Allgemeine Informationen

Beschreibung der heilenden Eigenschaften des Krautikterus, Zubereitung, Anwendung

Heute werden mehr als 200 Pflanzenarten genannt Gelbkegel, aber nur zwei von ihnen haben heilende Eigenschaften - grau (oder ausbreitend) und levkoy. Es ist anzumerken, dass diese beiden Arten in ihren Eigenschaften und ihrer Anwendung nahezu identisch sind.

Yellowberry, die im Volksmund genannt wird Kern oder Gras retten nimmt eine führende Position unter den Kräutern ein, die bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowohl in der Volksmedizin als auch in der traditionellen Medizin verwendet werden. Die Eigenschaften dieser Pflanze, ihre Anwendungsformen, Indikationen und Kontraindikationen werden weiter besprochen.

Zheltushnik grau (ausladend)

Die Höhe des Ikterusgraus, einer zweijährigen Pflanze, beträgt etwa 30 - 90 cm. Diese Art von Ikterus hat aufgrund der kurzen, gepressten Haare eine gräuliche Farbe. Es wächst auf steinigen und grasbewachsenen Hängen, entlang von Straßenrändern, auf trockenen Wiesen sowie in Kiefernwäldern.

Das gelbe Ikterusgrau ist das stärkste Herzglykosid. Daher wird es zur Normalisierung der Herzaktivität und zur Behandlung solcher Erkrankungen verwendet:

  • angina
  • Arrhythmie,
  • Wassersucht kardialen Ursprungs
  • Bluthochdruck,
  • Arteriosklerose.

In der Medizin wird der oberirdische Teil der Pflanze verwendet - Gras und Samen.

Yellowcrus Levkoyny

Der Gelbkegel levkoyny ist eine einjährige Pflanze, die sich vom grauen Ikterus durch hellgelbe Blütenblätter unterscheidet, deren Länge 5 mm nicht überschreitet. Pflanzenhöhe kann 120 cm erreichen.

Diese Gelbsucht wächst auf den Wiesen und Rändern, im Flusssand sowie entlang der Straßen und auf den Feldern. Das Gelbwurzel-Levkoyny wird ebenso wie das Ausbreiten als Herzmittel verwendet. Darüber hinaus ist es Teil der Medikamente zur Beseitigung von konvulsivem Husten.

Behandlung mit Gelbsucht

Seit der Antike gilt der Yellowcone als starkes Herzmittel, das nicht nur Herzschmerzen schnell lindert, sondern auch die Stimmung verbessert, den Schlaf normalisiert und die Nerven beruhigt.

Die Wirkung von Gelbsucht auf den menschlichen Körper:

  • Herzverbesserung,
  • Normalisierung und Stärkung der Funktion des Herzmuskels,
  • Verlangsamung der Herzfrequenz,
  • Erweiterung peripherer Blutgefäße,
  • Reduzierung der Stagnation
  • Normalisierung des Zentralnervensystems
  • Verbesserung der Stimmung
  • Normalisierung des Schlafes.

Krankheiten, bei denen die Aufnahme von Gelbsucht angezeigt ist:
  • Herzfehler,
  • Herzmuskelentzündung,
  • akute und chronische Herzinsuffizienz
  • Asthma bronchiale
  • Krampfadern,
  • thrombophlebitis,
  • Kardiosklerose
  • angina
  • Ischämie
  • Bluthochdruck,
  • Arrhythmie,
  • Nierenversagen
  • Lungentuberkulose,
  • Kopfschmerzen,
  • Schlaflosigkeit
  • Neurose
  • Kurzatmigkeit
  • Wassersucht kardialen Ursprungs.

Ikterussaft wird zur Herstellung des Arzneimittels verwendet Cardiovalen , die häufig bei der Behandlung von Herzerkrankungen eingesetzt wird.

