Allgemeine Informationen

Exotische Früchte Longan, Kalorien, wohltuende Eigenschaften

Pin
Send
Share
Send
Send


Longan, auch als "Drachenauge" bekannt, ist eine kleine süße Frucht eines immergrünen Longanbaums. Diese exotischen Früchte werden die jüngeren Brüder der Litschifrucht genannt. Die Farbe der Fruchtschale variiert von braun bis orange, das Fruchtfleisch ist rosa. Der Geschmack von Longan süß mit einem Hauch Moschus, sehr ähnlich wie Litschi. Longan wächst in Büscheln auf immergrünen Bäumen, deren Höhe 20 Meter erreichen kann. China gilt als Geburtsort von Longan, von wo aus es sich in der ganzen Welt verbreitet hat und jetzt in Thailand, Indien und anderen asiatischen Ländern angebaut wird. Bäume tragen in der Sommersaison Früchte, aber getrocknete Früchte (nicht weniger lecker als frische) sind das ganze Jahr über erhältlich.

In diesem Artikel werden wir Ihnen Informationen zu den Vorteilen und Gefahren für die Gesundheit von Longanfrüchten geben - zu den zehn gesundheitsförderndsten Eigenschaften von Longan und den bestehenden Kontraindikationen für seine Verwendung.

Wie sieht Longan aus?

Die Frucht ist die Frucht eines typischen Vertreters der immergrünen Tropen, des Riesen, der eine Höhe von 12 Metern erreicht.
Die Pflanze hat drei Namen:

  • botanisch - Dimocaprus Longan,
  • gewöhnlich lang, häuslich,
  • Das in asiatischen Ländern am häufigsten vorkommende ist „Lung Yang“, was wörtlich übersetzt „das Auge eines Drachen“ bedeutet.

Es gibt eine Version, dass der Baum seinen Namen der gleichnamigen vietnamesischen Provinz verdankt, in der diese Früchte seit der Antike angebaut wurden.

Äußerlich sieht eine köstliche exotische Frucht aus wie eine kleine Nuss mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2,5 cm.

Während der Ernte ist die dichte und sich ausbreitende Krone des Baumes buchstäblich mit Früchten bedeckt. Der Ertrag der Pflanze, der von Juni bis August einen Spitzenwert erreicht, übersteigt 200 kg pro Pflanzeneinheit.

Ungenießbare Schale ist dicht und zerbrechlich, ähnelt der Eierschale einer hellbeigen Nuance. Darunter liegt ein zartes und transparentes Gelee-Fruchtfleisch - die süße und gesunde Delikatesse, die in asiatischen Ländern ähnlich wie das Fruchtfleisch von Trauben nur eine dichtere Konsistenz hat. Im Kern der Frucht sitzt ein großer, runder Samen von dunkler Farbe mit einem charakteristischen Glanz, ein Knochen, der wegen seiner Giftigkeit nicht gegessen werden kann. Wenn man die Beere in zwei Hälften teilt, sieht man das offene Auge eines unbekannten Monsters, bei Asiaten ist es ein Drache.

Unsere Früchte haben eine natürliche Doppel - Litschibeere. Touristen verwechseln oft die Früchte von Longan und Litschi wegen ihrer ähnlichen Größe und Form. Der Unterschied zwischen Longan und Litschi ist jedoch mit bloßem Auge zu erkennen: Die „Schale“ der ersten ist absolut glatt und hellbeige, die Haut der zweiten ist rot gefärbt und vollständig mit kleinen Pickeln bedeckt.

Wie langan wächst

Die exotische Longan-Frucht wächst in den Regenwäldern von Vietnam, Thailand, Taiwan, Shanghai, Indonesien, Hongkong, Indien, Laos und sogar in Kuba. Ein Baum von gigantischer Größe (bis zu 12 Meter Höhe und bis zu 14 Meter Breite der Krone) trägt von Juni bis August Früchte. Die Longanen ähneln einer großen Weintraube.

Das Fleisch hat einen sehr spezifischen Geschmack, süß, aber nicht süßlich, mit einem moschusartigen Farbton. Etwas abgestorbene Früchte duften und schmecken angenehmer. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass dieses Produkt verderblich ist. Daher werden die Früchte unreif geerntet.

Longan Jahreszeit in Thailand

Es wird angenommen, dass die köstlichsten Früchte dieses Baumes in Thailand angebaut werden. Die wertvollen Eigenschaften der Früchte waren den Thailändern von jeher bekannt. Glücklicherweise können Sie dank des Klimas das ganze Jahr über reiche Ernten dieser Früchte sammeln. Der niedrigste Preis für Obst ist in der Regel saisonbedingt und liegt zwischen Juni und September. In den restlichen Monaten wird die wertvolle Beere hauptsächlich aus den nördlichen Regionen importiert, der Preis steigt, steht aber jedem zur Verfügung.

Jede essbare tropische Frucht enthält Vitamine und Mineralien, nützliche Nährstoffe, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Die Zusammensetzung enthält Elemente wie Phosphor (P), Eisen (Fe), Calcium (Ca), Zink (Zn), Mangan (Mn), Kalium (K) und Magnesium (Mg). Das Produkt enthält die Vitamine C und B. Es ist bekannt, dass Kalium und Magnesium die Funktion des Herzmuskels positiv beeinflussen. Im Allgemeinen hat die Verwendung der Früchte eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, fördert einen schnellen Schlaf und einen tiefen Schlaf.

