Allgemeine Informationen

Bepflanzung und Anbau von Side Rider: "Brilliant", "Party Girl", "Candy Girl", "Elsa Huge" und andere

Pin
Send
Share
Send
Send


Zidalcea (Sidalcea) ist eine Gattung aus der Familie der Malvaceae (Malvaceae). Mehrjährige krautige Pflanzen mit aufrechten Stielen und abgerundeten Blättern. Sie haben mächtige, aber flache Wurzeln. Blütenstände spiciform und große Blüten. Ihre Farbe ist verschieden: weiß, pink, rot, purpurrot. Es gibt eine Rosette mit ovalen Blättern. In der Gattung etwa 30 Arten.

Landung Sydatsei

Für Pflanzen geeigneter Gartenboden ist leicht und durchlässig. Vor dem Pflanzen wird es von Unkräutern befreit und gelockert. Benötigte Sedentzee und gute Drainage. Für sein Gerät kann man Blähton, Kieselsteine ​​oder Schotter nehmen.

Vor dem Pflanzen können Sie Dünger oder Humus in den Boden machen. Sie legen die Seite im Frühjahr, wenn das Wetter stetig warm ist. Nach dem Pflanzen ist die Pflanze gut bewässert.

Sedalecea pflegen

Ein sonniger Standort oder ein heller Schatten sind optimal. Im Schatten der Seite können sich die Toten schlecht entwickeln und nicht so reich blühen. Durch das Mulchen mit geschnittenem Gras oder Humus bleibt die Bodenfeuchtigkeit erhalten. Die Pflanze muss gejätet und der Boden gelockert werden.

Bei einer Dürre verträgt sich die Sideltsey nicht sehr gut. Deshalb muss sie etwa 3 Mal pro Woche regelmäßig gegossen werden. Junge Exemplare sollten mit warmem Wasser angefeuchtet werden.

Winterhärte

Die Pflanze ist frostbeständig bis -28 ° C. Es ist jedoch nützlich, Zweige oder trockene Blätter zu schützen. Die Wurzeln sind besser zum Mulchen von Humus oder Kompost.

Häufig verwendete komplexe Mineralverbindungen. Sidelift 2 mal pro Saison düngen. Zu Beginn der Blüte und unmittelbar danach. Das Futter ist besser, um die Wurzel nach dem Gießen zu machen.

Blüht von Juli bis September reichlich. Das Beschneiden an der Wurzel der Triebe, an denen die Blüten verblasst sind, stimuliert die Entwicklung von Blütenstielen und eine gute Blüte für das nächste Jahr.

Die Stiele in der Nähe der Seitenflügel sind für den Winter beschnitten.

Die Transplantation wird alle 2 Jahre durchgeführt und mit der Teilung der Rosetten kombiniert.

Zucht Sydalcea

Bei warmem Wetter werden die Samen an einem festen Platz im Freiland ausgesät. Dann keimen sie schneller und die Seitenlinie entwickelt sich gut. Vor der Aussaat sollte der Boden angefeuchtet und gelockert werden.

Junge Sprossen können in ungefähr 15 Tagen erwartet werden. Zu dichte Sämlingsflächen verdünnt. Gießen Sie die Pflanze mit warmem Wasser und lockern Sie sie vorsichtig. Sidalceya blühen in 1 Jahr. Damit sich die Blütenknospen darauf bilden können, muss die Wurzel im Boden überwintern.

Rosetten

Von der adulten Pflanze werden junge Triebe abgetrennt. Die Wurzeln sind oberflächlich und dünn, sie können leicht beschädigt werden, daher muss alles sorgfältig gemacht werden. Das Verfahren wird am besten durchgeführt, bevor sich die Blütenknospen an der Seite des Halses bilden. Steckdosen sollten sofort in den Boden gestellt werden, damit sie nicht an der Luft austrocknen. Sidealcea blüht normalerweise im selben Jahr.

Botanische Beschreibung

Zidalcea gehört zur Familie der Malvaceae.

Unterscheidet sich in Gegenwart von spitzen Blütenständen, großen Blüten. Es gibt Pflanzen in verschiedenen Farben: Rot, Rosa, Weiß, Purpur. Manchmal gibt es Sockel mit ovalen Blättern. Die Gattung umfasst etwa 30 Arten.