Es ist zu beachten, dass sich die Gelbsucht nicht im menschlichen Körper ansammelt, wodurch sie nicht süchtig macht, wie zum Beispiel Baldrian. Dies ermöglicht es Ihnen, seine Medikamente für eine lange Zeit einzunehmen, insbesondere wenn die Pflanze in den Gebühren enthalten ist.

Zheltushnik hat eine ausreichend starke biologische Aktivität - daher müssen Sie bei der Verwendung von Arzneimitteln, die diese Pflanze enthalten, sehr vorsichtig sein und die vom Arzt festgelegte Dosierung beachten.

Kleines gelbes Gras
Als medizinischer Rohstoff werden vorwiegend oberirdisch getrocknete Teile des Ikterus verwendet, bei denen es sich um einfach verzweigte Stängel mit Blättern und Blüten handelt. Das Gelbsuchtkraut hat ein besonderes Aroma und einen sehr bitteren Geschmack. Es hat eine antihelminthische, schleimlösende und krampflösende Wirkung und wird daher zur Behandlung von Husten, Lungentuberkulose und Bronchitis eingesetzt.

Yellowberry-Samen
Die Samen der Pflanze werden als Wundheilmittel verwendet, das bei schwer heilenden Wunden, Skorbut, Knochenbrüchen indiziert ist.

Sammeln und Ernten

Die Gelbsucht sammelt sich während der Blüte, dh von Mai bis Juni, während die Samen der Pflanze in den Monaten Juni und Juli reifen. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass in der Zeit der Vollblüte die Aktivität der medizinischen Rohstoffe abnimmt. Beim Sammeln von Rohstoffen wird der oberirdische Teil ohne den unteren Stiel abgeschnitten und sofort an der frischen Luft, in einem Trockner (bei einer Temperatur von 40 bis 60 Grad) oder auf dem Dachboden getrocknet.

Achtung! Eine Benetzung der Rohstoffe ist nicht gestattet.

Nach dem Trocknen wird das Gras unbedingt von Verunreinigungen und Staub befreit.

Lagern Sie getrocknete Rohstoffe in einem dunklen und gut belüfteten Raum, nicht länger als ein Jahr. Gleichzeitig verschlechtern sich nach sechsmonatiger Lagerung die heilenden Eigenschaften der Pflanze. Kräuter werden verwendet, um hermetisch verschlossene Pappkartons oder Papiertüten aufzubewahren.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Gelbsucht

Das Gras und die Samen beider Arten von Gelbsucht enthalten dreizehn kardial wirkende Glykoside, von denen die aktivsten Erysimin- und Erysiminglykoside sind
erikordin.

Erysiminwirkung:

  • langsame Herzfrequenz
  • erhöhte Systole,
  • diastolenverlängerung,
  • Normalisierung der Durchblutung.

Aktion ericcordine:
  • Senkung des Blutdrucks
  • eine Zunahme der Intensität der koronaren Durchblutung,
  • Normalisierung der Herzaktivität.

Die Wirkung von Herzglykosiden im Allgemeinen:
  • Erhöhung der Kontraktilität des Myokards,
  • Verlangsamung der atrioventrikulären Überleitung,
  • Abnahme der Herzfrequenz,
  • Erhöhung der Erregbarkeit.

Auch Arzneimittel, deren Bestandteile Herzglykoside sind, wirken gefäßverengend und harntreibend.

Flavonoide

Eigenschaften von Flavonoiden:
1. Kapillarverstärkung.
2. Kardiotrope Wirkung:

  • kardiotonisch,
  • Koronardilatator
  • antiarrhythmisch.
3. Krampflösend: Flavonoide beseitigen Krämpfe der glatten Muskelfasern, die durch verschiedene endogene und exogene Faktoren ausgelöst werden.
4. Beruhigungsmittel.
5. Diuretikum.
6. Diuretikum.
7. Choleretisch.
8. Hepatoprotektiv.
9. Antioxidans.
10. Entzündungshemmend.
11. Hämostatisch.

