Allgemeine Informationen

Usnea bärtig (Usnea barbata)

Die unauffällige Usneya-Pflanze ist eine Flechte, die in der gemäßigten Waldzone verbreitet ist. Zur Behandlung und Vorbeugung bestimmter Krankheiten ist Usnea am besten geeignet.

Die Flechte hat einen gelblich-grün gefärbten Thallus, der aus vielen dünnen Zweigen besteht. Die Länge kann bis zu 2 m betragen, und in der Mitte der Thalli-Äste befindet sich ein dichter Axialzylinder, der von einer Gruppe von Hyphen gebildet wird. Wegen der filamentösen und buschigen Struktur werden die Usneya-Bärtigen als "Bart des Kobolds" oder "Bartflechte" bezeichnet.

Die Suche nach dieser Flechte sollte in Nadelwäldern (seltener - in Laubwäldern) erfolgen. Es wächst auf Stämmen und Ästen von Bäumen, gelegentlich findet man es auf Steinen, Baumstämmen oder Zäunen. Da usneya kein Parasit ist, werden Bäume nur als Stütze verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Flechte ökologisch saubere Gebiete bevorzugt. Daher kann sie nur an Orten gefunden werden, die weit von Straßen und Fabriken entfernt sind. Wenn Sie sich dazu entschließen, Thalli selbständig zuzubereiten, müssen Sie einen kleinen Teil der Flechte belassen, damit sie sich erholen kann.

Verschiedene Arten dieses symbiotischen Organismus zeichnen sich durch äußere Merkmale aus. Zum Beispiel hat die Usneya-Blüte eine Größe von bis zu 15 cm und ausgeprägte, untertassenförmige Apothezien, Fruchtkörper, die an Blüten erinnern. Usnea ist mit seiner Größe am längsten - seine Länge kann 2 m oder mehr erreichen. Diese Flechte ist an den fadenförmig fallenden Zweigen des Thallus zu erkennen. Ausnea starr zeichnet sich durch einen aufrechten, stark verzweigten Thallus aus. Die vorteilhaften Eigenschaften der verschiedenen Typen sind praktisch gleich, daher können Vertreter jeglicher Art zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden.

Nützliche Eigenschaften von Flechten

Um herauszufinden, wie nützlich diese Flechte ist, sollten Sie ihre chemische Zusammensetzung untersuchen. Thallus enthält folgende Substanzen:

  • usnic Säure,
  • Salicylsäure
  • barbatovuyu Säure,
  • dunkle Folsäure
  • Isolichina,
  • Vitamin C,
  • Jod.

Aufgrund des Vorhandenseins dieser Säuren sowie von Proteinen und Ballaststoffen ist Usneya ein Adaptogen. Auf seiner Grundlage zubereitete Arzneimittel erhöhen die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen schädliche Faktoren. Ascorbinsäure, die diese Flechte enthält, stärkt die Wände der Blutgefäße und stimuliert das Immunsystem. Jod ist eines der beliebtesten Spurenelemente, dessen Mangel durch das Fehlen eines Spurenelements in Wasser und Luft entsteht. Usnea blooming und andere Arten dieser Flechten verhindern die Entstehung eines Jodmangels.

Die wichtigsten vorteilhaften Eigenschaften von Usnea sind jedoch auf das Vorhandensein von Usninsäure zurückzuführen. Diese Substanz ist ein natürliches Antibiotikum, grampositive Bakterien reagieren empfindlicher darauf. Darüber hinaus wirkt die Flechtensalicylsäure entzündungshemmend, fiebersenkend und analgetisch. Isoxyhenin fördert Regenerationsprozesse und hat Antitumoraktivität.

Gegenanzeigen für die Verwendung

Jede Art von Usnea ist eine sichere, natürliche Medizin. Zunächst sollte es mit Vorsicht angewendet werden, da bei manchen Menschen eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den sekundären Metaboliten des Thallus besteht. Weitere Kontraindikationen für die Anwendung sind Schwangerschaft und Stillzeit. Usninsäure, die eine antimikrobielle und antimykotische Wirkung hat, kann sich negativ auf den Körper des Kindes auswirken. Gegenanzeigen für die Anwendung von Usney umfassen auch eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Jod, an dem Flechten thalli reich sind.

Darüber hinaus sollten die empfohlene Dosierung und Dauer der Behandlung nicht überschritten werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass aus dem Usney zubereitete Infusionen und Abkochungen die Behandlung von Krankheiten allein nicht bewältigen, sondern nur Hilfsmittel sind.

In der Medizin

Usneya Bart hat eine breite Palette von Anwendungen in der traditionellen Medizin, Homöopathie. Usnea ist für seine entzündungshemmenden, krampflösenden und fiebersenkenden Eigenschaften bekannt. Es aktiviert das Immunsystem, wirkt wohltuend auf Herz und Blutgefäße, senkt den Blutdruck, reguliert Stoffwechselprozesse im Körper und fördert die harmonische Arbeit des Verdauungssystems. Usneya Lichen Bearded Lichen enthält in seiner Zusammensetzung eine biologisch aktive Substanz, Usninsäure, die die Eigenschaften eines starken Antibiotikums besitzt. Die Aktivität von Usnei wurde in vielen Stämmen nachgewiesen: Staphylococcus aureus, Streptokokken, Pneumokokken, Candida-Pilze, Tuberkelbazillen usw. Flechten wirken bei Dysbiose, Atemwegserkrankungen und Bindehautentzündung. In der Volkspraxis werden Abkochungen und Tinkturen zur Behandlung von Krebs verwendet - Lungenkrebs, Hautmelanom usw.

Usneya Bartflechte ist in vielen Ländern als wirksames antibakterielles Mittel beliebt. In Deutschland wird der Usnea-Bart als wirksames Heilmittel zur Behandlung von Rachen- und Mundhöhlenentzündungen, Erkrankungen der Ausscheidungsorgane und Gonorrhö eingesetzt.

Das Medikament Binan (Natriumsalz der Usninsäure oder Natrium-Usninat) hat eine antimikrobielle Wirkung und wird zur Behandlung von eitrigen Wunden, trophischen Geschwüren und langen, nicht heilenden Wundoberflächen angewendet. Als antibakterielles Mittel wird Binan in der chirurgischen Praxis häufig bei Verbrennungen, traumatischer Osteomyelitis, Krampfadern und eiternden Entzündungen der Weichteile eingesetzt. In der Gynäkologie wird dieses Instrument zur Behandlung von Gebärmutterhalserosion eingesetzt.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mit vielen nützlichen Eigenschaften hat Usneya einige Kontraindikationen. Usney Bart wird nicht für die individuelle Unverträglichkeit empfohlen, eine Tendenz zur Manifestation von allergischen Reaktionen, Schwangerschaft, Stillzeit. Flechten sind bei Patienten mit Sodbrennen kontraindiziert, da Hämorrhagien die Magenschleimhaut reizen. Die Verwendung von Usnea-Bartgras ist bei Überempfindlichkeit gegen Jod kontraindiziert. Usneya Kinder werden nicht empfohlen.