Wir bieten Ihnen eine Beschreibung der beliebtesten Sorten der mehrjährigen Sylda.

  • "Kleine prinzessin". Zum Anpflanzen dieser Sorte ist es notwendig, einen reichen, feuchten, lockeren Boden zu wählen. Die Blütenhöhe beträgt im Durchschnitt ca. 40 cm und die Blüte dauert den ganzen Sommer. Es hat einen geraden verzweigten Stiel und einzelne Blätter, die eine Rosette bilden. Es hat ein starkes Basalsystem. Die Blüten haben einen zarten rosa Farbton, ihre Größe beträgt 2-8 cm. Diese Sorte sollte an sonnigen Standorten gepflanzt werden. Kälte verträgt sich gut, aber es wird empfohlen, Mulchen durchzuführen.

  • "Genial". Gepflanzt sollte diese Sorte in einer feuchten und lockeren Erde sein. Die Höhe der Pflanze kann 70 cm erreichen und der Diamant blüht alle Sommermonate. Es hat einen geraden verzweigten Stiel und separate Blätter. Die Farbe der Blüten ist karminrot. Bevorzugt sonnige Gebiete, verträgt Frost gut.

  • "Party Girl". Die Höhe der Pflanzen dieser Sorte liegt zwischen 75 und 100 cm. Die karminrosa Blüten haben einen Durchmesser von 5 cm. Die Blüte beginnt im Juli und endet Mitte September. Die Sorte verträgt Temperaturen bis -35 ° C.

  • "Croffway Red". Die Sorte unterscheidet sich von ihren Gegenstücken durch eine relativ große Höhe von bis zu 95 cm und eine dunkelrote Blütenfarbe. Die Blütezeit liegt in den Sommermonaten. Wie viele Vertreter der Cidaltia ist die Sorte frostbeständig.

  • "William Smith". Pflanzen dieser Sorte haben eine Höhe von ca. 90 cm und ihre Blütenstände sind hellrosa mit lachsfarbenem Schimmer bemalt. Der Durchmesser der Blüten beträgt ca. 3 cm. Für die Bepflanzung ist es besser, einen sonnigen Standort zu wählen, es wird empfohlen, vor dem Winter zu mulchen, obwohl die Sorte eine gute Winterhärte aufweist.

  • "Sidalcea candida". Vertreter dieser Sorte werden bis zu 80 cm groß und unterscheiden sich von ihren Artgenossen durch reinweiße kleine Blüten mit einem Durchmesser von ca. 2 cm. Innerhalb der Blüte befindet sich ein cremefarbenes Herz, das der Pflanze ein zartes Aussehen verleiht. Er verträgt Frost gut, liebt Sonnenlicht.

Inhaltsmerkmal

Damit die Seite gesund wird und ein schönes Aussehen hat, müssen einige Merkmale ihres Inhalts bekannt sein.

Es ist besser, das Sedentzey in den hellen Gartenboden zu pflanzen, während es sich lohnt, die Wurzeln von Unkraut, Müll zu entfernen, den Boden gut zu lockern.

Zum Gießen von Jungpflanzen nur warmes Wasser verwenden. Zusätzlich zu Düngemitteln wird empfohlen, das Land regelmäßig zu jäten, wodurch der Boden mit Sauerstoff gesättigt wird und Fäulnisprozesse verhindert werden.

Der Strauch ist gegen viele Schädlinge und Krankheiten resistent, so dass die Behandlung nicht durchgeführt werden kann.

Neben der Seite können Glocken, Manschette, Ruck gepflanzt werden, es verträgt sich perfekt mit anderen Pflanzen, die das Sonnenlicht lieben.

Anwendung im Landschaftsbau

Zedatseya wird aktiv zur Gestaltung von Landschaftskompositionen verwendet und ist eine wunderbare Dekoration für jedes Fest. Am häufigsten werden bei der Gestaltung der Landschaft Sorten wie "Rosie Jam" und "Brilliant" verwendet.

Aufgrund der Tatsache, dass sich der Strauch gut mit anderen Blumen verträgt, können Sie eine ungewöhnliche, helle, sonnige Komposition aufbauen, die Ihren Garten schmückt.

Landing Seite

Es ist notwendig, die Samen einer Pflanze im Frühjahr zu säen, wenn der Indikator der durchschnittlichen Lufttemperatur mehr als +10 ° C beträgt. Der Boden sollte feucht und locker sein. Die Tiefe der Fossa sollte 2-3,5 cm betragen.