Flavonoide haben eine geringe Toxizität, so dass sie für eine lange Zeit verwendet werden können.

Fettsäuren

Energiefunktion ausführen: Beim Abbau von Fettsäuren entsteht Energie. Säuren haben zudem eine plastische Funktion, die darin besteht, dass sie am Aufbau der Membranen beteiligt sind, aus denen das Zellgerüst besteht.

Fettsäuren sind Bestandteile verschiedener Lipide (z. B. Phosphatide, Glyceride, Wachse und auch Cholesterin), die am Stoffwechsel beteiligt sind.

Organische Säuren

Organische Säuren spielen im Stoffwechsel eine wichtige Rolle: Sie sind beispielsweise an der Biosynthese von Alkaloiden, Glykosiden, Aminosäuren und anderen biologisch aktiven Verbindungen beteiligt. Organische Säuren sind auch ein Bindeglied zwischen den einzelnen Stufen des Stoffwechsels von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten.

Gelbsucht umfasst Ascorbinsäure, Äpfelsäure, Zitronensäure.

Anwendung von Gelbsucht

Wenn die Funktion des Herzsystems beeinträchtigt ist, werden Gelbsuchtpräparate verwendet für:

  • überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen,
  • Reinigung der Blutgefäße
  • verstärken die Kontraktion des Herzmuskels.

Zheltushnik grey und levkoy werden verwendet, um die Funktion des Herz-Kreislaufsystems zu normalisieren. Darüber hinaus trägt der Ikterus dazu bei, die Funktion des neuromuskulären Systems des Herzens zu verbessern, was sich günstig auf die Wiederherstellung der normalen Funktion aller inneren Organe auswirkt.

Ikteruspräparate weisen eine hohe biologische Aktivität auf und sind ein wirksames Mittel zur Behandlung von entzündlichen und traumatischen Prozessen. Mit der Niederlage der Haut mit der Pflanze verbessert sich also nicht nur die Ernährung der Zellen, sondern macht auch trockene Haut weicher. Unter dem Einfluss von Glykosiden wird die Schwellung signifikant reduziert und die Durchblutung im Allgemeinen wiederhergestellt.

Es muss gesagt werden, dass der Ikterus in Bezug auf den Glykosidgehalt um ein Vielfaches höher ist als der in der heutigen Medizin übliche Gehalt an Fingerhut, Adonis und Maiglöckchen. Gleichzeitig sind die Gelbsuchtglykoside absolut in allen Organen dieser Pflanze enthalten, obwohl die Samen und Blüten in ihnen am reichsten sind.

Im Laufe der Forschung wurde nachgewiesen, dass die Präparate der Gelbsucht in ihren Eigenschaften und Wirkungen auf den Körper dem Medikament ähnlich sind Strofantinom gezeigt für solche Krankheiten:

  • akute und chronische kardiovaskuläre Insuffizienz II. und III. Grades, begleitet von schweren Durchblutungsstörungen,
  • Tachykardie
  • Vorhofflimmern.

Yellowcone beeinflusst den Körper wie folgt:
  • erhöht die Stärke und Geschwindigkeit der Myokardkontraktion,
  • reduziert die Herzfrequenz,
  • reduziert die atrioventrikuläre Leitfähigkeit,
  • Fördert die ventrikuläre Entleerung, wodurch die Herzgröße und der Sauerstoffbedarf des Myokards verringert werden.

Pharmakologische Tests haben gezeigt, dass die Ikteruspräparate fast zweimal wirksamer sind als Strofantina. Darüber hinaus sind Kräuterpräparate weniger giftig als Strofantin.

Ikterusgrassaft ist ein Bestandteil von Cardiovalen, einem Medikament zur Behandlung von rheumatischer Herzkrankheit, autonomer Neurose, Kardiosklerose im Stadium I und II und Angina Pectoris, das nicht mit organischen Veränderungen der Herzgefäße einhergeht.