In der Kosmetik

Usnea Bartextrakt (Usnea barbata-Extrakt) ist in der Kosmetologie weithin bekannt und hat antibakterielle, entzündungshemmende, fungizide, wundheilende, peelende, antioxidative, immunmodulierende und desodorierende Wirkungen. Usnei-Extrakt als kosmetischer Inhaltsstoff kann als Bestandteil von Deodorants, Gelen und Cremes, Aftershave-Lotionen, Sonnenschutzkosmetika, Zahnpasten verwendet werden. Flechten können verwendet werden, um Akne, Seborrhoe und verschiedene Dermatitis zu behandeln.

Usnea Bart in der traditionellen Medizin weithin bekannt. Usnei-Wasser-Abkochungen werden seit langem als wirksames kosmetisches Produkt zur Beseitigung von Sommersprossen, Pigmentflecken und gerontologischen Flecken verwendet. Gele auf der Basis von Flechtenpulver Usney Bart heilen schnell Wunden, Ekzeme, Furunkel, Verbrennungen und Risse in der Haut. Die medizinischen Eigenschaften von Flechten Usnya Bart verwenden Kosmetikerinnen für Vitiligo. Bäder mit Flechtenpulver stellen die normale Funktion der Melaninproduktion in der Haut wieder her.

Botanische Beschreibung

Usnea (lat. Usnea barbata) bezeichnet die buschige Flechte. Sein Thallus ist gelblich-grün, buschig und ähnelt einem „Bart“, dessen Länge oft 1 bis 2 m beträgt. Das Ineinandergreifen von Flechtenhyphen bildet einen starken Axialzylinder in der Mitte der Zweige des Thallus. Die Zweige des Thallus sind an den Enden der haarförmigen, mit kleinen spitzen oder halbkreisförmigen Tuberkeln bedeckten, steifen, abgerundeten Form. Auf den Hügeln der Zweige entwickeln sich Medien - weiße, pulverförmige oder körnige ovale Formationen, die die Usne vervielfachen. Das Eintreten in günstige Bedingungen führt zusammen mit Isidium, nadelförmigen Auswüchsen, zum Wachstum von neuem Flechten-Thallus. Von Fibrillen umgebene Fruchtkörper (Apothezien) entwickeln sich selten. Die Fortpflanzung erfolgt hauptsächlich vegetativ - srediyami, isidia sowie Thalluspartikel.

Usney ist eine epiphytische Pflanze. Usneya wächst auf den Stämmen und Zweigen von Fichte, Kiefer oder Birke und nutzt den Baum nur zur Unterstützung. Die mineralische Zusammensetzung dieser Flechte ähnelt der Zusammensetzung der Rinde eines Baumes, in dem sie wächst. Usney verwendet wie alle Mitglieder der Gattung die Photosynthese, um Nährstoffe und Energie zu gewinnen. Feuchtigkeitspflanzen werden aus Luft und Niederschlag gewonnen. Usneya Bart wächst ziemlich langsam. Das jährliche Wachstum beträgt nur etwa 5 mm.

Verbreiten

Das Gebiet der Usneia bärtig-gemäßigten Klimazone. Flechten wachsen in Nadelwäldern, seltener - Laubwälder findet man in den Bergen. Usneya lebt von den Stämmen und Zweigen von Fichte, Tanne, Zeder, Lärche, Buche, Birke. Bevorzugt feuchte, schattige und gut beleuchtete Orte außerhalb der Städte. Darüber hinaus ist saubere Luft für das Wachstum und die Entwicklung der Flechten der Gattung Usnea erforderlich, weshalb Usneya ein natürlicher Indikator für die Reinheit der Atmosphäre ist. Flechtenbüsche sind in Regionen mit starkem Nebel reichlich vorhanden.

Aufbereitung von Rohstoffen

Zum Zweck der Behandlung werden Usney und Bartthallus geerntet. Sie werden zu jeder Jahreszeit gesammelt und von Verunreinigungen (Nadeln, anderen Flechten, Moosen, Erde, Kieselsteinen, Sand) befreit. Flechten-Thallus wird bei einer Temperatur von 25 ° C getrocknet. Getrocknete Rohstoffe werden an einem unbedingt trockenen, belüfteten Ort gelagert, da Flechten durch ihre hygroskopische Fähigkeit gekennzeichnet sind, Feuchtigkeit schnell aufzunehmen. Usnei-Gras wird in Papierverpackungen in Regalen gelagert. Rohstoffe können unter Einhaltung aller Lager- und Ernteregeln lange gelagert werden.

Chemische Zusammensetzung

Bis zu 1,12% der Usninsäure, die stark antibiotisch wirkt, sind im Usneia-Bartgras enthalten. Die größte Menge dieser Säure wird im wachsenden, jungen Teil des Thallus synthetisiert. Die Flechte enthält auch Bitterkeit, Ascorbinsäure, Jod und andere nützliche Substanzen.

Pharmakologische Eigenschaften

Die heilenden Eigenschaften von Usneia Bart werden durch die Ergebnisse wiederholter medizinischer Studien bestätigt. Usninsäure - die wertvollste Substanz in der Zusammensetzung der Flechten, ein natürliches Antibiotikum, hat eine starke antiseptische Wirkung. In Lichen usne enthaltene Polysaccharide zur Behandlung von Krebs.

Usninsäure wurde erstmals 1844 isoliert. Binan ist das Natriumsalz von Usninsäure, dem ersten Antibiotikum, das aus Usney-Flechten gewonnen wurde (Abteilung für Sporenpflanzen des Botanischen Instituts, benannt nach V. L. Komarov von der Akademie der Wissenschaften der UdSSR). Binan hat eine antibiotische Wirkung, befällt einige Pilze, grampositive und gramnegative, säurebeständige Bakterien, ziemlich hitzebeständig.

