Allgemeine Informationen

Wie man Perlit auf Pflanzen aufträgt

Pin
Send
Share
Send
Send


Perlit (aus dem Französischen. Perle - Perle) - Dies ist ein Gestein vulkanischen Ursprungs und insbesondere Glas vulkanischen Ursprungs.

Es unterscheidet sich von anderen ähnlichen natürlichen Materialien. Fähigkeit zur Steigerung sein Volumen von 4 bis 20 mal von der ursprünglichen Zahl, wenn es auf eine bestimmte Temperatur erhitzt wird.

Puff-Prozess tritt in natürlichem Perlit aufgrund des Vorhandenseins von 2-6% gebundenem Wasser auf.

Wenn es erhitzt wird und auf 870 ° C perlitiert, platzt es wie Popcorn, da durch die Verdunstung von gebundenem Wasser Millionen winziger Blasen in weichen glasierten Partikeln entstehen.

Im Kern Perlit - eine spezielle Form von Naturglas, die zur Kategorie der chemisch inerten Gläser gehört und einen pH-Wert von 7 hat.

Bestimmung von Agroperlit

Agroperlite - Dies ist ein Perlitfelsen, der mit spezieller Produktionstechnologie erweitert wurde. Die Hauptaktivierungskraft beim Heben ist, wie bereits erwähnt, gebundenes Wasser.

Beim Erhitzen Bei seinen Maximalwerten nimmt die Viskosität des Glases mit dem anschließenden Übergang in den pyroplastischen Zustand rapide ab.

Zuteilung gasförmiges Wasser ist wie eine Explosion, bei der das Glas zu schäumen beginnt und ein expandiertes, hochviskoses Material bildet. Es entstehen weiße grobe Kugeln von 2-2,5 mm. Dies ist Agroperlit, das für Pflanzen verwendet wird.

Eigenschaften von Perlit

Perlit ist weit verbreitet. zum Auflockern des Bodens, zur Verbesserung der Struktur, der Feuchtigkeit und des Luftaustauschs.

Dank ihm wird der Luft-Wasser-Haushalt im Boden hergestellt, er wird nicht verdichtet oder verdichtet, und der erdige Klumpen in Pflanzentöpfen bleibt immer atmungsaktiv.

Agroperlite bietet Pflanzen ausgezeichnete Entwässerung, trägt zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Wurzeln über das Innenvolumen des Tanks, sorgt für Belüftung des Bodens. Pflanzen wachsen besser und blühen reichlicher ohne Sauerstoffmangel (Erstickungsgefahr) wie auf schweren Böden.

Während des Gießens Perlit nimmt aktiv Feuchtigkeit auf und gewinnt gegenüber seiner ursprünglichen Masse das 4-fache an Masse, um sie den Wurzelsystemen von Pflanzen und darüber befindlichen Perlitteilchen tropfenweise zuzuführen.

TeilchenWer Feuchtigkeit an Pflanzen abgegeben hat, beginnt konsequent, sie von anderen mit Flüssigkeit gefüllten Granulaten zu nehmen. Selbst wenn die oberste Schicht des Substrats im Topf austrocknet, bildet sich niemals ein fester Film, der den Zugang von Wasser oder Sauerstoff verhindert. Perlite zieht Wasser vom Boden und versorgt es mit Wurzeln auf der Oberfläche.

Die reflektierenden Eigenschaften von Perlit

Perlite hat ausgezeichnete reflektierend Eigenschaften, die auch für eine gute Pflanzenentwicklung von großer Bedeutung sind.

Befindet es sich in der oberen Schicht des Bodens, reflektiert es die Energie der ultravioletten Strahlen auf der gegenüberliegenden Seite der Blätter der Pflanze und verhindert so eine Überhitzung des Bodens Schutz der Wurzeln Hilft beim Aufrechterhalten eines konstanten stabilen Temperaturbereichs.

Wenn Feuchtigkeit und Hitze in einem irdenen Koma schnell und frei wandern, dann sind diese Indikatoren gleichmäßig über das Volumen des Topfes verteilt.

Wärmeleitende Eigenschaften Alle Materialien und Böden hängen direkt von der Dichte ab. Energie bewegt sich umso schlechter, je geringer die Dichte ist. Lose Erde es erwärmt sich langsam und kühlt sich so langsam ab, was die Sicherheit des Wurzelsystems sowohl vor Überhitzung als auch vor dem Einfrieren gewährleistet.

