Allgemeine Informationen

So fangen Sie eine Ratte: Machen Sie es sich selbst Rattenfallen

Ein eigentümliches Stereotyp ist die Ansicht, dass das Auftreten von Ratten nur in den eigenen vier Wänden möglich ist, nicht jedoch in Wohnungen. In einem städtischen Umfeld für Ratten gibt es jedoch viele attraktive. Keller, Dachböden, überfüllte Eingänge sowie Müllschlucker sind für sie ein ausgezeichnetes Zuhause. Dementsprechend leiden die Bewohner im ersten Stock häufiger als andere Wohnungsbewohner unter einer Nagetierinvasion.

Das Erscheinen einer Ratte in der Wohnung ist das Letzte, wovon ein vernünftiger Mensch träumt. Und es ist nicht nur so, dass diese Nagetiere Bestände schädigen, die Verkabelung zerstören, die Drähte beißen und den Haustieren schaden können.

Die Gefahr besteht darin, dass Nagetiere Träger verschiedener gefährlicher Infektionskrankheiten sind. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Nachbarschaft mit solch einem gefährlichen Gast jemanden zum Probieren hat.

Bevor Sie mit der Vernichtung eines neuen Nachbarn fortfahren, sollten Sie wissen, wie das Tier in die Wohnung gekommen ist, und den Durchgang reparieren. Ratten sind sehr listige und gefräßige Tiere. Sie benutzen Schlupflöcher, um ins Haus zu gelangen und das Problem des Essens zu lösen.

Nützliche Tipps im Kampf gegen Nagetiere

Damit der Kampf gegen Ratten erfolgreich ist und Sie nach einer gewissen Zeit nicht noch einmal von vorne anfangen müssen, ist es wichtig, einfache Regeln zu befolgen.

Beachten Sie die grundlegenden Empfehlungen.

  • Überprüfen Sie alle Wände auf Risse und Löcher in den Wänden. Sonst wird dein Krieg endlos sein.
  • Halten Sie das Haus in einwandfreiem Zustand. Ratten - Hausierer von Schmutz und Infektionen, deshalb wählen sie den geeigneten Aufenthaltsort. Wenn in Ihrer Wohnung immer Ordnung herrscht, haben die Tiere hier einfach nichts zu tun.
  • Zerlegen Sie die überfüllten Teile des Weltraums und werfen Sie unnötige Dinge in den Müll.
  • Lassen Sie schmutziges Geschirr nicht lange im Spülbecken.
  • Verschließen Sie ungebetenen Gästen den Zugang zu Trinkwasser und Lebensmitteln. Entfernen Sie das gesamte Gemüse aus dem Kühlschrank und kaufen Sie für die Lagerung von Getreide Glasbehälter.

Volksheilmittel gegen Nagetiere

Es gibt viele Möglichkeiten, Volksheilmittel für Ratten zu züchten.

Vielleicht passen einige von ihnen zu Ihnen.

  1. Eines der Mittel zur Abschreckung von Nagetieren ist Katzenstreu. Eine kleine Menge dieses Füllstoffs muss in die Löcher gegeben werden, durch die sie in die Wohnung gelangten. Aus Angst vor Katzen werden Ratten fortgehen und Ihren Weg für immer vergessen.
  2. Auch Ratten können nicht tolerieren Minzgeruch. Daher kann das Öl dieser Pflanze mit Wattebällchen geschmiert und in der Nähe des Lochs platziert werden.
  3. Eine der exotischen Möglichkeiten, Ratten loszuwerden, sind Eulenfedern. Sie können versuchen, sie zu erschrecken, indem Sie Federn in ihre Löcher legen.
  4. Gemahlener Pfeffer Sehr schädlich für den Rattenorganismus. Wegen ihm verlieren Ratten ihre Fähigkeit, normal zu atmen und zu sterben. Es lohnt sich nur Pfeffer in die Nähe ihres Hauses zu streuen.
  5. Auch schädlich für Nagetiere Lorbeerblätter wegen ihrer Gewohnheit, alles zu essen.
  6. Eine weitere beliebte Methode im Umgang mit Ratten - Zwiebeln. Es ist notwendig, die Zwiebel zu hacken und ihre Stücke in die Nähe der Löcher zu legen.

Wenn Volksmethoden kein Vertrauen in Sie wecken, sollten Sie auf die verschiedenen Fallen für Ratten achten, die Sie selbst im Haus herstellen können.

Arten der Ausrottung von Ratten in der Wohnung

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Ratten zu Hause loszuwerden. Alles was bleibt, ist eine zu wählen. Option, die zu Ihnen passt.

