Allgemeine Informationen

Medizinische Eigenschaften von Canupergras

Pin
Send
Share
Send
Send


Balsam Rainfarn oder Canoper (Canufer) ist ein mehrjähriges Kraut der Familie Astrovye. Diese Pflanze ist fast überall zu finden: in Waldlichtungen, auf Feldern, Wiesen. Canoper wird in Gärten und Gemüsegärten als Zier-, Gewürz- und Heilpflanze gepflanzt.

Als medizinischer Rohstoff wird in der Schulmedizin üblicherweise Balsamico-Kräuter-Rainfarn sowie Pflanzensamen verwendet. Der Knüppel entsteht während der Knospungs- und Blütezeit des Canoper: Ausgewählte Stängel abschneiden, aussortieren, geschwärzte Triebe, Blätter und Blüten entfernen, gesunde Triebe in Stücke schneiden und in einem gut belüfteten Raum auf einer ebenen Fläche auslegen. Sie können auch einen Spezialtrockner mit einer Temperatur von bis zu 40 ° C verwenden. Getrocknete Materialien werden ein Jahr in Stoff- oder Papiertüten oder Pappkartons gelagert. Samen werden geerntet und getrocknet, wenn sie reifen.

Zusammensetzung und heilende Eigenschaften

Balsamico-Rainfarn enthält: ätherisches Öl, Flavonoide, Ascorbinsäure, Carotinoide, Vitamine B1 und B2, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Chlorogene, Kaffeesäure, Gallussäure und andere nützliche Substanzen. Aufgrund ihrer Zusammensetzung wirkt die Pflanze analgetisch, krampflösend, antiseptisch, entzündungshemmend und anthelmintisch.

Balsamico-Medikamente auf Rainfarn-Basis werden empfohlen für:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Leber,
  • Blasenentzündung,
  • helminthiasis,
  • weibliche entzündliche Erkrankungen
  • Hypotonie,
  • Wunden, Geschwüre, Hauttumoren,
  • blaue Flecken, Hämatome.

Infusion (allgemeines Rezept):

  • 15 Gramm Rainfarnkraut Balsamico,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Gießen Sie gekochtes Wasser über zerkleinerten Rainfarn und lassen Sie es zwei Stunden ziehen. Abgießen und 50 ml vor den Mahlzeiten einnehmen. Diese Infusion kann auch als Bleichmittel für das Gesicht verwendet werden: während der Infusion in mehreren Schichten gefaltete Gaze einweichen und 15 Minuten auf die Haut auftragen.
Infusion von Hypotonie:

  • 1 EL. canuper gras,
  • 3 EL. kochendes Wasser.

Gießen Sie gekochtes Wasser über zerkleinerte Rohstoffe und lassen Sie es eine Stunde ziehen. Die Infusion abseihen. Eine Woche lang dreimal täglich 50 ml vor den Mahlzeiten einnehmen. Auf Empfehlung des behandelnden Arztes kann der Kurs verlängert werden.

Infusion von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren:

  • 1 TL Löffel Rainfarn Samen Balsamico,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Gießen Sie die Samen mit kochendem Wasser, lassen Sie es für eine Stunde ziehen, abseihen. 4-mal täglich 1 Esslöffel vor den Mahlzeiten einnehmen, jedoch nicht während einer Verschlimmerung der Krankheit! Die Behandlungsdauer sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden.
Infusion bei Lebererkrankungen:

  • 1 EL. trockene blüten von tansy balsamic,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Gießen Sie gekochtes Wasser über zerstoßene Blumen, lassen Sie es 15-20 Minuten lang stehen und belasten Sie. Nehmen Sie 3 Teelöffel dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.
Tinktur:

  • 30 Gramm Rainfarnkraut Balsamico,
  • 1 Liter Rotwein.

Zerdrücke trockenes Gras und gieße Wein in dunkle Glasflaschen, verschließe sie mit einem dichten Deckel und lege sie an einen dunklen Ort für 14 Tage. Schütteln Sie die Mischung täglich. Nach zwei Wochen die entstandene Tinktur sorgfältig abseihen. Nehmen Sie 100 ml pro halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein, um die Verdauung zu verbessern.

  • 2 Stück Canoper Gras,
  • 1 Teil Oregano (kann durch Thymian ersetzt werden),
  • 1 Teil Minze.

Bereiten Sie eine Sammlung dieser Pflanzen vor. Nehmen Sie 10 g der Sammlung, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein und lassen Sie es eine halbe Stunde ziehen. Die vorbereitete Infusion abgießen und zweimal täglich eine halbe Tasse trinken - morgens und abends, eine Stunde vor den Mahlzeiten oder 1,5 Stunden nach den Mahlzeiten.
Öl aus blauen Flecken:

  • 1 Teil frische Balsamico-Rainfarnblätter,
  • 5 Teile Sonnenblumenöl.

