Allgemeine Informationen

Wie Megaton Kohl im Garten wachsen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Weißkohl gehört zu den Pflanzen, die sich bei guter Licht- und Wärmeentwicklung gut entwickeln. Der Geschmack des Produktes machte es beliebt bei den Gerichten des Kochens. Megaton ist eine von Züchtern gezüchtete Hybridpflanze.

Kohl Megaton - eine beliebte Hybridsorte

Megaton - Weißkohl

Die weiße Sorte ist sowohl frisch als auch nach der Wärmebehandlung zum Verzehr geeignet. Der Ertrag des Erzeugnisses ermöglicht die Gewinnung von Kohl, der von niederländischen Züchtern gezüchtet wurde. Das Gewicht des Produktes erreicht fünf Kilogramm. Bei richtiger Pflege des Pflanzguts erhalten Sie eine große Menge Gemüse.

Die durchschnittliche Reifezeit beträgt etwa hundert Tage ab dem Zeitpunkt der Aussaat. Die Frucht ist groß, die Farbe des Laubs der äußeren Schichten ist sattgrün. Es ist zulässig, eine Ernte zu erzielen, bei der ein Kopf fünfzehn Kilogramm erreicht.

Verwenden Sie Megatonne F1 hauptsächlich, um zu konservieren. Dies liegt an der langen Reife und der Struktur der Blätter des Kopfes, sie geben einen knusprigen und ausgezeichneten Geschmack. Die nützlichen Eigenschaften von Megatonne f1 haben keinen Zweifel. Ein Kohlkopf enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralien, die für den menschlichen Körper nützlich sind.

Die Qualitäten von Megaton F1 umfassen:

  • Das Produkt ist gegen einige der Artenkrankheiten resistent, was seine Vorteile unter anderen Sorten hervorhebt.
  • Der Ertrag eines Gemüses ist immer hoch. Die Hauptsache, um Pflanzenmaterial richtig zu pflegen.
  • Die Köpfe des Megatons F1 knacken nicht, wenn Sie das Grundstück richtig mit Kohl gießen.
  • Es ist transportabel und kann lange gelagert werden, was den Anbau einer Sorte in großem Maßstab ermöglicht.

Die Merkmale der Sorte bestehen aus vielen positiven Eigenschaften, es ist wichtig, das Pflanzgut richtig zu pflegen. Der Anbau von Kohlsorten mit Megatonnen F1 ist eine sorgfältige Aufgabe. Zunächst müssen Sie die Samen keimen lassen, dann ins Freiland umpflanzen und richtig bewässern und Dünger streng nach dem Stadium der Pflanzenentwicklung auftragen.

Bodenvorbereitung und Samenkeimung sind die ersten beiden wichtigen Phasen bei der Pflege von Kohl jeder Sorte, einschließlich der betreffenden. Danach sollten Sie die Sämlinge vorsichtig auf die Parzelle verpflanzen und bis zur Ernte pflegen.

Besonderes Augenmerk wird auf das Gießen gelegt, um Kohlrisse zu vermeiden und das Pflanzenmaterial nicht zu stark zu trocknen.

Kohl Megaton f1 eignet sich für den Anbau im industriellen Maßstab

Pflegeorganisation

Der Kopf des Produkts ist groß. Daher hängt es von Ihrer Sorgfalt ab, ob Sie eine bekommen oder nicht. Megaton f1 entwickelt sich gut auf fruchtbaren Böden mit lehmiger Struktur. Wenn der Boden auf der Baustelle nicht den Anforderungen entspricht, können Sie das gewünschte Ergebnis künstlich erzielen.

Für den Anbau von Pflanzen geeignet zu Frühlingsbeginn, wenn die Temperatur die Grenze von achtzehn Grad nicht überschreitet. Kohl ist ein Gemüse, das kein trockenes und heißes Klima mag. Andernfalls wird die Darstellung und Struktur beeinträchtigt.

Obwohl die Kultur und frostbeständig, aber die Sämlinge werden mit schnellen Temperaturänderungen und unerwarteten Frösten getötet. Das Gießen wird sorgfältig überwacht. Während des Entwicklungsprozesses wird häufig eine Bewässerung durchgeführt, und wenn der Kopf bereits entwickelt ist, wird er reduziert. Die Köpfe knacken oft nach ausgiebigem Gießen, und bei Hitze und Trockenheit stoppt das Gemüse seine Entwicklung.

