Allgemeine Informationen

Fünf Minuten Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren

Die einzigartige Beere hat eine enorme Menge an Vitaminen, die sie auch während der Wärmebehandlung beibehält. Leckere und sehr duftende 5-Minuten-Marmelade ist eine großartige Möglichkeit, Köstlichkeiten für den Winter vorzubereiten. Gleichzeitig bleibt jede Johannisbeere weich und ganz, und aufgrund der Tatsache, dass sie lange Zeit nicht kocht, wird die Konsistenz nicht zu Püree.

Wie man eine Johannisbeere für den Winter auswählt und vorbereitet

Bevor Sie eine fünfminütige schwarze Johannisbeere für den Winter kochen, müssen Sie einige Dinge tun:

  1. Gehen Sie die gesammelten (oder gekauften) Beeren durch. Von jedem abgeschnittenen Überbleibsel der Kelchblätter.
  2. Tauchen Sie die Früchte in kleinen Portionen in ein Sieb. Der Wasserdruck sollte nicht stark sein, damit die Beeren nicht beschädigt werden. Unter fließendem Wasser abspülen.
  3. Vor dem Kochen müssen die Beeren der Johannisbeere getrocknet werden.
  4. Um eine hervorragende Marmelade mit klassischem Geschmack zu erhalten, müssen Sie die in den Rezepten angegebenen Proportionen genau einhalten.

Wie man Johannisbeermarmelade für den Winter macht

Es ist schnell, einfach und bequem, schwarze Johannisbeer-Rohlinge für den Winter herzustellen. Das Kochen dauert ca. 5 Minuten, damit die Beeren nicht ihre gesundheitsfördernden und nährstoffreichen Eigenschaften verlieren. Die Delikatesse eignet sich in einigen Fällen nicht einmal für eine Wärmebehandlung. Sie können den schwarzen Beerenbusch verwenden, rot oder gelb, für wen mehr zu schmecken.

Klassisches Rezept mit Wasser

Sie können fünf Minuten Marmelade in fünf Minuten kochen. Dafür brauchen Sie nur:

  • Beeren - 1 kg,
  • Kristallzucker - 1 kg,
  • kleine Menge Wasser - 2 Gläser.

Das Rezept für Delikatessen ist einfach und geht sehr schnell:

  1. Schwarze Johannisbeere wird gepflückt, gründlich gewaschen. Es ist besser, in einem Sieb zu waschen und dann etwas zu warten, bis das Wasser vollständig aus Glas besteht.
  2. Im Kochtank wird Wasser mit Zucker vermischt, auf den Herd gestellt und zum Kochen gebracht, bis Sirup entsteht. Während die Flüssigkeit kocht, werden die Früchte des Beerenstrauchs hinzugefügt.
  3. Die Zutaten nach dem Kochen genau fünf Minuten kochen lassen. Wenn sich oben ein Schaum bildet, muss dieser entfernt werden.
  4. Leckere Marmelade in Gläsern. Der Behälter muss vorab sterilisiert werden, da das Werkstück selbst sehr schnell fertig ist.

Schwarze Johannisbeere und Himbeere kochen

Leckeres Gelee mit Himbeeren behält auch nach dem Nähen ein Maximum an Vitaminen. Um es zu machen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Johannisbeerstrauch mit schwarzen Früchten - 0,5 kg,
  • Himbeere (reif und saftig) - 0,5 kg,
  • Kristallzucker - 700 g,
  • Wasser - 1 Tasse (um alle Beeren zu bedecken).

Die schwarze Johannisbeere mit fünf Gelees für den Winter in der folgenden Reihenfolge kochen:

  1. Sortieren, waschen Sie alle Beeren.
  2. Wir geben die Marmeladenkomponenten in eine Schüssel, gießen ein Glas Wasser ein, machen ein langsames Feuer und kochen die Beeren, bis sie weich sind.
  3. Der gefilterte Saft wird gefiltert, ziehen lassen und dann abtropfen lassen.
  4. Den Saft halbieren und dabei den entstehenden Schaum ständig entfernen.
  5. Fügen Sie Zucker zum Saft hinzu, kochen Sie, bis Sie fertig sind.
  6. Die aromatische Mischung wird in vorbereitete trocken sterilisierte Gläser gegossen und mit Metalldeckeln aufgerollt.