Füllen Sie die Blätter mit Öl und legen Sie sie für 14 Tage an einen dunklen Ort. Dann die resultierende Ölinfusion abseihen. Prellungen und Hämatome 3-5 mal täglich mit einem vorbereiteten Produkt schmieren.
Wenn Sie keine frischen Blätter haben, können Sie getrocknete verwenden, aber das Rezept für das Kochen ist anders: Bevor Sie die Blätter mit Pflanzenöl gießen, halten Sie sie einen Tag lang in 70-Grad-Alkohol. Dann die Blätter mit Öl füllen und eine Stunde lang in ein Wasserbad legen. Den fertigen Sud abgießen - das Mittel ist fertig!

Packung für Wunden und Geschwüre:

  • frische Kräuter Rainfarn Balsamico,
  • kochendes Wasser.

Hacken Sie ein Gras mit Rainfarn-Balsamico, geben Sie es in einen Beutel mit Mull und legen Sie es zwei Minuten lang in kochendes Wasser. Nehmen Sie dann den Beutel aus dem Wasser, kühlen Sie ihn auf einen warmen Zustand ab, drücken Sie ihn zusammen und befestigen Sie ihn 20 Minuten lang an der beschädigten Stelle. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals täglich. Ein Pergament aus Balsamico-Rainfarn beschleunigt die Wundheilung und die Hautreparatur.
Haarspülung:

  • 1 Handvoll Rainfarn-Balsamico-Blätter,
  • 1 Liter kochendes Wasser.

Gießen Sie kochendes Wasser über das Rohmaterial, lassen Sie es 15 Minuten ziehen, abseihen und als Haarspülung verwenden. Dieses Tool hilft bei Schuppenbildung, entfernt überschüssiges Fett und trägt auch zum beschleunigten Haarwachstum bei.

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen zur Behandlung von Rainfarn Balsamico sind:

  • Schwangerschaft
  • Gicht
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür im akuten Stadium,
  • hyperacid gastritis,
  • individuelle Unverträglichkeit und allergische Reaktionen.

Achtung! Sie sollten die empfohlene Dosierung von Therapeutika nicht überschreiten und sich zu sehr von Produkten auf der Basis von Canoper mitreißen lassen, da diese Pflanze giftige Substanzen in ihrer Zusammensetzung enthält.

  • Ficus

Ficus ist eine Gattung von immergrünen oder sommergrünen subtropischen Pflanzen der Maulbeergewächse. Wächst auf der Krim, in Transkaukasien, im Territorium Krasnodar, in Mittelmeerländern, in Amerika ...

Feld-Jarutka

Feldyarutka (Krötengras, Sparbüchse usw.) ist eine einjährige krautige Pflanze der Kohlfamilie. Es wächst fast überall in Russland: ...

Crested

Der Haubenkamm (leeres Jungtier usw.) ist eine mehrjährige oder einjährige Pflanze der Familie Poppy. Es ist giftig und mild. Es wächst in ...

Angelica Forest

Der Angelican Forest oder Forest Logger (Wolfspfeife und andere) ist ein zweijähriges oder mehrjähriges Kraut der Familie der Regenschirme. Bezieht sich auf ...

Verbreitungsgebiet und botanische Beschreibung

Der Canoper hat seinen ungewöhnlichen Spitznamen von den Bewohnern Nordamerikas gefunden. Blattstiele mit Grundblättern werden oft als Lesezeichen für das heilige Buch - die Bibel - verwendet.

Die mehrjährige Pflanze gehört zur Familie der Aster. Das Verbreitungsgebiet ist der Kaukasus und der europäische Teil der Russischen Föderation, Zentralasien. Die Höhe des Stiels reicht bis zu 150 cm. Die Blätter haben ein angenehmes und helles Aroma, haben eine fein gezahnte Form.

Die Blütenstände werden durch Körbe mit kleinen Blüten von bis zu 1 cm Durchmesser dargestellt. Die Blütezeit dauert von Juli bis September. Bei der Auswahl des Bodens ist unprätentiös, auf den Wiesen herrscht durchschnittliche Fruchtbarkeit.

Die Gattung ist sehr umfangreich und umfasst ca. 170 Pflanzen. Am beliebtesten ist Mutterkraut, im Volksmund als Kamille bezeichnet. Es zeichnet sich durch nützliche Eigenschaften aus, Tinkturen und Ladungen werden verwendet, um Fieber und Fieber zu senken.

Leuchtend rote Rainfarn ist eine berühmte Ziergartenpflanze. Unterschiedlich helle Farbe und große Blüten.

Canuper: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Geeignet für Koliken und Krämpfe. Es ist ein gutes Anthelminthikum. Es wird zur Behandlung von Leberproblemen und Cholezystitis empfohlen.

