Allgemeine Informationen

Trauben - Romeo - Tafelsorte mittlerer Reife

Pin
Send
Share
Send
Send


Er ist sehr schön und sehr jeder, besonders Frauen.

Vielleicht hieß die Sorte deshalb „Romeo“?

Trauben so, dass das Auge nicht abreißt, überraschend richtig, groß, wie von einem Bild.

Sie werden ein solches Wunder auf den Säulen oder der Hecke sehen - und anhalten.

Es scheint, dass dieser gutaussehende Mann für nichts berühmt ist - dies ist eine sehr junge Sorte und die meisten ihrer Eigenschaften wurden noch nicht bestätigt ...

Was ist das für eine Art?

Trauben "Romeo" - Tabelle hybride Unterarten, Reifezeit, wie eine Reihe von Sorten unter dem allgemeinen Namen Original - mitte spät.

Beere reift Ende August - Mitte September, kein großer Zucker zum Warten.

Auf Sträucher es ist auch besser, nicht lange zu bleiben: die Früchte kann anfangen zu knacken und sich zu verschlechtern.

Die herausragendste Schönheit in Romeo. Obwohl schöne Trauben nicht so klein sind. Dazu gehören Tayfi, Chocolate, Sophia und Ataman.

Er kommt mit dem dekorativen Zweck perfekt zurecht, und der Geschmack ist ähnlich wie bei Obstmarmelade - nicht raffiniert, aber nicht primitiv.

Aber Marmelade muss man nicht kaufen - warum ist das so, wenn es so große, wundervolle Beeren gibt?

Es wird in der Regel in natürlicher Form und in hausgemachten Desserts, Kompotten, Likören verwendet.

Weniger häufig - in einer Mischung aus Rotweinen. Lagerung Beeren trägt gut, wenn die Bedingungen erfüllt sind, aber der Transport überhaupt nicht toleriert. Beeren neigen zum Knackensowie die Sorten Victoria oder Anyuta.

Romeo-Trauben: Sortenbeschreibung

  • der busch zeichnet sich durch seine große wachstumskraft aus
  • Der Cluster hat die Form eines regelmäßigen Kegels, groß, bis zu einem Kilogramm schwer, mäßig bröckelig, fast kein Polieren zu beobachten.
  • Beere groß, 10-12 g, oval, länglich, nach unten gerichtet, dunkelblau mit violettem Schimmer,
  • das Fruchtfleisch ist schleimig, hat eine Konsistenz und einen marmeladenähnlichen Geschmack, mit zwei oder drei hochwertigen Samen im Inneren, die im Geschmack ziemlich fühlbar sind,
  • mäßig dichte Haut, Blume androgyn,
  • Eierstock dicht, groß, hellgrün, gereifter Trieb hellbraun mit grünlichem Schimmer, bedeckt mit dunklen Ziegelknoten,
  • Das Blatt ist groß, dunkelgrün, gerundet, mittelschwer seziert.

Mehr über die Trauben "Romeo" erfahren Sie auf dem Foto unten:

Zuchtgeschichte

Die Unterart wurde von den Russen gezüchtet Amateurzüchter E.G. Pawlowski.

Elternpaar - Sorten Demeter und Nystru.

Die Sorte ist sehr jung und noch nicht sehr beliebt.

Es ist in der Schwarzmeerregion Zaporozhye im Süden Russlands weit verbreitet, ansonsten findet man es nicht dort, wo es sonst aufgrund unzureichender Kenntnis der Eigenschaften vorkommt.

Eigenschaften

Die Sorte ist sehr fruchtbar, braucht rationierende Triebe.

Gewiss, einigen Bauern zufolge rationalisiert er sich perfekt, er wirft nur unnötige Beeren weg.

Aber es ist besser, sofort zu produzieren Normalisierung auf sechs bis acht Augenmit einer Rate von 35 pro Busch.

Rebe reift gut, fast die gesamte Länge des Wachstums.

Im Moment Merkmale der Sorte werden geprüftDaher ist es zu früh, um etwas definitiv zu sagen.

