Allgemeine Informationen

BLOG DER NUTZUNG

Gärtnerassistenten aus der Apotheke und dem Baumarkt

In der „Sommersaison“ hört ein echter Gärtner nicht auf, an seine Beete und Pflanzungen zu denken. Er forciert Gemüse, baut Basilikum in einem Topf an, speichert verfügbare organische Substanzen, wählt die süßesten Kürbissorten aus, erwirbt Samen, Dünger usw. und so weiter.

Übrigens, zur Vorbereitung auf Gartenarbeiten wird unser Supersommergärtner nicht nur in Fachgeschäften und Gartencentern gekauft. Er besucht unbedingt die Apotheke sowie die Wirtschafts- und Lebensmittelabteilungen des üblichen Supermarktes. Er hat eine lange Liste von Fonds in seinem Landhaus ...

Jod im Garten


Das übliche Jodfläschchen ist in der Lage, einem Gärtner keinen einzigen tollen Service zu bieten. Da wir alle von Kindheit an wissen, dass Jod ein hervorragendes Antiseptikum ist, ist es eine Sünde, diese Eigenschaft nicht zur Vorbeugung von Pflanzenkrankheiten, insbesondere aller Arten von Fäulnis, zu verwenden.

Eine Lösung von 5-10 Tropfen Jod in zehn Litern Wasser wird empfohlen, um Erdbeeren und Erdbeeren vor der Blüte zu besprühen. Dieses einfache Verfahren befreit es von Graufäule und aktiviert die Lebenskräfte. Sprühen Sie 2-3 Mal im Abstand von 10 Tagen.

Eine Lösung von einem Tropfen Jod in drei Litern Wasser wird einmal auf Tomatensämlinge gegossen, um die Produktivität und zukünftige Größe der Frucht zu erhöhen. Nachdem Sie die Sämlinge in den Boden gepflanzt haben, können Sie die Jodergänzung erneut durchführen, indem Sie drei Tropfen Jod in den Wassereimer geben. Bewässerungsrate: Liter unter einem Busch.

Wenn Sie 40 Tropfen Jod in 10 Liter Wasser mit einem Liter Serum und einem Esslöffel Wasserstoffperoxid mischen, erhalten Sie ein hervorragendes Mittel gegen den verhassten Fitophtor.

Wenn Sie 9 Liter Wasser, einen Liter fettfreie Milch und 10-12 Tropfen Jod zugeben, erhalten Sie eine Lösung, die den Mehltau auf Gurken zerstört.

Darüber hinaus ist Jod Teil des Mittels zur Verhinderung der Gelbfärbung von Blättern in Gurken und trägt zur Verjüngung der Wimpern bei.

Zelenka im Garten


Die Lösung von Brillantgrün ist nicht weniger berühmt als Jod, es wird auch Anwendung in der Datscha-Farm finden, zögern Sie nicht.

Grüne Farbe kann verwendet werden, um die Pflanzen mit kleinem Schnitt oder versehentlichem Schaden zu schmieren, anstatt Garten-Krieger.

40 Tropfen leuchtendes Grün in einem Eimer Wasser lösen Tomaten von Phytophthora und Gurken von Mehltau. Um nicht jedes Mal durch einen Tropfen zu messen, können Sie eine Ampulle mit grünem Wasser in einem Liter Wasser verdünnen und dann etwas zum Sprühen in das Auge geben.

Das Besprühen von Kirschen mit einer schwachen Grünen Lösung trägt zu einer besseren Fruchtbildung bei.

Wenn Sie die Betten mit einer Lösung aus grünem Wasser (eine Durchstechflasche pro Eimer Wasser) gießen, können Sie Schnecken entfernen.

Trichopol im Garten


"Trichopol" wird als Prophylaxe gegen Phytophthora eingesetzt. Zu diesem Zweck löste sich 1 Tablette "Trikhopol" in 1 Liter Wasser und besprühte alle zwei Wochen Tomaten.

Kali im Garten


Kaliumpermanganat ist jedem Gärtner bekannt und wird überall angewendet.