Wenn junge Setzlinge bei Frost sterben können, spürt der erwachsene Kopf den Unterschied zu minus acht nicht. Sämlinge und erwachsene Pflanzen entwickeln sich nur bei langen Tageslichtstunden. Wenn diese Bedingung nicht von Natur aus gegeben ist, unterstützen Sie sie künstlich.

Sämlinge und ein erwachsener Kohlkopf lieben die leichten und gemäßigten Temperaturbedingungen. Kontrollieren Sie die Pflanzzeit anhand des Hitzeeintritts in Ihrer Region und wählen Sie den Zeitraum vor dem Einsetzen der intensiven Hitze. Dies gilt insbesondere für die südlichen Regionen, in denen im Sommer die Temperatur häufig die Schwelle von dreißig Grad überschreitet.

Kohl Megaton f1 wächst an offenen, sonnigen Orten

Auf der Parzelle, auf der die Kreuzblütler nur wenige Jahre später gewachsen sind, können Weißkohlsorten der Größe F1 nach den Regeln der Fruchtfolge gepflanzt werden. Die Kultur nimmt eine Menge Mineralien aus dem Boden auf, und das Umpflanzen an derselben Stelle führt zu einer Erschöpfung des Bodens und einem Verlust des erwarteten Ertrags.

Der Platz auf dem Platz ist beleuchtet gewählt, im Schatten der Bäume sollte kein Kohl gepflanzt werden. Vor dem Umpflanzen Sämlinge Land vorbereiten. Die beste Zeit, um den Boden für das Einpflanzen von Sämlingen vorzubereiten, ist der Herbst. Die Stelle wird ausgegraben, von Unkraut befreit und gedüngt.

Die Pflanze entwickelt sich positiv auf organischem Dünger, daher muss der Kohl in dieser Hinsicht nicht besonders gepflegt werden.

Analysieren Sie bei der Pflege des Standorts den Säuregehalt Ihres Bodens. Für den Anbau von Kohlsorten ist Megaton F1 neutral geeignet. Um den Säuregehalt des Bodens zu regulieren, können Sie zusätzliche Maßnahmen wie den Einsatz von Kalk usw. anwenden.

Samen für Setzlinge werden ebenfalls zubereitet. Wenn Sie den Boden vorbereitet haben, können Sie mit der Saatgutbehandlung fortfahren. Wenn sie in einem Geschäft gekauft werden, wird diese Stufe gesenkt. Ansonsten sind sie in Mangan getränkt, um Schädlinge und Krankheiten abzutöten. Danach werden die Samen des Eiweißes getrocknet und in speziellen Behältern mit fruchtbarem Boden unter Gewächshausbedingungen ausgesät.

Der Anbau des Weißkohls erfordert die Anstrengung des Gärtners. Die Pflegebeschreibung besteht aus mehreren Phasen:

  • Wachsende weiße Sämlinge aus Samen.
  • Transfer auf offenes Gelände.
  • Einhaltung der Temperatur.
  • Beibehaltung des Beleuchtungsbereichs.
  • Anwendung von organischen Düngemitteln.

Die Beschreibung der Pflege, die die Weißkohlsorte megaton f1 benötigt, enthält viele Feinheiten, aber ihre Beachtung ermöglicht es, eine Ernte von großen Kohlköpfen zu erhalten.

Sehen Sie sich Fotos der Kohlsorte „Megaton F1“ im Stadium des Keimlings an, wobei Sie einen Kohlkopf in reifer Form setzen:

Beschreibung und Fotosorten von Kohl "Megaton F1"

Die Beschreibung der Kohlsorte „Megaton F1“ sollte ab dem Zeitpunkt der Reifung beginnen. Dies ist eine mittelspäte Kultur, deren vegetative Entwicklungsperiode durchschnittlich 180 Tage vom Zeitpunkt des Auflaufens bis zur technischen Reife der Kultur beträgt. Die ursprüngliche Sorte, die im Staatsregister des Saatgutfonds der Russischen Föderation eingetragen ist, wurde in den Niederlanden gezüchtet.