Wie viel Resistenz gegen Reblaus ist noch unbekannt.

Zucker gewinnt nicht viel: der maximale Prozentsatz - 17-18 Brix.

Es ist gut für „Freunde“ der Wurzelstöcke, es ist auch gut bestäubt, es nimmt zusätzliche Pflege, Bewässerung und Mineraldünger positiv wahr.

Über den Widerstand der Wespen besteht kein Konsens.

Krankheiten und Schädlinge

Wespen und Vögel sind die ewigen Feinde der Trauben.

Und wenn es Wissenschaftlern gelungen ist, Sorten zu entwickeln, die für gestreifte Flugzeugentführer „zu hart“ sind, dann sind sie für Vögel immer noch machtlos.

Eichelhäher, Spatzen, Elstern, Titten gejagt und reife Beeren gejagt.

Deshalb Der Fall wird einen starken, unflexiblen Maschenzaun mit kleinen Zellen retten. Nicht Seil - damit der Vogel wegfliegt.

In Bezug auf den Widerstand der "Romeo" Osam Bewertungen variieren die Gärtner.

Einige behaupten, dass sie fast nicht beißen, andere - dass sie einfach lieben. Sie müssen also Schutzmaßnahmen anwenden.

Ich muss sagen, dass Begasungen und Knoblauchbrühen wenig nützen - es ist dem gestreiften Raubtier wert, die Früchte einmal zu probieren, und weder Knoblauch noch Rauch werden sie davon ablenken.

Weil Am besten packen Sie die Bündel in spezielle Netze.

Klebefallen und Insektizide vom Typ „OtOs“ funktionieren ebenfalls gut. Die Baustelle muss auf das Vorhandensein von Achsnestern überprüft werden. Alle gefundenen Nester müssen zerstört werden. Versiegeln Sie außerdem die Löcher in den Balken, an denen die Büsche gehalten werden - Wespen lieben es, sich in ihnen niederzulassen.

Genaue Angaben zur Reblaus liegen nicht vor. Sie bekämpfen dies, indem sie die Büsche mit flüchtigem Schwefelkohlenstoff in einer Konzentration von 300-400 (aber nicht weniger als 80) Kubikzentimetern pro Quadratmeter besprühen.

Dies ist eine sehr giftige Substanz, die neben dem Parasiten die Trauben selbst zerstört. Es ist jedoch besser, einen Busch als den gesamten Weinberg zu opfern - und dies wird sicherlich passieren, wenn Sie nicht rechtzeitig Maßnahmen ergreifen.

Darüber hinaus sind für die Kultivierung eines solchen gutaussehenden Mannes auf der Baustelle keine besonderen Anstrengungen erforderlich. Legen Sie einfach das Netz vor den Vögeln und schützen Sie es vor Wespen, um standardmäßiges vorbeugendes Sprühen zu erzielen.

Eigenschaften grade

Die Rebsorte Romeo gehört zum Mitteltisch. Die Ernte wurde im letzten Jahrzehnt des August und im zweiten Jahrzehnt des September geerntet. Es wird empfohlen, Beeren rechtzeitig zu sammeln, da sie bei Verspätung schnell knacken.

Die Cluster zeichnen sich durch eine regelmäßige konische Form und eine relativ große Größe aus. Das Durchschnittsgewicht einer reifen Traube beträgt 1 Kilogramm. Sie haben eine mittlere Bröckeligkeit. Reife Beeren sind groß, das Gewicht einer Beere beträgt üblicherweise 10 bis 12 g, sie zeichnen sich durch eine längliche ovale Form mit spitzen Spitzen aus, die Farbe ist dunkelviolett, die Dichte der Haut ist durchschnittlich.

Früchte haben einen schleimigen Geschmack, ihre Konsistenz und ihr Geschmack ähneln denen von Marmelade. Jede Beere hat zwei oder drei Knochen. Geringer Zuckergehalt. Blütenstände sind bisexuell. Der Eierstock hat eine große Größe, eine hohe Dichte und eine hellgrüne Farbe. Reife Triebe sind grünlich-braun gefärbt. Die Blätter sind dunkelgrün, groß, rund und mittelgroß. Romeo-Trauben zeichnen sich durch eine hohe Fruchtbarkeit aus. Aus diesem Grund ist eine Rationierung der Triebe erforderlich.