Usninsäure wird aktiv bei der Herstellung von Arzneimitteln, Kosmetika und Parfums verwendet. Es ist erwiesen, dass Usninsäure antibakterielle, antivirale, analgetische und entzündungshemmende Wirkungen haben kann. Jüngsten medizinischen Forschungen zufolge wurde die einzigartige Aktivität dieser Substanz bei der Ausrottung des Wirkstoffs Helicobacter pylori, der an der Bildung ulzerativer Magenläsionen sowie des Zwölffingerdarms, der Zwölffingerdarmentzündung und der Gastritis beteiligt ist, entdeckt.

Im Rahmen von Forschungen europäischer Wissenschaftler wurde die antimikrobielle Wirkung von Usinsäure in der Zusammensetzung von Usney und Bart untersucht. Die Ergebnisse bestätigten die Aktivität dieser Substanz in vielen Stämmen: Candida Albicans-Hefepilze (90% Abnahme nach 7 Tagen), Staphylococcus aureus (99% Abnahme nach 4 Tagen), Pus eusculus (99% Abnahme nach 7 Tagen), E. coli (75 % Reduktion nach 7 Tagen) und Aspergillus Niger (55% Reduktion nach 7 Tagen). Die hohe Aktivität von Usninsäure wurde auch beobachtet, wenn sie dem für Akne verantwortlichen Bakterium Propionibacterium acnes ausgesetzt wurde. Nach den Ergebnissen einer Vergleichsstudie unter 29 Pilz- und Bakterienstämmen war Usney-Extrakt ein leistungsstarkes Werkzeug, das gleichzeitig 9 untersuchte Stämme unterdrücken konnte. Zusätzlich haben Flechtenstudien eine ziemlich hohe Wirksamkeit von Usninsäure als ein Werkzeug gezeigt, das zur antimikrobiellen Reinigung von kosmetischen Produkten verwendet werden kann.

Ein hoher Schleimanteil in der Zusammensetzung des Usnei-Bartes weist auf eine hohe Aktivität von Flechten im Kampf gegen Dysbakteriose hin. Schleimstoffe haben wertvolle Adsorptionseigenschaften, binden Giftstoffe im Darm perfekt und entfernen sie aktiv aus dem Körper. Pflanzliche Bitterkeit hat auch eine antibakterielle Wirkung, sie sind in der Lage, die Fäulnis- und Fermentationsprozesse im Darm zu stoppen.

Die wohltuende Wirkung von Usnea-Wirkstoffen auf die Atmungsorgane wurde nachgewiesen, ihre umhüllende und antibakterielle Wirkung wird durch eine expektorierende Wirkung ergänzt. Usninsäure hat eine direkte hemmende Wirkung auf Krankheitserreger und Zellen von Neoplasmen. Daher kann Usneya, das in einer komplexen Onkotherapie mit Probiotika und anderen notwendigen Arzneimitteln enthalten ist, bei Lungenkrebs eingesetzt werden.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Die Usnea-Bartflechte besitzt viele nützliche Eigenschaften und ist in der traditionellen Medizin weithin bekannt. Kräuterpflanzen in Form von Abkochungen werden als antibakterielles, entzündungshemmendes, antivirales, antimykotisches und anästhetisches Mittel verwendet. Als natürliches Antibiotikum wirkt Usneya gegen Erkältungen, Grippe, Tuberkulose, Pleuritis und Lungenentzündung sowie Infektionen der oberen und unteren Atemwege. In Kombination mit anderen Kräutern werden Abkochungen und Tinkturen der Flechten bei Asthma bronchiale und Keuchhusten eingesetzt. Usneu wird bei Angina und Bluthochdruck, Erkrankungen des Verdauungssystems, Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Erkrankungen der Schilddrüse angewendet. Usneya ist ein ausgezeichnetes immunmodulatorisches Mittel, dessen Abkochungen und Infusionen bei Dysbakteriose wirksam sind. Bei Erkrankungen der Mundhöhle (Gingivitis, Stomatitis) empfiehlt sich die Anwendung mit Usnei-Bart. Usneia-Gras wird auch in onkologischen Formationen verschiedener Lokalisation verwendet. Als Dekontaminationsmittel wird die Wasserauskochung der Flechten bei Erkrankungen der Organe des Ausscheidungs- und Harnsystems eingesetzt. Usneia-Extrakt in Form von Lösungen zum Duschen und Baden wird in der gynäkologischen Praxis bei der Behandlung von Kolpitis, Vaginitis und Zervixdysplasie verwendet.

Äußerlich wird die Usneya-Bartflechte zur Behandlung eitriger, infizierter, nicht heilender Wunden und trophischer Geschwüre in der chirurgischen Praxis mit traumatischer Osteomyelitis verwendet. Usneia-Gras hilft bei Verbrennungen II. Und III. Grades, heilt gut, strafft Narben, wirkt auf Furunkel, Risse und Pilzinfektionen.

Historischer Hintergrund

Usneya Bart hat eine lange Tradition in der Verwendung als Nahrungsmittel (Tee wurde aus Gras gebraut) sowie als Therapeutikum. Alte Krieger nahmen sie immer mit auf Feldzüge. Flechten werden seit langem zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems eingesetzt: Gastritis, Durchfall, Verstopfung, Dysbiose, Magenatonie. Darüber sprach Theophrastus. Sibirische Ärzte verwendeten in großem Umfang Wasserausgüsse, Alkoholtinkturen, Lotionen und Bäder zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Die Bewohner des Fernen Ostens, Sibirien, benutzten einen bärtigen Mann zur Behandlung von Erkältungen und Hautkrankheiten.

"Grüner Bart", "Bart des Mannes" - das sind sagenhafte Namen der Flechten im Volk wegen ihres langen Bartes - sie sind bis zu 30 cm lang.

Usney Bart wurde lange Zeit für magische Riten als unverzichtbare magische Zutat verwendet. Flechte wird auch von Menschen als Grundlage für Kadeny verwendet, da getrocknete Asnoe gut glüht. Usneu sind in vielen Heilmischungen zur Behandlung verschiedener Erkrankungen enthalten.

Literatur

1. Die Determinante von Flechten Russland / resp. ed. N. S. Golubkova. - SPb.: Science, 1996. - T. 6. Electorium, Parmelium, Stereocaulonic. - 203 s.

2. Golubkova, N. S. [Die Determinante der Flechten in der mittleren Zone des europäischen Teils der UdSSR]. - M. - L.: Science, 1966. - 257 p.

3. Pflanzenwelt: In 6 Tonnen / ed. A. L. Tahtajyan. - M .: Education, 1981. - T. 3. Algen und Flechten.

Ernte, Sammlung und Trocknung von Rohstoffen

Medizinische rohe Flechten sind Thallus. Es ist möglich, es zu jeder Jahreszeit zu ernten, aber es ist notwendig, eine gewisse Menge Thalli für die Erholung zu lassen, da es sehr langsam wächst, nicht mehr als 5 mm pro Jahr.