Chemische Zusammensetzung

Das Fruchtfleisch von frischen Früchten enthält viele biologisch aktive Verbindungen: Flavonoide, Polysaccharide, Phenolsäuren sowie Ballaststoffe und Ballaststoffe. Nach Analyse der Zusammensetzung und des Kaloriengehalts von 100 g Beeren erhalten wir:

  • 0,10 g - Fett, 1,
  • 30g - Proteine,
  • 15,13 g - Kohlenhydrate
  • 1,12 g - Ballaststoffe und Ballaststoffe,
  • 82,8 g - Wasser.

Menschen, die abnehmen und sich nicht süßen Köstlichkeiten hingeben möchten, wird empfohlen, frische Longan-Früchte zu verwenden. Diese werden weltweit geschätzt und werden immer beliebter, da sie einen niedrigen Kaloriengehalt haben:

  • frisches Obst - 60 kcal,
  • getrocknet - 286 kcal.

Nützliche Eigenschaften von Longan

Der reichhaltige Vitamin-Mineral-Komplex in der Fruchtzusammensetzung verleiht Longan nützliche Eigenschaften. Beispielsweise werden Antioxidantien, chemische Substanzen und andere freie Radikale aus dem menschlichen Körper entfernt, und daher wird das Fruchtfleisch zur Behandlung von Leber-, Magen- und Magen-Darm-Erkrankungen verwendet. Der Körper wird gereinigt und dadurch der Hautzustand und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Longan-Früchte, deren Verwendung seit der Antike bekannt ist, werden in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Es wird als Zutat für die Herstellung von Arzneimitteln verwendet, die die Aktivität steigern, den Rhythmus des Herzschlags wiederherstellen, die menschliche Sehfunktion verbessern usw. Aus den Früchten entstehen Heilbrühen, Tinkturen und Tees.

Longan-Früchte sind an sich nützlich, aber im Laufe sind die Blüten und Blätter der Pflanze, aus denen duftende, quercetinreiche Tees gewonnen werden. Die universellste Verwendung fanden die Samen der Pflanze, die zur Herstellung von Zahnpasten, Antitranspirantien, Gegenmitteln gegen Schlangenbisse und sogar Detergenzien verwendet werden.

Wie wählt man Longan

Beim Kauf dieses exotischen Produkts besteht die Gefahr, dass Sie sich für angesäuerte „Nüsse“ entscheiden, da unsere Früchte in der Regel in Büscheln in den Regalen präsentiert werden. Daher ist es wichtig, auf die Schale eines hellbeigen Farbtons zu achten, die keine Risse und Dellen aufweisen darf. Um sich nicht zu irren und richtig leckere Früchte zu kaufen, ist es ratsam, eine der Beeren mit dem Bund zu probieren, den Sie mögen. Saurer Geschmack sagt über die Unreife des Fötus. Wenn Sie die Beeren an einen warmen Ort stellen, ist die Reifung in ein paar Tagen abgeschlossen.

Wie ist Longan aufzubewahren?

Die glücklichen Menschen, die ein tropisches Produkt gekauft haben, sind natürlich besorgt über die Frage: Wie viel Longan ist gespeichert? Gereifte Früchte werden maximal 5-6 Tage in einem warmen Raum gelagert. Verlängern Sie die Haltbarkeit auf 7-10 Tage, wenn Sie die Früchte im Kühlschrank aufbewahren. Indem wir die Longan-Früchte in den Gefrierschrank stellen, können wir die wertvollen Eigenschaften der Früchte über Monate hinweg bewahren.

Wie man Longan putzt und isst

Wie man Longan richtig isst, wird intuitiv, sobald die Frucht in den Händen ist. Zunächst müssen Sie die Schale loswerden. Um den Longan zu schälen, müssen Sie die Frucht leicht mit den Fingern einer Hand drücken. Die Schale ist leicht zu reinigen. Das Fruchtfleisch, in dem sich der zum Verzehr ungeeignete Knochen befindet, wird frisch oder getrocknet verzehrt.

Wie essen Longans Asiaten? Die nationale Küche der oben genannten Länder ist reich an einer Vielzahl von Gerichten, bei denen die Früchte einer Wärmebehandlung unterzogen werden. Aus Beeren und Fruchtfleisch werden Kompotte, Tee und andere Getränke hergestellt. Die Früchte dienen als Grundlage für Rezepte für Salate, Desserts, weltberühmte Speisen, Backwaren und sogar Eiscreme.

Geschmack von Longana

Es ist sehr schwer in ein paar Worten auszudrücken, wie der Geschmack des Longans ist, da das Aroma und der Geschmack dieser exotischen Frucht jedem Menschen ein individuelles Geschmackserlebnis verschafft. Viele, die Longan-Früchte probiert haben, behaupten jedoch, dass es einen Geschmack von Trauben gibt.
Andere halten den Geschmack dieser Frucht für melonenähnlich. Daran ist etwas Wahres, denn reife Früchte haben eine übermäßige Süße und ein reiches Aroma.

Wir möchten, dass Sie herausfinden, welchen Geschmack Longanfrüchte nach Ihrem Geschmack von anderen tropischen Früchten unterscheiden. Probieren Sie das Exotische, denn für nicht immer präsentable Ansichten gibt es viele wertvolle Vitamine und nützliche Elemente.

Frucht - Longan

Longan ist ein immergrüner Baum der Familie Sapinda, der in Vietnam, Indonesien, China, Thailand und Taiwan für essbare Früchte kultiviert wird. Der Name einer exotischen Frucht kommt vom "Longan", was "Drachenaugen" bedeutet.

Longanfrucht ist eine Quelle für Mineralien, Ascorbinsäure, Polysaccharide, Riboflavin und Phenole (Ellagsäure, Karilsäure und Gallussäure), die antioxidative, tonisierende und fiebersenkende Eigenschaften aufweisen. Obst versorgt den Körper mit Nährstoffen, verlangsamt die Zellalterung, verbessert das Gedächtnis und den Schlaf, aktiviert den Darm und wirkt sich positiv auf die Leber aus.

