Allgemeine Informationen

Wann wird Indoutok für Fleisch geschnitten?

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Zweck der Zucht von Indo-Enten ist es, leckeres und nahrhaftes Fleisch zu bekommen. Daher sind die Besitzer von Entenfarmen mit der Notwendigkeit konfrontiert, Geflügel zu schlachten und zu pflücken. Geflügelanfänger haben große Schwierigkeiten.

Falsches Schlachten der Indo-Stocks kann den Geschmack des Fleisches beeinträchtigen, und ungenaues Zupfen kann das Erscheinungsbild des Schlachtkörpers verschlechtern. Damit das Produkt seine Präsentation und seinen Geschmack beibehält, müssen Sie lernen, wie man das Indoutry richtig schneidet und zupft.

Indisches Fleisch: Eigenschaften und Bewertungen

Fleisch Indoutok hat eine ausgeprägte rötliche Farbe, zarten Geschmack und Aroma. Es ist viel weicher als das Fleisch von gewöhnlichen Enten, es ist fettarm und hat keinen eigenartigen Geruch, charakteristisch für Schlachtkörper von Wasservögeln.

Käufer behaupten, dass Indo-Stock-Fleisch Huhn oder Pute im Geschmack überlegen ist. Es ist saftig und weich, hat einen reichen Geschmack und einen angenehmen Geruch. Seine Kalorien - 271 kcal pro 100 g Produkt.

Ein Kilogramm Fleisch kostet 220-280 Rubel.

Indo-Entenfleisch gilt als diätetisch: es Enthält wenig Fett zieht gut ein und zeichnet sich durch einen besonderen Nährwert aus. Die darin enthaltenen Fettsäuren wirken sich positiv auf die Funktion des Herzens und den Zustand der Blutgefäße aus, Entenfett entfernt Karzinogene und Vitamin A unterstützt das Sehvermögen und verbessert den Hautzustand.

Indoout Fleisch hilft, einen geschwächten Körper wiederherzustellen und stärkt das Immunsystem. Daher empfehlen Ärzte, es für Patienten mit Anämie und Diabetes sowie für Menschen mit körperlicher oder nervöser Erschöpfung zu verwenden.

Hohes Protein macht dieses Fleisch zu einem idealen Lebensmittel für Menschen, die sich in einem Streit oder einer harten körperlichen Arbeit befinden.

Fleisch züchten

Tatsächlich wird das Schlachtgewicht in der 12. Lebenswoche erreicht: Das Gewicht der Frau in diesem Alter beträgt 2,4–2,5 kg männlich - 4,2–4,5 kg. Standard Schlachtzeiten für Frauen sind 77 Tage, für Männer - 84 Tage. Nach dieser Zeit beginnen die Enten zu häuten, sodass Sie nicht länger warten sollten.

Während der Häutungszeit werden Daunen und weiche Federn durch harte Federn ersetzt, die das Erscheinungsbild des Zupfkörpers beeinträchtigen. Daher müssen die Enten geschlachtet werden, bevor der Körper zu erscheinen beginnt. "Hanf" - die Anfänge zukünftiger harter Federn.

Das Vorhandensein von "Hanf" zu überprüfen ist einfach: Sie müssen eine Ente in die Hände nehmen, die Federn und die Brust nach unten drücken und seine Hand gegen das Wachstum der Feder halten.

Wenn der Vogel zu häuten begann, Die Schlachtung wird auf den 120-130. Tag verschoben. Während des Federwechsels nimmt Ente fast nicht zu, sammelt jedoch subkutanes Fett an. Daher sind nach der Häutung geschlachtete Entenkadaver fetter.

Indouka-Fleisch mästen

Indo-beabsichtigen Sie für das Schlachten, erhalten Sie kalorienreiche Nahrung, die zum schnellen Satz der Muskelmasse beiträgt. Die Grundlage ihrer Ernährung bilden Getreidefutter (75–80%), Kuchen und Kleie (3-5%), Salzkartoffeln und Tierfutter (8-10%). Ebenfalls in ihrer "Speisekarte" enthalten sind Futterhefe, Mineralfutter, Fischöl und Grasmehl.

Füttern ist oft:

  • Vom 1. bis zum 10. Tag - 6 mal am Tag,
  • Vom 11. bis 30. Tag - 5 mal am Tag,
  • ab dem 31. tag - 4 mal klopfen.

Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass die Vögel reichlich fressen: In ihren Futtertieren sollte immer frisches Futter sein.

Wenn die Enten sich gegenseitig Federn vorlesen, ist dies ein Signal für einen Nährstoffmangel, weshalb Vitamine und Grüns der Nahrung hinzugefügt werden sollten. Jeder Geflügelhalter ist verpflichtet, die Sauberkeit des Futters und der Gehfläche zu überwachen, damit der Vogel nicht versehentlich einen Gegenstand verschluckt, der innere Organe verletzen kann.

Charakteristische Erkrankungen von Indoutok

Vögel dieser Rasse sind nicht sehr anfällig für Krankheiten, sie haben eine starke Immunität. Wie die Praxis zeigt, ist nur eine Krankheit - Kropfkatarrh sowie verschiedene entzündliche Prozesse - für den Indoutok gefährlich.

Um das Auftreten von Krankheiten des Viehs zu verhindern, sollten Desinfektion der Geräte, Räumlichkeiten durchgeführt werden, das Gleichgewicht der Ernährung überwachen, sauberes Wasser. Sie können auch keine Zugluft und Feuchtigkeit in Innenräumen zulassen. Fußmatten müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Um das Auftreten von Würmern zu verhindern, sind vorbeugende Maßnahmen zu treffen.

Indoutok schlachten

In der Regel wird der Indoutok im Alter von 60 Tagen zur Schlachtung geschickt (Gewicht ca. 2,5 kg). Dann können Sie den Vogel für Eier behalten und züchten. Ab dem Alter von 6 Monaten wiegt der erwachsene Drake 4 kg und das weibliche bis zu 3,5 kg. Nachdem entschieden wurde, wie viel die Herde behalten soll, wird der Anbau eingestellt und die Enten werden zum Schlachten geschickt. Meistens geschieht dies vor der ersten Häutung, danach werden die Federn grob, das Fleisch wird zäh, der Schlachtkörper verliert seine Aufmachung.

Führen Sie vor dem Schneiden der Enten eine Reihe von vorbereitenden Tätigkeiten durch:

  • 16 Stunden vor dem Schlachten wird die Fütterung des Viehs gestoppt. Dies geschieht, um den Darm und den Kropf von Vögeln freizusetzen. Die Wassermenge ist nicht begrenzt.
  • Im Haus müssen Sie die Beleuchtung die ganze Nacht eingeschaltet lassen. In der Nacht der Wachsamkeit verdauen die Vögel das Futter schneller und entleeren ihren Darm.
  • Damit die Entenfeder nicht in Unordnung gerät, muss das Haus sauber sein.

Nach dem Schlachten von Geflügel fallen neben wertvollem Diätfleisch auch Fleischnebenprodukte, Federn und Daunen an.

Pin
Send
Share
Send
Send