Die Akzeptanz von Gelbsucht ist für Diabetiker indiziert, da diese Pflanze die Insulinproduktion fördert.

Als Mittel zur äußerlichen Anwendung werden Gelbsuchtpräparate zur Behandlung von Brustkrebs sowie eitrigen Tumoren verwendet.

Pharmazeutische Präparate mit gelbem und gelbem linsenförmigem Ikterus sind daher die wirksamsten Mittel bei der Behandlung von Herzinsuffizienz, die von schweren Durchblutungsstörungen begleitet werden (insbesondere wenn es um eine sofortige medizinische Intervention geht). Nach der Einnahme von Gelbsucht wird zum einen der Puls ausgerichtet und zum anderen die Herzfrequenz normalisiert.

Yellowberry Abkochung

Ein Absud des Ikterusgrases wird in der Medizin als Notfallinstrument eingesetzt, das in kürzester Zeit die Herzaktivität im Allgemeinen und die Durchblutung im Besonderen normalisieren kann. In solchen Situationen verlangsamt der Ikterus den Herzschlag, gleicht den Puls aus und verbessert die Herzaktivität.

Zum Kochen von Brühe 1 TL trockenes, gehacktes Rohmaterial wird in 300 ml Wasser bei schwacher Hitze 10 Minuten lang gekocht. Die Brühe wird filtriert, wonach ihr Volumen mit gekochtem Wasser auf die anfänglichen 300 ml gebracht wird. Akzeptiert 1 EL, nicht mehr als viermal am Tag. Dieses Rezept hilft bei chronischer Herzinsuffizienz und Ödemen kardialen Ursprungs.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die gelbe Krone ist eine giftige Pflanze. Aus diesem Grund sollte die Anwendung unter ärztlicher Aufsicht erfolgen, und die vom Arzt verschriebene Dosierung sollte genau eingehalten werden.

Ikteruspräparate sind kontraindiziert bei:

  • Schwangerschaft
  • stillen
  • scharfe Herzveränderungen mit organischem Charakter,
  • akute Myokarditis,
  • endokarditis,
  • schwere kardiosklerose,
  • akute Arteriosklerose.

Eine Überdosis Gelbsucht kann zu Herzrhythmusstörungen und Druckabfall führen. In diesem Fall sollten Sie sofort einen qualifizierten Arzt aufsuchen.

Anzeichen einer Überdosierung mit den Zubereitungen von Yellowcone (beobachtet hauptsächlich bei einer Überdosierung von Tinktur der Pflanze):

  • starke Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • reichlicher Speichelfluss,
  • Schwäche im ganzen Körper (besonders in den Beinen).

Dieses Symptom ist inhärent bei Patienten mit Stagnation im Darm. Aus diesem Grund ist es vor der Behandlung mit Gelbsucht erforderlich, die Darmarbeit zu normalisieren, wozu Sie Einläufe und separate Mahlzeiten verwenden können.

Der Einlauf wird einmal täglich verabreicht (die Zusammensetzung des Einlaufs - 2 Liter gekochtes 40-Grad-Wasser und 2 Esslöffel Zitronensaft). Nach Beseitigung der Vergiftungssymptome wird empfohlen, eine fünftägige Pause einzulegen und die Behandlung dann erneut fortzusetzen.

Yellowcane zur Gewichtsreduktion

Der Yellowcone wird nicht nur verwendet, um die Arbeit des Herzsystems zu normalisieren, sondern auch, um zusätzliche Pfunde loszuwerden. Tatsache ist, dass diese Pflanze Bitterstoffe enthält, die beim Eintritt in den Zwölffingerdarm den Zuckergehalt im Blut senken und somit den Grad der Fettleibigkeit verringern.