Zunächst in einer rosafarbenen Lösung von Kaliumpermanganat (0,5 Gramm pro 100 ml). Es wird empfohlen, die Samen vor dem Pflanzen einzulegen, um mögliche Krankheitserreger, die auf den Samen überwintern, zu zerstören. Zu diesem Zweck werden die Samen 20 Minuten in der Lösung eingeweicht und dann getrocknet.

Wenn Borsäure an der Spitze eines Messers in den Eimer mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung (3 Gramm pro 10 Liter) gegeben wird, wird ein gutes Dressing für Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren im Frühjahr freigesetzt. Diese Option eignet sich besonders für Gebiete mit sandigen Böden.

2 Teelöffel Kaliumpermanganat, gelöst in 10 Liter Wasser, bewahren die Erdbeeren vor Graufäule, wenn Sie nicht vergessen, die Beere nach der Blüte zu streuen.

In einer dunkelrosa Lösung wird Kaliumpermanganat vor dem Einpflanzen in Kartoffeln und vor der Lagerung in Knollen eingeweicht. Diese Behandlung mag weder den Drahtwurm noch die pathogenen Pilze.

Darüber hinaus vergießt das durch Kaliumpermanganat in Wasser gelöste Erdreich die Erde für Setzlinge, Waschkästen, Becher und Töpfe, in denen sie Setzlinge anbauen oder Gemüse forcieren wollen, und verarbeitet diese innerhalb und außerhalb von Gewächshäusern und Gewächshäusern, um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen.

Das einzige, was man bei der Verwendung von Kaliumpermanganat nicht vergessen sollte, ist, dass alles in Maßen gut ist. Zu süchtig nach dem Gießen von "Rosenwasser" ist es nicht wert. Ein Manganüberschuss im Boden kann die Pflanzenentwicklung beeinträchtigen.

Borsäure im Garten


Borsäure ist der beste Helfer bei schlechtem Fruchtansatz. Mit einer Borsäurelösung (2 Gramm, verdünnt in einem halben Liter Wasser, und dann bringen Sie das Wasser auf 10 Liter) können Sie alle Pflanzen besprühen, um den Eierstock zu stimulieren.

Wie wir bereits früher geschrieben haben, geben einige Gärtner Borsäure an der Spitze eines Messers in einen Eimer Wasser mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung, mischen alles gründlich und verwenden Erdbeeren und Himbeeren im zeitigen Frühjahr zum Füttern. Eine solche Düngung trägt nicht nur zur Ertragssteigerung bei, sondern verbessert auch den Geschmack von Beeren.

Darüber hinaus wird Borsäure als Bestandteil einer komplexen Nährlösung zum Einweichen von Samen vor dem Pflanzen verwendet. Zwei Handvoll Zwiebelschalen werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen und mit einer vorbereiteten Aschelösung im Verhältnis 1: 1 gemischt. Zu 1 Liter dieser Lösung gibt man 1 Gramm Mangan, 0,1 bis 0,3 Gramm Borsäure und 5 Gramm Backpulver.

Wasserstoffperoxid im Garten


Wasserstoffperoxid kann herkömmliches Kaliumpermanganat im Stadium des Beizens erfolgreich ersetzen. Um die Samen zu desinfizieren, werden sie 20 Minuten in einer 10% igen Peroxidlösung eingeweicht und dann mit Wasser gewaschen und getrocknet. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Samen keine Krankheitserreger enthalten, können Sie Wasserstoffperoxid als Wachstumsförderer verwenden. In diesem Fall müssen die Samen 12 Stunden lang in einer 0,4% igen Peroxidlösung eingeweicht werden (und es ist schwierig, Samen wie Petersilie, Karotten oder Rüben 24 Stunden lang anzubauen). Danach spülen und trocknen, bis sie frei fließen. Diese Behandlung trägt zur schnellen Keimung, Ertragssteigerung und Verbesserung der Pflanzenimmunität bei.

Peroxid kann im Bereich der Spätfäule helfen. Ein Esslöffel Peroxid auf einem Eimer Wasser mit der Zugabe von vierzig Tropfen Jod (oder ohne Jod) ist eine fertige Lösung zum vorbeugenden Versprühen von Tomaten.