Option 1. Das klassische Rezept für Marmelade "Fünf Minuten" von schwarzen Johannisbeeren

Das Rezept der duftenden Johannisbeermarmelade "Fünf Minuten" ist eine gute Möglichkeit, ein gesundes und köstliches Dessert für den Winter zuzubereiten. Dank einer kurzen Garzeit erweichen die Beeren gut, verlieren aber nicht ihre Form und bleiben wie frisch. Das klassische Rezept ist einfach, mit schwarzen Johannisbeeren, Zucker und etwas Wasser als Teil des Genusses.

Zutaten:

  • frische schwarze Johannisbeere - 3.350 kg,
  • 3 kg Zucker
  • 425 ml Wasser.

Schritt für Schritt Rezept für Marmelade "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere

Die Beeren werden sortiert, die Blätter und Zweige entfernt, gewaschen und zum Trocknen auf ein sauberes Tuch gelegt.

Zucker wird in eine große Metallpfanne gegossen, Wasser wird hineingegossen und bei mittlerer Flamme kurz nach dem Kochen gekocht.

Die Johannisbeeren legen, fünf Minuten kochen lassen und den entstandenen Schaum mit einem Löffel entfernen.

Heiße Marmelade wird vom Herd genommen, in sauberen Gläsern ausgebreitet und mit einem speziellen Seifer mit Deckeln abgedeckt.

An einem kühlen Ort lagern.

Wasser kann nicht hinzugefügt werden, dann sollten Johannisbeeren vor dem Kochen über Nacht mit Zucker gemischt werden, damit der Saft herausragt.

Option 2. Schnelles Rezept für Marmelade „Fünf Minuten“ schwarze Johannisbeere

Das Rezept in Eile sieht nicht das Kochen der Beeren vor, hier werden die Johannisbeeren sortiert, gewaschen, in einem Mixer gemahlen, mit Zucker gemischt und in sterilisierte Gläser gerollt. Es sieht aus wie Marmelade. Es stellt sich heraus, sehr lecker, zart und duftend.

Zutaten:

  • schwarze Johannisbeere - 2,5 kg,
  • etwas mehr als drei Kilogramm Zucker.

So kochen Sie Marmelade "Fünf Minuten" von schwarzen Johannisbeeren

Nach dem Sieben und Waschen der Johannisbeeren trocknen und in einer tiefen Tasse mit einem Stabmixer pürieren.

Gießen Sie Zucker in Beerenpüree, mischen Sie für fünf Minuten.

Lassen Sie die Marmelade für einige Zeit bestehen.

In sterilisierten Gläsern auslegen und mit Metalldeckeln aufgerollt, zur Lagerung in den Keller abgesenkt.

Marmelade, nach diesem Rezept zubereitet, kann man nicht behaupten und nicht in sterilisierten Gläsern aufrollen, sondern einfach in spezielle Plastikbehälter füllen und bis zum Winter im Gefrierschrank aufbewahren.

Option 3. Marmelade "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere mit Orangen

Und diese Variante der „Blackberry“ -Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren wird Fans verschiedener Diäten ansprechen, da praktisch kein Zucker im Genuss ist. Es wird auch ohne Kochen einfach und schnell zubereitet. Orangen verleihen dem Dessert noch mehr Geschmack und Frische.

Zutaten:

  • schwarze Johannisbeere - etwas mehr als ein Kilogramm,
  • 4 Orangen (unbedingt süß),
  • Zucker - 80 g

Schritt für Schritt Rezept

Schwarze Johannisbeeren waschen, Beeren in einem Mixer zerkleinern und in einer großen Schüssel verteilen.

Orangen schalenfrei, in Scheiben schneiden, von jedem Knochen entfernen, das Fruchtfleisch ebenfalls in einem Mixer zerkleinern.

Kombinieren Sie Orangen-Kartoffelpüree mit Johannisbeeren, fügen Sie Zucker hinzu und mischen Sie gut.

In einem sterilisierten Behälter ausgelegt, werden sie mit üblichen Abdeckungen verschlossen und zur Aufbewahrung in einen Kühlschrank gestellt.

Wenn die Marmelade zu sauer ist, fügen Sie pürierte rote süße Äpfel hinzu.

Option 4. Fünf Minuten Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren und Himbeeren

Das Rezept ähnelt der klassischen Version, der einzige Unterschied ist das Vorhandensein von frischen Himbeeren. Das Vorhandensein von roten Beeren verleiht der Marmelade einen feineren süßen Geschmack und ein reiches Aroma. Schnell und einfach zuzubereiten.