Auch die Wirkstoffe der Gelbsucht stellen die Funktion der Leber und der Bauchspeicheldrüse wieder her und normalisieren sie, wodurch die Schwellung bei Nierenversagen beseitigt wird. Bei der Einnahme von Gelbsucht wird der Puls verringert, wodurch das Herz nicht mehr anstrengend wird, was Arrhythmie und Tachykardie beseitigt (diese Zustände sind häufige Begleiter von Fettleibigkeit).

Abnehmen durch Gelbsucht ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Hauptsache, Sie haben Geduld und befolgen die Anweisungen des Arztes genau.

Bei Gewichtsverlust ist die Aufnahme von 0,1 g getrocknetem Gelbsuchtpulver gezeigt. Die angegebene Pulverdosis wird täglich dreimal täglich 20 Minuten nach der Nahrungsaufnahme eingenommen (das Pulver wird auf die Zunge gegeben, mit Speichel benetzt und geschluckt). Sie können das Pulver mit einem kleinen Schluck Wasser trinken. Dank dieses einfachen Rezepts können Sie bis zu 4 kg pro Monat verlieren, jedoch unter der Bedingung, dass die genaue Dosierung eingehalten wird: Beispielsweise sollte die tägliche Dosis des Gelbsuchtpulvers 0,3 g nicht überschreiten.

Die Dauer der Einnahme von Yellowberry zur Gewichtsreduktion beträgt zwei Monate. Danach wird eine 15-tägige Pause eingelegt. Während dieser Pause wird empfohlen, fetthaltige und frittierte Lebensmittel sowie Alkohol von der Ernährung auszuschließen. Nach 15 Tagen kann der Prozess des Abnehmens wieder aufgenommen werden.

Um einer Gewichtszunahme vorzubeugen, kann der Ikterus über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Die prophylaktische Dosis beträgt 0,1 g pro Tag (Sie können sie jeden zweiten Tag in der angegebenen Dosierung einnehmen, um nicht nur Übergewicht, sondern auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen).

Kwas Bolotowa

Es ist indiziert bei Arrhythmien, Wassersucht oder Herzinfarkt, Herzinfarkt und Angina Pectoris.

Zutaten:

  • saure Sahne - 1 TL,
  • Zucker - 1 Tasse,
  • Kühles abgekochtes Wasser - 3 l,
  • Gelbsuchtkraut - 50 g

Alle Komponenten von Kwas sind gemischt. Ferner wird der Behälter mit Kwas an einem warmen Ort aufgestellt, wo er zwei Wochen wandert. Kwas sollte regelmäßig gerührt werden. Dieser Herz-Kwas wird dreimal täglich, eine halbe Stunde vor dem Essen, 150 ml eingenommen.

Es ist wichtig! Wenn 150 ml Kwas aus einem Behälter gegossen werden, müssen 150 ml Wasser und 1 TL hinzugefügt werden. Zucker

Gleichzeitig mit Bolotovs Kwas wird empfohlen, täglich 0,1 g Gelbsuchtpulver zu sich zu nehmen, um die Bauchspeicheldrüse zu stimulieren, Insulin zu produzieren, das sowohl Zucker als auch Fette spaltet und das Herz mit Nährstoffen versorgt.

Anlagenbeschreibung

Das Ikterusgras breitete sich frisch aus - Herba erysimi diffusi recens
Gelbkegelgrau, na ja. Grau (mit Ausbreitung) - erysimum canescens roth (= e. Diffusum ehrh.)
Sem. Kreuzblütler - Brassicaceae (Kreuzblütler)
Andere Namen: Sumpf, Schneebesen, Hirchak, vereinzelte Gelbsucht.