  1. Schnurrbart-Assistent. Der naheliegendste Weg, sich vor unerwünschten Besuchen von Nagetieren zu schützen, ist das Erscheinen eines Haustiers im Haus. Für diesen Zweck sind Katzen bestimmter Rassen und einige Hundesorten (zum Beispiel Dackel) geeignet. Diese Tiere wissen genau, wie man eine Ratte fängt.
  2. Ein Nagetier zu fangen hilft gewöhnliche Plastikflasche von 5 Litern und mehr. Etwas Sonnenblumenöl wird in die Flasche gegossen und anschließend geschüttelt, damit sich die glatte Lösung an den Wänden verteilt. Auf den Boden wird ein Stück essbarer Köder gelegt und die Flasche unter die Tischkante gestellt. Die Tischkante und die Flasche müssen mit einem Stück dickem Karton verbunden werden. Es ist wichtig, die Flasche selbst mit Hilfe von Abfallmaterialien auf dem Boden zu befestigen, um ein versehentliches Umkippen zu vermeiden. Es bleibt abzuwarten, bis die Ratte auf der Suche nach Nahrung in den Tank gelangt und wegen der geölten Wände nicht mehr raus kann.
  3. Wenn die Flasche im Haus nicht die richtige Größe hat, können Sie Bauen Sie eine Falle aus 10 Liter Eimer. Der Behälter muss zu einem Drittel mit Wasser gefüllt sein, und eine leichte Einweg-Untertasse mit Köder sollte auf die Oberfläche gestellt werden. Die Wände des Eimers müssen geölt oder trocken sein.
  4. Fallen für Ratten auf klebriger Basis. Dies ist eine relativ einfache Methode, um Nagetiere loszuwerden, die keine besonderen Kosten verursacht. Für die Leistung benötigen Sie einen guten Kleber und ein Stück Pappe. Es ist notwendig, Klebstoff auf eine Seite des Blattes zu geben und den Köder in die Mitte zu legen (Sie können ein Stück Wurst verwenden).
  5. Auch als Köder können Sie verwenden 3-Liter-Glas oder Blumentopf. Das Gefäß wird umgedreht, und unter eine der Seiten der Halslinie wird ein Lineal oder ein anderer Gegenstand zur Hand gelegt. Am Ende der Schnur, die sich in der Falle befindet, wird der Köder platziert. Wenn die Ratte es essen will, verliert das Substrat das Gleichgewicht und das Tier fällt.

Wenn Sie eine Methode zum Fangen eines Nagetiers wählen, sollten Sie berücksichtigen, dass Sie nach dem Fangen auch überlegen müssen, wie Sie eine Ratte töten können. Wenn Sie moralisch nicht zu solchen Maßnahmen bereit sind, wenden Sie sich am besten an einen spezialisierten Dienst.

Die Deratisierung von Nagetieren betraf eine Vielzahl von Unternehmen, deren Experten genau wissen, wie man eine Ratte fängt. In ihrem Arsenal gibt es sowohl chemische als auch technische Mittel. Bei der chemischen Deratisierung setzen Experten spezielle Gifte ein, die für Menschen und Haustiere unbedenklich sind.

Tödliche Nagetierfallen

  1. Für die Vernichtung von Ratten kann gesorgt werden eine Mischung aus Mehl und Alabaster im Verhältnis 1: 1. Die Zusammensetzung muss in der Nähe der Höhlen und neben Behältern mit Wasser ausgelegt werden. Nach dem Verzehr und dem Abspülen mit Wasser ist das Nagetier zum Tode verurteilt, da Wasser den in den Körper des Nagetiers eingedrungenen Gips auflöst. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Methode nicht die humanste ist und das Tier zu einem schmerzhaften Tod verurteilt.
  2. Vergessen Sie nicht Frühlings-Mausefalle. Außerdem wurden sie durch Federfallen einer neuen Generation ersetzt. Im Gegensatz zu Mäusen haben Ratten eine größere Körpermasse und größere Dimensionen, so dass die klassische Mausefalle einen solchen Schädling nicht immer halten kann.
  3. Zur Ausrottung von Ratten erfand auch eine solche Vorrichtung, wie eine elektrische Falle. Es ist ein kleines Haus, das zur Wohnung des Nagetiers aufgestellt werden muss und wartet. Wenn eine Ratte in eine Falle gerät, wird sie von einer Strömung getroffen, die den sofortigen Tod gewährleistet. Die Falle ist mit einer speziellen Anzeige ausgestattet, mit der Sie den Inhalt nicht ständig überprüfen und über die Festnahme des Täters informieren müssen.
  4. Wenn Sie beschließen, das Nagetier selbst zu töten, nachdem Sie zu Hause gefangen wurden, können Sie die folgende Methode anwenden. Gib die Ratte in das übliche Kunststoffbehälter. In einer Tasse Soda mit Essig verdünnen. Ihre Reaktion setzt Kohlendioxid frei und erdrosselt das Nagetier.