Nach Angaben einiger Züchter wird diese Sorte jedoch selbständig gebildet, wobei die überschüssigen Beeren abfallen. Empfohlene Rationierung für sechs bis acht Augen (die Norm für den Busch sind fünfunddreißig Augen). Die Reifung der Reben erfolgt während des gesamten Wachstums.

Viele Merkmale dieser Sorte sind noch nicht endgültig festgelegt, da die erforderlichen Prüfungen noch nicht abgeschlossen sind. Romeo ist nach vorläufigen Schätzungen von hoher Qualität, frostbeständig (bis minus 23), resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Erfolge der Amateurauswahl von Weintrauben: Sorten EG Pavlovsky

Weinliebhaber streben nicht nur danach, eine gute Rebsorte zu finden, sondern sie auch zu verbessern, die Stabilität der Büsche und die Qualität der Ernte auf die besten Indikatoren zu bringen.

Einer der bekanntesten Fans der Züchtung von Rebsorten ist EG Pavlovsky, Autor von mehr als 40 derzeit bekannten Sorten.

Dank der Begeisterung dieses Mannes, seiner harten Arbeit und seiner Fähigkeit, auf die Ratschläge erfahrener Mentoren zu hören, kann sich heute jeder mit Pawlowsker Trauben zufrieden geben.

Wir werden im Folgenden einige der besten Sorten vorstellen und auf jeden Fall versuchen, den Erzeugern alle nützlichen Informationen zu präsentieren.

Trauben Pavlovsky Sorten "Ali Baba": ein dunkelroter Leckerbissen für Ihren Tisch

Trauben "Ali Baba", die eher als Hybridform bezeichnet werden, wurden aus der Kreuzung einer so berühmten Sorte wie "Talisman" mit Trauben der Form "K-81" gewonnen. Es ist sehr gut geeignet für den Anbau in industriellem Maßstab sowie für Grundstücke, da es eine knöcherne Blume hat.

Beschreibung der Größe und anderer Merkmale der Cluster von "Ali Baba"

Die Rebsorte „Ali Baba“ wird auch dem nicht sehr aufmerksamen Anbauer mit größeren Beerenbüscheln gefallen. Im mittleren, Die Masse eines Bunds beträgt 0,5 bis 0,8 Gramm. Die Beeren werden fest genug auf die Traube gelegt, was ihr Aussehen sehr attraktiv macht. Es sei darauf hingewiesen, dass die Beeren auch große Größen haben - ihr Gewicht beträgt 10-12 Gramm.

Äußere Anzeichen der Beeren dieser besonderen Sorte sind ihre dunkelrote Farbe und ein wunderbar harmonischer Geschmack. Das Fruchtfleisch hat eine ziemlich dichte Struktur, wenn es in der Nahrung verzehrt wird, hat es einen süßen und muskatartigen Geschmack. Peeling beeinträchtigt den Geschmack nicht, da es eine sehr dünne Struktur hat.

Merkmale der Reifung und Volumen der Weinlese „Ali Baba“

Die Trauben der beschriebenen Sorte haben sehr anpassungsfähige Stecklinge, mit deren Hilfe sie sich schnell und gut vermehren. Die resultierenden Traubensträucher wachsen auch schnell und stark und ergeben hohe und qualitativ hochwertige Erträge. Die Hauptlese reift in der Regel in 100-110 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem der Busch in die Vegetationsperiode eintritt, dh bis Mitte August.

Stiefkinder können jedoch auch Früchte tragen, obwohl diese Ernte viel später reift und nicht so häufig vorkommt wie die Haupternte. Die Erntemenge eines Weinstocks übersteigt in der Regel 4 kg.