Zweijährige krautige Pflanze 30-80 cm hoch. Im ersten Lebensjahr entwickelt sich eine Rosette aus basalen Blättern, im zweiten mehrere einfache Stiele (Abb. 6.13).
Blätter wechselständig, basal - länglich mit gezackter Kante, mit gut ausgeprägten Blattstielen, Stiel - länglich-linear oder linear-lanzettlich, ganz, von der Basis des Stiels bis zur Spitze allmählich abnehmend, untere - mit kurzen Blattstielen, obere - sitzend.
Stängel, Blätter, Stiele, Kelche und Früchte sind dicht weichhaarig und haben deshalb eine graue Farbe.
Blumen mit einer gelben oder zitronengelben Krone, die sich an den Enden der Stängel sammelt und zu dichten Pinseln verzweigt, die während der Fruchtbildung stark ausgezogen werden.
Perianth doppelt, viergliedrig, Staubblätter 6, oberer Eierstock.
Früchte - lange dünne tetraedrische Hülsen von bis zu 80 mm Länge und etwas mehr als 1 mm Dicke mit zahlreichen kleinen rotbraunen Samen, die vom Stängel abweichen.
Nur durch Samen vermehrt. Sie blüht von Mai bis Juni, die Früchte reifen von Juni bis Juli.

Verbreiten

Verbreiten. Die Gelbsucht ist in den Steppenregionen des europäischen Teils Russlands und im Süden Sibiriens sowie in Kasachstan und Zentralasien grau. In der Ukraine kultiviert.

Lebensraum Es wächst in Steppen, auf trockenen Wiesen, in Kiefernwäldern, an Waldrändern, Lichtungen, Bahndämmen und Autobahnen. Gewinnung von medizinischen Rohstoffen, die in die Kultur eingeführt und auf kleinen Flächen in spezialisierten Betrieben angebaut werden.

Ernte und Lagerung von Rohstoffen

Strumpf Das Gras wird während der Blüte mit Mähern in einer Höhe von nicht weniger als 10 cm von der Stängelbasis gemäht.

Trocknen Die Rohstoffe werden spätestens 48 Stunden nach der Abholung frisch verarbeitet.

Standardisierung. FS 42-1566-80.

Lagerung Laut Liste B. Haltbarkeit - Rohstoffe werden spätestens zwei Tage nach der Entnahme sofort verarbeitet.

Äußere Zeichen

Rohstoff besteht von Stielen mit Blättern, Blüten, gelegentlich mit unreifen Früchten.
Blätter länglich-linear oder lanzettlich, ganz oder selten gezähnt, 3-6 cm lang, 0,5 cm breit, allmählich in einen kurzen Blattstiel übergehend.
Stängel gerippt, bis zu 30 cm lang.
Blütenstand - loser Pinsel mit hellgelben viergliedrigen Blüten (diagnostisches Familienzeichen).
Die Frucht - tetraedrische Hülse.
Farbe Gras ist graugrün, der Geruch ist schwach.
Der Geschmack ist nicht bestimmt (giftig!).

Rohstoffmikroskopie

Rohstoffe werden diagnostiziert auf charakteristischen Haaren.
Haare auf den Blättern zahlreich: einzellig, verzweigt, zwei- und dreizackig, seltener vier- und fünfzackig, spitz, mit dicken Wänden und grob umrandeter Nagelhaut.
Auf der Oberseite der Blätter dominiert von dreizackigen, auf der Unterseite - zweipoligen Haaren.
Stomata anisozytisch (Abb. 6.14).

Abb. 6.14. Mikroskopie des Ikterusblattes:

Und die Epidermis der Oberseite des Blattes,
B - Epidermis der unteren Seite des Blattes,
B - Haare.

Vorbereitung von Werkzeugen, die zur Normalisierung der Durchblutung beitragen

Sie können aus Gelbsucht ein Präparat herstellen, das bei der Normalisierung des Kreislaufsystems nach einem Herzinfarkt hilft. Brauen Sie fünfzehn Gramm getrockneten, fein gehackten, oberirdischen Pflanzenteil in dreihundert Milliliter gekochtem Wasser. Als nächstes stellen Sie den Behälter auf den Herd, warten Sie, bis die Zusammensetzung kocht, und rösten Sie sie dann eine Viertelstunde lang auf niedriger Flamme. Verwenden Sie ¼ Tasse gefiltertes Getränk, gemischt mit Zucker oder Honigsirup - 20 ml.

