Allgemeine Informationen

Trisulfon für Vögel, Zusammensetzung, Indikationen, Wirkung und Dosierung

Pin
Send
Share
Send
Send


Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Kokzidiose bei Geflügel

Flasche mit 100 ml, 1 l.

Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften.

Eine "Eymeterm" -Lösung von 2,5% gehört zu den Antikokzidianpräparaten der Triazintriongruppe.

Als Wirkstoff in 1 ml enthält Toltrazuril - 25 mg. Toltrazuril blockiert die Atmungsenzyme und hat eine schädliche Wirkung auf die Mitochondrien und Teilungsprozesse des Kokzidienkerns, wodurch die Bildung von Makrogametozyten gestört wird und der Parasit stirbt.

Dosen und Reihenfolge der Verwendung.

Auf einen Vogel mit Wasser auftragen, um ihn zwei Tage hintereinander mit einer Dosis von 7 mg Toltrazuril pro 1 kg Vogelgewicht (28 ml des Arzneimittels pro 100 kg Vogelgewicht) zu gießen. Dies entspricht:

1 ml der Zubereitung pro 1 Liter Trinkwasser, das an 48 aufeinander folgenden Stunden auf einen Vogel getrunken wird, oder 3 ml der Zubereitung pro 1 Liter Trinkwasser, das an zwei aufeinander folgenden Tagen 8 Stunden pro Tag auf einen Vogel getrunken wird.

In schweren Fällen der Vogelkrankheit wird die Behandlung nach 5 Tagen wiederholt. Während der Anwendungsdauer des Arzneimittels sollte der Vogel nur Wasser erhalten, das das Arzneimittel enthält.

Die therapeutische Lösung bleibt 48 Stunden lang wirksam. Im Falle eines Niederschlags sollte die Lösung vor Gebrauch gründlich gemischt werden.

Besondere Anweisungen.

Das Schlachten von Masthühnern für Fleisch ist frühestens nach 14 Tagen, Puten, Gänsen und Enten - frühestens nach 16 Tagen nach der letzten Anwendung von Eymeterm-Lösung 2,5% - erlaubt. Im Falle der Zwangsschlachtung von Vögeln zu einem bestimmten Zeitpunkt kann das Fleisch als Futtermittel für Pelztiere verwendet werden.

Eine Eumeterm-Lösung von 2,5% ist kompatibel mit Vitaminen, Futterzusätzen und Arzneimitteln, die in der Geflügelzucht verwendet werden.

Lagern Sie das Produkt in der Verpackung des Herstellers, geschützt vor Licht und Feuchtigkeit, bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C. Haltbarkeit - 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Bei welchen Krankheiten sollte Trisulfon angewendet werden?

Da dieses Instrument eine breite Palette von Wirkungen aufweist, kann es zur Behandlung von Krankheiten bei Vögeln verwendet werden, wie zum Beispiel:

Dies sind die häufigsten Infektionskrankheiten, die die Anzahl Ihres Hauses zerstören oder erheblich verringern können. Das Problem liegt jedoch in der Tatsache, dass einige dieser Krankheiten auf den Menschen übertragen werden.

Von besonderer Gefahr ist die Salmonellose, die eine Person durch Eier, Wasser, Hühnerfleisch usw. bekommen kann. Wenn Ihre Hühner also an Salmonellose erkranken, müssen Sie aufhören, Ihre Geflügelindustrie zu verkaufen und zu produzieren.

Trisulfon wirkt bei der Salmonellose und Kokzidiose von Hühnern.

Bei Anzeichen der oben aufgeführten Infektionskrankheiten bei Ihren Vögeln müssen dringend therapeutische Maßnahmen für die gesamte Population durchgeführt werden.

Wie man Vögel mit Trisulfon behandelt

Gebrauchsanweisung für dieses Medikament beschreibt eine Vielzahl von Anwendungen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Trisulfon zur Behandlung von Klein- und Rindern, Schweinen, Kaninchen usw. bestimmt ist.

Es ist wichtig! Trisulfon in Suspension kann den Vögeln einzeln verabreicht werden, indem eine bestimmte Menge des Arzneimittels in den Schnabel gegossen wird, und kann in Gruppen behandelt werden, indem das Arzneimittel in Futter oder Wasser gemischt wird. Die letztere Option ist für Vögel vorzuziehen.

Wenn es notwendig ist, Vögel zu behandeln, wird die Dosierung für Vögel nach einem universellen Schema bestimmt.