Botanische Beschreibung

Longan Baum hoch, erreicht 10 m Höhe (manchmal bis zu 20 m). Die Krone ist breit und 14 m breit. Die Blätter sind stumpf, paropornisch, elliptisch oder länglich-eiförmig, bestehen aus 4-10 Blättchen, oben grün, unten grünlich-grau. Früchte des „Drachenauges“ sind kugelförmig, in Büscheln gesammelt und werden bis zu 2,5 cm im Durchmesser.

Das Fruchtfleisch ist durchscheinend mit einem weißlichen Schimmer und einer zarten, schleimigen Konsistenz. Saftig, süß und aromatisch, ähnlich wie Litschi. Die Oberseite ist mit einem stark ungenießbaren orangefarbenen Gehäuse bedeckt. Im Inneren der Frucht ist rundlich glänzender Samen von schwarzer Farbe mit einem weißen Fleck an der Basis konzentriert.

Unter natürlichen Bedingungen wächst zwischen Hügeln ein immergrüner Longanbaum, der eine Abnahme der Umgebungstemperatur auf minus 3 Grad toleriert. Mit zunehmendem Frost sterben die Blätter und Zweige der Pflanze ab. Reifer Longan wird 5-6 Tage bei einer Temperatur von 6-8 Grad über Null gelagert. Von Hand geerntete Ernte, die als Dessert in frischer, getrockneter und konservierter Form verwendet wird.

Nützliche und schädliche Eigenschaften

Das Perikarp von Longan zeigt das Potenzial eines Entzündungshemmers. Der Blütenextrakt erhöht die Durchblutung der Herzkranzgefäße, unterdrückt oxidative Prozesse, senkt den Triglyceridgehalt und den Blutdruck.

Das Fruchtfleisch von Longan zeigt anthelmintische, fiebersenkende, entzündungshemmende, krebsbekämpfende, antibakterielle, antivirale, antioxidative und tonisierende Eigenschaften.

Einfluss von Früchten auf den menschlichen Körper:

  • senkt die Körpertemperatur während des Fiebers,
  • normalisiert den Schlaf
  • Verbessert die Konzentration der Aufmerksamkeit, die Immunfunktion des Körpers, den Stoffwechsel,
  • lindert Herzklopfen, Schwindel, Schwäche, Müdigkeit, unvernünftige Erregung (beruhigt das Nervensystem),
  • wirkt Sehstörungen entgegen
  • liefert Polysaccharide, Nährstoffe,
  • aktiviert den Darm, Magen,
  • reguliert Muskelkontraktionen, ist am Mechanismus der Blutgerinnung beteiligt.

In der chinesischen Medizin werden die Samen und Blüten des Drachenauges aufgrund des Überflusses an polyphenolischen Verbindungen zur Behandlung und Vorbeugung von Diabetes, bösartigen Tumoren des Gebärmutterhalses, der Leber, der Lunge und der Brustdrüse verwendet. Sie induzieren Apoptose und Zellzyklusstillstand. Darüber hinaus ist das Pulver aus getrockneten Samen für die Behandlung von Krätze, Neurodermitis, Blutungen, Wassersucht, Hernie, vergrößerten Lymphknoten in den Achseln, Hals verschrieben. Wasserextrakt von Blumen hilft, Probleme beim Wasserlassen zu überwinden.

In Vietnam wird angenommen, dass Longan das Gift der Schlange aufnimmt und auf die Bissstelle aufträgt. Samen werden verwendet, um übermäßiges Schwitzen zu beseitigen.

Perikarp enthält keine giftigen Substanzen und kann daher nicht gesundheitsschädlich sein, außer in Fällen, in denen eine Person gegen eine exotische Frucht allergisch ist.

Wie sieht Longan aus und wo wächst es?

Longan ist eine tropische Frucht, die im Aussehen an Trauben erinnert (sie wächst auch in Büscheln), sieht aber eher aus wie ihre engste Verwandte - Litschi.

Es wächst in Indonesien, Taiwan, China, Thailand, Vietnam. Im Gegensatz zu Trauben reifen die Früchte von Longana auf hohen Bäumen. Form - kugelförmig, mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm. Die Farbe der Haut - von hellbeige bis braun, häufiger - gelbliche Schattierungen. Die Haut selbst ist dünn, aber dicht. Das Fruchtfleisch in der Frucht ist durchscheinend, der Knochen ist dunkel, glänzend, poliert, ungenießbar.

Wie sieht der Geschmack von Longan aus?

Das Fruchtfleisch ist saftig, es schmeckt wie eine süße Melone. Es gibt eine große Ähnlichkeit mit einer anderen exotischen Frucht - Litschi. Der Geschmack eines reifen Longans spezifisch, süß. Wenn Sie einen starken Säuregehalt verspüren, bedeutet dies, dass die Frucht unreif ist. Unreife Früchte werden häufig vor dem Verkauf abgerissen, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern.

Nährwert und Kaloriengehalt von Longan

Der süße Geschmack der Frucht wird durch den hohen Gehalt an Fruchtzucker (Kohlenhydraten) empfunden. Zusammensetzung:

  • Kohlenhydrate - 15 g,
  • Fette - 0,1 g,
  • Proteine ​​- 1,5 g,
  • Faser - 1,1 g,
  • Wasser - 82,3 g

Kalorienfrisches Produkt - 60 kcal. Getrockneter Longan kalorienreicher - 280 kcal.

Die Zusammensetzung der dehydrierten (getrockneten) Frucht pro 100 g:

  • Kohlenhydrate - 75 g,
  • Proteine ​​- 5,0 g,
  • Fett - 0,5 g

Es ist besser, mehr frische Früchte zu essen, die viel Wasser mit darin gelösten Wirkstoffen enthalten. Eine solche Diät beschleunigt den Stoffwechsel.