Rheuma, Krampfadern: kurative Tinktur-Therapie

Mischen Sie dreißig Gramm trockenen gemahlenen Pflanzenteils mit gemahlenem Propolis - zwanzig Grad, Zitronenschalenhälfte. Füllen Sie die Rohstoffe mit medizinischem Alkohol - einen halben Liter. Lagern Sie einen dicht verschlossenen Behälter zwei Wochen lang in einem kühlen, abgedunkelten Raum. Gefilterte Tinktur zum Reiben und Komprimieren. Im Inneren wird empfohlen, zwanzig Tropfen des Arzneimittels zu verwenden.

Herzinsuffizienz, Herzinfarkt, Angina pectoris: Therapie mit Bolotov-Kwas

Saure Sahne mischen - ein Löffel mit Zucker - ein Glas und kochendes Wasser - drei Liter. Fügen Sie dieser Zusammensetzung Wermut - zwanzig Gramm und Gelbsucht - fünfzig Gramm hinzu. Mischen Sie die Zutaten gut und lagern Sie den Behälter drei Wochen lang in einem warmen Raum. Es wird empfohlen, zweimal täglich 100 Milliliter eines Getränks zu sich zu nehmen.

Diabetes: Behandlungssammlung

Zu gleichen Teilen Gelbsucht mit Schafgarbe und Rotklee mischen. Alle Zutaten müssen zehn Gramm nehmen. Alle Pflanzen müssen vorgetrocknet und gemahlen sein. Den Rohstoff mit einem halben Liter frisch gekochtem Wasser auffüllen. Bestehen Sie die Zusammensetzung für drei Tage an einem warmen Ort, vorzugsweise in einer Thermoskanne. Trinken Sie zwei- oder dreimal täglich eine halbe Tasse strapaziertes Medikament.

Infusion zur Behandlung von Arrhythmien

Die Gelbsucht zu gleichen Anteilen mit dem Mädesüß, der Pfefferminze, der Uhr, den Walderdbeerblättern, dem Fingerhut, der Tatarnik, der Hagebutte und dem Fenchel vermengen. Kombinieren Sie 30 Gramm Rohstoffe mit 500 Millilitern kochendem Wasser. Lassen Sie die Komposition aufgießen. Trinken Sie dreimal am Tag eine viertel Tasse überladenes Getränk.

Sammlung zur Behandlung von Bluthochdruck

Den Ikterus in einer Menge von zehn Gramm mit Melisse, Wermut, süßem Klee, Schafgarbe, Baldrian, Eberesche, Wegerich und Salbei mischen - jede Pflanze wiegt fünf Gramm. Machen Sie das Rohmaterial mit nur kochendem Wasser - 500 ml. Lagern Sie den Behälter zwei Stunden lang an einem warmen Ort. Nehmen Sie zweimal täglich eine halbe Tasse gefiltertes Arzneimittel ein.

Die medizinischen Eigenschaften des Kräuter-Ikterus sind gut untersucht und werden aktiv zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Das Kraut gehört zur Liste der wirksamen medizinischen Rohstoffe und muss daher nach Rücksprache mit einem Arzt und unter strikter Einhaltung der empfohlenen Dosierungen sorgfältig verwendet werden.