Brühen sind wirksam choleretisch. Sehr nützliche Tees und frisch zubereitete Abkochungen, die beruhigend auf das Nervensystem wirken.

Es hat eine starke antiseptische und heilende Wirkung von Balsamico-Rainfarn. Es wird verwendet, um Wunden zu behandeln, um die Entwicklung einer Infektion zu vermeiden. Dank einer Kombination von Vitaminen und Säuren wirkt es wundheilend.

Komponenten reduzieren Fieber und lindern Entzündungen.

Neben nützlichen Eigenschaften hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • individuelle Unverträglichkeit,
  • Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist verboten
  • Nicht empfohlen bei Magengeschwüren oder Hyperacidum-Gastritis.
  • mit der Manifestation von allergischen Reaktionen.

Bewerbung

Viele spezialisierte Kräuterpräparate enthalten Rainfarn-Balsamico.

Gallenmischung mit dem Zusatz von Calendula, Immortelle, Johanniskraut hilft bei Erkrankungen der Gallenblase und der Leber.

Entzündungshemmend, enthält Eltherokokken und Süßholzwurzeln, reduziert Entzündungen und stärkt die Immunität.

Beruhigend mit Oregano und zerknittert lindert Nervosität und wirkt sich positiv auf das Zentralnervensystem aus.

Die reinigende Sammlung, zu der Schachtelhalm, Immortelle, Schafgarbe und Bärentraube gehören, wird zur Reinigung des Körpers und zur Ausscheidung von Salzen verwendet.

Die Sammlung Nr. 13 wird bei entzündlichen Prozessen der weiblichen Geschlechtsorgane verwendet. Es besteht aus Kamille und Schafgarbe, Majoran, Leinsamen, Brennnesselblättern.

Die heilenden Eigenschaften des Kapauners sind seit der Antike bekannt und haben sich bis heute großer Erfolge erfreut.

Ein gutes Antiseptikum kann zu Hause hergestellt werden. Olivenöl und Laubpflanzen sind erforderlich. Die Infusion der Flüssigkeit muss 14 Tage in einem dunklen Raum erfolgen. Danach ist der Balsam gebrauchsfertig.

Bei Hypotonie wird die Behandlung mit einer speziellen Tinktur empfohlen. Um es zu erhalten, benötigen Sie 15 Gramm Blütenstände und Blätter und 600 ml kochendes Wasser. Einige Stunden in einem warmen, trockenen Raum stehen lassen.

Nach dem Essen auf 0,5 Gläser auftragen. Bei einer Mindestdauer von 14 Tagen werden signifikante Verbesserungen beobachtet.

Frauen nutzen die Pflanze als wirksame Anti-Falten-Behandlung. Tinktur sollte mit Quark, Sahne und Honig gemischt werden.

Das Volumen jeder Zutat beträgt 10 Gramm. Die Maske wird 15 Minuten auf Gesicht und Hals aufgetragen. Nach Ablauf der Zeit zuerst mit warmem und dann mit kaltem Wasser abspülen. Das Ergebnis macht sich bereits nach der ersten Anwendung bemerkbar.

Bei Diabetes wird Tinktur aus Rainfarn, Balsamico, Schafgarbe, Zentaurium, Kamille und Wermut hergestellt. All dies wird mit kochendem Wasser gebraut und 60 Minuten warten. Nachdem Sie sich anstrengen müssen und 4 mal am Tag die fertige Tinktur einnehmen.

Chemische Zusammensetzung

Im Rahmen von Rainfarn gibt es viele nützliche Substanzen:

  • Alkaloide sind organische Verbindungen, die zur Aufrechterhaltung der Funktion des Zentralnervensystems erforderlich sind. Sie haben eine ausgeprägte entzündungshemmende und krampflösende Wirkung. Sie lindern Schmerzen, sind an Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt,
  • Flavonoide sind giftige Substanzen, die das Wachstum und die Bildung abnormaler Zellen hemmen.
  • Tanacetin ist ein natürliches Antibiotikum mit entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung.
  • Glykoside - erweitern und tonisieren die Wände der Blutgefäße, stimulieren den Herzmuskel,
  • Polysaccharide - geben Energie, regulieren den Stoffwechsel, tragen zur Verbesserung oder Unterdrückung des Appetits bei,
  • Proteine ​​- Substanzen, die für die richtige Struktur des Muskelgewebes wichtig sind,
  • Vitamine der Gruppen A und C - fördern die schnelle Zellregeneration,
  • Tannine sind organische Verbindungen, die an den wichtigsten Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt sind. Besonders notwendig für die Wiederherstellung des Magen-Darm-Trakts - reduzieren Sie die Konzentration von Magensaft, haben entzündungshemmende Wirkung, haben eine adstringierende oder reizende Wirkung,
  • Ätherisches Öl - lindert Entzündungen, wirkt desinfizierend,
  • Fitontsil - antimykotische, antimikrobielle und anthelmintische Substanzen. Zerstört krankheitserregende Bakterien im menschlichen Körper. Förderung der Ausscheidung von Abfallprodukten von Würmern.