Wie bewerbe ich mich Perlit für Pflanzen?

Das ist großartig für vegetative Vermehrung von Pflanzenderen Pflanzgut nicht im Wasser verwurzelt ist. Die Stecklinge einiger schwer zu wurzelnder Blüten: Begonien (Knollen), Azaleen und Hortensien sind von Pilzen und Bakterien im Boden befallen und keimen daher nicht.

Außerdem, zur Wurzelbildung Luftaustausch ist notwendig, weil Pflanzen nicht nur absorbieren, sondern auch unterschiedliche Produkte produzieren. Perlit spart durch seine spezielle Struktur freie, mit Feuchtigkeit und Luft gefüllte Stellen. Dies verhindert, dass die Stecklinge im Gegensatz zu Erde oder Wasser im Perlit verrotten.

Mit unseren Tipps können Sie ganz einfach Ihre eigenen Blumentöpfe herstellen.

Ist es möglich, Phalaenopsis-Samen zu vermehren? Die Antwort auf die Frage in diesem Artikel.

Erfahren Sie mehr über blühende Knollenblumen in Innenräumen
http://sad-doma.net/houseplants/lukovichnye/vidi-uhod.html hier lesen.

Was kann Perlit verwendet werden?

Oft Perlite verbinden mit Vermiculit, Sand, Erde, Sphagnummoos, Torf, wodurch das Risiko von Keimlingskrankheiten verringert wird.

Eine solche Zusammensetzung erfordert eine zusätzliche Anwendung von organischen Düngemitteln und Nährlösungen, um eine nützliche Mikroflora zu erzeugen, da Perlit selbst kein Nährmedium ist.

In Perlite bequem Samen für die Keimung einweichen, beim Anbau von Sämlingen in kleinen Schalen mulchen, damit die Erde länger feucht bleibt.

Lichtempfindliche Samen, deren Keimung ohne Bestreuen mit Erde erfolgt, können Sie auch mit Perlit bestreuen.

Es lässt einen bestimmten Teil der Sonnenstrahlen durch und wird daher als Substrat für Pflanzen mit einem oberflächlichen Wurzelsystem verwendet. Am häufigsten sind dies Bromelien- und Orchideenepiphyten.

Perlit wird verwendet als Drainage für kleine Blumentöpfe sowie zum Mulchen, um eine Überhitzung des Bodens zu verhindern. Sie können Perlit auf die Palette legen und feuchtigkeitsliebende Pflanzen darauf setzen.

Nachteile und Vorsichtsmaßnahmen

Müssen wissen das folgende:

  • manchmal unter dem Deckmantel von Perlit verkaufen künstliche Materialien, die seine Eigenschaften nicht besitzen,
  • Die weiße Farbe von Perlit macht es manchmal schwierig, Insektenschädlinge zu erkennen: Mehl- und Wurzelwürmer, Mückenlarven,
  • Wenn Sie eine große Menge Perlit benötigen, sollten Sie günstigere kaufen.
  • Perlit hat einen neutralen pH-Wert. Wenn Sie also Blumen aus reinem Perlit züchten, ist der Boden möglicherweise mit Alkali übersättigt. Dies verschafft den Pflanzen keinen normalen Zugang zu Nährstoffen und führt schließlich zu einer Unterdrückung.

Bei der Arbeit Mit diesem Material müssen Sie Ihre Augen und Ihren Mund vor Staub schützen. Kleine Perlitpartikel können leicht in die Atemwege eindringen. Mit Wasser anfeuchten Aus einer Sprühflasche durch ein feines Sieb spülen, ohne in Wasser einzutauchen.

Feuchter Perlit steigt nicht auf und zieht nicht die gesamte Feuchtigkeit auf sich. Atemschutzgerät tragen. Wenn Perlitstaub in Ihre Augen gelangt, spülen Sie sie gründlich aus.

Was ist Perlit und seine Eigenschaften

Perlit ist im Gartenbau und im Gartenbau weit verbreitet, daher sollte jeder wissen, was es ist. Tatsächlich ist Perlit eines der vulkanischen Gesteine, das in seiner Struktur und seinem Aussehen Ähnlichkeiten mit Glas aufweist.