Nützliche Eigenschaften

In der Volksmedizin und der "offiziellen" Pharmakologie wird die Pflanze für eine ganze Reihe von medizinischen Eigenschaften geschätzt, nämlich:

  1. Entzündungshemmende Wirkung. Die biologisch aktiven Bestandteile der Gelbsucht, die in die Zellschicht eindringen, wirken entzündungshemmend und neutralisieren den Fokus.
  2. Antiseptische Wirkung (stärkt die Zellmembran und schützt sie so vor der Einwirkung von Viren und Bakterien).
  3. Beschleunigung der Wundheilung, einschließlich tiefer Wunden, sowie Verrottungsprozesse im Hintergrund. Die Haut regeneriert sich schneller (dies ist das Verdienst von Flavonoiden), während die tiefen Gewebe der Dermis geheilt werden.
  4. Hilfe bei der Stärkung des Knochenapparates und der Bänder.
  5. Normalisierung des Herzens (Unterstützung des Myokards, Regulation der Ventrikel, Reduktion der atrioventrikulären Leitfähigkeit).
  6. Fähigkeit, Symptome von Arrhythmie und Tachykardie zu beseitigen.
  7. Reinigung der Blutgefäße, um das Auftreten von Thrombosen und Herz-Kreislauf-Insuffizienz-Graden (sowohl in akuter als auch in chronischer Form) zu verhindern.
  8. Weiche, aber effektive Blutdruckregulierung. Gleiches gilt für den Blutzuckerspiegel.
  9. Harn- und choleretische Wirkung. Flavonoide und natürliche Lipide, die durch die Leber gelangen, lindern die Schwellung.
  10. Beruhigende Wirkung. Bei der Anwendung wird das Nervensystem entlastet - das chronische Müdigkeitssyndrom verschwindet, die Auswirkungen von Stress werden geglättet. Außerdem kehrt normaler Schlaf zurück.
  11. Der Yellowcone ist auch als starkes Expektorans zur Behandlung von Atemwegserkrankungen bekannt, die vor dem Hintergrund einer reichlichen Schleimsekretion auftreten.
  12. Wer unter Atemnot oder starken Kopfschmerzen leidet, wird auch die Kraft dieser Pflanze zu schätzen wissen.

Gegenanzeigen und Schaden

Wie bei jeder Heilpflanze ist bei der Anwendung der Gelbsucht äußerste Vorsicht geboten. Da es außerdem giftig ist, ist eine vorherige ärztliche Beratung erforderlich (Selbstbehandlung ist ausgeschlossen).

  • akute Arteriosklerose,
  • Myokarditis im akuten Stadium,
  • schwere kardiosklerose,
  • endokarditis,
  • organische Veränderungen im Herzen mit beschleunigter Dynamik,
  • individuelle Unverträglichkeit.
Möglicher Schaden im Zusammenhang mit Überdosierung. Fehler bei der Verwendung können zu schwerwiegenden Symptomen führen.

Es gibt einige Nuancen. Wenn sich eine Person zum Beispiel zuvor noch nicht mit Teilen dieses Krauts befasst hat, kann es zu Erbrechen oder Übelkeit kommen. Um dies zu vermeiden, sollte die Aufnahme mit kleinen Dosen und mit dem Auftreten von Brechreiz begonnen werden - hören Sie sofort auf, wenn nötig, den Magen gereinigt zu haben. In der Regel reicht es aus, wenn Sie eine große Menge Wasser trinken. Legen Sie einen Einlauf auf. Erschreckendere „Glocken“ (plötzliche Schwäche im ganzen Körper, starke Kopfschmerzen oder vermehrter Speichelfluss) sind auch eine Gelegenheit, die Einnahme abzubrechen. In einer solchen Situation liegt der Schwerpunkt auf einer verbesserten Ernährung und der Einnahme von weichen Medikamenten.

Im Allgemeinen kann die Verwendung von Gelbsucht auf zwei Wörter reduziert werden - Mäßigung und Vorsicht. Wir haben herausgefunden, wie man die Ikteruspflanze erkennt, was ihr Nutzen und ihr möglicher Schaden ist. Wir hoffen, dass diese Informationen unseren Lesern nützlich sind und sie verantwortungsbewusst mit der Verwendung dieses Krauts umgehen. Bogatyr alle Gesundheit!

Sehen Sie sich das Video an: Heilende Gedanken für Körper und Seele (Februar 2020).

Загрузка...