Allgemeine Informationen

Wie kann man ein männliches von einem weiblichen Jugendlichen unterscheiden?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn es sich um Erwachsene handelt, reicht es zur Bestimmung des Geschlechts aus, nur auf die Ente und den Drake zu schauen: Das Männchen ist viel größer als das Weibchen, und dies fällt sofort ins Auge. Das Durchschnittsgewicht eines erwachsenen Drakes liegt bei etwa 5-6 kg, während gleichaltrige Frauen nur 1,5-3 kg wiegen. In diesem Fall sind die Männchen nicht nur größer, sondern auch massiver: Sie haben einen dicken und langen Hals, eine breite Brust und kräftige Flügel.

Schauen Sie sich auch den Kopf des Vogels an. Wenn Sie eine rote raue Haut sehen, die sich hinter den Augen abzeichnet, bedeutet dies, dass Sie kein Mann sind. Wenn die Haut zarter und hellrosa ist und sich nur zwischen den Augen und dem Schnabel befindet, sprechen wir über das Weibchen. Enten können sich auch eher einer anmutigen als einer kräftigen Nackenbeuge rühmen. Ihr Gefieder ist jedoch viel bescheidener: Die Federn der Männchen färben sich in der Regel heller und abwechslungsreicher, weil die Enten durch ihr Entenbild anziehen sollen.

Wie man einen Mann indooot von einer Frau unterscheidet: zusätzliche Tricks

Männchen und Weibchen von Indoutok unterscheiden sich nicht nur im Aussehen. Sie können sogar das Geschlecht eines Vogels anhand der Stimme bestimmen: Enten schreien oder "sprechen" und lassen den Ton "ik" oder "ik" erklingen, während Männer nur zischen. Darüber hinaus geben Drakes nicht nur ein lautes Zischen von sich, sondern erheben auch ein Büschel, um bedrohlich auszusehen. Frauen wissen einfach nicht, wie sie das machen sollen.

Da das Geschlechtsorgan in kleinen Drachen des Habichts nur 1-2 mm lang ist und schwer zu erkennen ist, können Sie eine andere Option zur Bestimmung des Geschlechts der Entenküken verwenden. Erstens ist das Gefieder bei Männern einige Töne dunkler als bei Frauen, und dies kann festgestellt werden, wenn Sie mehrere Entenküken beiderlei Geschlechts nebeneinander legen. Zweitens werden Drakes sehr schnell aggressiv: 1-2 Wochen nach der Geburt beginnen sie mit anderen Entenküken sowie mit Hühnern zu kämpfen, wenn sie mit ihnen aufwachsen. Junge Männchen beleidigen oft die Vögel, mit denen sie wachsen, auch wenn es sich um größere Individuen handelt. Die Weibchen hingegen verhalten sich ruhiger, beginnen keine Kämpfe und gehen lieber in die Ecke oder rennen weg, als den Kampf anzunehmen.

Es gibt einen weiteren interessanten Unterschied zwischen Frauen und Männern, der in den Verhaltensmerkmalen liegt. In der Regel lassen Drakes den Indouk immer vorwärts, und sie selbst bewegen sich ein wenig zurück. Dies gilt auch für das Laufen an Land, Schwimmen und sogar Fliegen. Die einzige Ausnahme ist die Situation, in der die Bruteier der Ente und die Drakes, die keine Weibchen haben, in kleinen Gruppen laufen und sich abwechselnd vorwärts bewegen.

Äußere Unterschiede

Es ist schwierig, das Geschlecht eines kleinen Kindes vom ersten Tag nach der Geburt an zu bestimmen. Die Zugehörigkeit zum Entlein zu unterscheiden ist schwierig, eine solche Aufgabe für einen Anfänger scheint überwältigend. Manche Menschen können Jugendliche mit Auge und ohne weiteres in ihre Käfige pflanzen und dann auf die Situation einwirken, aber ein zuverlässiger Weg, um das Geschlecht des Kükens in einem frühen Alter zu klären, dauert nur wenige Minuten. Ein Bauer braucht nur Beobachtung und Geduld.

Bevor Sie jedoch handeln, müssen Sie herausfinden, warum dieser Aktivität so viel Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Eine Rasse, die nach Geschlecht unterteilt ist, ist ein großes Plus für einen Landwirt. Die Vorteile der Zucht von Geflügel nach Geschlecht sind wie folgt:

  1. Ente ist ein friedliebender, ruhiger Vogel, der nicht versucht, den Meisterhof zu verlassen. Es ist nicht nötig, ihre Flügel zu schneiden. Das Männchen läuft ständig. Frauen bleiben in offenen Gehegen, aber für die Ente des anderen Geschlechts wurde ein anderes Schicksal vorbereitet. Männchen werden nicht nur die Flügel abgeschnitten, sondern auch in geschlossenen Käfigen oder im Innenhof mit einem hohen Zaun angeordnet.
  2. Die männliche Ente zeichnet sich durch eine starke Immunität aus, die verschiedenen Infektionen und Viruserkrankungen widersteht. Es ist nicht notwendig, Männer zu oft zu impfen, aber bei Frauen werden die Injektionen zuerst angezeigt.
  3. Das Gewicht der Drakes ist um ein Vielfaches höher als das der Enten. In der Tat sind sie zerbrechliche Vögel und überwachsen keine große Fettschicht. Die Ernährung von Vögeln unterschiedlichen Geschlechts ist ebenfalls unterschiedlich. Die geschlechtsspezifische Trennung von Vögeln ermöglicht es einer Person, zusätzliches Geld für Tiernahrung zu sparen.
  4. Eierproduktion. Die wichtigste Bedingung für die Zucht eines Individuums ist die Anzahl der von Weibchen getragenen Eier. Das richtige Verhältnis von Männchen und Weibchen erhöht die Eierproduktionsrate einer Geflügelherde.

Was Eier betrifft, ist es unmöglich, das Geschlecht zukünftiger Küken zu kennen. Wie lässt sich das Geschlecht eines bereits gewachsenen Mangels bestimmen? Um Kosten zu sparen und Ressourcen rationell einzusetzen, führt der Landwirt in kürzester Zeit die Trennung der Jungviehbestände durch. Einige der Geheimnisse erfahrener Geflügelzüchter werden dem Anfänger nützlich sein.

Unterschiede zwischen Frau und Mann

Die Bestimmung des Geschlechts einer neuen Brut erfolgt in den ersten drei Lebensmonaten junger Küken. Das erste, worauf Sie achten sollten, ist das Verhalten der Jungen. Das Gefieder der Männchen wächst schneller, ein solches Zeichen macht sich auch in den ersten Tagen des Kükenlebens bemerkbar. Federn bei Weibchen sind schwächer, da es sich bei Indooot um ein Paar Vögel handelt. Es ist der Drake, der die Ente anzieht, und nicht umgekehrt. Der Kopf des Drake ist massiv und der Hals ist kürzer. Die Mädchen sind raffinierter und haben einen dünnen, länglichen Hals.

Der sogenannte Kamm am Hals des männlichen Exemplars hilft dabei, die Ente vom Drake zu unterscheiden. Solche Bärte am Körper von Weibchen werden nicht gefunden. Wichtige Zeichen, die helfen, die Jungen schnell in zwei Gehege zu teilen:

  1. Am Schwanz eines Drachen sind die Federn nach oben gedreht, während der Schwanz bei den Weibchen absolut flach ist.
  2. Das Gefieder der Männchen ist schneller und nach drei Monaten sind ihre Daunen und Federn vollständig geformt.
  3. Wenn wir gesunde Individuen der Rasse wiegen, ist die Ente doppelt so leicht wie selbst schwache Drachen.
  4. Die Stirn der Männchen ist hohl und der Schnabel dreieckig (das Aussehen des Schnabels einer Ente ist völlig anders).
  5. Bei erwachsenen Männchen bildet sich am Schnabel ein Buckel, der bei näherer Betrachtung deutlich zu erkennen ist.
  6. Der Drache und die Ente können von der massiven Stirn leicht festgestellt werden.
  7. Indoout haben einen schmalen Körper.
  8. Bei Männern sind die Beine massiv und verdickt (Männer können nicht schwach sein, da ihre Aufgabe im Rudel darin besteht, Nachkommen und Enten zu schützen).

Die Identifizierung eines Vogels anhand seines Aussehens ist am einfachsten und schnellsten, aber selbst bei sorgfältiger Untersuchung von Vögeln kann man leicht einen Fehler machen. Wie kann man nach dem Verhaltensprinzip Indootout von Drake unterscheiden? Entenzucht - eine einfache Lektion, wenn Sie sich vorher darauf vorbereiten.

Wie verhalten sich Männer und Frauen?

Foto-Indouin, das in jeder Enzyklopädie oder im Internet leicht zu finden ist, wird dazu beitragen, die Jungen durch äußere Zeichen zu unterscheiden. Der genaue Weg, um Drakes oder Enten in einem engmaschigen Haushaltsrucksack zu finden, wird länger dauern. Der Landwirt muss das Verhalten von Erwachsenen beobachten. Wenn das Foto nicht hilft, um die Unterschiede zu finden, dann sind die Gewohnheiten von Männern und Frauen auf dem Video deutlich sichtbar. Individuen unterschiedlichen Geschlechts unterscheiden sich geringfügig, aber die beobachtende Person wird in der Lage sein, die Unterscheidungsmerkmale zu bemerken. Was das Indouout betrifft, ist es nicht möglich, eine Ente anhand ihres Verhaltens zu finden (im Alter von bis zu 2 Monaten).