Waschmittel oder Teer im Garten

Gewöhnliche Seifengärtner, die häufig zur Herstellung von Volksheilmitteln gegen Schädlinge verwendet werden, weil sie zum "Festkleben" beitragen. Es funktioniert noch besser bei Abkochungen und Infusionen von Teer, Schwefelteer oder Teershampoo, die die Haftung sicherstellen und einige Schädlinge mit ihrem Geruch abschrecken.

Über die Pflanzen wird Seifenwasser (150 Gramm Seife pro 10 Liter) gegossen, um die Blattlausinvasion ohne Chemikalien loszuwerden.

Soda im Garten

In Wasser gelöste Soda-Asche (1 Tasse in einem Eimer Wasser) wird über Stachelbeer- und Johannisbeersträucher gegossen, um Mehltau vorzubeugen und zu behandeln.

Im nächsten Artikel der „Länderräte“ werden wir über effiziente und erschwingliche Gärtnerassistenten sprechen, die Sie in jedem Lebensmittelgeschäft kaufen können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und gute Ernten!

Bitte bewerten Sie den Artikel. Wir haben uns sehr bemüht:

TEILEN SIE SICH MIT FREUNDEN VON SUBSIDIAREN RÄTEN UND LÄNDERN:

Pflanzenheilmittel ... Apothekenassistenten

Jod im Garten
Das übliche Jodfläschchen ist in der Lage, einem Gärtner keinen einzigen tollen Service zu bieten.
Da wir alle von Kindheit an wissen, dass Jod ein hervorragendes Antiseptikum ist, ist es eine Sünde, diese Eigenschaft nicht zur Vorbeugung von Pflanzenkrankheiten, insbesondere aller Arten von Fäulnis, zu verwenden. Eine Lösung von 5-10 Tropfen Jod in zehn Litern Wasser wird empfohlen, um Erdbeeren und Erdbeeren vor der Blüte zu besprühen. Dieses einfache Verfahren befreit es von Graufäule und aktiviert die Lebenskräfte. Sprühen Sie 2-3 Mal im Abstand von 10 Tagen. Eine Lösung von einem Tropfen Jod in drei Litern Wasser wird einmal auf Tomatensämlinge gegossen, um die Produktivität und zukünftige Größe der Frucht zu erhöhen. Nachdem Sie die Sämlinge in den Boden gepflanzt haben, können Sie die Jodergänzung erneut durchführen, indem Sie drei Tropfen Jod in den Wassereimer geben. Bewässerungsrate: Liter unter einem Busch. Wenn Sie 40 Tropfen Jod in 10 Liter Wasser mit einem Liter Serum und einem Esslöffel Wasserstoffperoxid mischen, erhalten Sie ein hervorragendes Mittel gegen den verhassten Fitophtor. Wenn Sie 9 Liter Wasser, einen Liter fettfreie Milch und 10-12 Tropfen Jod zugeben, erhalten Sie eine Lösung, die den Mehltau auf Gurken zerstört. Darüber hinaus ist Jod Teil des Mittels zur Verhinderung der Gelbfärbung von Blättern in Gurken und trägt zur Verjüngung der Wimpern bei.

Zelenka im Garten

Die Lösung von Brillantgrün ist nicht weniger berühmt als Jod, es wird auch Anwendung in der Datscha-Farm finden, zögern Sie nicht. Grüne Farbe kann verwendet werden, um die Pflanzen mit kleinem Schnitt oder versehentlichem Schaden zu schmieren, anstatt Garten-Krieger. 40 Tropfen leuchtendes Grün in einem Eimer Wasser lösen Tomaten von Phytophthora und Gurken von Mehltau. Um nicht jedes Mal durch einen Tropfen zu messen, können Sie eine Ampulle mit grünem Wasser in einem Liter Wasser verdünnen und dann etwas zum Sprühen in das Auge geben. Das Besprühen von Kirschen mit einer schwachen Grünen Lösung trägt zu einer besseren Fruchtbildung bei.

