerika ist der Geburtsort der Sonnenblume, und es gibt Hinweise darauf, dass diese Pflanze seit mehr als 5000 Jahren kultiviert wird. Es wurde angeblich 1500 von den Spaniern nach Europa importiert.

Als ölhaltige Pflanze wurde Sonnenblume erstmals in Russland verwendet. 1900 wurden neue russische Sorten von russischen Züchtern gezüchtet. Ihre Samen enthielten bis zu 60% Öl. Bei den zuvor angebauten Sorten betrug dieser Anteil nur 28%.

Neben Sonnenblumen werden heute auch andere Arten von Gerichten hergestellt. Zum Beispiel Soja. Es ist auch ein sehr wertvolles Futtermittel. Leider wird in unserer Zeit nur eine riesige Menge GVO-Soja angebaut. Und bei der Herstellung von Mehl wird es sehr aktiv eingesetzt. Mit den gleichen Sonnenblumengenetikern wird die Züchterarbeit praktisch nicht durchgeführt. Landwirte und große landwirtschaftliche Unternehmen auf der ganzen Welt züchten hauptsächlich gewöhnliche Sorten und Hybriden. Der Vorteil von Sonnenblumen gegenüber Sojabohnen ist die geringe Nachfrage nach Bodenzusammensetzung und klimatischen Bedingungen.

Speicherregeln

Sonnenblumenmehl kann mit jedem Transportmittel transportiert werden. Das Fahrzeug muss desinfiziert und sauber sein. Bewahren Sie das Essen in geschlossenen Räumen oder in Säcken auf. Direktes Sonnenlicht ist auf dem Produkt nicht zulässig. Das Lager muss mit einer Lüftungsanlage ausgestattet sein. Bulk-Mahlzeit sollte regelmäßig gemischt werden. Taschen müssen auf Gestellen oder Paletten liegen. Es ist unmöglich, das Essen gegenüber der Umgebungstemperatur um mehr als 5 Grad zu erhitzen. Die Haltbarkeit von Sonnenblumenmehl, das gemäß den Anforderungen von GOST hergestellt wurde, beträgt drei Jahre.

Was ist ein Teil des Sonnenblumenölkuchens?

Die Zusammensetzung von Sonnenblumenmehl beinhaltet alle für Tiere nützlichen Vitamine und Spurenelemente. Am nützlichsten und nahrhaftesten für Tiere ist Sonnenblumenkuchen, der aus Rohfett, Eiweiß, Ballaststoffen und auch Asche besteht. Die Zusammensetzung des Sonnenblumenmehls richtet sich nach GOST. Die Futtermischung bildet beim Füttern eine homogene braune, fast schwarze Masse.

Sonnenblumenkuchen für Tiere

Viehhalter verwenden aktiv Sonnenblumenkuchen in Futtermischungen für Rinder und Kleinvieh sowie für Geflügel (Hühner, Truthähne, Gänse) und Kaninchen. Je nach Art und Größe der Tiere wird die Futtermischung gegebenenfalls auf die gewünschte Konsistenz gemahlen. Zum Zerkleinern von Sonnenblumenölkuchen werden spezielle Brecher verwendet.

Bewertungen zur Verwendung von Sonnenblumenölkuchen in der Landwirtschaft

In verschiedenen Internetressourcen und Foren geben Viehzüchter in der Regel positive Rückmeldungen zur Verwendung von Ölkuchen ab. Aufgrund des hohen Gehalts an Eiweiß und anderen Spurenelementen setzen die Landwirte Sonnenblumenkuchen aktiv zur Fütterung von Tieren ein. Das Material selbst hat ernährungsphysiologische Eigenschaften und verbessert die Aufnahme des restlichen Futters.

Tierärzte haben einen positiven Trend bei der Verbesserung des Stoffwechsels und der Stärkung des Immunsystems bei Tieren festgestellt, die mit Sonnenblumenschrot gefüttert wurden. Die Beschäftigten in der Lebensmittelindustrie äußern sich positiv zur Qualität von Fleisch und Milch von Tieren, zu deren Ernährung auch Kuchen gehörte.

Optionen für die Verwendung von Sonnenblumenschalen

Die Herstellung von Sonnenblumenöl ist vorteilhaft, weil es abfallfrei ist. Aus Samen moderner Sorten mit hohem Olivengehalt und Sonnenblumenhybriden lassen sich mindestens 60-70% Speiseöl mit ausgezeichnetem Geschmack gewinnen, das reich an den Vitaminen E, A, D, K und etwa 35% sogenannter Rückabfälle ist, die der Landwirtschaft zusätzliches Einkommen verschaffen.

Die Schale wird abgetrennt, wenn Sonnenblumenkerne für die Ölgewinnung im Prozess des Schälens, Mehls - während der Ölgewinnung durch Extraktion - hergestellt werden und Ölkuchen entsteht, wenn das Öl durch Pressen gewonnen wird. Dieser Sonnenblumenabfall gilt aufgrund seines hohen Gehaltes an Eiweiß und Vitaminen als eines der wertvollsten und kostengünstigsten Futtermittel für Nutztiere. So kann die Verwendung von Sonnenblumenabfällen bei Mastschweinen die Produktivität von Tieren effektiv steigern und gleichzeitig den Nährstoffverbrauch senken.

Bei der Gewinnung der Sonnenblumenkerne in den Ölpressen wird eine große Menge Schale gebildet - etwa 14% der Gesamtzahl der Samen. Die Entsorgung in solchen Mengen ist teuer und schwierig. Zum Glück gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten, Sonnenblumenschalen sinnvoll zu nutzen:

  • Es wird als Rohstoff für die Herstellung von Furfural, Futterhefe und Ethylalkohol verwendet.
  • in zerkleinerter Form dem Rohfutter in der Tierhaltung hinzufügen,
  • Verwendung im Garten als organischer Dünger zum Auflockern und Verbessern des Bodens,
  • Sonnenblumenschale bringt große Vorteile beim Anbau von Pilzen,
  • daraus werden dekorative Wärme- und Schalldämmplatten hergestellt,
  • für Biogas verwendet.

Saatgut ist für die Lagerung optimal, dessen Feuchtigkeitsgehalt 6-7% nicht überschreitet und dessen Verunreinigung 2% nicht überschreitet. Um die Sonnenblume besser lagern zu können, wird ein Aushärten empfohlen. Es ist am besten, die Samen vorübergehend bei Temperaturen von 0 bis 10 Grad Celsius zu lagern. Dieses Verfahren trägt dazu bei, die Frostbeständigkeit der Samen zu erhöhen und die Wahrscheinlichkeit, dass das Pflanzgut wesentlich weniger gefriert, zu verringern. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, kann der Anbau von schönen und nützlichen Pflanzen zu einem wirklich rentablen Geschäft werden, zumal die Produktion völlig abfallfrei ist.

Sehen Sie sich das Video an: Sonnen Börek mit Schafskäse Spinat Füllung - Blumen Börek Günes Pogaca - Cicek Poaca (August 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send