Sicherheitsmaßnahmen

Wenn eine ungeplante Begegnung mit einer Ratte stattfindet, ist es wichtig, ruhig zu bleiben, aber schnell zu handeln. Es ist sehr gut, ein Haarspray oder Deodorant zur Hand zu haben, das einem Tier ins Gesicht gesprüht werden kann.

Deshalb müssen Sie sich bei der Gefangennahme schützen.

  • Tragen Sie immer Gummihandschuhe, wenn Sie beabsichtigen, ein Nagetier zu berühren.
  • Überprüfen Sie sorgfältig alle Körperbereiche, die sich in der Zugangszone des Tieres befanden, auf Beschädigungen. Wenn Sie den geringsten Kratzer einer Ratte feststellen, gehen Sie sofort ins Krankenhaus.
  • Spülen Sie alle Bereiche des Körpers, die mit dem Nagetier in Kontakt kommen, gründlich aus.
  • Wenn Sie das Tier begraben wollen, wählen Sie einen Ort, der für andere Tiere unzugänglich ist.

Entweder ist der Kleber wässrig oder die Ratte ist muskulös. Er stellte abwechselnd an zwei Stellen eine Falle. Beide Male fiel es hinein und flüchtete sicher, aber infolgedessen wurden nun auch die Böden mit diesem Kleber ausgehärtet und nur mit Benzo oder Lösungsmittel abgerieben.

Ivan

http://forum.astrakhan.ru/topic/33369-kak-poymat- ratsu /

Hakenfischen

Um ein Nagetier zu fangen, müssen Sie einen Angelhaken und eine Gitarrensaite verwenden (anstelle der letzteren ist die Angelschnur perfekt). Ebenso werden Angelhaken an der Angelschnur zusammen mit dem Köder befestigt, in deren Rolle Stücke von Fellen aus Fett verwendet werden. Das Motiv befindet sich in der Nähe des Rattenlochs, bald steigt das Tier auf den Geruch von Speck aus und fängt den Haken und verschluckt den Köder. Angelhaken ist ideal für den Fang von Ratten

Mausefalle aus Glas und Münze

Dieses Design eignet sich eher zum Fangen kleiner Mäuse als für Ratten. Um eine Mausefalle herzustellen, müssen Sie ein halbes Liter Glas nehmen, dessen Wand mit etwas Duftendem, zum Beispiel Marmelade oder Schokoladenbutter, bestrichen ist. Als nächstes wird die Bank von unten nach oben und eine Münze unter ihre Kante gelegt, die erfolgreich unter der Kante hervorspringt und den Ausgangspfad für die Maus schließt. Anstelle eines Glasbehälters können Sie auch eine Angelbox, einen Plastikbehälter oder einen anderen Behälter verwenden, aus dem das Nagetier nicht alleine herauskommen kann.

Rattenfischen kann

Für die Herstellung dieser Falle ist es nicht erforderlich, eine Dose zu verwenden. Jeder andere Behälter, der sich nach oben verjüngt, beispielsweise ein Drei-Liter-Glasbehälter, passt. Sie müssen die Dose öffnen, auf eine ebene Fläche legen und ein kleines Stück Papier oder Folie auf den Hals legen. Das Papier sollte in der Mitte eingekerbt sein, damit es bei Kontakt mit einem Stück Ratte in die Tiefe des Tanks fällt. Auf dem Laken sollte sich immer der Köder befinden, der für das Nagetier einen angenehmen Geruch ausstrahlt. Es ist wichtig, eine bequeme Annäherung an die Oberseite der Dose oder der Dose vorzusehen und sich an den Plastikstreifen, die dicke Pappe, die Pappe usw. zu lehnen, damit die Ratte leicht zum Genuss gelangen kann. Das Gerät fängt Wasser in Form einer Dose, eines Gefäßes oder eines Eimers mit einem Stück Papier ein und ist einfach, aber effektiv