Wie ist Longan für den Körper nützlich?

Fruchtfrüchte nehmen die Energie der Sonne auf und übertragen diese Energie beim Verzehr auf den Menschen. Je mehr Sonne, desto saftiger und süßer die Früchte und desto mehr Kohlenhydrate (Glukose) enthalten sie. Ohne Glukose ist das Funktionieren des menschlichen Körpers unmöglich. Dies ist besonders wichtig für die Gehirn- und Muskelaktivität.

Glukose ist die Hauptnahrungsquelle für das Gehirn. In Früchten - die nützlichsten Kohlenhydrate. Früchte sind nicht nur süß und saftig, sondern enthalten neben Kohlenhydraten eine ganze Reihe gesunder Substanzen, die schnell einziehen und bei sachgemäßer Anwendung den Körper nicht schädigen. Dies gilt jedoch nur für frische Produkte. Bei der Konservierung verlieren Früchte den größten Teil ihrer positiven Eigenschaften: Mineralien bleiben teilweise erhalten, die meisten Vitamine und Enzyme werden jedoch zerstört. Deshalb solltest du frisches Obst essen, von dem viel mehr profitiert.

Longan enthält eine große Menge Vitamine und Mineralien mit vorteilhaften Eigenschaften. Vitamin C ist in ihm besonders reichlich vorhanden, daher werden die Früchte als prophylaktisches und therapeutisches Mittel gegen Erkältungen und Immunität verwendet. Vitamine der Gruppe B und Magnesium sind für die Gesundheit des Nervensystems verantwortlich. Phosphor ist für eine normale Gehirnaktivität notwendig.

Longan hat für Männer den Vorteil, dass die Frucht Spurenelement Zink enthält, das der Gesundheit der Männer zuträglich ist und zur Produktion von Testosteron beiträgt.

Es werden Studien zu den therapeutischen Eigenschaften von Longan als Antitumormittel durchgeführt.

Der offensichtliche Vorteil des Verzehrs dieser Früchte ist die Beschleunigung des Stoffwechsels. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die abnehmen und abnehmen wollen. Longan verbessert die Verdauung, hat anthelmintische Eigenschaften, reinigt und stellt die Blutgefäße wieder her und reduziert den Druck.

Dies ist notwendig, um die Gesundheit und Schlankheit der Figur zu erhalten, eine gute Option, um Ihre Ernährung mit mehr Nutzen zu diversifizieren.

Neben Früchten werden in der orientalischen Medizin auch Longanblätter mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.

Longan ist mit seinen offensichtlichen gesundheitlichen Vorteilen und minimalen Schäden eines der Lebensmittel, auf die Sie achten und die Sie probieren sollten.

Verwendung und Anwendung von Longansamenpulver

Die Samen von Longana sind ziemlich groß, ungenießbar. Die Steine ​​werden zu Puder gemahlen und daraus wird medizinisches Puder für die Haut hergestellt. Das Pulver hat entzündungshemmende, adstringierende und wundheilende Eigenschaften. Es wird bei Hautkrankheiten und zur Blutstillung angewendet. Die hämostatischen Eigenschaften des Pulvers aus den Samen von Longan sind auf den hohen Gehalt an Tanninen zurückzuführen. Gemahlene Samen werden auch Zahnpasten zugesetzt. Verwendete Droge und als Heilmittel für starkes Schwitzen.

Wie man Longan putzt und isst

Die Schale der Frucht ist dünn und bricht leicht, wenn sie mit einem Fingernagel gedrückt wird. Um die Früchte zu reinigen, müssen Sie sie leicht in den Händen kneten, die Rille mit einem Fingernagel drücken und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Sie können dies mit einem Messer tun. Die Frucht zu putzen bedeutet, zum saftigen und süßen Fruchtfleisch zu gelangen.

Iss frisches Obst. Longan wird das ganze Jahr über geerntet, daher gibt es keinen Mangel an frischem Obst.

Fruchtfleisch machen süße Schnaps. Das Produkt wird in Desserts, Eiscreme, Gemüsesuppen und Saucen eingelegt.

Canned Longan wird nach Amerika geliefert. In dieser Form verliert das Produkt die meisten Vitamine und vorteilhaften Eigenschaften und kann bei reichlichem Verzehr, wie alle Konserven, gesundheitsschädlich sein.

Sie werden im Darm verdaut und verweilen nicht lange im Magen, wenn es keine andere Nahrung gibt. Und nach 40 Minuten den Magen für andere Gerichte befreien.

Sie sollten keine süßen Früchte, einschließlich Longan, zusammen mit Produkten, die tierische Proteine ​​enthalten, essen.

Белковая пища дольше всего задерживается в желудке, так как именно там происходит переваривание белков. В итоге нарушается нормальный процесс пищеварения: фрукты не могут попасть в кишечник, где бы они хорошо усвоились, а животные белки оказываются в кишечнике недопереваренными. Таким образом запускаются процессы гниения вместо нормального пищеварения, что, в свою очередь, наносит вред всему организму. Поэтому желательно знать, в какой последовательности и в каком сочетании употреблять разные продукты питания.

Harm Longan und Kontraindikationen

Longan ist ein exotisches Produkt, das ursprünglich aus subtropischen und tropischen Ländern stammt. Daher kann der aktive Verzehr von Früchten bei Bewohnern mittlerer Breiten den Zustand des Verdauungssystems beeinträchtigen.

Wenn man in tropische Länder reist, sollte man die Akklimatisierungsphase abwarten, bevor man den Körper mit Nahrungsmitteln belädt, die ihm unbekannt sind. Es ist notwendig, dies zu tun, um sich nicht zu verletzen.