Zutaten:

  • etwas weniger als ein Kilogramm schwarze Johannisbeere,
  • ein halbes Kilo frische Himbeeren,
  • 1.600 kg Zucker
  • 210 ml gereinigtes Wasser.

Wie man kocht

Aufgezählte und gewaschene Johannisbeeren lagen in einem tiefen Behälter.

Himbeeren werden gesiebt, die vorhandenen grünen Stängel werden abgetrennt, in einem Sieb leicht abgespült und zu Johannisbeeren gelegt.

Die Hälfte des Zuckers wird in die Mischung aus Beeren und Wasser gegossen, in eine ruhige Flamme aus Feuer geschickt und sie warten darauf, dass es kocht.

Nach dem Kochen fünf Minuten kochen lassen.

Das Feuer ausschalten, den restlichen Zucker einfüllen, wieder einschalten und kochen, bis sich die Zuckerkristalle auflösen.

Auf saubere Gläser legen und rollen.

Sie können den Zucker auf einmal gießen, nur dann dauert es 7-8 Minuten, um ihn nach dem Kochen zu kochen. Optional kann zur Erzielung einer leichten Säure eine Prise Zitronensäure zugesetzt werden.

Option 5. Marmelade "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere in Form von Gelee

Vielleicht das einfachste Rezept für Marmelade. Kochen Sie hier zuerst den Sirup aus Wasser und etwas Zucker, legen Sie dann die Beeren und den restlichen Zucker ein, kochen Sie ein wenig und legen Sie ihn in Gläser. Unterscheidet sich vom Rest der eigenartigen glatten Textur und dem zarten Geschmack.

Zutaten:

  • Zucker - 865 g,
  • schwarze Johannisbeere - 670 g,
  • Wasser - 430 ml.

Schritt für Schritt Rezept

Wasser wird in den Behälter gegossen, die im Rezept angegebene Menge, die Hälfte des Kristallzuckers einfüllen, zum Kochen bringen, die gewaschenen Johannisbeeren dazugeben, 5 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie den Rest des Zuckers hinzu, mischen Sie alles gut und schnell, bevor Sie sich auflösen, und legen Sie es direkt heiß in sterilisierte Gläser.

Die ganze Nacht über Marmeladengläser unter einem dicken Tuch aufbewahren und zur Aufbewahrung in den Keller legen.

Wenn Sie befürchten, dass sich die Marmelade nicht verdickt, fügen Sie zusammen mit dem zweiten Teil des Zuckers einen Teelöffel essbare Gelatine hinzu, nachdem Sie ihn in einer kleinen Menge Wasser aufgelöst haben.

Option 6. Marmelade "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere mit Stachelbeere und Himbeere

Tolle Kombination von Beeren. Die rote Stachelbeere in ihrer Zusammensetzung ergänzt den Säuregehalt der Johannisbeere, wodurch die Marmelade ausgeprägt und sehr duftend schmeckt. Eine Himbeere verleiht Süße und einen schönen rötlichen Farbton.

Zutaten:

  • 800 g schwarze Johannisbeere,
  • 420 g rote Stachelbeere,
  • Zucker - 1.750 kg,
  • 375 g Himbeere,
  • 510 ml Wasser.

Wie man kocht

Stachelbeeren werden sortiert, grüne Stecklinge werden getrennt, schwarze Johannisbeeren werden sortiert und unter fließendem Wasser in einem Kelch gewaschen.

Himbeeren in einem Sieb gespült.

Alle Beeren in einen großen Behälter geben, gleichzeitig Wasser einfüllen, auf eine kleine Flamme legen, aufkochen lassen.

Nach dem Kochen wird Zucker eingeführt, langsam gemischt und 5 Minuten gekocht.

Das Feuer ausschalten, sofort in sterilisierten Gläsern auslegen, mit Metalldeckeln aufgerollt und unter einem Pelzmantel gekühlt.
Schritt 6:

An einem kühlen Ort lagern.

Sie können auch die Fünf-Minuten-Marmelade mit Brombeeren anstelle von Himbeeren zubereiten.