Gesammelte medizinische Rohstoffe sollten von Verunreinigungen wie Moosen, Sand, Kiefernnadeln, Kieseln gereinigt und gut getrocknet werden. Getrocknete Rohstoffe werden in einem trockenen, gut belüfteten, lichtgeschützten Raum bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert. Unter den richtigen Bedingungen kann Thallus lange gelagert werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mit vielen nützlichen Eigenschaften hat Usneya einige Kontraindikationen. Usney Bart wird nicht für die individuelle Unverträglichkeit empfohlen, eine Tendenz zur Manifestation von allergischen Reaktionen, Schwangerschaft, Stillzeit.

Flechten sind bei Patienten mit Sodbrennen kontraindiziert, da Hämorrhagien die Magenschleimhaut reizen. Die Verwendung von Usnea-Bartgras ist bei Überempfindlichkeit gegen Jod kontraindiziert. Usneya Kinder werden nicht empfohlen.

Nutzen für die Gesundheit: Heilkraft

Целебные свойства «бороды лешего» известны давно. На человеческий организм уснея оказывает:

  • ранозаживляющее,
  • дезодорирующее,
  • schleimlösend
  • fiebersenkend
  • Schmerzmittel
  • antimikrobiell,
  • antimykotisch,
  • entzündungshemmend,
  • immunmodulatorisch,
  • antiviral,
  • bakteriostatische Wirkung.

Ernte und Lagerung von Rohstoffen

Thalluspflanzen können das ganze Jahr über geerntet werden. Usnea wächst langsam, daher muss beim Sammeln ein kleiner Teil des Thallus intakt bleiben, damit sich die Pflanze erholen kann. Die Pflanze sollte von Abfällen wie Moos, Nadeln, Erde und Sand gereinigt werden. Dann wird der Thallus bei einer Temperatur von +25 ° C getrocknet. Da Usneya sehr schnell Feuchtigkeit aufnimmt, müssen die Rohstoffe an einem trockenen, belüfteten und vor Sonneneinstrahlung geschützten Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als +25 ° C gelagert werden. Das Gras kann in Papierverpackungen gefaltet und in Regalen abgelegt werden. Unter den richtigen Bedingungen können die Rohstoffe lange gelagert werden.

Alkoholtinktur: wie man nimmt

Um die Tinktur vorzubereiten, benötigen Sie:

  • zerdrückte usneya - 3 EL. l.,
  • Alkohol 40% - 0,5 Liter.

Die Rohstoffe werden mit Alkohol gegossen und der Behälter an einen dunklen Ort gestellt. Bestehen Sie auf dem Medikament für 14 Tage und schütteln Sie die Flasche vorsichtig täglich. Nehmen Sie das resultierende Medikament sollte 15-20 Minuten vor einer Mahlzeit sein, 1 EL. l dreimal am tag. Die Behandlungsdauer beträgt 30 Tage.

Die Alkoholtinktur wird zur Heilung von Ruhr angewendet, bei Problemen des Magen-Darm-Trakts, um den Appetit zu verbessern.

Um das Pulver zuzubereiten, müssen Sie das Gras auf einer Kaffeemühle mit der gleichen Menge trockenem Celandine mahlen. Sie können auch ein wenig Salbei und Nachfolge nehmen. Ein solches Mittel besprüht Wunden, Geschwüre, Ekzeme. Pulver hilft gut bei Krampfadern, Pilzinfektionen der Füße.

Bei onkologischen Erkrankungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes 0,5 tsp. Pulver gießen 350 ml kochendes Wasser, bestehen 3-4 Stunden und filtern. Das resultierende Aufgussgetränk 3-4 mal täglich für den dritten Teil eines Glases in einer halben Stunde nach einer Mahlzeit.

Zutaten für das Abkochen:

  • zerdrückt thalli - 1 EL. l.,
  • Wasser - 200 ml.
Trockenes Gras wird mit Wasser gegossen, etwa 3 Minuten gekocht und dann 40 Minuten darauf bestanden. Trinken Sie dieses Medikament 3-4 mal täglich für den dritten Teil des Glases. Das Medikament wird als Anthelminthikum eingenommen. Auch ein Abkochen verbessert die Immunität, hilft gut bei chronischer Verstopfung, normalisiert den Blutdruck. Mittel können Wunden, Verbrennungen behandeln. Es wird auch empfohlen, den Mund auszuspülen, um Stomatitis zu beseitigen.

Die Salbe wird zur Behandlung von Verbrennungen, Furunkeln und Pilzinfektionen verwendet. Zum Kochen mischen Sie 10 g zerkleinertes Thalli mit 50 g Gemüse oder Butter und 1 TL. Schatz Es ist notwendig, zweimal täglich Mittel auf eine Problemzone aufzubringen. Es sollte bis zur vollständigen Genesung behandelt werden.

Usneya Bart hat viele nützliche Eigenschaften und ist in der Lage, viele verschiedene Krankheiten zu heilen. Bei Verwendung von darauf basierenden Mitteln ist es notwendig, die Dosierung zu beachten, um negative Reaktionen zu vermeiden. Es wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung einen Arzt aufzusuchen.

Orte des Wachstums mit einem bärtigen.

Usnea bärtig häufig in der gemäßigten Waldzone. Es lohnt sich, in Nadelwäldern zu suchen, aber es siedelt sich selten in Laubwäldern an. Orte des Wachstums dieser Flechte sind Äste und Baumstämme, und manchmal stoßen sie auf Steine ​​und Zäune. Usneya bärtig - das ist kein Parasit und der Baum braucht sie nur als Stütze.

Diese Flechten wachsen ausschließlich in ökologisch sauberen Gebieten, daher sollten sie an Orten gefunden werden, die von Fabriken oder Autobahnen entfernt sind. Beim Sammeln eines jungen Bärtigen sollte ein kleiner Teil des Thallus intakt bleiben, damit sich die Flechte erholen kann.

Nützliche Eigenschaften von Usney und Bart.

In dem Bärtigen sind viele nützliche Substanzen enthalten:

  • Usninsäure,
  • Barbatsäure,
  • Temnicolate,
  • Salicylsäure
  • Vitamin C,
  • Isoxen,
  • Jod

Aufgrund der Anwesenheit von Ballaststoffen, Proteinen und Säuren ist diese Flechte ein Adaptogen. Usneya Bart hilft, den Gesamtwiderstand des Körpers zu erhöhen. Ascorbinsäure, die Bestandteil von usney ist, stimuliert das Immunsystem und stärkt die Blutgefäße. Jod ist für den Körper sehr wichtig, aber häufig fehlt dem Körper dieses Spurenelement, und der bärtige Körper hilft, einen Jodmangel zu vermeiden.