In Abwesenheit von allergischen Reaktionen und anderen negativen Folgen können Sie die Portionen dieser Frucht erhöhen.

Wie man Longan auswählt und lagert

Aufgrund des Aussehens ist es schwierig, den Reifegrad der Frucht zu bestimmen. Bevor Sie sie kaufen, sollten Sie sie probieren. In reifen Früchten süß schmecken.

Wenn die Schale grünlich ist und das Fruchtfleisch sauer schmeckt, sollten die Früchte einige Tage bei Raumtemperatur reifen. Stark saure Früchte enthalten viele organische Säuren, die den Zahnschmelz aggressiv beeinflussen und die Zähne schädigen können.

Reife Früchte werden im Kühlschrank aufbewahrt. Sie werden auch gefroren, während der Geschmack und die meisten vorteilhaften Eigenschaften der Frucht erhalten bleiben und die Haltbarkeit auf mehrere Monate verlängert wird.

Fazit

Die Vorteile und Nachteile des Verzehrs von Longan hängen weitgehend davon ab, wie ausgereift das Produkt war. Sie sollten daher nur reife Früchte verzehren. Bei einer ausgewogenen Ernährung ist der Schaden durch Obst minimal. Mögliche Probleme können bei individueller Unverträglichkeit und Anfälligkeit für Nahrungsmittelallergien auftreten. Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Frucht zu ziehen, muss sie frisch und getrennt von anderen Lebensmitteln verzehrt werden. So wird das Lebensmittelprodukt zu einem leckeren Medikament und einem guten Prophylaxe gegen Krankheiten. Vergessen Sie nicht das Pulver aus den Samen von Longan, das auch als Therapeutikum verwendet wird.

Longan ist mit seinen offensichtlichen gesundheitlichen Vorteilen und minimalen Schäden eines der Lebensmittel, auf die Sie achten und die Sie probieren sollten.

Beschreibung und Herkunft der Frucht des Auges des Drachen


Der Geburtsort der Frucht von Pitahaya ist Amerika, da zum ersten Mal Hinweise auf diese Frucht in der alten Geschichte der Azteken gefunden werden können. Die Indianer liebten es, die Früchte des Drachenherzens zu essen, weil es schmeckt und ihren Durst stillt, da Pitahaya zu 85% aus Wasser besteht. Derzeit ist Pitahaya in ganz Ostasien verbreitet und wächst auch in Mexiko, Japan, China, Australien und sogar in Israel.

Eine alte Legende besagt, dass der Name Pitahaya auf die vorhandenen Schuppen zurückzuführen ist, die den Schuppen mythischer Drachen ähneln. Diese Legende besagt auch, dass dieses Drachenherz von einem toten Drachen abgebaut wurde. Dank der Liebe zu dieser Frucht wurden alle diese Fabelwesen besiegt. So gab es eine verblassende Erinnerung an das Leben der Drachen auf der Erde.


Die Pflanzen, auf denen diese Früchte wachsen, sind Kletterkakteen, an deren Rändern stachelige Zweige saftige Früchte verschiedener Farben geformt und gegossen werden.

Sehr interessant ist die Tatsache, dass die vollständige Offenlegung von Blumen nur nachts erfolgt. Hängende weiße Blüten duften sehr stark, und wenn sie verblassen, bildet sich ein Fruchtknoten, der etwa anderthalb Monate in Anspruch nimmt.

Derzeit gibt es spezielle Industriebetriebe für den Anbau von Pitahaya, die 6 Ernten pro Saison ernten können.

Die Zusammensetzung des Fruchtdrachenauges

Pro 100g Fruchtfleisch entfallen:


  • 0,5 g Fett
  • 0,5 g Proteine
  • 13 g Kohlenhydrate
  • Vitamine der Gruppen B1, B2, B3, C, PP,
  • Fruchtsäuren,
  • Antioxidantien
  • Eine Vielzahl nützlicher Mineralien: Kalzium, Eisen, Phosphor, Kalium und andere.

Darüber hinaus haben die Früchte einen relativ geringen Kaloriengehalt, der etwa 50 Kilokalorien pro 100 g Produkt beträgt.

Die wichtigsten Arten und Sorten von Fruchtdrachenherzen


Je nach Sorte können sich diese Früchte in Größe, Struktur der Schale, Farbe der Schale und Farbe des Fruchtfleisches unterscheiden. Oben kann es kleine Ausbuchtungen geben, die Struktur der Haut ähnelt Ananas oder natürlichen Schuppen, dank denen diese Frucht der Drache genannt wird.

Diese Früchte sind sehr nützlich für Menschen, die eine Diät einhalten. Auf dieser Obsternte können Sie eine Vielzahl von Fastentagen arrangieren.

Pitahaya hat aufgrund seiner drei beliebtesten und leckersten Sorten an Beliebtheit gewonnen:

  • Pitahaya ist weiß. In Vietnam wird diese Art Drache genannt. Diese Art ist die exotischste und beliebteste. Die Frucht hat eine rosa Schale mit roten Schuppen, das Fruchtfleisch ist weiß, sehr weich und hat ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack. Das Fruchtfleisch enthält eine große Anzahl schwarzer Samen.
  • Pitahaya ist rot. Diese Art wird auch Pitaya Costa Rican genannt. Die Fruchtschale ist hellrosa und das cremige Fruchtfleisch ist rot mit einem intensiveren Geschmack. Das Fruchtfleisch enthält schwarze Samen, wie unsere üblichen Kiwis.
  • Pitahaya ist gelb. Diese Art wird oft als Feigenkaktus bezeichnet. Äußerlich ist die Frucht eine leuchtend gelbe Zitrone mit großen Pickeln. Im Inneren enthält die Frucht weißes Fruchtfleisch mit mehreren schwarzen Samen. Dieser Typ gilt als der wohlriechendste und süßeste.