Nach der Aussaat wird das Beet verdichtet und mit warmem Wasser bewässert. Die ersten Triebe können innerhalb von 2-3 Wochen erscheinen. Wenn die Setzlinge zu häufig angeordnet sind, wird empfohlen, sie so zu dünnen, dass der Abstand zwischen den Blüten mindestens 15 cm beträgt.

Pflanzenpflege

Es ist sehr wichtig, dass der Boden nicht austrocknet. Hierzu muss mit Hilfe von Humus gemulcht werden, auch gemähtes Gras reicht aus.

Die Wurzel der Pflanze hat eine gute Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen, so dass es sich nicht lohnt, im Winter Schutzräume aufzubauen. Nur in den nördlichen Regionen wird bei strengen Wintern empfohlen, das Wurzelsystem mit abgefallenen Blättern und Zweigen zu bedecken. Die Pflanze ist temperaturbeständig bis -30 ° C.

Es wird empfohlen, eine Blume zweimal in der Saison zu füttern: vor und nach der Blüte. Im Winter lohnt es sich, die Stiele zu schneiden und die Pflanze 2 Mal im Jahr vollständig neu zu pflanzen.

Pflegetipps

Zonalcea hat geringe Anforderungen an den Lebensraum. Es passt sich den meisten Gartenböden mit guter Wasserbeständigkeit an. Das mit Humus oder Mist angereicherte Substrat sorgt für üppige Blüte und mehrjähriges Wachstum.

Wählen Sie einen sonnigen Standort für die Bepflanzung einer Cedalcea, da die Blütenstände bei voller Sonne eine hellere und sattere Farbe haben. Der Untergrund sollte mäßig feucht, aber nicht nass sein. Erfordert in der Trockenzeit regelmäßiges Gießen. Um ein Austrocknen des Bodens zu vermeiden, werden die Bestände mit Gras oder Humus gemulcht.

Die Nebenpflege besteht auch darin, die Stängel nach der Blüte fast unter der Buschbasis zu beschneiden. Das Verfahren stimuliert die Wiederblüte und Entwicklung von Blütenstielen für das nächste Jahr.

Wenn in armen Böden gepflanzt wird, wird für die gesamte Saison ab Frühjahr 3-4 Mal Mineralkomplexdünger für Blütenpflanzen ausgebracht. Düngen Sie unter der Wurzel und erst nach dem Gießen. In Gebieten mit kalten Wintern und ohne Schnee werden die Pflanzungen mit trockenen Blättern, Fichtenblättern oder Torf gemulcht. In der mittleren Spur mehrjährige Winter ohne Probleme.

Bei der Sortenzüchtung konnten die Pflanzenzüchter mehrjährige Eigenschaften wie die Resistenz gegen Krankheiten und deren Krankheitserreger bewahren und stärken sowie eine hohe Verträglichkeit mit anderen Gartenpflanzen sicherstellen.

Kurze Beschreibung und Sorten von Sidealsa

Zonalcea ist eine mehrjährige Pflanze der Familie Malvaceae, Auenwiesen Nordamerikas gelten als Heimat. Es wird vermutet, dass sich von dort aus die Nebenstrecke in der ganzen Welt ausbreitete.

Stängel edentalis aufrecht, etwa einen Meter hoch. Blatt getrennt, wird abwechselnd angeordnet. Ganz am Grund der basalen runden Blätter sammelte sich Rosette. Aufgrund der großen Blüten von „Grammophonen“ ist das Grün an der Spitze des Stiels fast unsichtbar. Färbung der Blütenblätter von weiß bis tiefviolett. Jede Blume hat fünf Blütenblätter, in der Mitte der Tasse befindet sich eine Säule. Sidalcea blüht im Hochsommer und dauert bis September.

In freier Wildbahn gibt es: Seitenwurm Malvotvetkovaya (Malvaeflora) und schneeweiße Seitenwurzel (Candida). Das Hauptgebiet ihrer Ansiedlung ist Südwesten Norden. Amerika, feuchtes Tiefland und offene Ufer von Flüssen.