Der größte Vorteil dieser Flechte ist das Vorhandensein von Usninsäure in der Zusammensetzung. Diese Substanz ist ein natürliches Antibiotikum, das grampositive Bakterien zerstört. Und Salicylsäure wirkt fiebersenkend, entzündungshemmend und analgetisch. Eine andere wichtige Substanz des usny Bartes ist Isolochenin, es hat Antitumoraktivität.

Welche Krankheiten kann ein bärtiger Mann loswerden?

Diese Flechte ist wirksam bei der Bekämpfung der folgenden Krankheiten:

  • ORVI,
  • Bronchitis
  • Keuchhusten
  • Osteomyelitis
  • Lungentuberkulose,
  • Hypothyreose
  • Angina,
  • Zervikale Erosion,
  • Gastritis,
  • Eitrige Wunden,
  • Verbrennungen

Vom Thallus Usneya bärtig machen Mittel zur äußerlichen Anwendung oder Tinktur zur Einnahme. Hier sind einige Rezepte:

  • Um ein Mittel gegen Bronchitis, Erkältungen und Lungenentzündung vorzubereiten, wird eine halbe Tasse Trockenmilch mit 250 Millilitern kochender Milch gegossen, die Mischung wird 20 Minuten lang infundiert und getrunken. Diese Infusion sollte täglich bis zur Besserung angewendet werden.
  • Zur Behandlung verschiedener Infektionskrankheiten wird die folgende Infusion hergestellt: 1 Teelöffel trockene Flechte wird mit einer Tasse kochendem Wasser gegossen und 1 Stunde lang infundiert. Diese Infusion wird 3-mal täglich nach den Mahlzeiten in 1/3 Tasse eingenommen.
  • Bei Magengeschwüren, Gastritis, Dysbakteriose und Kolitis wird bei einem bärtigen Mann eine Spiritustinktur empfohlen. Es wird wie folgt zubereitet: 20 Gramm zerkleinerte Flechten werden mit 500 Millilitern Wodka gegossen. Die Tinktur wird 14 Tage lang an einem dunklen Ort aufbewahrt, während der Inhalt regelmäßig geschüttelt wird. Dann wird die Tinktur geschält und dreimal täglich vor den Mahlzeiten und 1 Esslöffel eingenommen.
  • Tee mit dem Zusatz von Usney und Bart hat auch nützliche Eigenschaften. Dieser Tee wird einfach zubereitet - eine Prise gehackte Flechte wird zu den Teeblättern gegeben. Es ist notwendig, eine Tasse dieses Tees täglich zu trinken, es wird dazu beitragen, das Immunsystem zu stimulieren und das Risiko einer Infektion mit ARVI zu verhindern.
  • Bei Zervixerosion und Endometriose wird mit Usney und Bartinfusion gespritzt. Für die Zubereitung 2 TL trockene Flechten mit 250 ml kochendem Wasser gießen und ca. 3 Stunden ruhen lassen. Das Spülen wird morgens und abends mit einem warmen, gefilterten Aufguss durchgeführt.

Lotionen und Kompressen, die auf dieser Flechte basieren, helfen bei der Bewältigung einer Vielzahl von Hautläsionen. Gießen Sie dazu ein Glas Wasser 3 Teelöffel zerkleinerte Flechten und bestehen Sie auf ein paar Stunden. Dann Infusion ablaufen lassen, Gaze anfeuchten und auf die erkrankte Stelle auftragen. Abdeckung mit Plastikfolie zusammendrücken. Es sollte alle 3 Stunden gewechselt werden.

Gegenanzeigen verwenden usney und bärtig.

Usneya Bart ist eine natürliche sichere Droge. Zunächst sollte es jedoch mit Vorsicht angewendet werden, da die Gefahr einer individuellen Unverträglichkeit besteht.

Diese Flechte kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verwendet werden, da Usninsäure, die antimikrobielle Eigenschaften aufweist, sich negativ auf das Kind auswirken kann.

Darüber hinaus sollten Sie keine bärtige Person von außen an Personen wenden, die überempfindlich gegen Jod sind, da es reich an dieser Mikrozelle ist.

Es ist notwendig, die Dosierung und Dauer der Behandlung mit usny Bart zu beobachten. Es ist wichtig zu wissen, dass alle Infusionen und Abkochungen nur ein Adjuvans sein können. Sie sollten in Verbindung mit Arzneimitteln angewendet werden.

Verwandte Arten sind usney und bärtig.

Verschiedene Schlafarten unterscheiden sich durch äußere Merkmale:

  • Die Blütengröße kann bis zu 15 Zentimeter betragen. Es ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein von untertassenförmigen Apothezien - blütenähnlichen Fruchtkörpern,
  • Usnea starr hat einen stark verzweigten, aufrechten Thallus,
  • Usnea, die längste, unterscheidet sich von anderen Arten in ihrer Größe - in der Länge kann sie 2 Meter überschreiten. Diese Flechte hat filamentös fallende Zweige des Thallus.

Die nützlichen Eigenschaften dieser Spezies sind praktisch die gleichen, so dass sie auch zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden können.

Usney sammeln

Die Ernte kann jederzeit erfolgen, da, wie oben erwähnt, das langsame Wachstum des Busches zu berücksichtigen ist. Für die weitere Wiederherstellung des Busches bleibt wenig übrig. Flechten thallus usneya gesiebt, Müll getrennt, sehr sorgfältig getrocknet, damit alle Flechten gut Luft aufnehmen und daher schnell verrotten, spritzen. Vorgefertigte Rohstoffe werden dicht verschlossen in einem trockenen Raum gelagert.

Usnea Bartflechte nützliche Eigenschaften

Usney hat viele nützliche Eigenschaften. Für eine bessere Wirkung fressen die Flechtenfäden von Usnea vollständig auf, wodurch die Gesundheit schneller wiederhergestellt werden kann. Infusionen beginnen allmählich mit kleinen Dosen zu nehmen. Erwachsene benötigen zunächst fünfmal täglich drei Löffel.