Das Gewicht der Früchte kann sehr unterschiedlich sein, von 150 g bis 800 g. Es gibt sogar solche Riesen, deren Gewicht in Kilogramm gemessen wird. Obst hat eine sehr weiche Schale, die sich leicht mit einem scharfen Messer entfernen lässt. Je nach Unterart schmeckt die Frucht unterschiedlich, ist eher zart und leicht süßlich. Einige halten Pitahaya für frisch. Aber es gibt fast keine Menschen, die diese Frucht nicht mögen würden.

Wie Pitahaya essen?


Aufgrund ihres hellen Aussehens werden diese Früchte häufig zur Dekoration von Feiertagstischen verwendet. Das Servieren von Drachenfrüchten auf dem Tisch wird gekühlt empfohlen, damit der Geschmack ausgeprägter und zarter ist. Mehrere schwarze Samen im Fruchtfleisch sind sehr nützlich, sollten jedoch während des Verzehrs gründlich gekaut werden, da sie lang und schwer verdaulich sind.


Früchte können der Länge nach in zwei gleiche Teile geschnitten werden und laden dazu ein, einfach den Geschmack der gekühlten Früchte zu genießen. Pitahaya kann auch in mehrere Scheiben geschnitten werden, wie Melone oder Wassermelone. Diese Frucht kann mit anderen Früchten mit kontrastierender Farbe und Geschmack kombiniert werden.

Einige fallen Pitahaya in Form eines exotischen Salats, und die Obstschale dient als exklusives Gericht. Zu dieser Frucht werden in der Regel andere geschmacklich nicht zu raue Zutaten hinzugefügt, damit ich den Geschmack der Pitaya selbst trüben kann.


Aus dem Fruchtfleisch werden auch verschiedene exotische Cocktails sowie Erfrischungsgetränke hergestellt. Um beispielsweise einen erfrischenden Cocktail zuzubereiten, müssen Sie Drachenfruchtsaft mit grüner Limette oder Zitronensaft mischen.

Petahaya wird häufig zur Weinherstellung verwendet. Zusätzlich werden verschiedene Marmeladen, Marmeladen, Gelees aus den Drachenfrüchten zubereitet, Sauce oder Soße zugesetzt, Milchjoghurt, Eiscreme und Sorbet werden hergestellt. Blumen selbst können in Form von duftendem Blumentee gebraten und gebraut werden.

Aus alledem kann der Schluss gezogen werden, dass die Verwendung von Drachenfrüchten in der Lebensmittelindustrie recht weit verbreitet ist und sowohl Fleisch als auch Rinde eindringen. Sogar der Blütenstand wurde angewendet.

Nützliche Eigenschaften der Drachenfrucht

Pitahaya hat viele verschiedene vorteilhafte Eigenschaften. Der Hauptvorteil der Frucht ist ihr geringer Kaloriengehalt. Dieses Produkt zieht gut ein und wird daher bei Darmerkrankungen empfohlen.

  • Als Teil der Frucht enthält es eine große Menge an Vitamin C, und dies ist das erste Werkzeug bei Erkältungen und erhöht auch die zitternde Immunität des Körpers.
  • Aufgrund des hohen Fasergehalts helfen Früchte bei der Regulierung von Darmproblemen und beseitigen unnötige Giftstoffe und Schlacken aus dem Körper. Die Zusammensetzung von Pitahaya enthält Lipide, die dabei helfen, die angesammelten zusätzlichen Pfunde loszuwerden. Aufgrund dieser Eigenschaft wird Drachenfrucht häufig während der Nahrungszubereitung und für regelmäßige Fastentage verwendet. Die Früchte helfen Menschen mit Diabetes, verbessern den Zustand des Hormonsystems und senken den Blutzucker.
  • Wie bereits erwähnt, enthält die Frucht eine große Menge an Vitaminen der Gruppen B1, B2, B3, die für einen normalen Zellstoffwechsel, das Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem und das Gehirn sorgen.
  • Pitahaya ist reich an einer Vielzahl von Antioxidantien, die natürliche Feinde freier Radikale sind, die die Bildung von Krebszellen fördern und das Altern beschleunigen.
  • Samen enthalten Tannin, das eine starke entzündungshemmende Wirkung hat, sowie ein Gegenmittel gegen Blei- oder Quecksilbervergiftungen.

  • Aufgrund des Phosphorgehalts kann Pitahaya die normale Entwicklung von Zahn- und Knochengewebe sicherstellen.
  • Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen, Fruchtsäuren und Mineralstoffen können aus diesen Früchten Gesichtsmasken hergestellt werden. Drachenfruchtmasken sind in der Lage, die Haut zu straffen, elastisch und mit Feuchtigkeit zu versorgen sowie das Gesicht mit Vitaminen zu sättigen. Das Fruchtfleisch ist nach langer Zeit in der Sonne sehr nützlich.

Schädigung und Gegenanzeigen des Drachenauges

Trotz der Vielzahl von positiven Eigenschaften kann diese exotische Frucht allergische Reaktionen hervorrufen. Daher sollten Menschen, die darunter leiden, dieses Produkt mit Vorsicht anwenden. Wenn nach dem Verzehr der Frucht keine negativen Folgen aufgetreten sind, können Sie diese ungewöhnliche Frucht ohne Bedenken aktiv genießen.


Menschen mit verschiedenen chronischen Krankheiten sollten sich vor dem Verzehr des Fötus an einen erfahrenen Spezialisten wenden, um negative Emotionen zu vermeiden.