Nicht für den Anbau in Regionen des mittleren Wolgadeltas geeignet. Dies sind die Republik Tatarstan und Mordwinien, Samara, Pensa und Uljanowsk. In diesen Gebieten sind hohe Erträge aufgrund des trockenen Klimas nicht garantiert. Bei rechtzeitiger Bewässerung eines einzelnen Ferienhauses zeigt sich jedoch ein fantastisches Ergebnis.

Es hat eine große, sich ausbreitende Rosette von äußeren Blättern. Sie haben eine satte grüne Farbe und trocknen aus, wenn sich der Kohlkopf von unten entwickelt. Erfordert die regelmäßige Entfernung der unteren Blätter.

Köpfe werden nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur bis zu 20 Grad Celsius gebunden. Daher ist es notwendig, die Samen für die Sämlinge in der ersten Märzhälfte zu säen und sie Anfang Mai unter Plastikflaschen im Freiland zu pflanzen.

Sie halten die Rosette vom Kreuzkamm fern und ermöglichen es Ihnen, schnell hinauszugehen.

Das Durchschnittsgewicht eines Kopfes im Stadium der technischen Reife beträgt 7-8 kg. Einzelne Exemplare wachsen unter Beachtung der Regeln der Landtechnik auf 12-15 kg.

Die Weißkohlsorte "Megaton F1" hat einen sehr kurzen inneren Stiel, der sie beim Kochen wertvoll macht. Geeignet zum Beizen, Salzen, kurze Lagerung im Keller.

Der Durchschnittsertrag der Sorte beträgt 900 Centner pro Hektar.

Beschreibung und Merkmale der Sorte

Megaton F1 - ziemlich produktive Abwechslung. Die Kulturausbeute erreicht 9 kg bei 1 m 2. 136–168 Tage vergehen zwischen der Entstehung von Trieben und der vollen Reifung von Früchten.

Der Sockel ist groß und befindet sich in einer erhöhten oder horizontalen Position. Die Blätter sind groß, stark konkav, haben eine abgerundete Form und gewellte Kanten. Platten von hellgrüner Farbe, deren Oberfläche mit einer Wachsbeschichtung bedeckt ist.

Köpfe halb geschlossen. Sie sind hellgrün gestrichen, groß, abgerundet und dicht strukturiert. Das Gewicht des Kopfes beträgt 3-5 kg, es gibt jedoch Fälle, in denen ein Kohl 15 kg erreicht. Der Stiel ist kurz und nicht länger als 15 cm. Der Kohl ist knusprig und saftig.

Wie man wässert

Das Wasser sollte warm sein (18–22 ° C). Die beste Zeit zum Gießen ist morgens oder abends. Berücksichtigen Sie auch die Wetterbedingungen. Bei starken und häufigen Niederschlägen wird der Vorgang ausgesetzt, bis der Boden getrocknet ist. Nach dem Gießen oder Regen muss der Boden um die Pflanzen herum auf eine Tiefe von 5–7 cm gelockert werden.Der Kohl wird 15–20 Tage vor der Ernte nicht angefeuchtet.

Es gibt verschiedene Bewässerungsoptionen:

  1. Die bequemste und kostengünstigste Methode ist die Verwendung von Furchen, die zwischen Reihen mit einer Tiefe von 10 bis 12 cm hergestellt werden. Diese Methode hat jedoch auch einen Nachteil. Es kann nur auf ebenem Untergrund eingesetzt werden.
  2. Eine effektivere Methode ist das Besprühen mit einer Gießkanne oder einem Sprühschlauch. Es ist für unebenes Gelände geeignet und kann auf jedem Boden verwendet werden. Nach einer solchen Bewässerung bildet sich jedoch eine Erdkruste. Darüber hinaus ist die Methode recht zeitaufwendig.
  3. Die effektivste Methode kann als Tropfbewässerung bezeichnet werden. Die Wasserversorgung erfolgt über spezielle Kunststoffrohre, in die Tropfer eingelassen sind. Diese Bewässerungsoption eignet sich für schwierige Erleichterungen und spart Wasser. Es wird zweimal weniger Flüssigkeit verbraucht als beim Streuen. Diese Bewässerungsmethode ist jedoch recht teuer.

Sehen Sie sich das Video an: Gemüsemann (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send