Das Medikament wird in den folgenden Dosen in das zum Trinken bestimmte Wasser eingemischt:

  • Wenn mindestens einige Personen an Kokzidose erkrankt sind, sollte das gesamte Vieh fünf Tage lang nur mit Wasser bewässert werden, das mit Trisulfon in Anteilen von 200 ml des Arzneimittels pro 100 l Wasser gemischt ist, das zum Trinken im Hühnerstall bestimmt ist.
  • Bei Auftreten anderer Infektionskrankheiten ist es erforderlich, die Dosierung auf der Grundlage von 1 ml des Arzneimittels pro 33 kg der Gesamtmasse der zu heilenden Vogelkörper zu berechnen.
Trisulfon wird dem Trinkwasser zugesetzt und dem Vogel gegeben.

Für kleine Hühner, die noch keine Federn wachsen lassen, sollte die Dosierung dreimal reduziert werden. Jugendliche Hühner und Tauben sollten dieses Mittel in halbierten Mengen erhalten. Bei großen jugendlichen Fleischrassen reduziert sich die Dosierung nur um ein Drittel der Menge des für erwachsene Vögel bestimmten Arzneimittels.

Die Behandlung sollte mindestens fünf Tage dauern. Während dieser Zeit sollten Vögel nur Wasser mit Trisulfon trinken. In den Fällen, in denen es nicht möglich ist, solche Bedingungen bereitzustellen, kann die tägliche Dosis in 2 gleiche Teile aufgeteilt werden, und dann sollte Wasser zum Trinken mit dem Medikament zweimal täglich mit einem Intervall von 12 Stunden verabreicht werden.

Achtung! Die Lösung zum Befüllen der Trinker kann nicht im Voraus hergestellt werden. Es muss jeden Tag kurz vor dem Gießen auf die Tröge gebildet werden. Vergessen Sie nicht, dass die Lösung bei Licht und Hitze mehrere Stunden lang in Tränken aufbewahrt wird, möglicherweise mit Verunreinigungen organischer Substanzen.

Alle diese Faktoren tragen nicht zur langfristigen Erhaltung der medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels bei. Aus diesem Grund ist es am besten, die Trinker zweimal täglich zu füllen. Zuvor ist es wünschenswert, dass Hühner für einige Zeit keine Gelegenheit haben, Wasser zu trinken.

Die Trisulfonlösung wird unmittelbar vor dem Füttern des Vogels hergestellt.

Nebenwirkungen und spezielle Anweisungen

Das Medikament ist so wenig toxisch, dass Nebenwirkungen bei den empfohlenen Dosierungen in der Regel nicht beobachtet werden. Ausnahmen bilden Fälle von individueller Unverträglichkeit, die bei Vögeln schwer zu diagnostizieren und äußerst selten sind.

Manchmal sind Geflügelzüchter wachsam und halten sich für die künftigen Mittel zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten auf. Dies ist gut, aber Sie sollten auf die Haltbarkeit von Arzneimitteln achten. Verwenden Sie keine Medikamente nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum.

Die Anforderungen an die Lagerbedingungen dieses Arzneimittels unterscheiden sich grundsätzlich nicht von denen für irgendwelche Mittel zur antibakteriellen Wirkung.

Vor der bestimmungsgemäßen Verwendung von Trisulfon muss es an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt werden, der für Kinder nicht zugänglich ist. Dieses Werkzeug sollte keinen negativen Temperaturen ausgesetzt werden, daher liegt der Temperaturbereich seiner Sicherheit im Bereich von +3 bis +24 Grad C. Die Standardhaltbarkeit des Arzneimittels beträgt drei Jahre ab Ausstellungsdatum.

Trisulfon wird drei Jahre bei einer Temperatur von +3 bis +24 Grad gelagert.

Trisulfon stellt keine große Gefahr für die Umwelt dar, es ist jedoch erforderlich, das nicht verwendete Arzneimittel dort zu entsorgen, wo spezielle Behandlungseinrichtungen vorhanden sind.

Dieses Tool kann nicht in Verbindung mit Lokalanästhetika verwendet werden. Insbesondere ist auf die Unverträglichkeit mit Arzneimitteln wie para-Aminobenzoesäure und Procain hinzuweisen.

Darüber hinaus kann Trisulfon nicht in Verbindung mit Vitaminen wie Nikotinamid, Folsäure und Cholin angewendet werden. Es ist besser, während der Behandlung auf die Verwendung von Vitaminen der gesamten Gruppe B zu verzichten.

Der Grund für die Unverträglichkeit liegt darin, dass die oben aufgeführten Substanzen in antagonistischer Beziehung zu Sulfonamiden stehen.