Die Vorzüge von Ali Baba: der Wert der Trauben

Diese Sorte wird von Winzern geschätzt, weil sie eine Vielzahl von Vorteilen hat, die für den Anbau wichtig sind:

• Hochwertige Früchte und schnelle Reifung der Ernte.

• Hohe Resistenz gegen beide Krankheiten und gegen niedrige Wintertemperaturen (bis -23 ° C), Transportfähigkeit.

Die Fähigkeit, Geschmack und Form nach vollständiger Reifung und Lagerung des Ernteguts am Strauch beizubehalten.

Was sind die Nachteile des Ali Baba?

Die Weidefläche kann häufig die Größe und Qualität der Hauptfrucht verringern, weshalb viele Menschen sie entfernen. Bei guter Pflege und Fütterung können Sie jedoch die Qualität beider Ernten erreichen. Viele der Nachteile sind die Tatsache, dass die Dichte der Trauben sehr hoch sein kann und folglich die ideale ovale Form der Beeren verloren geht.

Vielzahl von Tafeltrauben "Zephyr": Merkmale der Trauben

Eine andere Form von Hybrid-Trauben von EG Pavlovsky. Einer der Eltern dieser Sorte ist derselbe "Talisman", aber dieses Mal ist er bereits mit den Trauben von "Roadside" gekreuzt. Auch gekennzeichnet durch bisexuelle Blüte und gute Anpassungsfähigkeit des Busches.

Besonderheiten des Aussehens einer Weintraube "Zephyr"

Diese Sorte zeichnet sich auch durch große und sehr attraktive Cluster aus. Ihr Gewicht beträgt im Durchschnitt 0,5 bis 0,6 kg, obwohl es bei guter Pflege des Busches und günstigen äußeren Bedingungen Indikatoren von mehr als 1,5 kg aufweisen kann. Sehr große Beeren werden fest auf den Bund gelegt. Die Größe der Beeren kann erheblich variieren, aber ihr durchschnittliches Gewicht beträgt 14 Gramm. Besonders schöne Trauben "Zephyr" geben der Haut der Beeren die rot-violette Farbe.

Merkmale der Reifung Ernte: Wann soll mit dem Schießen begonnen werden?

Trauben "Zephyr" beziehen sich auf sehr frühe Sorten, da sie im gleichen Zeitraum wie "Ali Baba" reifen. Sein wesentlicher Vorteil ist jedoch, dass auf einmal die gesamte Ernte nicht mehr abgeschnitten werden kann. Am Rebstock lässt es sich ebenso wie im Kühlschrank perfekt bis zum Frost konservieren.

So können Sie jeden Tag einfach die gewünschte Anzahl gereifter Trauben schneiden, ohne den Rest zu berühren. Es ist anzumerken, dass die Anzahl der Trauben auf einem einzelnen Busch normalerweise sehr groß ist, was sich positiv auf den insgesamt hohen Ertrag auswirkt.

Würde, die Trauben rühmen kann "Zephyr"

• Beeren mit harmonischem Geschmack und schöner Farbe.

• Überfluss an Weintrauben.

• Hervorragende Resistenz der Sorte gegen Pilzkrankheiten in Weinbergen.

Gute Verträglichkeit gegenüber Frostbüschen und Feldfrüchten - Transport.

• Langzeitlagerung der Ernte.

Pawlowski-Traube "Pretty Woman": die Geheimnisse der Attraktivität der Sorte

Die zu den sehr frühen Rebsorten gehörenden Trauben wurden von EG Pavlovsky durch Bestäubung des Victoria-Traubenstrauchs mit einer Mischung aus Pollen verschiedener europäischer und Amur-Rebsorten gewonnen. Das Ergebnis war eine attraktive Rebsorte mit einem kräftigen Strauch.

Beschreibende Merkmale des Aussehens von Trauben "Pretty"

Trauben mit mäßig dichten Beeren haben im Durchschnitt eine Masse von 0,5 bis 0,7 kg, was sie zum Durchschnitt macht. Leicht verlängerte Beeren wiegen ca. 5-7 Gramm, haben eine gute dunkelrosa Hautfarbe. Ein charakteristisches Merkmal der Beeren dieser Sorte ist nur die violette Spitze. Sie schmecken auch sehr süß, obwohl sie ein angenehmes Muskataroma haben.