Wenn Sie gleichzeitig viel Obst gegessen haben, können sich Urin und Kot rot färben, was für den Körper völlig harmlos ist.

Bei kleinen Kindern müssen sie die Drachenfrucht mit Vorsicht zugeben, um sich nicht zu ärgern oder zu verärgern.

Wenn wir über den wissenschaftlichen Standpunkt sprechen, dann hat Pitahaya keine spezifischen Kontraindikationen. Der Verzehr von Früchten sollte langsam und langsam beginnen.

Wo und wie wächst

Die Heimat des immergrünen Baumes Dimocarpus longan gilt als Gebirgszug an der Grenze zwischen Myanmar und Südchina.

Zum ersten Mal wird Longan zusammen mit Litschi in der alten Legende des chinesischen Kaisers der Han-Dynastie erwähnt, der 200 v. Chr. Regierte. e. Quellen zufolge träumte der Monarch davon, diese Obstbäume in der nordwestlichen Provinz Shenxing zu pflanzen, wo sich zu dieser Zeit die Hauptstadt des Staates befand. Das lokale Klima erwies sich jedoch als ungeeignet für subtropische Pflanzen, die an die milden Bedingungen in den Regionen Fujian und Guangdong gewöhnt waren.

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Longan nach Australien und einige Jahrzehnte später nach Thailand eingeführt. Chinesische Diplomaten überreichten der Frau des damaligen Herrschers des Königreichs, Chulalongkorn, insgesamt fünf Setzlinge, wodurch großartige Plantagen im ganzen Land entstanden.

Heute ist Thailand der zweitgrößte Produzent und Exporteur von Longan, auch bekannt unter dem lokalen Namen Lam Yai. Nur in diesem Land kann eine Frucht aufgrund der unterschiedlichen klimatischen Bedingungen das ganze Jahr über reifen.

Neben Thailand und China betreiben Taiwan und Sri Lanka, Malaysia, Indonesien, Kambodscha, Vietnam, Laos, Indien, die Philippinen, Australien, die USA und Mauritius den industriellen Anbau des Drachenauges.

Wie schmeckt es und wie man es isst

Das „Drachenauge“ sieht nicht nur aus, sondern schmeckt auch wie Litschi. Es ist jedoch süßer, Zucker, mit einem ausgeprägten Moschusaroma. Einigen zufolge ist der Geschmack von Longan eine Kreuzung zwischen Trauben und Melone. Obwohl, wie jede exotische Frucht, ist es schwer zu beschreiben.

Es wird angenommen, dass die besten Sorten bis heute in Thailand und Vietnam angebaut werden.

Verwenden Sie Longan, hauptsächlich in frischer Form. Nur das Fruchtfleisch ist essbar, aber die Schale und die Samen werden für medizinische Zwecke verwendet.

In Asien, wo Longan herkommt, wird er als eigenständiges Dessert, als Belag für Eiscreme und als Teil einer komplexen süß-sauren Beilage für Fisch und Fleisch serviert. Trockenfrüchte kommen häufig in heißen chinesischen Suppen, Saucen oder Snacks vor. Orientalische Medizin behauptet, dass es eine ausgeprägte beruhigende Wirkung hat.

Für den Export wird es neben frischem Longan auch in Dosen geliefert - in Zuckersirup oder ohne.

In Vietnam, Indonesien und China werden aus diesen tropischen Früchten Liköre und Erfrischungsgetränke hergestellt.

Wie wählt man einen reifen Longan

  1. Normalerweise sieht man auf thailändischen Märkten Zweige mit Fruchtbüscheln, die man zuerst kaufen muss. Der ohne Stiel verbleibende Longan zerfällt sehr schnell.
  2. Die Schale der Frucht sollte elastisch sein, ohne Beulen, Risse, dunkle Flecken und andere Beschädigungen.
  3. Der Reifegrad eines Longans hängt nur vom Geschmack ab. Bitten Sie daher den Verkäufer, ein Exemplar zu probieren. Leichte Säure zeigt an, dass die Frucht nicht reif ist. Es ist besser, nach einem anderen Haufen zu suchen oder, wenn der Kauf bereits erfolgt ist, die Früchte 2 bis 3 Tage an einem warmen, dunklen Ort liegen zu lassen.
  4. Zu weich, um Longan zu berühren, höchstwahrscheinlich überreif.
  5. In der Saison: Von Juni bis August wird das "Drachenauge" zu den niedrigsten Preisen verkauft. Dann werden die Früchte etwas teurer, aber der Durchschnittskäufer ist immer noch gut erreichbar.

Wie zu reinigen

Die dichte Fruchtschale ist ungenießbar, aber leicht zu entfernen. Ziehen Sie dazu den Longan vom Ast und drücken Sie ihn mit zwei Fingern auf den Stiel. Bei richtiger Reife platzt die Schale und wird in zwei Hälften entfernt.

Eine andere Option: Machen Sie einen Einschnitt in die Schale mit einer Nagelschere oder einem Messer und säubern Sie diese dann ungefähr so ​​wie die Eierschale.

Wer zum ersten Mal exotische orientalische Früchte probiert, fragt sich oft, ob es möglich ist, einen Longanknochen zu essen? Wahrscheinlich besteht die Gefahr eines versehentlichen Verschluckens, da die Frucht klein ist. Wir fordern alle auf, vorsichtig zu sein! Der Knochen des Drachenauges gilt als für Lebensmittel ungeeignet wie der von Litschi.