Trichopol im Garten

"Trichopol" wird als Prophylaxe gegen Phytophthora eingesetzt. Zu diesem Zweck löste sich 1 Tablette "Trikhopol" in 1 Liter Wasser und besprühte alle zwei Wochen Tomaten.

Aspirin im Garten

Aspirin ist Teil eines Mittels zur Bekämpfung des Mehltaus von Stachelbeeren und Johannisbeeren.

Kali im Garten

Kaliumpermanganat ist jedem Gärtner bekannt und wird überall angewendet. Zunächst in einer rosafarbenen Lösung von Kaliumpermanganat (0,5 Gramm pro 100 ml). Es wird empfohlen, die Samen vor dem Pflanzen einzulegen, um mögliche Krankheitserreger, die auf den Samen überwintern, zu zerstören. Zu diesem Zweck werden die Samen 20 Minuten in der Lösung eingeweicht und dann getrocknet. Wenn Borsäure an der Spitze eines Messers in den Eimer mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung (3 Gramm pro 10 Liter) gegeben wird, wird ein gutes Dressing für Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren im Frühjahr freigesetzt. Diese Option eignet sich besonders für Gebiete mit sandigen Böden. 2 Teelöffel Kaliumpermanganat, gelöst in 10 Liter Wasser, bewahren die Erdbeeren vor Graufäule, wenn Sie nicht vergessen, die Beere nach der Blüte zu streuen. In einer dunkelrosa Lösung wird Kaliumpermanganat vor dem Einpflanzen in Kartoffeln und vor der Lagerung in Knollen eingeweicht. Diese Behandlung mag weder den Drahtwurm noch die pathogenen Pilze. Darüber hinaus vergießt das durch Kaliumpermanganat in Wasser gelöste Erdreich die Erde für Setzlinge, Waschkästen, Becher und Töpfe, in denen sie Setzlinge anbauen oder Gemüse forcieren wollen, und verarbeitet diese innerhalb und außerhalb von Gewächshäusern und Gewächshäusern, um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen. Das einzige, was man bei der Verwendung von Kaliumpermanganat nicht vergessen sollte, ist, dass alles in Maßen gut ist. Zu süchtig nach dem Gießen von "Rosenwasser" ist es nicht wert. Ein Manganüberschuss im Boden kann die Pflanzenentwicklung beeinträchtigen.

Glukose und Vitamin B1 im Garten

Diese Vitamine werden zur Düngung von Blumen verwendet. Fünfmal im Abstand von zwei Wochen werden die Pflanzen mit folgender Lösung gefüttert: 5 ml. Glucose und 1 ml. Vitamin B1 auf 5 Liter Wasser. Reichlich und lange Blüte garantiert!

Borsäure im Garten

Borsäure ist der beste Helfer bei schlechtem Fruchtansatz. Mit einer Borsäurelösung (2 Gramm, verdünnt in einem halben Liter Wasser, und dann bringen Sie das Wasser auf 10 Liter) können Sie alle Pflanzen besprühen, um den Eierstock zu stimulieren. Wie wir bereits früher geschrieben haben, geben einige Gärtner Borsäure an der Spitze eines Messers in einen Eimer Wasser mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung, mischen alles gründlich und verwenden Erdbeeren und Himbeeren im zeitigen Frühjahr zum Füttern. Eine solche Düngung trägt nicht nur zur Ertragssteigerung bei, sondern verbessert auch den Geschmack von Beeren. Darüber hinaus wird Borsäure als Bestandteil einer komplexen Nährlösung zum Einweichen von Samen vor dem Pflanzen verwendet. Zwei Handvoll Zwiebelschalen werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen und mit einer vorbereiteten Aschelösung im Verhältnis 1: 1 gemischt. Zu 1 Liter dieser Lösung gibt man 1 Gramm Mangan, 0,1 bis 0,3 Gramm Borsäure und 5 Gramm Backpulver.