Jedes Stück Perlit enthält 2 bis 6% gebundenes Wasser, weshalb der Perlit während des Erhitzens seine Größe um das 4-fache oder sogar das 20-fache erhöhen kann. Perlit oder Agroperlit, wie es auch genannt wird, kann ebenfalls explodieren. Dies ist jedoch nur bei Erwärmung auf 870 ° C möglich.

Die chemische Zusammensetzung von Perlit ist mehrkomponentig:

  • 65-75% - Siliziumdioxid,
  • 10-16% - Aluminiumoxid,
  • bis zu 5% - Kaliumoxid:
  • bis zu 4% - Natriumoxid,
  • bis zu 3% - Eisenoxid,
  • bis zu 1% - Calciumoxid,
  • 2-6% - Wasser.
Perlit kann sich in seiner Farbe unterscheiden. In der Landwirtschaft wird häufig weißer oder durchsichtiger Perlit verwendet, es sind jedoch schwarz, rotbraun, grün und braun zu finden. Von der Farbe des Perlits ändert sich nichts an seinen Eigenschaften und seiner Anwendung.

Perlite-Typen

Es gibt verschiedene Arten von Perlit, die in verschiedenen Gebieten verwendet werden, aber die beliebtesten sind erweitert und lamellar.

Expandierter Perlit wird nur in der Landwirtschaft verwendet, während er in der Bauindustrie, der Ölindustrie, der Metallurgie, der Medizin und der Lebensmittelindustrie der am häufigsten verwendete Lamellenperlit ist. Betrachten wir sie getrennt, um zu verstehen, warum jede Art von Perlit für Pflanzen und den Bau benötigt wird.

Expandierter Perlit

Expandierter Perlit - Es ist natürliches Perlit, das in speziellen Öfen bei hohen Temperaturen gebrannt wird. Durch die Beeinflussung der Gesteinstemperatur von 850 bis 1250 ° C quillt und entfaltet es sich als Popcorn. Je nach Größe des expandierten Perlits kann er körnig oder schuttartig sein.

Ein anderer Name für expandiertes Perlit ist Agroperlit, weil es von Landwirten genutzt wird.

Expandierter Perlit hat folgende Eigenschaften:

  1. Haltbarkeit
  2. Feuerbeständigkeit (bis zu 900 ° C).
  3. Wärmedämmung.
  4. Schallschutz.
  5. Die gute Saugfähigkeit (nimmt bis zu 400% des Gewichts auf).
  6. Biologische Resistenz (der expandierte Perlit neigt nicht zum Verrotten, Mikroorganismen, Insekten, Nagetiere leben nicht darin).
  7. Ökologische Reinheit und Sterilität.

Sehr oft wird expandierter Perlit für Sämlinge verwendet, die viel Feuchtigkeit benötigen und sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren. Dennoch bleibt die Blumenzucht das gefragteste Einsatzgebiet, da Perlit für Blumen sowohl ein Entwässerungssystem als auch ein System zur Verhinderung des Austrocknens von Mutterboden in einem Topf ist. Möglicherweise ähnlich aufgrund der Tatsache, dass Perlit die Fähigkeit besitzt, Feuchtigkeit anzusammeln und dann dem Boden zuzuführen.

Plattenperlit

Plattenperlit hat einen breiteren Anwendungsbereich, und die Frage, warum es benötigt wird, führt uns zuallererst in die Bauindustrie. Durch den Zusatz von Perlit zur Baustoffzusammensetzung kann die Feuerfestigkeit deutlich erhöht werden.

Darüber hinaus werden Baukonstruktionen dank Perlite langlebiger, leichter und weniger voluminös. In solchen Industriezweigen Perlit auftragen:

  1. Öl- und Gasförderung. Da Perlit ein gutes Adsorptionsmittel ist, wird es verwendet, um Heizöl und Benzin zu absorbieren, die dann einfach herausgebrannt werden.
  2. Wohnen und kommunale Dienstleistungen. Perlit wird zur Wasseraufbereitung in der Stadtwasserversorgung eingesetzt.
  3. Lebensmittelindustrie. Perlit wird als Filter zur Reinigung von Zuckersirup und Pflanzenölen verwendet.
  4. Ökologie. Dank Perlit wird eine aktive Reinigung von Stauseen und Böden durchgeführt, die unter industrieller Verschmutzung gelitten haben. Zu diesem Zweck kann auch expandierter Perlit verwendet werden.
  5. Metallurgie. Durch Zugabe von Perlit zu den Legierungen wird die Perlitstruktur des Stahls erreicht.
  6. Medizin. Perlit wird als Filter für medizinische Präparate verwendet.