  • reinigt, aktiviert die Darmfunktion
  • aktiv bei Krebserkrankungen eingesetzt - etwa drei Gläser Infusion in reinem Wasser und die obligatorische Verwendung von Flechtenfäden,
  • usneya hilft - Lungenerkrankungen, Hautprobleme,
  • Magen-Darm-Erkrankungen - gemahlenes Pulver mit Cranberry-Fruchtpulver,
  • Erkältung, Lungenentzündung - gemahlene Flechte mit Himbeerpulver, Heidelbeere (kann Kindern gegeben werden),
  • Altai, Burjaten, Nanai trinken gebraute Flechten als Getränk zur Regulierung des Magen-Darm-Trakts, erhöht den Appetit,
  • reinigt den Darm gut
  • Wenn Sie eine Infusion nehmen, geht chronische Verstopfung nach innen,
  • gynäkologische Erkrankungen - Infusion von Usney und Rhodiola Rosea für Lotionen, Duschen
  • verbessert das Sehvermögen
  • Die Heißinfusion lindert Augenrötungen, reduziert Tränenfluss und Brennen
  • aktiviert das körpereigene Immunsystem,
  • Usneu anwenden - Gebärmutterhals Erosion, Vaginitis, Coleitis,
  • Gel, Lotionen, Usnea Pulver - Furunkel, Verbrennungen, Wunden,
  • heilt krebs, vitiligo,
  • Bronchitis mit starkem Husten, Asthma, Keuchhusten, chronischem Katarrh,
  • Abkochungen, Infusionen von Usney und Bart - ein hemmendes, hemmendes Mittel auf die Prozesse der Neubildungen in der Lunge,
  • wirksam bei der Behandlung von Lungenkrebs
  • Erkrankungen der Nieren, der Harnwege - milde, anhaltende desinfizierende Wirkung
  • Stomatitis, Karies,
  • Usnic Säure usney - tötet den Stock, der Krankheit Tuberkulose, Staphylococcus verursacht,
  • behandelt nicht heilende Wunden, trophische Geschwüre,
  • Um die Immunität zu verbessern, fügen Sie dem normalen Tee eine Prise Usney hinzu:
  • ausgezeichnete Heilmittel für Dysbakteriose, Gärung stoppen, Darmfäule,
  • enthält viel Schleim und ist daher unverzichtbar bei der Behandlung von Geschwüren, Colitis ulcerosa, Ruhr,
  • usneya für die Haut - behandelt Gesichts- und Körperfehler und ist ein gutes Mittel für Frauen jeden Alters.
  • Es ist nützlich für Männer, nach der Rasur anzuwenden.

Usnea Behandlung

Jegliche Wasserinfusion sollte nicht länger als einen Tag fest verschlossen bleiben, der Behälter sollte keine Luft durchlassen, da sonst die heilenden Eigenschaften des Patienten verloren gehen.

Aufguss auf heißes Wasser: ein sauberer Strang von der Größe von drei Fingern, ein Glas heißes Wasser. Mit einer Schere zerdrückt. Der Kurs dauert einen Monat, eine Pause von zwei Wochen. Bestehen Tag wird als medizinisches, antibakterielles, Reduktionsmittel verwendet - Halsschmerzen, Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis, Zahnerkrankungen, Onkologie. Die restlichen Fäden fressen, der Rückstand wird auf Kosmetikmasken aufgetragen.

Infusionspulver asneya: Esslöffel Pulver, 0,5 Liter gekochtes Wasser, bestehen Tag. Medikament für die Onkologie, Magen-Darm-Erkrankungen, antibakterielle Mittel. Fadenförmige Masse wird gegessen.

Brühe usnei: 1 hl Pulver oder ein Strang mit zwei Fingern, 250 ml reines Wasser, 3 Minuten kochen lassen, 40 Minuten darauf bestehen. Nehmen Sie ein Drittel der Tasse viermal täglich ein. Wird als parasitärer Mörder verwendet.

Tinktur usnei: 20 g fein gehackte Rohstoffe, ein halber Liter hochwertiger Wodka bleiben zwei Wochen. Verwenden Sie einen Esslöffel dreimal vor den Mahlzeiten. Trinken Sie einen Monat mit einer Pause von zwei Wochen.

Augenerkrankungen: wenden Sie frische Infusion auf gekochtes Wasser an. Zaparivayut vor dem Schlafengehen, am Morgen ein wenig warm, waschen Sie die Augen mit erhitzten Mitteln. Verwenden Sie, bis es ausgeht. Viel hängt von der Krankheit ab, manchmal reicht es aus, die Flechte einfach zwischen die Gazeschichten zu legen, um eine Kompresse zu machen.

Bäder für Dermatitis: Ein Haufen Usnei mit einer Faust, gebraut mit warmem Wasser in einem Drei-Liter-Glas. Bestehen Sie auf zwei Tagen. Filter, gegossen in die Badtemperatur von 32 Grad. Nehmen Sie sich 25 Minuten Zeit. Nicht abwischen, nicht duschen, Haut nur leicht mit einem Handtuch anfeuchten. Insgesamt 10 Bäder.

Anti-Aging-Lotion: Eine kleine Menge wird mit einem Glas heißen Ochsen gebraut. Bestehen Sie auf 3 Tagen. Befeuchtetes Gesicht, leicht eingerieben. Nicht löschen, das Ergebnis erscheint in wenigen Stunden.

Haare stärken: Ein faustgroßes Bündel, ein Drei-Liter-Glas warmes Wasser. Bestehen Sie auf zwei Tagen. Auf 10 Liter gezüchtet. Haare ausspülen, in die Kopfhaut einreiben.

Furunkel, Verbrennungen, Wunden, Pilze: 3 hl Rohstoffe, 200 ml kochendes Wasser. Nach zwei Stunden filtrieren. Das angefeuchtete Gewebe wird an der problematischen Stelle mit Furunkeln abgelegt, auf das Polyethylen wird der Verband fixiert. Wechsel in drei Stunden.

Endometriose, Zervixerosion, Blasenentzündung: 2chl. Die Flechte fein hacken, 200 ml kochendes Wasser hinzufügen und abseihen. Spritze zweimal täglich.

Antimikrobielles Mittel: Teelöffel Rohstoffe, 250ml kochendes Wasser. Bestehen Sie mindestens eine Stunde. Trinken Sie ein Drittel eines Glases nach einer Mahlzeit in einer Stunde.

Erkältung, Bronchitis, Lungenentzündung: Usneya officinalis - ein Fünftel, 200 ml gekochte Milch. Nun wickeln, 20 Minuten einwirken lassen. Die ganze Komposition wird zu einem Zeitpunkt getrunken, der unbedingt heiß ist.