Wasserstoffperoxid im Garten

Wasserstoffperoxid kann herkömmliches Kaliumpermanganat im Stadium des Beizens erfolgreich ersetzen. Um die Samen zu desinfizieren, werden sie 20 Minuten in einer 10% igen Peroxidlösung eingeweicht und dann mit Wasser gewaschen und getrocknet. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Samen keine Krankheitserreger enthalten, können Sie Wasserstoffperoxid als Wachstumsförderer verwenden. In diesem Fall müssen die Samen 12 Stunden lang in einer 0,4% igen Peroxidlösung eingeweicht werden (und es ist schwierig, Samen wie Petersilie, Karotten oder Rüben 24 Stunden lang anzubauen). Danach spülen und trocknen, bis sie frei fließen. Diese Behandlung trägt zur schnellen Keimung bei, erhöht die Erträge und verbessert die Pflanzenimmunität. Peroxid kann im Bereich der Spätfäule helfen. Ein Esslöffel Peroxid auf einem Eimer Wasser mit der Zugabe von vierzig Tropfen Jod (oder ohne Jod) ist eine fertige Lösung zum vorbeugenden Versprühen von Tomaten.

Ammoniak

Ammoniak kann aufgerufen werden Allheilmittelweil es nicht nur die Pflanzen füttert und zu ihrem schnellen Wachstum beiträgt, sondern auch dazu beiträgt, viele Schädlinge im Garten und Garten loszuwerden, für die Sie die Beete nur einmal pro Woche mit einer Lösung gießen müssen (ein Esslöffel Salammoniak sollte in einen Eimer Wasser gegeben werden). Wenn junge Bäume in Ihrem Garten von Blattläusen befallen werden, hilft eine Mischung aus Wasser (einem Eimer), zwei Esslöffeln Ammoniak und einem Esslöffel Shampoo oder Flüssigseife dabei, die Haftung zu verbessern.

Es wird nützlich sein, Ammoniak mit sich und in die Natur zu nehmen, da Sie, nachdem Sie das Gebiet in der Nähe des Rastplatzes besprüht haben, Mücken und Mücken davon vertreiben werden.

Dieses Tool hilft dabei, Kopfschmerzen effektiv zu bewältigen und in einigen Fällen sogar zu verhindern, und erspart Ihnen das Auftreten von Schädlingen in der Datscha. In der einfachsten Anwendung können Sie Tabletten für verwenden Desinfektion kontaminierter Böden (eine Tablette wird in 1 Liter Wasser verdünnt), behandelt Pflanzen und stimuliert deren Wachstum und Entwicklung.

Insbesondere wird dieses Medikament verwendet, um Nutzpflanzen im Anfangsstadium von Pilzkrankheiten zu unterstützen (der Boden unter der Pflanze wird mit der angegebenen Lösung bewässert) und um Blumen vor vielen Beschwerden zu schützen (1/4 Tablette wird in zwei Litern Wasser verdünnt). Für die Verwendung in Gartenbaukulturen wird Aspirin in einem Anteil von 0,5 Tabletten pro 2 Liter Wasser verdünnt, wonach Sträucher und Bäume mit der resultierenden Zusammensetzung gewässert werden.

Für die Sommer-Bewohner ist das Medikament auch als Mittel nach Insektenstichen nützlich, denn wenn Sie eine Pille zerdrücken und mit einer kleinen Menge Wasser mischen, bevor Sie eine Gülle erhalten, hilft es, die Läsionen schneller zu betäuben und zu heilen.

Grundsätzlich wird dieses Medikament im Garten zur Vorbeugung von Phytophthora bei Tomaten und deren Behandlung von Pilzerkrankungen eingesetzt. In der Regel wird nur 1 Tablette des Arzneimittels in 1 l Wasser gelöst, wonach die resultierende Zusammensetzung auf die Pflanzen gesprüht oder gewässert wird. Wenn Sie den Eingriff alle zwei Wochen durchführen, werden Sie das Problem der späten Fäule bei Tomaten vergessen.