Die meisten positiven Eigenschaften haben die Blüten und Samen der Pflanze. Aus diesen Teilen werden medizinische und homöopathische Präparate zur Behandlung von Magen und Leber hergestellt. Zu Hause aus den Blättern der Rainfarn zubereitete Aufgüsse und Abkochungen sind ein ausgezeichnetes Anthelminthikum, das sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern angewendet werden kann.

Für medizinische Zwecke werden die Rohstoffe im Juli während der Blütezeit gesammelt. Das Gras wird an einem dunklen Ort oder in einem Ofen bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Gramm C getrocknet. Da Blumen die maximale Menge an nützlichen Substanzen behalten.

Trotz seiner heilenden Eigenschaften ist Rainfarn eine giftige Pflanze. Es enthält Kampfer, Pinen, Borneol, Thujon sowie Alkaloide, die in hohen Konzentrationen eine betäubende Wirkung auf den Körper haben. Die Verwendung von Gras sollte daher streng dosiert und nur auf ärztliche Verschreibung erfolgen.

Nützliche Eigenschaften

Rainfarn ist unglaublich wohltuend für den Körper. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Besonders gezeigt ist ein Kraut zur Behandlung des Magens. Dank der Flavonoide und Alkaloide, aus denen die Pflanze besteht, ist es möglich, den Darm von Giftstoffen und Toxinen zu reinigen. Tannine normalisieren wiederum den Säure-Basen-Haushalt, der bei Geschwüren, Kolitis und Gastritis notwendig ist.

Nützliche Eigenschaften von Rainfarn:

  • Entzündungshemmend. Die Flavonoide, aus denen die Pflanze besteht, zerstören die pathogenen Bakterien im Körper, desinfizieren und desinfizieren. Bei längerer Einnahme zur Entwicklung der lokalen Immunität beitragen. Wirksam gegen alle durch Pilze oder Bakterien verursachten Infektionen.
  • Fiebersenkend. Der Pflanzensaft ist reich an Alkaloiden, die das Wachstum pathogener Zellen im Körper verlangsamen. Eine schwach konzentrierte Saftinfusion senkt also die Temperatur bei Erkältungen und Grippe.
  • Schmerzmittel Ätherisches Öl aus den Pflanzenkörben enthält Flavonoide und Alkoholiker, die zusammen Krämpfe lindern und Muskel- und Kopfschmerzen wirksam bekämpfen.
  • Wundheilung. Die externe Verwendung von Mitteln aus Rainfarn trägt zur Heilung von Verbrennungen, Wunden und Schnitten bei. Tanacetin, das Teil von Blumenkörben ist, wirkt als Antiseptikum und wird zur Behandlung von Akne in der Medizin und Kosmetik verwendet.
  • Antihelminthic Die konzentrierte Infusion von Rainfarnblättern ist ein natürliches Mittel, das bei jeder Art von Helminthiasis - Giardiasis, Enterobiasis, Ascariasis, Hakenwurm, Trichuriasis und Toxokarose usw. - wirksam ist.
  • Antioxidans. Arzneimittel aus dem Extrakt der Rainfarn enthalten ätherisches Öl, das Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper entfernt und auch harntreibend wirkt. So bekämpft die Pflanze effektiv Erkrankungen der Leber, der Harnwege, des Magens und des Darms. Es hemmt die Bildung von freien Radikalen im Körper, stellt das Wasser-Salz-Gleichgewicht wieder her,
  • Krampflösend. Regelmäßige Prim in den Saft von Rainfarn hilft bei Epilepsie, Rheuma, Erkältungen, Vergiftungen und Gelenkschmerzen zu heilen. Es wird auch empfohlen, bei Frauen mit schmerzhaften Perioden oder starkem Blutverlust zu trinken.
  • Beruhigend. Rainfarn-Infusionen enthalten Alkaloide, die bei leichten psychischen Störungen wie Schlaflosigkeit, Depression, Apathie, chronischer Müdigkeit,
  • Vasodilatator Dank der Flavonoide, aus denen die Pflanze besteht, können Sie den Druck normalisieren,
  • Appetitlich. Regelmäßige Anwendung von Tee aus getrockneten Rainfarnblättern steigert den Appetit und beschleunigt den Stoffwechsel.

Siehe auch

Alles über die Behandlung von Volksheilmitteln,
nützliche Eigenschaften von Pflanzen,
Rezepte kochen Tinkturen.

Sehen Sie sich das Video an: Zimt: Interessante medizinische Eigenschaften (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send