Mir wurde von der vereinfachten Version erzählt. Auf einem Wassereimer wird von oben eine Folie (Polyethylen) gezogen, die um einen Eimer gebunden ist. In der Mitte des Films befindet sich ein kreuzförmiger Einschnitt. Über dem Eimer hängt ein Köder. Trapiki nach Geschmack. Es wurde vom Autor in der Datscha während der Winterperiode (als die Mäuse von den Feldern dorthin rannten) ohne ständige Anwesenheit des Besitzers verwendet. Bis zu 40 Mäuse werden dann aus dem Eimer entfernt. Wenn viele von ihnen - können Sie ein paar Eimer setzen

Dima

http://forum.ixbt.com/topic.cgi?id=48:8259

Fang eine Ratte mit Alabaster

Diese Methode zur Vernichtung von Nagetieren gilt nicht für mechanische Ratten, hat jedoch einen hohen Wirkungsgrad. Um eine Veranstaltung abzuhalten, müssen Sie zu gleichen Teilen Alabaster mit Weizenmehl mischen und die trockene Mischung in einen Behälter geben. Gekochtes Futter muss neben dem Loch der Ratte platziert werden und durch eine andere Schüssel ersetzt werden, jedoch mit Wasser. Der Mechanismus der Fallenwirkung ist der folgende: Eine Ratte isst Mehl mit Baukleber und beendet das Mahl mit einem Getränk. Der Alabaster härtet sofort im Magen des Tieres aus, was zum unmittelbaren Tod des Tieres führt. Durch die Zugabe von Alabaster zum Rattenfutter können Sie das Nagetier schnell loswerden - die Mischung gefriert bei Kontakt mit Wasser und das Tier stirbt.

Ich kämpfe mit Ratten und mische Mehl und Alabaster im Verhältnis eins zu eins. Sie können die Mischung auf Zeitungen zersetzen, neben Behälter mit Wasser stellen. Und du wirst definitiv keine Ratten mehr haben!

Kenny

http://farmerforum.ru/viewtopic.php?t=31&start=10

Elektrische Rattenfalle zum Selbermachen

Die elektrische Rattenfalle ist ein Allheilmittel für diejenigen, die sich nicht mit einer lebenden Ratte auseinandersetzen und nach Möglichkeiten suchen, ein gefangenes Tier zu töten. Es gibt eine große Anzahl von Designs, die einen hohen Entladestrom liefern, wenn ein Nagetier eine improvisierte Mausefalle berührt. Unabhängig von der Struktur des Scheinwerfers ist ein einziges Prinzip von Bedeutung: Die Metallplatte wird mit stromführenden Drähten versorgt, was die Todesfolge des Ereignisses sicherstellt.

Um eine Rattenfalle herzustellen, muss ein Holzrahmen gebaut werden, auf dem zwei Aluminium- oder Zinnplatten in einem Abstand von 2 bis 3 Zentimetern angeordnet sind (damit sie sich nicht besser berühren, indem sie mit selbstschneidenden Schrauben befestigt werden). Wir verbinden eine Phase mit einer Platte und eine Null mit einer anderen und legen einen Köder auf eine der Fallen. Jetzt muss auf beiden Platten der gleichzeitige Vorschub der Ratte sichergestellt werden - dafür bauen wir einen kleinen Tunnel. Das Gebäude muss von einem solchen Typ sein, dass die Ratte durch beide an die Elektrizität angeschlossenen Platten gehen muss. In diesem Fall wird der Schädling zum Dirigenten und die Falle funktioniert und beseitigt sie.

Der beste Köder für Rattenfallen

Fast alle Varianten von Rattenfallen weisen die erforderlichen Eigenschaften auf, die das sofortige Einfangen oder Beseitigen des Schädlings gewährleisten. Damit jedoch eine Ratte oder eine Maus in eine Falle tappen kann, muss der richtige Köder ausgewählt werden - das sind 90% des Erfolgs. Die meisten Tiere lieben frisches und geräuchertes Futter, unterschätzen Nagetiere nicht, sie sind ziemlich selektiv. Gleichzeitig funktioniert Käse nicht immer, sondern wird von Mäusen aus Cartoons bevorzugt. Die besten Produkte zum Fangen eines Schädlings sind die folgenden Produkte:

  • frisches rohes Fleisch
  • geräucherte Wurst zum Beispiel, Jagd,
  • frischer oder geräucherter Speck
  • ein in raffiniertes Öl getauchtes Stück Brotkruste ist besser als Sesam oder Erdnuss,
  • Samen oder Körner, die für mehr Attraktivität mit kaltgepresstem Öl bestreut werden können.

Was tun mit einer Rattenfalle und einer gefangenen Ratte?