Der Anführer in der Herde ist immer ein Mann, die Frau versucht niemals, eine Gruppe von Vögeln zu führen. Ihre Hauptaufgabe ist es, mehr Eier abzulegen und die Herde mit gesunden Nachkommen zu versorgen. Im Flug oder beim Gehen wird die Ente an der Seite oder ganz am Ende des Schlüssels gehalten. Männer unterscheiden sich in aggressiveren Verhaltensweisen, insbesondere in Fällen, in denen eine Person ihr Leben stört. Führer kämpfen oft um Nahrung, greifen nach Nahrung.

Erfahrene Landwirte können Enten anhand ihrer Stimme unterscheiden: Frauen quaken laut, und die Drakes zischen meist nur (der Unterschied ist deutlich im Video über das Leben der Enten zu sehen).

Verhaltensanhaltspunkte

Man kann zwischen Indoresten und Drakes anhand ihrer Gewohnheiten unterscheiden:

  • Die Männer im Rudel sind die wahren Anführer. Sie führen eine Gruppe von Enten und verhalten sich oft aggressiv gegenüber anderen Vögeln. Trotzdem werden die Indoor-Drakes während der Hochbrutzeit galant: Sie beruhigen sich und kümmern sich um die Ukus, sie geben immer nach und retten sie vor Gefahr. Daher ist es besonders leicht, Geschlechtsunterschiede in der Brutzeit zu finden. Zur gleichen Zeit erscheinen die Männchen kleinen Bart und Antennen,
  • Die Definition von Entenküken ist nach 2 Monaten möglich - von einem frühen Alter an zeigen sie Führungsqualitäten, sie verhalten sich pompöser. Enten zur Führung anderer Verwandter suchen nie. Ihre Hauptaufgabe ist es, so viele Eier wie möglich abzulegen und gesunde Entenküken aufzuziehen.
  • Männer greifen oft Menschen an und jeden, der eine Bedrohung für Nachkommen und Frauen darstellt. Sie kämpfen oft unter sich, um so viel Nahrung wie möglich zu erobern und sich in der Hierarchie zu verbessern. Nur wenn die Enten auf den Gelenken sitzen, kommen sie zusammen und bewegen sich friedlich in Gruppen von 3 Individuen.
  • Frauen haben keinen Konflikt, sie flüchten oder verstecken sich eher in einer entfernten Ecke als zu kämpfen. Aber wenn sie sich um kleine Enten kümmern, werden sie mutig und selbstlos. Es gab Fälle, in denen Indo-Angriffe zum Schutz von Kindern Katzen, Hunde und andere gefährliche Tiere angriffen.
  • Im Falle von Aggression oder Wut heben die Drakes die Büschel. Enten können einfach keine Federn am Widerrist bewegen,

Enten unterscheiden sich in der Art, wie sie kommunizieren. Männliche Vögel können nicht quaken, aber sie zischen unheimlich. Die Enten schreien und reden und machen Geräusche im Geiste von „ik“ oder „ik“ - wie sie sich Kinder nennen.

Aussehen und Verhalten

Bei kleinen Kindern treten Unterschiede ab dem Zeitpunkt der Geburt auf. Erstens sind die Männchen dunkler.

Das Gefieder der Männchen wächst schneller und die Mädchen sind raffinierter und haben einen dünnen, länglichen Hals. Diese Unterschiede bestimmen das Geschlecht der kleinen Küken in den ersten drei Lebensmonaten.

Bereits 7-14 Tage nach dem Schlüpfen zeigt sich das kleine Entlein im Charakter: es beginnt mit anderen Vögeln zu kämpfen. Männliche Indouutyata neigen zu Trieben, weisen jedoch eine gute Resistenz gegen Infektionen und Viruserkrankungen auf. Bewahren Sie sie am besten in geschlossenen Räumen oder Innenhöfen mit hohem Zaun auf. Vergessen Sie nicht, die Flügel zu schneiden.

Enten sind schon in jungen Jahren friedlich und ruhig. Sie müssen keine Zeit damit verbringen, die Flügel zu beschneiden, die Enten neigen nicht zur Flucht und sind an ihre gewohnten Stellen gebunden. Deshalb können Sie sie furchtlos in offenen Gehegen unterbringen.

Japanische Methode zur Bestimmung des Geschlechts

Erfahrene Geflügelhalter können das Geschlecht der Entenküken bereits nach 24 Stunden ab dem Zeitpunkt des Schlupfes bestimmen. Dazu massieren sie sanft die Analpassage eines Vogels. Erscheint ein kleiner Pseudo-Penis, handelt es sich um einen jungen Drake. Die Weibchen haben keine eindeutigen sexuellen Merkmale, aber bei einer Massage können Sie winzige Eier finden.

Diese auf den ersten Blick seltsame Methode wurde erstmals in Japan angewendet. Er ist bei Landwirten in unserem Land nicht sehr beliebt, aber die Wahrscheinlichkeit der Anerkennung ist genau.

Pin
Send
Share
Send
Send