Wie ist Perlit für Pflanzen nützlich?

Die beschriebenen Eigenschaften geben einen Hinweis auf die Verwendung von Perlit in der Landwirtschaft. Aufgrund seiner Struktur und Fähigkeit, seine Form beizubehalten, wird es nicht abgeflacht und nicht verdichtet. Es wird häufig verwendet, um den Boden zu lockern und seine Eigenschaften wie Luft- und Wasserdurchlässigkeit zu verbessern.

Perlit ist auch für Zimmerpflanzen geeignet. In diesem Fall ist es nicht schwer zu erraten, wie es angewendet wird. Es ist Perlit, das auf den Boden der Töpfe gegossen wird, um die Entwässerungsfunktion auszuführen. Wenn Perlit in der Blumenzucht verwendet wird, ist eine deutliche Verbesserung der Wachstumsrate der Pflanzen sowie ihrer Blüte zu verzeichnen.

Agroperlite wird dem Boden bereits vor der Grassaat auf Fußballfeldern sowie bei der Vorbereitung von Golfplätzen zugesetzt. Wie Agroperlite richtig angewendet wird, wird im Folgenden beschrieben.

Regeln für die Verwendung von Perlit für Pflanzen: Wie man Perlit richtig verwendet

Selbst wenn Sie verstehen, was Perlit ist, können Sie es auf verschiedene Arten für die Garten- und Blumenzucht verwenden:

  1. Wie abtropfen lassen. In diesem Fall wird einfach eine Schicht von 3-5 cm reinem Agroperlit auf den Topfboden gegossen.
  2. Zum Wurzeln. Viele Gärtner interessieren sich für die Frage, wie Perlit für Bewurzelungspflanzen verwendet werden kann, die auf normalem Boden ein schlechtes Wachstum aufweisen. In diesem Fall ist es notwendig, reines Perlit zu verwenden und es vorher reichlich zu gießen. Aufgrund der Abwesenheit von Mikroorganismen im Perlit wird die Wahrscheinlichkeit einer Verrottung der Wurzeln junger Triebe ausgeschlossen.
  3. Als Zusatz zum Bodenmix. Eine ähnliche Mischung mit Perlit wird für Blumen und Pflanzen mit einem schwachen Wurzelsystem empfohlen. Zu seiner Herstellung werden zu gleichen Teilen Perlit, Tschernozem und Torf gemischt (kann durch Humus ersetzt werden).
  4. Zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit, die tropische Pflanzen benötigen. In diesem Fall müssen Sie zusätzliche Tabletts mit feuchtem Perlit in der Nähe der Blumentöpfe platzieren.
  5. Zur Aussaat sehr kleiner Samen. Durch das Mischen von Saatgut mit Agroperlite-Feinteilen ist es möglich, eine gleichmäßige Verteilung über die Fläche oder die Schachtel zu erzielen.
  6. Als Mulch. Wenn Sie die Oberfläche des Perlit-Blumentopfs schließen, wird das Austrocknen des Oberbodens verhindert, und Luft strömt regelmäßig zum Blütenwurzelsystem.
  7. Als Basis für Düngemittel. Dazu reicht es aus, Perlit mit in Wasser verdünntem Mineraldünger zu gießen und den Boden damit um die Pflanzen herum zu streuen. Mit der Zeit beginnt Perlit, dem Boden zusammen mit Dünger Feuchtigkeit zu spenden.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Perlit

Nachdem wir uns mit der Tatsache befasst haben, dass es sich um einen solchen Perlit für Pflanzen handelt, lohnt es sich, die Vorteile dieser Rasse und die damit verbundenen Nachteile näher zu betrachten. Beginnen wir mit den Vorteilen:

  1. Perlit ist eine biologisch reine Substanz, die es ermöglicht, Krankheiten und Schädlinge von Pflanzen, die im Boden überwintern, wirksam zu bekämpfen.
  2. Perlit ist unverzichtbar, wenn der Boden im Garten zu dicht ist und Pflanzen mit einem schwachen Wurzelsystem nicht darauf wachsen können.
  3. Perlite kann Feuchtigkeit speichern und Pflanzen lange Zeit füttern.
  4. Perlite backt nicht zusammen, was bedeutet, dass es auch nach längerer Zeit nicht in der Lage ist, die Wasser- und Luftdurchlässigkeit des Bodens zu verringern.
  5. Perlite bietet eine gute Wärmedämmung.