Malvotsvetkovaya sidealtsya hat zu Gartensorten geführt:

  1. Charmant (Lieblichkeit). Zart rosa Blüten. Stielhöhe 0,8 m.
  2. Croffway rot. Besonders frostresistente Sorte mit dunkelroten Blüten.
  3. William Smith. Leuchtend rosa Blüten mit einem Hauch von Lachs. Zadaltseya bevorzugt sonnige Plätze und gutes Mulchen.
  4. Rosa Königin Große leuchtend rosa Blüten.

Andere Nebenqualitäten sind Party Girle, Purpetta, Elsie Heugh, Little Princess, PucK und Sussex Beauty.

Achtung! Es ist interessant, dass Sidelitea in Amerika als Hochzeitsblume gilt. Weißer Strauß - ein Symbol für Glück und Liebe in der Ehe.

Fortpflanzungs- und Landeseite

Pflanzen Sie im Schatten keine Beilagen, da die Blüte schwach und nicht reichlich ist. Das Grundstück ist sonnig, aber die Bodenfeuchtigkeit ist hoch. Die Landung kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst erfolgen.

Arten der Reproduktion einer Zadaltsa:

  • Samen. Sidalecea keimt von 12 Tagen bis 8 Wochen. Die aus den Samen gezüchteten Pflanzen werden nächstes Jahr blühen. Die Aussaat erfolgt im Gewächshaus oder sofort im Freiland, wenn sich der Boden auf +10 ° C erwärmt. Im Herbst, bei trockenem Wetter, werden Samen aus vollreifen Saatgutbehältern gesammelt. Das Material wird in Leinen- oder Papiertüten aufbewahrt. Boden ausgraben, lockern. Machen Sie eine Furche mit einer Tiefe von nicht mehr als 3 cm, wo die Samen sideltsei gelegt werden. Pulverisiert mit losem Nährboden. Nach dem Auflaufen der Sämlinge wird der junge Siderill zum ersten Mal mit einem Abstand von 10–15 cm verdünnt, und mit dem Auftreten von zwei Paaren von echten Blättern wird eine zweite Verdünnung durchgeführt (40–45 cm).

  • Radikale Triebe. Wird häufiger verwendet. Zonalcea teilt sich im zeitigen Frühjahr, bevor sich an den Pflanzen Knospen bilden. Die jungen Prozesse müssen ihre eigenen Wurzeln haben und unmittelbar nach der Teilung in den Boden gepflanzt werden. Blumen erscheinen in der gleichen Jahreszeit. Wenn ein Transport erforderlich ist, wird das Wurzelsystem vorübergehend in eine Plastiktüte gewickelt.

Gartenpflege

Sidalecea ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze. Im trockenen heißen Sommer muss regelmäßig gegossen werden. Da es lange keinen natürlichen Niederschlag gab, wurde dreimal pro Woche ein Blumenbeet gegossen. Es ist nicht ratsam, junge Pflanzen mit kaltem Wasser zu spülen, sondern nur mit warmem und beruhigtem Wasser.

Council Überschüssige Sämlinge können zur Bekämpfung von Unkräutern verwendet werden. Pflanzen Sie eine Blume, auf der die Wegerich wächst, um zu träumen, Bluegrass, Bindekraut.

Obwohl der Tote das Unkraut "unterdrückt", werden regelmäßig Unkräuter gepflanzt. Dadurch wird der Boden mit Sauerstoff angereichert, das Schimmelrisiko verringert und Fäulnis verhindert. An einer Stelle wächst und blüht die Seite des Baumes mehrere Jahre lang prächtig.

Die Betreuung von Seitenbegleitern umfasst auch:

  1. Pruning verblassende Triebe. Zerbröckelte Samen ergeben viele minderwertige Triebe, die die dekorative Fläche negativ beeinflussen. Die Stängel werden nahe der Wurzel selbst geschnitten, was die Entstehung neuer Triebe sicherstellt.
  2. Vorbereitung auf den Winter. Zonalcea verträgt Fröste unter -25 ° C. In Regionen mit sehr niedrigen Wintertemperaturen werden Fichtenzweige und Mulchschutz empfohlen. Pest und Krankheit sidedatea ist nicht betroffen.