Merkmale der fruchtenden Rebsorten "Pretty Woman"

Der Busch dieser Sorte wächst normalerweise nicht sehr stark, obwohl es schwierig ist, ihn als mittelgroß zu bezeichnen. Aufgrund dieser und guter Reifung von fruchtbaren Trieben, deren Anzahl von der Gesamtmenge ca. 90% beträgt. Aufgrund des Vorhandenseins beider Geschlechter in der Traubenblüte ist die Bestäubung von hoher Qualität und gewährleistet die Stabilität der Pflanzen. So sammeln „Hübsche Frauen“ in gewöhnlichen Jahren aus einem Busch rund 4 Kilogramm hochwertige Trauben.

Mit all dem ist es in den ersten Augusttagen möglich, mit dem Sammeln der Weinlese zu beginnen.

Positive Eigenschaften der Trauben "Pretty Woman"

• Es hat Tischtermine, schönes Aussehen der Trauben und Geschmacksqualitäten von gereiften Beeren.

Super frühe Reifezeiten.

• Gute Resistenz gegen Pilzkrankheiten in Weinbergen wie Mehltau.

• Ohne Schaden die Übertragung von Wintertemperaturen unter 20 ° C.

Nachteile der Trauben "Pretty Woman": Welche Überraschungen können Anbauer Gesicht?

Trotz aller Freuden dieser Sorte ist der Hauptnachteil, dass es sehr jung ist. Aus diesem Grund gibt es noch keine genauen Forschungsdaten zur Krankheitsresistenz von Trauben. Daher erfordert die Weinrebe viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt, die helfen können, mit dem plötzlichen Auftreten von Krankheitszeichen umzugehen.

Merkmale der Trauben "Ozon": die Besonderheiten und Merkmale der Sorte

Diese Traube ist praktisch ein Verwandter der Sorte Ali Baba, da sie mit demselben Talisman und demselben K81 hergestellt wurde. Dank einiger besonderer Bemühungen von Ye.G. Pavlovsky wurde jedoch eine brandneue und nicht Ali Babu-ähnliche Sorte geboren.

Was sind die Merkmale der Trauben "Ozon"?

Im Gegensatz zu ihrer Verwandten weist diese Sorte viel größere und attraktivere Cluster auf. Insbesondere liegt ihr Gewicht im Bereich von 0,5 bis 1,5 Kilogramm. Die für sie charakteristischste Form ist zylindrisch. Die Beeren haben auch große Größen und ein Gewicht von etwa 12 Gramm. Es unterscheidet sich von "Ali Baba" in der gelben Farbe der Hautfarbe. Der Geschmack der Trauben "Ozon" ist einfach, aber mit einem angenehmen Aroma von Muskat.

Indikatoren Ertrag der Trauben "Ozon": der Zeitpunkt der Reifung der Ernte?

Ertrag auf dem Traubenstrauch "Ozon" wird reichlich und stabil gebildet. Um große Traubengrößen zu erzielen, wird empfohlen, die Anzahl der Eierstöcke zu erhöhen. Ohne Rationierung bleibt der Ertrag hoch, aber manchmal kann seine Qualität in Bezug auf die Größe der Beeren verringert sein. Eine große Rolle bei der Bildung einer guten Ernte spielt das Vorhandensein einer Blume von zwei Geschlechtern und eine ausgezeichnete Reifung der Rebe der Rebe.

Die Reifung der Ernte erfolgt in sehr kurzer Zeit, in etwa 105-110 Tagen. So können Sie in der ersten Augusthälfte die Früchte der Trauben "Ozon" genießen.

Die Hauptvorteile der Sorte "Ozone": eine kurze Beschreibung

• Große Trauben mit einer guten Präsentation und leckeren Beeren.

• Langzeitkonservierung der Ernte am Rebstock.

Die Beeren knacken nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit, werden nicht von Wespen befallen.