  1. Perlit ist im Verkauf schlecht verteilt und die Kosten für diese Rasse sind ziemlich hoch. Aus diesem Grund gewann er die Liebe nur mit Blumenbauern, während Gärtner und Gärtner versuchen, auf billigere Analoga von Perlit zurückzugreifen.
  2. Perlit hat einen neutralen pH-Wert. Daher kann sich bei intensiver Nutzung der Säuregrad des Bodens erhöhen, was für die meisten Garten- und Zimmerpflanzen unerwünscht ist.
Angesichts aller Nachteile von Perlit können Sie seine Analoga verwenden, die manchmal sogar kostenlos sein können. Wir sprechen von Blähton, Ziegelsteinen, Sand und Vermiculit. Beachten Sie jedoch, dass jedes dieser Analoga auch seine Nachteile hat.

Wir hoffen, dass die Frage, warum dem Boden Perlit zugesetzt wird, für Sie völlig klar geworden ist? und jetzt können Sie alle Fehler im Boden in Ihrem Garten beheben. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung von Perlit im Gartenbau nicht immer rational ist und in einigen Fällen negative Folgen haben kann.

Eigenschaften von Perlit oder Agroperlit

Diese Substanz wird aktiv zur Auflockerung des Bodens, zur Verbesserung der Qualitätseigenschaften sowie zum Feuchtigkeits- und Luftaustausch eingesetzt.

Perlit trägt zur Herstellung des Luft-Wasser-Gleichgewichts im Boden bei, zerbröckelt nicht und wird nicht verdichtet, und der Erdraum in den Töpfen der Zimmerpflanzen ist atmungsaktiv.

Was ist Agroperlit? Das Perlite Rock, erweitert mit spezieller Produktionstechnik. Es wird für Pflanzen verwendet.

Dank Agroperlite Topfblumen Hervorragende DrainageDie Wurzeln sind gleichmäßiger über das Innenvolumen des Topfes verteilt, ebenso wie die Belüftung des Bodens. Pflanzen beginnen viel aktiver zu wachsen und blühen viel stärker, wenn sie genügend Sauerstoff erhalten.

Beim Gießen kann dieser Stoff aktiv Feuchtigkeit aufnehmen, während sich sein Gewicht vervierfacht. Danach wird es in kleinen Portionen sein. geben Sie es an das Root-System Pflanzen. Teilchen, die den Blumen Wasser geben, beginnen allmählich, es von anderen mit Flüssigkeit gefüllten Körnern zu nehmen.

Wenn die oberste Schicht des Substrats im Topf plötzlich austrocknet, befindet sich kein fester Film darauf, der den Zutritt von Sauerstoff oder Wasser verhindert. Perlite saugt die Flüssigkeit von unten an, um die Wurzeln auf der Oberfläche zu bilden.

Stoffeigenschaften

Die Reflexionseigenschaft von Perlit ist für Pflanzen sehr wichtig und trägt zu ihrer guten Entwicklung bei. Da es sich in der oberen Bodenschicht befindet, trägt es bei UV-Reflexion auf der Rückseite der Blütenblätter.

Dadurch wird der Boden nicht überhitzt und die Wurzeln werden bei gleichbleibender Temperatur gut vor dem Austrocknen geschützt.

Wenn sich Hitze und Feuchtigkeit im irdenen Koma frei und schnell bewegen, breiten sich diese Indikatoren gleichmäßig über das gesamte Tankvolumen aus.

Die wärmeleitenden Eigenschaften des Bodens hängen direkt von der Dichte ab. Je kleiner es ist, desto schlechter ist die Bewegung der Energie. Die lockere Erde erwärmt sich nicht nur langsam, sondern kühlt sich auch allmählich ab, was zur Erhaltung des Wurzelsystems vor Überhitzung und Gefrieren beiträgt.

Pin
Send
Share
Send
Send