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Zedaltseya ausgezeichneter Bordsteinbetriebshintergrund. Ganz am Rande des Gartenwegs können Sie kurze verkümmerte Pflanzen pflanzen: Phloxen, Primeln, Badan, Ringelblumen, Zwiebelstauden. Die mittlere Schicht ist mit dekorativnolistvennye gefüllt: Coleus, Geykhera, Hypoestes, Perilla, Host, Caladium.

Randkompositionen gehen oft in Mischgrenzen über. Ist der Blumengarten im Bereich des Stausees geplant, so ist die Küstenzone mit Cedalcea verziert. Die feuchtigkeitsliebende Pflanze wird sich dort „zu Hause“ fühlen.

Ideen für die Verwendung des Cidre auf der Parzelle:

  • entlang Zäunen, Hecken,
  • für die Zoneneinteilung,
  • in offenen Palisaden und einseitigen Blumenbeeten,
  • große sorten - auf den alpinen hügeln und im zentrum vorgefertigter blumenbeete,
  • für die Registrierung eines Eingangs oder eines Eingangs zum Haus, eine Veranda.

Sieht interessant aus in den Steingärten auf grauem Hintergrund aus Steinen. Zugabe kann dienen: Lupine, Aquilegia, Delphinium. Low hvoyniki wird der Komposition viel Grün verleihen: Wacholder, Western Thuja, Zwergkiefer und Zypresse. Zedaltseya eignet sich für die einfache Landung (Solitaire).

Zedaltseya steht gut im Schnitt, in Sträußen mit anderen Gartenblumen kombiniert: Zinnie, Dahlien, Gladiolen, Astern. Geschnittene Pflanzen werden in einem kühlen Raum aufbewahrt, wobei häufig das Wasser gewechselt wird.

Die Pflege der Nebenerwerbsposition kostet Gärtner nicht viel Zeit und Mühe. Eine unprätentiöse Pflanze wird mit ihren "Glocken" ein Landhaus oder ein Grundstück vor einem Privathaus schmücken.

Über Pflanze

Sidalcea gehört zur Familie der Malven. Diese Pflanze ist eine mehrjährige Pflanze mit flachen, aber kräftigen Wurzeln. Die Höhe der Seite des Stroms kann von sein 60 bis 150 Zentimeter für Pflanzen verschiedener Sorten.

Sitzende Blüten haben zarte, seidige Blütenblätter. In ihrer Erscheinung ähneln sie einer Miniaturmalve, die in kleinen Blütenständen und Ährchen gesammelt ist. Der Farbton variiert von weiß über rot bis lila. Die Blüte erfolgt in der zweiten Hälfte des Sommers und bis zum ersten Frost. Diese robuste und unprätentiöse Pflanze wird oft nicht nur wegen ihres Aussehens, sondern auch wegen ihrer Pflegeleichtigkeit ausgewählt.

Arten und Sorten

Die meisten der bekannten Sidaltsei-Sorten wurden aus einer einzigen Pflanze gezüchtet - Sivalcey malvotvetkovoy. Die beliebtesten Sorten dieser Blume sind:

  • Genial oder Diamant - hat eine helle, rosa Farbe und schöne Blütenstände mit großen Knospen.
  • Partygirl "Party Mädchen"- eine Pflanze mit aufrechten Stielen über einen Meter, besonders geeignet zum Schneiden von Blüten von rosa bis leuchtend rot mit weißem Herzen.
  • Süßes Mädchen "Süßigkeiten Mädchen"- die Blüten haben einen rosa oder purpurroten Farbton, in der Mitte der Blüte leuchten die Blütenblätter auf.
  • Rosiger Edelstein "Rosie Jam"- rosa Farbe, Knospe hellt sich zur Mitte auf.
  • Elsie Heugh "Elsie Hugh", Oder"Elsa Huge"- Blüten sind zart rosa, Blütenblätter haben einen Rand mit Fransen oder Schnitzereien.
  • Malvotsvetkovaya - hat große Knospen von rosa oder roter Farbe, zarte Blütenblätter
  • Schneewittchen - niedrige Blüte, kleine Blüten, weiß, cremefarben in die Mitte rollen.

S. malviflora (S. malvotsvetkovaya)

Der Durchmesser der rosa Blüten beträgt 5 cm, die Breite der Blätter beträgt 6 cm, die Höhe und der Durchmesser der Pflanze betragen 100x50 cm.