Option 7. "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere in einem Slow Cooker mischen

Sehr leckere Marmelade "Fünf Minuten" wird in einem langsamen Kocher erhalten. In dieser Maschine ist das Kochen schnell und bequem, da die Marmelade nicht aus dem Behälter fließt und die Beeren gut weich werden und eine dicke, viskose Konsistenz erhalten.

Zutaten:

  • schwarze Johannisbeere - 1.200 kg,
  • ein paar Kilogramm Zucker
  • 400 ml Wasser.

Schritt für Schritt Rezept

Nach dem Sortieren, Waschen und Einfüllen der Beeren in einen Behälter wird der Zucker hineingegossen.

Stellen Sie den Behälter mit dem Inhalt einige Stunden beiseite, um den Saft hervorzuheben.

Sie füllen das Gerät mit zuckerhaltigen Johannisbeeren, stellen die Option „Multi-Cook“ auf 120 Grad ein und kochen 10 Minuten, bis das Signal ertönt, ohne den Deckel zu schließen.

Sie werden in Gläser gefüllt und die Deckel aufgerollt, einige Stunden unter einer Decke aufbewahrt und zur Aufbewahrung in einen Keller gestellt.

Um die Haltbarkeit solcher Marmeladen zu erhöhen, können Sie die Gläser nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Option 8. Marmelade "Fünf Minuten" schwarze Johannisbeere mit gemahlenem Ingwer

Schwarze Johannisbeere wird nicht nur mit einer Vielzahl von Beeren kombiniert, sondern auch mit einer Vielzahl von duftenden Gewürzen. So hebt beispielsweise gemahlener Ingwer die Säure der schwarzen Beere perfekt hervor, hebt sie hervor und macht die Delikatesse in ihrem Geschmack einzigartig, überraschend duftend und darüber hinaus sehr nützlich.

Zutaten:

  • 600 Gramm schwarze Johannisbeere,
  • 765 g Zucker,
  • 380 ml Wasser
  • 45 g gemahlener Ingwer.

Wie man kocht

Die in einem Sieb gewaschenen Johannisbeeren werden blanchiert.

Das Wasser mit dem Zucker mischen und 3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Die Johannisbeeren werden in kochenden Sirup getaucht und gleichzeitig wird Ingwer gegossen, 7 Minuten gekocht, in sterilisierten Gläsern ausgelegt und aufgerollt.

Steht die ganze Nacht unter einem Pelzmantel und wird zur Aufbewahrung in einen Keller gestellt.

Anstelle von gemahlenem Ingwer können Sie auch frisch verwenden. Reinigen Sie es vorher, waschen Sie es und hacken Sie es auf den Boden.

Schwarze Johannisbeere - Fünf-Minuten-Marmeladengläser

Fünf Minuten zu kochen, die Anzahl der Beeren in Gläsern zu zählen, ist viel bequemer - Sie müssen nicht die Waage benutzen, die nicht jedem im Haushalt zur Verfügung steht. Rezepte für 7 und 11 Gläser sind beliebt, und ich werde sie anbieten. Erstens gebe ich die Sieben-Lichtung, die vielen Hostessen bekannt ist.

  • Beeren - 7 Gläser (ungefähr ein Kilogramm).
  • Wasser - 250 ml.
  • Zucker - 6 Gläser (1,2 kg).

Ausgabe - 4 Dosen für 0,5 Liter.

So kochen Sie fünf Minuten für den Winter:

Zuerst die Beeren waschen, von den Zweigen nehmen, die Blätter entfernen.

Aus der Gesamtmenge Zucker 3 Tassen (600 Gramm Sand) gießen.

Setzen Sie in das Kochgefäß, ich habe eine Pfanne. Den Sirup kochen, ins Wasser gießen und zum Kochen bringen. rühre den Zucker zu voll.

Beeren werfen. Bei niedriger Leistung auf das Kochen warten. Vorsichtig umrühren, Johannisbeeren nicht zerdrücken - es ist wünschenswert, die Beeren ganz zu lassen.

Kochen Sie nicht mehr als fünf Minuten.

Vom Herd nehmen, den Rest des Zuckers hinzufügen.

Nach bestem Wissen umrühren, bis der Süßstoff vollständig aufgelöst ist.

Nehmen Sie die Sterilgläser (eine Voraussetzung für die langfristige Lagerung des Werkstücks im Winter), verteilen Sie das Dessert und rollen Sie die sterilisierten Eisendeckel auf.