Bei einer hohen Wahrscheinlichkeit des Auftretens der Krankheit oder bei den ersten Symptomen kann sich die Dosierung des Arzneimittels in der Behandlungslösung erhöhen: Es werden nicht 10 Tabletten für 10 Liter Wasser, sondern 20 Tabletten eingenommen. Die resultierende Lösung muss alle 10 Tage, jedoch unmittelbar danach, gesprüht werden Da die Behandlung regnet, sollte der Vorgang wiederholt werden. Trichopolum hat einen sehr bitteren Geschmack und aufgrund seiner bakteriziden Wirkung können sich keine Schädlinge oder Krankheiten Ihren Pflanzungen nähern.

Teer und Schwefelteer Teer

Beide Arten der angegebenen Seife werden als Zusatz zu Kräutertees und -brühen verwendet, um deren Wirkung bei der Bekämpfung von Schädlingen in Vororten zu verbessern. Darüber hinaus stößt der Geruch solcher Produkte an sich einzelne Insekten perfekt ab (z. B. können Sie mit einer Lösung aus Schwefelteerseife mit einem Gallikel auf einer Birne fertig werden). Teerseife ist auch in der Zusammensetzung von Alkohol enthalten Schädlingsbekämpfung im garten und im garten. Sie können es zubereiten, indem Sie 2 Esslöffel Seife und Wasser auf einen Liter Wasser (ein Stück Seife ist vorgerieben) und 1-2 Esslöffel reinen Alkohol geben. Durch die periodische Wiederholung von Behandlungen einer solchen Zusammensetzung können Sie das Eindringen von Schädlingen vergessen.

Waschmittel

Gewöhnliche Waschseife (72%) hat sehr ähnliche Eigenschaften (im Vergleich zur Vorgängerversion), nur hat sie keinen solchen charakteristischen Geruch, und zum größten Teil wird der geriebene Riegel als Klebstoff verwendet, wenn komplexe Lösungen gegen Insekten erstellt werden. Waschmittel auch verbessert die Benetzbarkeit Pflanzenoberflächen mit Lösungen von Spezialchemikalien (Pestiziden). Wenn im Garten viele Blattläuse im Grün aufgetaucht sind, hilft eine 1,5% ige Lösung dieses Reinigungsmittels, damit umzugehen, und wenn nach der Verarbeitung noch ein wenig zubereitete Zusammensetzung vorhanden ist, können sie Fruchtbüsche hinzufügen.

Ich muss sagen, dass keines der aufgeführten Rezepte die Wirksamkeit von 100% speziell in Ihrem Fall garantieren kann, aber nur wenn Sie es in der Praxis anwenden, können Sie selbst die effektivste Art der Pflanzenpflege im Ferienhaus auswählen.

Radikale Gurkenfäule

Dieses kraftvolle Mittel hat eine zerstörerische Wirkung auf die Erreger der Wurzelfäule von Gurken, einer gefährlichen Krankheit, die an mäßig warmen Tagen „schläft“ und Pflanzen bei kaltem Regen oder übermäßig heißem Wetter blitzartig angreift.Um dieses Gemüse vor einer solchen Geißel zu schützen, ist es unter ungünstigen Bedingungen erforderlich, die Basis des Hauptgurkenstiels alle 5-7 Tage mit einer Lösung von Brillantgrün auf eine Höhe von etwa 10 cm über dem Boden zu schmieren (2 Teile Wasser werden für 1 Teil des Arzneimittels entnommen).


Eines der Anzeichen für Gurkenwurzelfäule - Verwelkung der Blätter mit genügend Wasser

Eine alternative Methode zur Behandlung der Wurzelfäule von Gurken ist die Behandlung von Büschen auf einem Blatt, die alle 7-10 Tage durchgeführt wird. Um eine Lösung für 10 Liter Wasser herzustellen, nehmen Sie 10 Tropfen Brillantgrün. Wenn es notwendig ist, die Pflanzen während der Fruchtperiode zu besprühen, sollte dies sofort nach dem Sammeln der nächsten Charge von Zelentsov erfolgen.