Rosafarbene Blumen

  • Gartenarten

Die am häufigsten angebauten Gartensorten sind Sidalec-Blüten mit einem Durchmesser von 5 cm und Blättern von etwa 6 m Breite. Die meisten dieser Pflanzen sind 1 m hoch und haben einen Durchmesser von 50 cm.

"Party Girl"

In einer Vielzahl von Blüten gesättigter, rosa.

"Party Girl"

Die Sorte wird 60 cm hoch und hat dunkelrosa Blüten.

Dunkelrosa Blüten

Beschreibung der Seite

Sidalcea-Blüten-Fotosorte Sidalcea candida ‘alba’

Zidalcea gehört zur Familie der Malvaceae. Ungefähr 30 Arten wurden von der Natur geschaffen, aber nur wenige werden kulturell angebaut. Nordamerika gilt als Geburtsort der Blume. Dies ist eine ausdauernde Staude mit einem geraden, kräftigen Stamm, der eine Höhe von 1 Meter erreicht. Das Wurzelsystem ist flach, aber verzweigt und mächtig. An der Basis des Stiels bildet sich eine Rosette aus mehreren Blättern. Über den Blättern befinden sich abwechselnd über die gesamte Länge des Stiels, sie sind geschnitzt und haben dünnere Lappen. Das Grün hat eine helle, smaragdgrüne Farbe.

Große Blüten, Grammophone mit einem Durchmesser von ca. 5-8 cm bedecken den Blütenstand in Form eines Ohres. Die Knospe besteht aus fünf zarten Blütenblättern, die einer Malve (Stengelrose) ähneln. In der Mitte der Blüte befindet sich eine Säule mit vielen Staubblättern und einem Stempel. Die Farben sind hell und vielfältig: Hellrosa, Rot, Scharlach, Purpur, Weiß. Sie blüht von Anfang Juli bis September.

Im Boden säen

Die Samen werden im Herbst geerntet, wenn die Kisten trocken und vollreif sind. Trennen Sie sie sorgfältig und bewahren Sie sie bis zum Frühjahr in geräumigen Beuteln auf. Sie müssen sofort an einen dauerhaften Wachstumsort säen. Дождитесь устойчивого тепла, когда на термометре будет 10°C и более, тогда всходы быстро появятся и растение будет активно развиваться.

  • Хорошо взрыхлите почву, сформируйте канавки 2-3,5 см глубиной, посев слегка покройте землей.
  • Молодые побеги появятся через 15-20 дней.
  • Сразу проверьте густоту всходов, при необходимости проредите, оставляя расстояние между растениями около 10-15 см.
  • Wenn es vier echte Blätter gibt, wiederholen Sie das Ausdünnen, lassen Sie die stärksten Blüten zurück und vergrößern Sie den Abstand zwischen ihnen auf 40-50 cm.

Herausgerissene Pflanzen sind auch durchaus lebensfähig, Sie sollten sie nicht zerstören, Sie können diese Sämlinge auch in anderen Teilen des Gartens verwenden. Um Farbknospen zu bilden, muss die Pflanze überwintern und auf die Blüte im nächsten Jahr warten.

Wachsende Sämlinge

Sämling Bürgersteig Foto

Zestalsa wird als Setzling gezüchtet: Die Samen werden Ende Februar ein oder zwei Mal in getrennten Behältern bis zu einer Tiefe von 1 cm ausgesät. Achten Sie auf eine regelmäßige Bewässerung und eine gute Beleuchtung. Es kann in einem gemeinsamen Behälter gesät werden, aber nachdem ein Pickel in der Phase von 3-4 echten Blättern genommen wird.

Gepflanzte Setzlinge im Mai, innerhalb von zwei Wochen vorgehärtet.

Die Reproduktion der Seite des Busches durch Teilen

Eine erweiterte mehrjährige Pflanze kann durch Teilen des Busches vermehrt werden. Dazu die jungen Triebe vorsichtig von der Hauptpflanze trennen, es ist wichtig, die Wurzeln nicht zu beschädigen, da sie oberflächlich und dünn sind. Sie können im Frühjahr nachpflanzen, bis sich Blütenknospen gebildet haben.

Legen Sie die Wurzeln nach dem Teilen sofort in den Boden, da getrocknete Wurzeln keine Wurzeln schlagen. Wenn Sie transportieren oder länger lagern möchten, können Sie eine andere Airless-Verpackung in eine Verpackung stecken.