Gegenanzeigen: Manchmal kann Flechte den Magen reizen. Wenn Sie Sodbrennen haben, trinken Sie Gelee oder Wasser mit Soda. Verwenden Sie keine schwangeren Frauen, stillende Frauen

Beschreibung und Wachstumsbereich

Usneu wird seit mehreren Jahrhunderten als therapeutisches Mittel und Produkt zur Herstellung von Tee verwendet. Krieger in der Antike nahmen dieses Gras auf Wanderungen. Es wurde zur Behandlung von Verstopfung, Dysbakteriose und Gastritis angewendet.

Die Völker Sibiriens und des Fernen Ostens verwendeten Flechten zur Behandlung von Haut und Erkältungen. Zubereitung von Abkochungen, Lotionen und Tinkturen auf Alkoholbasis, die während des Badens hinzugefügt werden. Die Pflanze war als Hauptbestandteil Bestandteil vieler Arzneimittelmischungen.

Es bezieht sich auf die Usneya, die am längsten zur buschigen Flechte gehört. Der buschige, gelbgrüne Thallus ähnelt einem etwa zwei Meter langen Bart. Die Zweige des Thallus sind grob, gerundet, an den Spitzen haarartig, mit kleinen, spitzen oder halbkreisförmigen Auswüchsen bedeckt. Auf diesen Auswüchsen entwickeln sich Formationen - ein Medium, mit dem sich Flechten vermehren. Die Fortpflanzung erfolgt vegetativ unter günstigen Bedingungen.

Usney bezieht sich auf die epiphytischen Arten und verwendet Stämme von Birke, Fichte, Lärche, Buche, Zeder oder Kiefer als Träger. Durch die Menge der Mineralien ähneln sich die Rinden dieser Bäume und der Flechten. Nährstoffe und die notwendige Energie erhält usneya durch Photosynthese. Flechten erhalten aus natürlicher Feuchtigkeit Wasser. Die Flechte wächst langsam und kann etwa fünf Millimeter pro Jahr hinzufügen.

Flechte wächst in einer gemäßigten Zone. Es kommt auch in Bergen, Nadel- und manchmal Laubwäldern vor. Flechten für Wachstum und Entwicklung erfordern saubere Luft, daher kann es weit entfernt von Städten gefunden werden. Es bevorzugt Regionen mit starkem Nebel und kann an schattigen und gut beleuchteten Orten wachsen.

Usnea-Arten

Es gibt andere Sorten von Usney, die sich in ihren äußeren Eigenschaften unterscheiden. Diese Arten sind in ihrer chemischen Zusammensetzung ähnlich, so dass sie in den meisten Fällen auch zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden:

  1. Blühendes Usneya. Die Größe kann 15 cm betragen, charakteristisch sind schüsselförmige Apothezien - Fruchtkörper, die wie Blumen aussehen.
  2. Harte Flechte. Es zeichnet sich durch direkten und stark verzweigten Thallus aus.
  3. Längste usneya. Im Gegensatz zu anderen Arten hat es eine große Größe und kann eine Länge von mehr als zwei Metern haben. Eine Besonderheit dieser Flechte sind die filamentös fallenden Zweige des Thallus.

Es ist wichtig zu bedenken, dass vor der Selbstbeschaffung von Rohstoffen herausgefunden werden muss, wie die Flechte aussieht und wo sie wächst. Es ist nicht erforderlich, Produkte von unbekannten Personen oder über Internetquellen zu kaufen, wenn keine Gewissheit über die Echtheit der gekauften Waren besteht. Darüber hinaus sollten für die Zubereitung und Aufbewahrung aller Mittel der traditionellen Medizin allgemein anerkannte Regeln gelten.

Moosesammlung und -lagerung

Sie können das ganze Jahr über sammeln. Ein kleiner Teil des Thallus sollte wegen des langsamen Wachstums der Pflanze für die Erholung intakt bleiben. Wenn sich beim Sammeln Moos, Erde, Sand oder Nadeln darauf befinden, müssen alle diese Verunreinigungen entfernt werden. Nach der Reinigung trocknen wir bei einer Lufttemperatur von mindestens 25 Grad.

Es ist notwendig, getrockneten Thallus in einem gut belüfteten und trockenen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung bei einer Lufttemperatur von + 25 Grad zu lagern. Zur Aufbewahrung sind Papiertüten besser geeignet. Unter Beachtung aller Regeln kann die Pflanze lange gelagert werden.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Verwendung des längsten als Medikament kann viele Krankheiten heilen. Der Gehalt an Ballaststoffen, Proteinen und Säuren verleiht dem Flechten adaptogene Eigenschaften. Die Pflanze stärkt die allgemeine Immunität und stärkt den Körper. Йод помогает восстановить работу щитовидной железы.

Главный элемент — усниновая кислота, способна уничтожать грамположительные бактерии. Analgetische, fiebersenkende, entzündungshemmende Wirkung hat Salicylsäure. Isoxyhenin hilft bei der Beseitigung von Tumoren im Körper.

Flechte wird verwendet, um zu behandeln:

  1. Bronchitis.
  2. Keuchhusten.
  3. SARS.
  4. Lungentuberkulose.
  5. Osteomyelitis.
  6. Hypothyreose.
  7. Zervikale Erosion.
  8. Angina pectoris
  9. Gastritis.
  10. Verbrennungen.
  11. Eitrige Wunden.

Wie viele andere Medikamente der traditionellen Medizin, hat Usneya Bart und Kontraindikationen. Trotz der natürlichen Herkunft des Produkts gibt es einige Einschränkungen bei der Verwendung:

  1. Individuelle Unverträglichkeit. Verwenden Sie Präparate, die auf der Basis dieser Pflanze hergestellt wurden, in kleinen Mengen, um festzustellen, ob eine allergische Reaktion oder eine andere Nebenwirkung vorliegt oder nicht.
  2. Während der Schwangerschaft und Stillzeit. Usninsäure kann sich negativ auf ein Kind auswirken.
  3. Überempfindlichkeit gegen Jod.
  4. Erkrankungen des Magens.
  5. Alter der Kinder.

Um Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es notwendig, die Dosierung und Dauer der Behandlung genau einzuhalten. Es ist notwendig, Arzneimittel aus einer Pflanze nur in Kombination mit Arzneimitteln zu verwenden. Abkochungen und Infusionen können nur als adjuvante Therapie eingesetzt werden.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Traditionelle Medizin verwendet für die Behandlung vieler Krankheiten mit einem bärtigen Herzen, deren heilende Eigenschaften seit der Antike bekannt sind. Das Kraut wird als Anästhetikum, Antimykotikum, Antivirusmittel, entzündungshemmendes und antibakterielles Mittel verwendet. Es bewältigt Infektionen, die Erkrankungen der Atemwege hervorrufen.