5 Minuten dicke Marmelade - 11 Gläser

Kochen für dieses Rezept, erhalten Sie erstaunliche Marmelade. Die geleeartige Konsistenz ermöglicht die Verwendung von Dessert zum Backen von Kuchen und Burgern für Frühstücksbrötchen.

  • Schwarze Johannisbeere - 11 Gläser.
  • Zucker - 11 Gläser.
  • Wasser - 2,5 Tassen.

  1. Zum Kochen Johannisbeeren Beeren in das Becken gießen. Bei schwacher Hitze langsam zum Kochen bringen.
  2. Genau drei Minuten kochen lassen. Gießen Sie den Zucker.
  3. Gut umrühren, um den Zucker aufzulösen.
  4. Die schwarze Johannisbeermasse kräftig kochen lassen.
  5. Machen Sie das Feuer aus, gießen Sie es sofort ein und rollen Sie es unter den eisernen Deckel, dann wird die Marmelade den ganzen Winter über problemlos gelagert.

Im Sparschwein der Johannisbeerrezepte:

Rezept schwarze Johannisbeere fünf Minuten ohne Wasser

Schnelles Kochrezept ohne großen Aufwand.

  • Johannisbeere - 1 kg.
  • Zucker - 500 gr.

  1. Schwarze Beeren schrubben und abspülen. Achten Sie darauf, zu trocknen und überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  2. Gießen Sie Sand und halten Sie ein paar Stunden. Sie können diesen Moment überspringen, aber dann auf dem niedrigsten Feuer zu kochen beginnen und die Beere langsam erwärmen, so dass Saft austritt. Geben Sie das Beerengebräu - Sie können schneller kochen.
  3. Gekochte Marmelade 5 Minuten kochen. Heiß in Gläsern und Korken verteilen.

Gelee - Schwarze Johannisbeere Fünf Minuten

Berry ist berühmt für seinen hohen Gehalt an natürlichem Verdickungsmittel - Pektin. Geleeartige Marmelade kann innerhalb von 5 Minuten zubereitet werden, ohne dass gesunde Substanzen, exzellenter Geschmack und Eigenschaften für die Langzeitlagerung verloren gehen.

  • Johannisbeere - 1 kg.
  • Wasser - 1,5 Tassen.
  • Zucker - 1,5 kg.

  1. Trocken, beerenfrei, auf einer Serviette verteilen.
  2. In einen Topf geben, Wasser einfüllen und Zucker hinzufügen.
  3. Beginnen Sie, die Masse aufzuwärmen. Bald fängt die Johannisbeere an zu platzen und lässt den Saft.
  4. Von der Kochplatte nehmen, etwas abkühlen lassen und mit einem Mixer die Masse zermahlen. Wenn Sie einen Fleischwolf passieren müssen, kühlen Sie den Block vollständig ab. Oder Johannisbeeren sofort vor dem Kochen hacken.
  5. Stellen Sie die Marmelade wieder in den Herd, lassen Sie sie langsam kochen und kochen Sie sie fünf Minuten lang. An Banken verteilen und verstopfen.

Video-Rezept zum Kochen von fünf Minuten schwarzer Johannisbeere. Genießen Sie Ihre Winterabende bei einer Tasse Tee mit einem duftenden Dessert.

Fünf-Johannisbeeren-Marmelade aus der Johannisbeere: Ein Rezept für die Zubereitung von Gelee in einem Slow Cooker

Der Fairness halber nehmen wir zur Kenntnis, dass Johannisbeergelee mit uns auf jede Art und Weise zur Zubereitung einer Fünf-Minuten-Portion zusammenarbeitet. Schließlich verwenden wir eine sehr gesättigte Zuckerlösung - einen Sirup, in dem es praktisch kein Wasser gibt.

Aber ein anderes Rezept in Betracht zu ziehen, tut trotzdem nicht weh. Dies ist eine Variante der Fünf-Johannisbeeren-Marmelade von der einfachsten, weilüberDer größte Teil der Arbeit wird von der Ausrüstung übernommen, nämlich dem Slow Cooker.

Zur bequemen Vorbereitung können Sie das gesamte Glas messen - für alle Komponenten gleich.

Die Anleitung ist sehr einfach:

Schritt 1. Um eine 5-minütige schwarze Johannisbeere für den Winter zuzubereiten, pflücken Sie die Beeren, waschen Sie sie und füllen Sie sie mit Zucker. Sie können einen Holzlöffel leicht zerdrücken (Geschirr kann aus jedem Material sein, aber das Metall ist nicht wünschenswert).