Mehliger Tau

Grüne Medikamente aus der Apotheke werden dazu beitragen, eine weitere häufige Krankheit bei Kürbisfrüchten zu überwinden - den Mehltau. Bei den ersten Anzeichen einer Krankheit müssen Gurken, Zucchini, Kürbis und Kürbis mit einer medizinischen Lösung aus 8 Litern Wasser, 2 Litern Molke oder Magermilch und 5 ml Brillantgrün behandelt werden. Die Behandlungen werden alle 5-7 Tage durchgeführt, bis die Anzeichen der Krankheit vollständig verschwunden sind.


Mehliger Tau auf Zucchini

Dieses Tool hilft auch bei der Bewältigung von Mehltau auf Beerensträuchern - Johannisbeeren, Stachelbeeren und Himbeeren. In beiden Fällen ist es jedoch wichtig, den Eingriff zu Beginn des Krankheitsverlaufs zu beginnen, da sonst das leuchtende Grün unwirksam wird.

Perinosporose

Eine schnellere und gefährlichere Krankheit ist der Mehltau, der sich häufig in Gurken und Zwiebeln manifestiert. Es ist einfacher, das Auftreten heimtückischer Peronospora zu verhindern, als zu versuchen, sie später zu heilen. Aus diesem Grund wird 3-mal pro Saison vorbeugend gesprüht: auf Gurken kurz vor der Blüte und weitere 2-mal im Abstand von 7 Tagen danach, auf einem Bogen im Mai und Juni im Abstand von 2 Wochen. In diesem Fall wird die Lösung aus 8 l Wasser, 2 l Serum und 10 ml Gemüse hergestellt.


Peronosporosegurken. Fotoautor

Späte Fäule

Um Tomaten vor heimtückischer Krautfäule zu schützen, werden dieselben dummen Kräuter verwendet, und erneut wird Prävention in den Vordergrund gerückt. Eine aus 10 Litern Wasser und 3 ml pharmazeutischen Antiseptika zubereitete Lösung beginnt einige Wochen nach dem Einpflanzen in den Boden mit der Verarbeitung der Tomaten und setzt dies bis zur Ernte im Abstand von 10-12 Tagen fort.


Phytophthalose von Tomaten

Graue Erdbeerfäule

Eine Lösung aus 9 Litern Wasser, 1 Liter Milch und 10 ml Brillantgrün schützt Gartenerdbeeren vor Graufäule. Dieses Werkzeug wird kurz vor der Blüte und zwei weitere Male im Abstand von 10 Tagen während der Befüllung des Eierstocks mit Büschen behandelt.


Das erste Mal behandelt Sträucher kurz vor der Blüte

Darüber hinaus hemmt eine Lösung von Brillantgrün (5 ml pro 10 Liter Wasser), die an der Wurzel von 1 l pro Strauch aufgetragen wird, das Wachstum von Erdbeer-Whiskers und trägt zu einer großzügigeren Ernte von Beeren bei. Dieses Dressing wird 2 mal mit einer Pause von 12-14 Tagen während der Blüte von Erdbeeren und unmittelbar danach durchgeführt.

Garden Vara Ersatz

Brilliantes Grün hilft auch beim Beschneiden kleiner Zweige von Bäumen und Sträuchern und beugt Infektionen durch frische Schnitte vor. Dazu müssen Sie nur unmittelbar nach dem Entfernen eines lebenden Astes die Wunde mit einem Wattestäbchen mit leuchtendem Grün bestreichen.


Zelenka ersetzt die Gartenvar beim Beschneiden

Lagerung Kürbisernte

Grünes Antiseptikum verlängert die Lagerfähigkeit von Kürbis, Zucchini und Kürbis. Wenn die Schale dieses Gemüses während der Ernte oder des Transports beschädigt wurde, bürsten Sie die Kratzer mit grüner Farbe, um zu verhindern, dass die Früchte aufgrund von Kratzern verrotten.


Kratzer auf der Schale von Kürbis und Zucchini müssen grüne Farbe verarbeiten

Lampenschutz

Zelenka ist auch in der Blumenzucht unverzichtbar, wenn mit Zwiebel- und Knollenfrüchten gearbeitet wird - Dahlien, Iris, Gladiolen, Lilien, Tulpen usw. Dieses starke Antiseptikum verarbeitet frische Schnitte, die sich beim Teilen von überwachsenen Nestern auf dem Pflanzenmaterial bilden, und desinfiziert auch kleine Wunden nach dem Schneiden verdächtige Wurmlöcher an Knollen und Zwiebeln.