Es ist wichtig! Zu den besonderen Vorsichtsmaßnahmen gehört das Verbot der Schlachtung von Hühnern und anderem Geflügel für Fleisch frühestens 10 Tage nach Abschluss der Behandlung. Geflügel, das früher als zu einem bestimmten Zeitpunkt gemäß den Hygienevorschriften geschlachtet wurde, darf nicht für die menschliche Ernährung verwendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Medikament

Eine Person, die mit Trisulfon arbeitet, sollte zu diesem Zeitpunkt weder rauchen, essen noch Wasser konsumieren. Diese Anforderung beruht auf der Tatsache, dass eine Person versehentlich einen Teil des Arzneimittels, der sich auf seinen Händen abgesetzt hat, und eine Zigarette konsumieren kann, die versehentlich in das Wasser und in die Nahrung gelangt ist. Dies sind normalerweise kleine Dosen, aber bei häufiger Arbeit mit diesem Wirkstoff kann eine Person Substanzen in sich ansammeln, die in ihrem Körper nicht vorhanden sein sollten.

Beim Umgang mit Trisulfon selbst oder mit Wasser, wo es enthalten ist, müssen alle Arbeiten mit persönlicher Schutzausrüstung (Handschuhe, Brille, Maske usw.) durchgeführt werden.

Geflügelzüchter Bewertungen

Andrej, 39 Jahre, Rostow am Don. Ich habe meinen eigenen Taubenschlag. Ich beschäftige mich mit der Auswahl verschiedener Taubenrassen, ich züchte schöne Ziervögel mit einem schönen Flug. Und so wurden sie krank. Ich weiß nicht, wo sie die Infektion bekommen haben. Vielleicht mit wilden Kerlen geredet. Ein Tierarzt diagnostizierte Salmonellose. Empfohlen, alle Vögel mit einem Präparat namens zu entfernen «Trisulfon. Zehn Tage lang waren meine Vögel in Quarantäne. Er sagt, dass fünf Tage Haft für diese Droge ausreichen. Ich war jedoch rückversichert. Aber er hat alles Vieh gerettet. Meine Schönheiten fliegen wieder und brüten gut.

Maria, 48 Jahre, Region Amur. Wir haben hier nirgendwo Arbeit, fast alle sind auf ihrem eigenen Bauernhof beschäftigt. Ich züchte Hühner. Genauer gesagt, ich füttere sie und sie füttern mich. Und plötzlich wurden sie traurig, hörten auf zu essen, es trat Durchfall auf. Vor mir drohte der Zusammenbruch des finanziellen Wohlstands. Stöberte im Internet, entschied sich auf eigenes Risiko für Trisulfon. Nach fünf Tagen waren meine Hühner wieder glücklicher, sie begannen zu fressen und die Hähne aus der Fülle des Lebens begannen, die Dinge zu regeln und behaupteten ihren sozialen Status.

Pharmakologie

Die Komponenten von Trisulfon verhindern die Bildung der mikrobiellen Zellmembran, zerstören Folsäure und blockieren deren Synthese. Dies macht es unmöglich, Krankheitserreger zu replizieren.

Die folgenden pathogenen Bakterien sind anfällig für die bakterizide Wirkung von Trisulfon:

  • Salmonellen.
  • Pasteurella.
  • Staphylococcus.
  • E. coli.
  • Streptococcus.
  • Rickettsia.

Zusätzliche Komponenten helfen dabei, die durch das Eindringen von Krankheitserregern verursachten klinischen Symptome zu beseitigen. Trisulfon ist nicht in der Lage, Bakterien, die bereits in den Körper eingedrungen sind, zu zerstören, blockiert jedoch die weitere Vermehrung und beseitigt auch die negativen Folgen ihrer Aktivität.

Wirkstoffe werden leicht in die Blutbahn aufgenommen und im ganzen Körper verteilt. Nach der therapeutischen Wirkung werden die Wirkstoffkomponenten über die Nieren ausgeschieden. Das Medikament ist wenig toxisch, entspricht der Gefahrenklasse IV.

Zweck

Das Medikament wird für das Auftreten einer Infektionskrankheit verschrieben, wenn keine genaue Diagnose vorliegt. Wenn Sie auf die Ergebnisse von Labortests warten, können Tiere sterben. Trisulfon ist bei der Behandlung von Kokzidiose wirksam, da es die damit verbundenen Mikroorganismen beseitigt, die für Ameri komfortable Brutbedingungen schaffen.