Landeplatz

Wählen Sie einen sonnigen Landeplatz, nur ein leichter Schatten ist zulässig. Obwohl es im Schatten wächst, erwarten Sie nicht reichlich Laub und Blüte. Maximum offenbart sein Potenzial nur unter freiem Himmel.

Die Pflanze verträgt Dürre schlecht: regelmäßig gießen, komplexe Düngemittel auftragen. Um die Seite des Flusses voll auszubilden, muss dreimal pro Woche gegossen werden (sofern keine natürlichen Niederschläge vorliegen). Jungpflanzen werden nur mit warmem Wasser bewässert. Das Mulchen mit Humus oder gemähtem Gras hilft dabei, die Feuchtigkeit zu speichern. Durch regelmäßiges Jäten der Pflanze wird der Boden mit Luft gesättigt, Fäulnis wird vorgebeugt und das Wachstum und die Blüte werden positiv beeinflusst.

Durch das Ausscheiden gereifter Samen kann es zu wildem Dickwuchs kommen. Die Anzahl der Selbstsaat hilft, das Beschneiden von verblassten Stängeln zu reduzieren. Es sollte den gesamten Stängel abschneiden, dies trägt zum Wachstum der jungen Triebe bei.

Die Seite auf den Winter vorbereiten

Das Wurzelsystem der Blüte ist frosthart genug, erfordert keinen sorgfältigen Schutz. Nur in Regionen mit kalten Wintern (wenn der Frost -20 ° C oder mehr beträgt) lohnt es sich, die Wurzeln mit abgefallenen Blättern oder Zweigen zu bedecken, um sie vor schneefreiem Frost zu schützen:

  • Es ist gut für eine Pflanze, wenn Sie nach dem Beschneiden des oberirdischen Teils den Boden mit einer dicken Schicht Blätter (bis zu 20 cm) bedecken und mit Fichtenzweigen bedecken.
  • Im Frühjahr, nachdem der Schnee geschmolzen ist, wird der Mulch entfernt, um die Pflanze für das Wachstum freizugeben.

Gärtner sind besorgt über den Schutz vor Parasiten und Krankheiten und sind es nicht wert. Die Pflanze hat eine gute Resistenz gegen sie.

Zodalceya malvotsvetkovy Sidalcea malviflora

Zonalceya-Party-Girl-Party-Girl-Foto

Malvotsvetkovaya Sideball - die beliebtesten, sehr schönen Gärtner. Ihre Blüten sind groß, rosa oder rot. Und wenn Sie sich von Kindheit an erinnern, können die Blütenblätter in zwei Hälften geteilt und auf das Gesicht geklebt werden, um Papua darzustellen. Kinder lieben dieses Spiel sehr.

Jede Art von Sesshaftigkeit ist pflegeleicht und blüht üppig.

Die beliebtesten Sorten von Cidaltia sind:

Zedaleseya Elsa Riesige Sidalcea Elsie Heugh

  • Paty Girl ist ein etwa 1,2 m großer Strauch mit einem Blütenstiel, der halb so lang wie der Stiel ist. Blüten satt rot-rosa Farbe mit einem weißen Zentrum.
  • Candy Girl - eine purpurrote oder rosa Blume, die in der Mitte beleuchtet ist.
  • Elsie Hugh - zarte hellrosa Blütenblätter, die Ränder der Blütenblätter sind geschnitzt, gesäumt.
  • Brillant - große rosafarbene Knospen sammeln sich in spitzen Blütenständen.
  • Schneewittchen - der Strauch erreicht eine Höhe von 80 cm, die Blüten sind klein, schneewittchen, das Herz ist creme.

Eine Vielzahl von Farben und Größen bietet eine große Auswahl, um Ihren Garten zu dekorieren.

Zidalcea Oregana Sidalcea Oregana

Sidalcea Oregana Sidalcea Oregana Brillant Foto

Bevorzugt feuchte Orte, Sümpfe, Wiesen, Auen. Im Westen Nordamerikas verbreitet. Bedeckt mit steifen Haaren an den Stielen und Blättern. Der Blütenstand ist dicht und im Vergleich zu anderen Arten etwas kürzer.

Sehen Sie sich das Video an: COMPLETE ORGANIC AFGHAN KUSH GROW - CANNABIS (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send