Gegen Blattläuse

Mit flüssigem Ammoniak können Sie Pflanzen schnell vor Blattläusen schützen. Zu diesem Zweck werden 30-40 auf einem Rost geriebene Seife in einem Eimer Wasser gelöst, 50 ml Ammoniak werden hineingegossen und die betroffenen Kulturen sofort besprüht.


Blattlaus

Vom Bären und Drahtwurm

Um das zarte Wurzelsystem des Keimlings vor dem Bären und dem Drahtwurm zu schützen, vergießen Sie Ammoniaklösung (10 ml pro 10 l Wasser) und wiederholen Sie den Vorgang in 7-10 Tagen erneut. Erfahrene Gärtner behaupten, dass diese Technik die Pflanzen während der folgenden Saison vor diesen Schädlingen schützt.


Medwedka

Aus Zwiebeln und Möhrenfliegen

Ich mag den Geruch von Ammoniakzwiebeln und Möhrenfliegen nicht. Zum Schutz des Gemüses vor diesen Schädlingen sollte zwischen den Reihen alle 10-12 Tage eine Lösung aus 5 ml der pharmazeutischen Zubereitung und 10 Litern Wasser gegossen werden. Es ist zu beachten, dass dieses Werkzeug als Stickstoffdünger fungiert, sodass die Schutzmaßnahmen mit Beginn des Füllens der Wurzelfrüchte abgeschlossen sind.


Vor Möhrenfliegen schützen Lösung von Ammoniak

Aus Zwiebel korektobotnika

Das Ergebnis der Aktivität des Verdeckten (Rüsselkäfers) auf den Zwiebelbeeten ist an äußeren Zeichen zu erkennen - weißliche Flecken und Streifen auf den grünen Federn. In dieser Situation wird eine konzentriertere Ammoniaklösung benötigt - 25 ml pro 10 l Wasser. Dieses Elixier wird im Frühjahr und in der ersten Sommerhälfte im Abstand von 7-10 Tagen mit Zwiebeln bewässert.


Zwiebel-Keeper

Schutz vor Mücken und Mücken

Übrigens wird Ammoniak bei abendlichen Versammlungen unter freiem Himmel nützlich sein - es wird Sie vor lästigen Mücken und Mücken bewahren, die Sie daran hindern, die malerische Landschaft der Landgüter zu betrachten. Besprühen Sie den Raum einer offenen Laube oder einer Straßenbank mit einem solchen Duftmittel. Der unangenehme Geruch verschwindet schnell, bleibt aber für Insekten wahrnehmbar und sie riskieren nicht, sich Ihrem Ruheplatz zu nähern.


Ammoniak beseitigt Mücken und Mücken

Wie Sie sehen, können die üblichen und kostengünstigen Mittel zu zuverlässigen Helfern im Garten werden. Zelenka und Ammoniak schützen Kulturpflanzen vor verschiedenen Gefahren, sparen gleichzeitig das Budget und ersparen Ihnen den Kauf teurer Fungizide und Insektizide. Verschieben Sie daher vor einem erneuten Ausflug in die Datscha den Ausflug in das Gartengeschäft und schauen Sie in der nächsten Apotheke nach, um das Arsenal der Sommer-Kits mit mehreren Blasen dieser billigen, aber sehr wirksamen Medikamente aufzufüllen.

Liebe Leserinnen und Leser, sicherlich gibt es unter Ihnen diejenigen, die Zelenka und Ammoniak bereits in der Geschäftswelt ausprobiert haben. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, zu welchem ​​Zweck Sie diese Medikamente in Ihrem Ferienhaus eingenommen haben und wie effektiv sie sich als Gartenhelfer erwiesen haben.

Sehen Sie sich das Video an: Modern Koi Blog #1021 - Wichtige Information zur Nutzung von Futterautomaten (Februar 2020).

Загрузка...