Als Bestandteil von Kräutern wird es verwendet. DZur Behandlung von Keuchhusten und Asthma. Dysbakteriose und Erkrankungen der Verdauungsorgane werden damit behandelt. Usneya-Flechten haben sich bei der Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle bewährt.

Zur Behandlung von Krebstumoren Wenden Sie auch diese Pflanze an.

Wenn Sie Probleme haben mit Harnsystem Verwenden Sie Wasser Abkochungen von diesem Kraut.

In der Gynäkologie Flechte wird für Bäder und Duschen verwendet, wenn eine Frau an Kolpitis, Vaginitis oder Zervixdysplasie leidet.

In der Chirurgie In der Praxis wird Usnea äußerlich als Kompresse mit therapeutischer Wirkung auf nicht heilende Wunden über einen langen Zeitraum angewendet, begleitet von Eiterung und trophischen Geschwüren. Wenn Sie Abkochungen als Lotion verwenden, können Sie Narben straffen, Verbrennungen zweiten und dritten Grades behandeln, Risse heilen, Furunkel und Pilzinfektionen bekämpfen.

Gemeinsame Rezepte

Bereiten Sie aus einem Thallus einer Flechte verschiedene Mittel zur äußerlichen Anwendung vor. Für den internen Gebrauch bereiten Sie verschiedene medizinische Tinkturen vor. Zu den häufigsten gehören die folgenden Rezepte:

  1. Nehmen Sie für eine halbe Tasse trockene Flechten 250 ml kochende Milch. Bereiten Sie die Mischung vor und bestehen Sie auf 20 Minuten. Verbrauchen Sie täglich Wärme bei Bronchitis, Lungenentzündung oder Erkältung.
  2. Nehmen Sie für ein Glas kochendes Wasser einen Teelöffel trocken und lassen Sie für eine Stunde. Das Tool wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt. Trinken Sie dreimal täglich, nachdem Sie 1/3 Tasse gegessen haben.
  3. Die alkoholische Tinktur aus Kräutern wird aus 20 g trocken zerkleinertem Wodka und 500 ml Wodka (oder 40% Alkohol) hergestellt. Bewahren Sie die Tinktur zwei Wochen lang an einem dunklen Ort auf und schütteln Sie dabei gelegentlich den Inhalt. Nach Ablauf der Zubereitungszeit wird der Inhalt gefiltert und vor den Mahlzeiten dreimal täglich ein Esslöffel eingenommen. Der Behandlungsverlauf wird für einen Monat berechnet. Mit diesem Mittel behandeln sie Gastritis, Ulkuskrankheiten, Kolitis und Dysbakteriose.
  4. Zur Aufrechterhaltung der Immunität und zur Vorbeugung einer Infektion mit einem Virus im Herbst und Frühjahr wird mit dieser Pflanze Tee zubereitet. Das Rezept ist ganz einfach: Dem Gebräu wird eine Prise trockene Flechte beigegeben. Ein Tag reicht aus, um eine Tasse Tee zu sich zu nehmen.
  5. Für die Behandlung gynäkologischer Erkrankungen wie Endometriose und Zervixerosion wird eine Wasserinfusion aus 250 ml kochendem Wasser und 2 Teelöffeln Trockenmasse hergestellt. Bestehen Sie darauf, drei Stunden lang zu filtern und morgens und abends zum Spülen zu verwenden.

Kompressen und Lotionen werden für verschiedene Hautläsionen verwendet. Zur Zubereitung nehmen Sie 3 Teelöffel trockene Pflanzen und ein Glas heißes Wasser. Bestehen Sie auf mindestens zwei Stunden, filtern Sie und tragen Sie auf die betroffene Stelle eingeweichte Gaze in Lösung auf. Die Kompresse sollte mit Plastikfolie abgedeckt werden. Es wird empfohlen, die Kompresse alle drei Stunden zu wechseln.

Zur Herstellung von Pulver, das zum Mahlen von Gras in einer Kaffeemühle benötigt wird. Oft wird der Pflanze eine gleiche Menge Schöllkraut und ein wenig Salbei mit einer Schnur zugesetzt. Mit Ekzemen, Geschwüren und Wunden bestreutes Pulver. Zur Behandlung von Krebs nehmen Sie einen halben Teelöffel Pulver und 350 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie auf 4 Stunden und filtern Sie. Infusionsgetränk dreimal täglich für 1/3 Tasse 30 Minuten nach dem Essen.

Wenn eine allergische Reaktion, Juckreiz oder Brennen auftritt, sollte die Flechtenbehandlung abgebrochen und die Haut mit sauberem, vorzugsweise fließendem Wasser gewaschen werden.

Um Verbrennungen, Furunkel und Pilzinfektionen loszuwerden, können Sie eine Salbe aus 10 g zerstoßenem Thallus, 50 g Pflanzenöl (kann durch Sahne ersetzt werden) und 1 Teelöffel Honig zubereiten. Das Mittel wird zweimal täglich auf die Problemzone der Haut aufgetragen. Es wird empfohlen, bis zur vollständigen Genesung behandelt zu werden.

Anwendungsüberprüfungen

Im Herbst litt sie häufig an Erkältungen und Virusinfektionen. Am häufigsten trugen Arzneimittel nur zur Senkung der Temperatur bei. Bei schweren Infektionen musste auf Antibiotika zurückgegriffen werden. Beschlossen, das Immunsystem mit natürlichen Mitteln zu stärken. Aus Versehen habe ich ein Buch bekommen, in dem ich es erwähnt habe. Rohstoffe geerntet und begonnen, Anweisungen zu übernehmen. Einen Monat später spürte sie die positiven Auswirkungen des Produkts. Der Herbst brachte viele angenehme Eindrücke und keine Erkältungssymptome.

In der Zeit der katarrhalischen und viralen Erkrankungen mit dem vorbeugenden Zweck nehme ich Tee mit Flechten. Es hilft, das Wohlbefinden zu verbessern und das Immunsystem zu stärken.

Vor einem Jahr hatte sie sich beim Saunagang einen Pilz zugezogen. Welche Art von Medikamenten aus der Apotheke nicht ausprobiert hat, hat aber keiner von ihnen richtig geholfen. Aus Versehen las man in der Zeitschrift ein Rezept zur Behandlung bestimmter Krankheiten mit Hilfe von Volksheilmitteln. Ich beschloss es zu versuchen und irrte mich nicht. Ich machte Kompressen für die Nacht mit einem Sud aus Flechten und fühlte bald Verbesserungen. Allmählich verging ein Pilz.