Bewerbung

Das Trinkwasser des Vogels wird durch eine 0,2% ige Trisulfonlösung ersetzt, die vor dem Verzehr hergestellt wurde. Zu Hause wird empfohlen, das Arzneimittel zweimal täglich anzuwenden. Für Kaninchen wird eine gesättigte Flüssigkeit hergestellt - 80 g Trisulfon pro 10 Liter. Wasser. Andere Patienten bieten keine Getränke an. Die Behandlungsdauer beträgt 5 Tage, sofern in der Gebrauchsanweisung nichts anderes angegeben ist.

Gegenanzeigen

Da Trisulfon die Bildung von Mikroflora durch die Zerstörung von Folsäure hemmt, ist es nicht erforderlich, während der Behandlung Multivitaminpräparate zu verwenden. Antagonisten von Sulfonamiden sind Anästhetika der Novocain-Gruppe. Daher wird Trisulfon nicht zur gleichzeitigen Anwendung mit anderen Arzneimitteln empfohlen.

Pharmakologische Wirkung

Trisulfon bezieht sich auf die Kombination von Chemotherapeutika. Trisulfon hat ein breites antimikrobielles Wirkungsspektrum. In seiner Zusammensetzung enthält dieses Werkzeug Sulfanomethoxin Natrium - 400 mg und Trimethoprim - 80 mg.

Bei der Anwendung kann das Medikament die folgenden Mikroben zerstören:

  • Das
  • Salmonellen,
  • Staphylococcus,
  • Streptococcus
  • Shigella und andere Bakterien der einfachsten Art.

Trisulfonpulver

Trisulfon in Pulverform wird intern oder oral angewendet. Es wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten eingesetzt. 1 Gramm Pulver enthält:

  • 40 mg Sulfamonometoksina,
  • 20 mg Lactosemonohydrat.

Es ist zu beachten, dass das Medikament nach dem Öffnen der Packung nicht länger als 1 Monat gelagert werden kann. Nach dieser Zeit verliert das Trisulfon in Pulverform alles seine heilenden Eigenschaften.

Trisulfonsuspension

Trisulfonsuspension sowie Pulver werden innerlich oder oral angewendet. Suspension bei Erkrankungen des Verdauungssystems, der Atemwege, des Nervensystems und der Harnwege.

1 Gramm Suspension Trisulfon enthält:

  • 40 mg Sulfamonometoksina in Form von Natriumsalz,
  • 8 mg Trimethoprim.

Zusätzlich zu diesen Komponenten enthält die Zubereitung auch zusätzliche Komponenten, die umfassen:

  • Mikrokristalline Cellulose,
  • Natriumcarboxymethylcellulose,
  • Twin 80,
  • 70% ige Sorbitlösung,
  • Natriumsaccharid,
  • Benzylalkohol,
  • Simethicone,
  • Das Wasser wird demineralisiert.

Nach dem Öffnen der Suspension kann das Arzneimittel nicht länger als 2 Monate gelagert werden, wonach es seine pharmakologischen Eigenschaften verliert.

Erste-Hilfe-Kit für Broiler Hühner

Neben Trisulfon andere Drogen werden benutzt wenn Broiler Hühner verschiedene Krankheiten entwickeln. Betrachten Sie die effektivsten und beliebtesten Tools.

  • Baytril. Ein Antibiotikum, das gegen Kolibakteriose, Enteritis und Mykoplasmose eingesetzt wird. Baytril wird nicht für Streptokokken verwendet, da es diese Bakterien nicht bekämpfen kann.
  • Ditrim. Es wird zur Behandlung von Coxose und Ameriose bei Masthühnern angewendet. Der Vorteil des Arzneimittels ist seine geringe Toxizität.
  • Calciumborgluconat. Dieses Werkzeug wird dem Vogel bei den ersten Anzeichen eines Beriberi-Auftretens gegeben, zu denen die Ausscheidung von Quark aus den Augen und das schmutzige Gefieder gehören.
  • Tromexin. Das Medikament wird bei infektiösem Durchfall eingesetzt. Das Tool verursacht keine Nebenwirkungen.
  • Amprolium. Das Instrument wird zur Behandlung und Vorbeugung von Candidiasis bei Masthühnern und jungen Hühnern eingesetzt.
  • Baycox. Das Medikament wird in allen Formen der Candidiasis eingesetzt. Kann auch vorbeugend eingesetzt werden.
  • Vitaminkomplexe. Wenn Broilern die Vitamine fehlen, kann es in Zukunft zu Infektionskrankheiten kommen. Deshalb sollten Sie die regelmäßige Einnahme von Vitaminen nicht vergessen.

All das die oben genannten Vorbereitungen Es ist wünschenswert, in Ihrem Erste-Hilfe-Kasten zu haben, aber Sie sollten bedenken, dass Sie sie nicht missbrauchen sollten.

Pin
Send
Share
Send
Send