Allgemeine Informationen

Trauben Black Doctor

Pin
Send
Share
Send
Send


Was ist wichtig für ein gutes Weinprodukt? Natürlich die richtige Rebsorte auswählen. Sie können jede verwenden, aber es gibt eine Reihe von Weinsorten, die ein hundertprozentiges Ergebnis liefern. Eine davon ist die Black Doctor-Traube.
Eine interessante Tatsache. In der Tat hat die Sorte zusätzliche Namen, die auch verwendet werden: Ekim Kara und Kefé Rosinen. Der gebräuchlichere Name für Winzer bleibt weiterhin Black Doctor.

Merkmale der Sorte

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Black Doctor-Traube um eine Rebsorte, die zum Wein gehört. Es gibt natürlich Liebhaber, die es roh verwenden. Der ursprüngliche Zweck ist jedoch der Wein, der als seltenes therapeutisches Getränk gilt. In diesem Fall nicht missbrauchen. Durch die hervorragende Kombination von Zucker (22%) und Säure (7 g / l) wird das Getränk einzigartig.

  1. Die Traubenmasse überschreitet 300 Gramm nicht und jede Traube wiegt innerhalb von 4 Gramm. In der Form sind sie leicht gerundet und in der Farbe sind sie schwarz. Wofür die Sorte schwarz genannt wurde. Die Sorte grenzt an die Reife zwischen spät und mittel spät, da ihre Reifezeit etwa 142 Tage beträgt. Die Sorte verträgt Fröste innerhalb von 23 Grad. Was ist ein gutes Plus für das Wachsen.
  2. Die gesteigerte Produktivität gibt die Möglichkeit, die Schönheit von Clustern der konischen Form zu genießen. Es scheint, dass während der Reifezeit das grüne Feld der Reben mit schwarzen Perlen bedeckt ist. Es ist attraktiv und faszinierend.
  3. Die Haut selbst ist dicht, was ein Platzen der Beeren unmöglich macht. Gleichzeitig ist das Fruchtfleisch saftig und fleischig. Die ganze Traube ist mit einer an Wachs erinnernden Blüte bedeckt, die als Ornament für jede mit dieser Sorte verschlungene Laube dient.
  4. Wenden wir uns dem Geschmack zu. Er ist ein bisschen scharf und süß zugleich. Sie können es mit Kirschen oder Pflaumen vergleichen. Nach Erhalt des Weins bleibt ein zartes Aroma von Pflaumen und ein angenehm süß-saurer Nachgeschmack von Kirschen mit Zusätzen. Aufgrund dieser Eigenschaften gilt der Wein als Dessert.
  5. Während der Wintermonate braucht es keinen Unterschlupf, wenn die Anbaufläche natürlich warm ist. Ansonsten wird empfohlen, trotzdem zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.
  6. Erhöhte Resistenz gegen Krankheiten. Beispielsweise wird Mehltau nicht zu 100 Prozent besiegt. Es enthält Mehltau und Oidium.

Tatsache Der Name des Weins aus dieser Sorte - "Black Colonel". Der Geschmack kann mit Schokolade, Aroma - Tee - Rose verglichen werden. Erhöhte Elastizität.

Pflanz- und Pflegeempfehlungen

Da die Sorte hauptsächlich in warmen Gebieten, einschließlich der Krim, wächst, raten Experten, einen Pflanzort zu wählen, an dem sich die Rebe wohlfühlt:

  1. Viel Licht und Wärme.
  2. Schutz vor Wind und Zugluft, damit eine bessere Erwärmung möglich ist.

Für eine korrekte Passform sollte der Black Doctor berücksichtigen, dass die Passform nur in einer Reihe erfolgen sollte. Unterkunft ist nicht erforderlich. Um die Ernte zu erleichtern, sollte das Gitter besser in einer Entfernung von 2 Metern aufgestellt werden. Es wird empfohlen, den Schnitt erst nach dem Saftfluss näher am Winter zu halten. Gleichzeitig sollten beschädigte oder erkrankte Triebe entfernt werden. Für eine normale Frucht ist es wünschenswert, 5–8 Knospen zu lassen, um nicht mehr als vier zu ersetzen.
Sobald die Knospen sprießen (vermutlich im Mai), wird der zweite Schnitt durchgeführt. Dieses Mal müssen unnötige Triebe entfernt werden, die gefallenen müssen gefesselt werden.

Verwenden Sie zur Behandlung von Krankheiten, und zwar zweimal während der Reifezeit, die folgenden Medikamente:

  • verschiedene Fungizide,
  • Bordeaux-Mischung.

Dies gilt als die beste Verteidigung. Halten Sie das erste Mal bis zur Blüte und das zweite Mal, sobald sich die Beeren gebildet haben. So wirken sich vorbeugende Maßnahmen auf den Reifungsprozess aus: Abrichten von oben (Stickstoff sollte normal sein), Reinigen trockener und kranker Blätter, Beschneiden überschüssiger Triebe.

Eine interessante Tatsache. Wein aus Traubenfrüchten Der schwarze Doktor ist nicht nur geschmacklich einzigartig, sondern auch heilsam. Deshalb hat sich der Name Ekim Kara geändert.

Zur Erntezeit

Denken Sie daran, dass die Sorte zu spät ist und der Prozess erst nach Anfang Oktober beginnt. Dies ermöglicht den Clustern, die gewünschte Zuckermenge zu verdorren und anzusammeln. Beim Sammeln können Sie eine Gartenschere verwenden, aber wie Experten sagen, ist es besser, dies von Hand zu tun. Also weniger Verletzungen und Beeren, und die Rebe. Scheren sind auch gute Helfer.
An sich Cluster ist es wünschenswert, sich ordentlich in Körben oder Kisten niederzulassen. Somit besteht eine geringere Gefahr, dass die mit Saft und Süße gefüllten Trauben beschädigt werden. Wenn beim Sammeln Cluster gefunden werden, die nicht dem Standard entsprechen, ist es besser, sie getrennt von allen zu verschieben.
Nach der Ernte können Sie sicher Beeren in einem speziellen Behälter pflücken, um Dessertwein mit einem einzigartigen Geschmack, einer einzigartigen Farbe und einem einzigartigen Aroma herzustellen.

Pin
Send
Share
Send
Send