Longans Verbreitung

Heimat Longana ist China, Indien, Myanmar.
Longan wird auch in mehreren Regionen angebaut: Bermuda, Kambodscha, Kuba, Laos, Mauritius, Puerto Rico, Reunion, Taiwan, China, Thailand, den Vereinigten Staaten von Amerika, Vietnam.
Erwachsene Pflanzen tolerieren einen kurzfristigen Temperaturabfall auf -2 ° C. Temperatur -2,78 ° C ist schädlich für die Blätter und -4,44 ° C - für große Zweige.

Pharmakologische Eigenschaften von Longan

Der von Professor Hwang und seinen Kollegen analysierte Extrakt aus Longanblüten (LFE) zeigt eine starke antioxidative Wirkung, die hauptsächlich auf den Gehalt an (-) Epicatechin und A2-Proanthocyanidin (Dimocarpus longan Lour) zurückzuführen ist. )
Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass das Perikarp des Longan das Potenzial hat, als natürliches Antioxidans oder Entzündungshemmer verwendet zu werden (Antioxidans und entzündungshemmende Eigenschaften von Longan, 2012).
Die Hauptwirkstoffe des Extrakts aus Longansamen (LSE) bestehen aus Gallussäure, Karilsäure und Ellagsäure. Eine Reihe von klinischen Studien hat gezeigt, dass Longan die Zellalterung etwas verlangsamen kann, da es mit Gallussäure, Karylaginsäure und Ellagsäure gesättigt ist, die auf alle Zellen als Antioxidationsmittel wirken. Da Gallussäure, Ellagsäure und Karylaginsäure im Hinblick auf ihre Wirkung gegen verschiedene Krebsarten beim Menschen untersucht wurden, schlugen wir vor, dass der Extrakt aus Longansamen, der reich an diesen drei Bestandteilen ist, möglicherweise gegen Krebs wirkt. (Bewertung der Radikalfänger- und Antinityrosinase-Aktivitäten von standardisiertem Longan-Fruchtextrakt., 2007)
Longan-Blütenextrakt kann oxidative und entzündliche Prozesse unterdrücken, die Durchblutung der Herzkranzgefäße steigern, den Blutdruck, den Triglyceridgehalt und das Körpergewicht senken und wirkt sich positiv auf Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes aus.
Traditionell in der chinesischen Medizin verwendet, enthalten Blumen und Samen von Longan eine große Menge polyphenolischer Verbindungen und weisen eine starke antioxidative Aktivität auf. Sie können zur Behandlung und Vorbeugung von Diabetes und Krebs eingesetzt werden.
Extrakte von Samen und Blüten von Longan zeigen eine Antikrebsaktivität bei Darmkrebs, Leber-, Lungen-, Gebärmutterhals- und Brustkrebs und können einen Zellzyklusstillstand und eine Apoptose induzieren. Longan Blütenextrakt kann auch zur Behandlung von Neoplasmen verwendet werden.

Die Verwendung von Longan in der Medizin

Longan-Fruchtfleisch wird zur Behandlung von Erkrankungen des Magens als Anthelminthikum und Antipyretikum verwendet.
Longan enthält Riboflavin und ist eine natürliche Quelle für Polysaccharide. Es hält die Gesundheit auf zellulärer Ebene aufrecht und verbessert die Immunfunktion des Körpers.
In der traditionellen chinesischen Medizin wird Longan hauptsächlich als Tonikum verwendet. Тонизация требуется при заболеваниях, симптомами которых являются усталость, головокружение, учащенное сердцебиение, бледность и ослабление зрения. Кроме этого, фрукт лонгана используют для нормализации сна, снижения беспричинного волнения, успокоения и улучшению концентрации внимания.
Плод лонгана использовался в традиционной китайской медицине для улучшения обмена веществ, он успокаивает нервную систему и нормализует сон (Hsu HY, Chen YP, Sheu SJ, et al. Oriental Materia Medica–A Concise Guide . Taipei, Taiwan: Modern Drug Weekly of Taiwan, 1985). Außerdem zeigt Longan antibakterielle, antivirale, antioxidative, entzündungshemmende und krebsbekämpfende Eigenschaften (Pan Y, Wang K., Huang S., et al., 2008).
Im chinesischen Arzneibuch Quanzhou (Herbal Quanzhou) wird angemerkt, dass ein wässriger Extrakt aus Longan-Blüten bei Harnstörungen hilft. Pulver aus getrockneten Longan-Samen kann zur Behandlung von Blutungen, Wassersucht, Hernien, Krätze und Ekzemen mit einem Anstieg der Lymphknoten im Nacken und in den Achselhöhlen verwendet werden.

Drogen Longan

• Ein Sud aus Fruchtfleisch oder getrockneten Longanfrüchten beruhigt das Nervensystem und normalisiert den Schlaf.
• Longansamenpulver wird bei Bauchschmerzen und zur Verbesserung der Verdauung angewendet.
• Longansamen wirken starkem Schwitzen entgegen.
• Zerkleinerte Longansamen enthalten Saponin, Tannine und Fette, die als Blutstillungsmittel verwendet werden.
• Honigpflanzen Dimocarpus longan ist ein wirksames antimikrobielles Mittel zur Vorbeugung von Hautinfektionen (Ichthyose) bei Patienten (Therapeutische Wirkung von Dimocarpus longan Lour Honey bei Ichthyose-Patienten, 2007).
• In Vietnam werden die Samen des "Drachenauges" als Gegenmittel an die Stelle des Schlangenbisses gedrückt.
• Tonikum aus Longan. Nehmen Sie zu gleichen Teilen Longan-Fruchtfleisch und Zucker, geben Sie Wasser hinzu und bringen Sie es langsam auf die Konsistenz von Sirup. Es wird empfohlen, zweimal täglich 1 Esslöffel einzunehmen.
• Früchte von Longan wurden verwendet, um Darmparasiten loszuwerden.

Pin
Send
Share
Send
Send