• Während des Testzeitraums war die Ozontraube praktisch nicht von Pilzkrankheiten betroffen.

• Trägt Frost bis zu -23 ° C.

Merkmale der Form und Masse der Weintrauben "Romeo"

Die Trauben dieser Klasse sind mit einem Durchschnittsgewicht von 1 kg sehr groß. Natürlich werden bei schlechten Wetterbedingungen und Pflege ihre Größe und Qualität abnehmen und bei gutem Wetter - nur um zuzunehmen. Das durchschnittliche Gewicht einer Beere beträgt etwa 16 Gramm, oft 18 Gramm. Die Form der Beeren ist sehr interessant, brustwarzenförmig, mit einer lila Farbe. Ihr Geschmack ist einfach und harmonisch.

Merkmale reifen Trauben "Romeo" und charakteristisch für die Ernte

Im Gegensatz zu allen früheren Hybridformen von Pawlowskij-Trauben "Romeo" reift Mitte bis Mitte September. Dank der kräftigen Büsche und der guten Reifung der Triebe kann ein Traubenstrauch mit hohen Erträgen zufrieden stellen. Darüber hinaus tritt der Strauch sehr schnell in die Fruchtbildung ein, was auf die hervorragende Fähigkeit zum Wurzelschnitt zurückzuführen ist.

Empfehlungen für den Anbau von Traubensämlingen der Sorten EG Pavlovsky

Da alle von YeG Pavlovsky gezüchteten Sorten relativ neu sind, ist es am besten, sie mit Hilfe von im Kindergarten gekauften Sämlingen zu vermehren. Dank dieser können Sie genau die Sorte anbauen, die Sie ausgewählt haben. Время для посадки Павловского винограда подойдет как осеннее, так и весеннее. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es im Herbst viel einfacher ist, die Bäumchen der gewünschten Sorte aufzunehmen, sodass sie häufiger im Herbst gepflanzt werden.

Ein Landeplatz sollte sich auf der Südseite von Gebäuden befinden und nicht von anderen Pflanzen verdeckt werden.

Der Boden muss fruchtbar sein oder eigenständig die notwendigen Düngemittel zugeben.

Beschreibung der Pflanzstadien von Traubensämlingen

Die Grube sollte im Voraus vorbereitet werden. Die optimale Tiefe und Breite - 80 Zentimeter. Der größte Teil der Grube ist mit einer Mischung aus Düngemitteln und Erde gefüllt. Nach der Besiedlung pflanzen wir einen Bäumchen.

• Vor dem Pflanzen wird der Sämling 24 Stunden im Wasser gehalten und in den Wurzelbildungsstimulator getaucht. Außerdem sinkt es in die Grube (der Wurzelhals bleibt über der Oberfläche) und wird sorgfältig mit Erde bedeckt.

• Eine bepflanzte Weinrebe wird bewässert, an eine Unterlage gebunden und der Boden um sie herum wird gemulcht.

Trauben und Beeren

Die Trauben von Romeo haben eine sehr attraktive konische Form, groß und von mittlerer Dichte. Das Gewicht eines reifen Pinsels beträgt ca. 1 kg.

  • Die Beeren sind auch sehr groß und wiegen 10–12 g jeweils
  • Ovale Form leicht verlängert, mit einer spitzen Spitze, die Haut von mittlerer Dichte.
  • Die Farbe der Trauben ist sehr schön - von tiefem dunkelrosa bis zu einem dicken lila Farbton.
  • Pulp seine Konsistenz ähnelt etwas Marmelade. In jeder Beere befinden sich 2-3 kleine Knochen. Sorte bildet nicht viel Zucker.

Belastbarkeit

Die Sorte ist sehr ergiebig und muss daher normalisiert werden.

Trotz der Tatsache, dass nicht alle Merkmale dieser Sorte zahlreichen Tests unterzogen wurden, gelang es der Marke, sich zu deklarieren über eine frostresistente Sorte mit guter Immunität gegen viele verbreitete Krankheiten und Schädlinge .

Pin
Send
Share
Send
Send