Schritt 2. Die Beeren in dieser Form über Nacht (6-7 Stunden) bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 3. Am nächsten Morgen erscheint Saft - genau das brauchen wir. Wir stellen die Masse auf den Slow Cooker und richten das Multipovar-Programm ein (die Temperatur ist niedrig - nur 120 ° C). Johannisbeermarmelade für 10 Minuten kochen, und der Deckel ist nicht geschlossen.

Schritt 4. Gießen Sie die Johannisbeeren fünf Minuten lang in vorbereitete Bänke und schleudern Sie sie. Wir entfernen im Kühlschrank.

Johannisbeergelee 5 Minuten Marmelade

Vorbereitung Schritt für Schritt:

Schritt 1. Wir waschen die Beeren und füllen sie mit Zucker. Sie können die Früchte leicht kneten, obwohl dies nicht erforderlich ist. Und lassen Sie für den ganzen Tag - etwa 12-15 Stunden.

Schritt 2. Gießen Sie nun diese Masse in die Pfanne, kochen Sie sie auf und entfernen Sie den gesamten Schaum.

Schritt 3. Nach dem Kochen können Sie die Johannisbeeren nicht länger als 10 Minuten kochen und in vorsterilisierte Gläser füllen. Aufrollen, unter einer Decke abkühlen und im Kühlschrank aufbewahren.

Johannisbeermarmelade für den Winter

Fünf Minuten Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren und Himbeermarmelade

Johannisbeere passt gut zu Himbeeren.

Diese Beeren können für hausgemachte verwendet werden und nehmen in der Regel das gleiche Verhältnis auf.

  • 0,5 kg Johannisbeeren (das sind 2,5-3 Tassen).
  • so viel himbeeren,
  • 0,7 kg Zucker (das sind 3,5 Tassen),
  • 2-3 Gläser Wasser.

So kochen Sie eine fünfminütige Johannisbeermarmelade nach folgendem Rezept:

Schritt 1. Wir sammeln und sortieren die Beeren, entfernen vorsichtig alle Blätter, entfernen die Stiele von der Himbeere und waschen sie (vorzugsweise durch ein Sieb).

Schritt 2. Zuckersirup kochen: Zucker mit Wasser gießen und zum Kochen bringen, damit alle Kristalle Zeit haben, sich aufzulösen.

Schritt 3. Wir gießen die Früchte von Himbeere und Johannisbeere in den Sirup und kochen sie 5-10 Minuten lang, dann schalten wir sie sofort aus.

Schritt 4. Gießen Sie unsere fünf Minuten lange Johannisbeere und Himbeere über die vorverarbeiteten Bänke und rollen Sie für den Winter.

Варенье пятиминутка из черной смородины и малины

Wie man kocht:

Schritt 1.Wir waschen die Beeren, schneiden die Orange zusammen mit der Schale, säubern die Samen. Zitrusfrüchte können zwar gereinigt werden, wenn die Haut ziemlich dicht ist. Tatsache ist, dass sein weißer Teil dem fertigen Produkt ein wenig Bitterkeit verleihen kann.

Schritt 2. Als nächstes werden alle Komponenten durch einen Fleischwolf oder Mixer geführt - Brei bekommen.

Schritt 3. Zucker in kleinen Portionen unter ständigem Rühren zugeben, damit sich die Kristalle vollständig auflösen. Nochmals die Mischung aus Beeren, Orange und Zucker vorsichtig in einem Mixer schlagen.

Schritt 4. Sterilisieren Sie die Gläser und legen Sie die rohe Johannisbeermarmelade aus. Anschließend werden die Behälter zur Lagerung im Kühlschrank entnommen.

Diese Delikatesse eignet sich besonders für kalorienarme, gesunde Produkte - zum Beispiel für Haferflocken- und Roggenbrot.

Fünf Minuten Johannisbeermarmelade - ideal für Brot

Und es kann mit fettarmem Hüttenkäse kombiniert werden. Dieses Gericht wird eine gute Alternative zum üblichen Abendessen sein - denn manchmal ist es sehr nützlich, eine Entladung zu arrangieren.

Jeden Tag leckere Rezepte und interessante Informationen, abonnieren Sie unsere Seite! Wir sind 30.000!