Wenn eine Ratte gefangen ist, sollte sie durch Töten beseitigt werden. Die Freilassung des Tieres in die Wildnis ist eine falsche Entscheidung, da das Nagetier bald zurückkehren und die Familie mitbringen wird, seinen Besitz ausweiten wird und von nun an noch wachsamer sein wird. Aus diesem Grund ist es notwendig, Kraft zu sammeln und eine Ratte zu töten, für die es eine Reihe von Aktivitäten gibt:

  • Schlag mit einem stumpfen Gegenstand (sollte hart und genau auf den Kopf geschlagen werden, damit das Tier nicht leidet),
  • Ertrinken (es ist notwendig, die Ratte ins Wasser zu tauchen, ohne sie schwimmen zu lassen, damit das Wasser schnell in die Atemwege gelangt und sie erstickt)
  • Ersticken (in einen Lebensmittelbehälter geben, mit einem luftdichten Deckel abdecken und warten, bis der Schädling erstickt. Zum Beschleunigen können Sie Soda in den Boden des Tanks geben, Essig einfüllen und die Ratte schnell in die Falle schliessen, in der Kohlendioxid freigesetzt wird),
  • Schusswaffen (wenn die Ratte groß ist, können Sie eine Waffe verwenden, die sicher wirksam ist).

Nach dem Fang muss die Rattenfalle desinfiziert werden, da Nagetiere an verschiedenen Krankheiten leiden. Diese Veranstaltung wird in Gummihandschuhen durchgeführt. Es ist am besten, konzentrierte Seifenlösung zu verwenden (vorzugsweise ohne aromatische Duftstoffe, um die folgenden Opfer nicht abzuschrecken). Es ist möglich, gekaufte Desinfektionsmittel für die häusliche Pflege zu verwenden.

Algorithmus der Suche nach einer Hausratte aus einem Käfig entkommen

Es sollte sofort erkannt werden, dass die Suche nach einer Hausratte, die aus dem Käfig entkommen ist, sich über einen langen Zeitraum hinziehen kann, also keine Panik auslösen. Verwenden Sie Ratten in einer solchen Situation ist es nicht wert - sie können das Haustier schädigen. Es gibt allgemeine Empfehlungen, um ein Haustier so schnell wie möglich zu finden. Zuerst müssen Sie alle Möglichkeiten neutralisieren, wie das Tier die Wohnung verlassen kann: Schließen Sie die Eingangstüren, Fenster, Lüftungsöffnungen, Balkontüren und Innentüren, um die Suche zu ermöglichen und zu erleichtern. Es ist notwendig, sich während der gesamten Suchdauer behutsam in der Wohnung zu bewegen, um das Haustier nicht zu zerquetschen. Die gleichen Regeln sollten befolgt werden, wenn Sie sich auf das Sofa setzen oder ins Bett gehen. Nachdem die Ratte verschwunden ist, ist es erforderlich, den Toilettendeckel abzusenken, das Bad und das Waschbecken abzusenken, falls sich Wasser darin befindet, und auch das Geschirr im Waschbecken zu reinigen, um ein Ertrinken zu verhindern. Nachdem Sie alle vorbereitenden Aktivitäten abgeschlossen haben, können Sie die Suche starten. Das Fangen einer Hausratte sollte mit äußerster Vorsicht erfolgen - schließen Sie zuerst alle möglichen Fluchtwege aus der Wohnung aus und schauen Sie erst dann sorgfältig durch jede Ecke.

Die erste ist eine Überarbeitung von Schränken, Kommoden, Hochregalen und anderen Oberflächen. Mäuse und Ratten sind Kletterer, also unterschätzen Sie sie nicht, das Tier kann überall sein. Es ist notwendig, alle Risse hinter den Möbeln, dem Unterbett und sogar dem Ofen zu untersuchen. Die Inspektion sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, wobei der Raum in Sektoren unterteilt wird und jeder Zentimeter durchgesehen wird. Bald wird der Verlust erkannt.

Um eine Ratte zu fangen, ist es nicht erforderlich, teure Fallen zu erwerben, es reicht aus, zu Hause nur eine Falle zu bauen, deren Effizienz den Einkaufsmöglichkeiten nicht unterlegen ist. Der von Nagetieren betroffene Wirt verfügt über eine große Auswahl an Designs für improvisierte Rattenfallen, die nicht nur die Isolierung des Tieres gewährleisten, sondern auch das sofortige Töten der Ratte.

Sehen Sie sich das Video an: Mausefalle mit Eimer & PVC Rohr. Einfache Rattenfalle selbstgemacht (Februar 2020).

Загрузка...