Allgemeine Informationen

Ovsyugen® Super, CE

Pin
Send
Share
Send
Send


Vorteile

  • Hochleistungsgraminizid auf Gerste,
  • hohe Selektivität für verarbeitete Kulturen,
  • eine Vielzahl von Einwirkzeiten unabhängig von der kulturellen Entwicklungsphase,
  • schneller und starker Aufprall durch die oberirdischen Anlagenteile.

Vorbereitende Form

Das Emulsionskonzentrat enthält 140 g / l Fenoxaprop-P-ethyl + 47 g / l Antidot

Transport- und Lagerbedingungen

Lagern Sie das Produkt in einem trockenen Lagerraum für Pestizide. Lagertemperaturbereich von minus 10 ° C bis plus 30 ° C. Vor Gebrauch wird empfohlen, das Medikament zu mischen.

Garantiezeit der Lagerung

Gefahrenklasse

3 Gefahrenklasse, mäßig gefährlicher Stoff.

Verpackung

p / e Kanister 5 l, 10 l

Registrant

JSC "Shchelkovo Agrohim", Russland.

Hersteller

JSC "Shchelkovo Agrohim", Russland.

Drogenwirkung

Wirkmechanismus

Das Medikament wird innerhalb von 1-3 Stunden nach der Anwendung von den Grundorganen der Pflanze absorbiert und sammelt sich an den Wachstumspunkten an. Infolgedessen sterben die Wachstumspunkte ab, was zur Einstellung des Wachstums und des Todes des Unkrauts führt.

Schutzdauer

Während der gesamten Vegetationsperiode. Das Medikament hat eine herbizide Wirkung auf die empfindlichen Getreidearten, die zum Zeitpunkt des Versprühens in den Kulturen vorhanden sind, und beeinflusst nicht diejenigen, die später nach der Behandlung auftraten (die zweite „Welle“ von Unkräutern).

Aufprallgeschwindigkeit

Sichtbare Beschädigungen sind nach 3-7 Tagen zu beobachten. Das völlige Absterben von Unkraut tritt je nach Witterungsbedingungen innerhalb von 10-15 Tagen nach dem Versprühen auf.

Unterdrücktes Unkrautspektrum

Jährliche Getreideunkräuter, einschließlich wildem Hafer, Borstenarten, Hühnerhirse, Unkrauthirse, Besenstiel, Bluegrass und jungem Gras usw.

Kompatibilität

Das Medikament ist kompatibel mit den meisten Herbiziden, Fungiziden, Insektiziden, Wachstumsregulatoren und Mineraldüngern, die in Kulturpflanzen verwendet werden. In jedem Fall ist eine Vorprüfung der physikalischen und chemischen Verträglichkeit der Mischkomponenten erforderlich.

Die Möglichkeit des Widerstands

Anwendungsbestimmungen

Anwendungstechnik. Das Verfahren zur Herstellung von Arbeitsflüssigkeit

Bereiten Sie die Arbeitslösung unmittelbar vor dem Gebrauch vor.

Bei der Bodenbearbeitung:

Sprühen Sie den Tank zu 3/4 mit Wasser, gießen Sie langsam die volle Dosis der Zubereitung unter Rühren ein und spülen Sie den Kanister mit der restlichen Zubereitung mehrmals mit Wasser aus. Wasser aus dem Waschen der Dosen mit dem Medikament und die verbleibende Menge Wasser unter Rühren in den Sprühtank geben.

Bei der Flugabwicklung:

Füllen Sie den Tank der Fülleinheit mit 1/2 mit Wasser, geben Sie die gewünschte Menge der Zubereitung hinzu und füllen Sie den Tank unter gleichzeitigem Mischen mit Wasser auf das volle Volumen auf.

Schalten Sie während der Annäherung des Flugzeugs an den zu behandelnden Bereich den Hydraulikmischer ein, um das Arbeitsmedium zusätzlich zu mischen (die Betriebszeit des Hydraulikmischers beträgt mindestens 2 Minuten).

Arbeiten zur Aufbereitung des Arbeitsmediums und zum Einfüllen in den Tank der An-2-Flugzeugspritzen werden bei ausgeschaltetem Motor mit Bodenfiltern zur zusätzlichen Reinigung des Arbeitsmediums durchgeführt.

Die Aufbereitung der Arbeitslösung und das Befüllen des Spritzgeräts erfolgen an speziellen Stellen, der Befülleinheit - an stationären Befüllstationen (FEZ-10), die weiter neutralisiert werden.

Empfohlene Automarken:

Bei der Bodenbearbeitung - Feldspritzen der Marke OPSH-15-01, OP-2000-2-01, Amazon 3000 oder ähnlich.

Bei der Flugabwicklung - An-2 Flugzeuge und Mi-2 Hubschrauber.

Einstellung und Justierung der Sprühgeräte, die Installation der Sprühgeräte erfolgt gemäß dem Handbuch für den technischen Betrieb der im Flugzeug installierten Sprühgeräte.

Das optimale Ergebnis und die schnellstmögliche herbizide Wirkung des Arzneimittels werden erreicht:

  • bei der Verarbeitung in frühen Stadien der Entwicklung von Unkraut Getreide (seit einer Phase von 2 Blättern),
  • mit optimalem Zeitpunkt der Anwendung (wenn der Großteil des jährlichen Getreidekrauts auftritt),
  • unter günstigen Wetterbedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen.

Phytotoxizität

Bei Beachtung der Empfehlungen zu Begriffen und Normen für die Einführung des Arzneimittels wurden keine Fälle von Phytotoxizität in Bezug auf die angewandten Kulturen aufgedeckt. Es wird nicht empfohlen, Kulturen mit Kulturen zu behandeln, die durch Frost, Hagel und Schädlinge beeinträchtigt sind.

Empfehlungen zum Schutz nützlicher Gegenstände der Flora und Fauna

Das Medikament ist ein geringes Risiko für Bienen und Fische - 3 Gefahrenklassen.

Grundlegende Bestimmungen der "Anleitung zur Verhütung von Bienenvergiftungen mit Pestiziden" und folgende Umweltbestimmungen sind einzuhalten:

Verarbeitung der Pflanzen in den Morgen- oder Abendstunden.

Beim Bodenspritzen:

bei Windgeschwindigkeiten bis zu 4-5 m / s

Grenzschutzzone für Bienen - mindestens 2-3 km,

Die Sommergrenze für Bienen liegt bei 3-4 Stunden.

Beim Sprühen:

bei einer Windgeschwindigkeit von 0 m / s

Grenzschutzzone für Bienen - mindestens 5-6 km,

Die Sommergrenze für Bienen liegt bei 3-4 Stunden.

Vorläufige Benachrichtigung der Imkereibesitzer 4-5 Tage vor der Verarbeitung.

Der Einsatz der Droge in der Sanitärzone von Fischteichen ist erlaubt.

Kundenrezensionen

Ostapenko V.T.

Generaldirektor für den Weg zum Kommunismus der Region Kurgan

Cherepanov N.V. - Cheflandwirt

Oktober 2015

Im laufenden Jahr 2015 wurde in unserem Betrieb ein Produktionstest des Saatgutaufbereiters durchgeführt - Scharlachrot der Firma JSC Schelkovo Agrokhim (Option Nr. 1) im Vergleich zu Terrasil Forte der Firma Agrokom (Option Nr. 2). Weizensamen einer Charge wurden mit diesen Präparaten in empfohlenen Dosen behandelt und am 15. Mai auf einem Feld von 50 Hektar je Option ausgesät. Auf der Parzelle war Option 1 freundlicher und ausgeglichener als Option 2. Bei der Untersuchung des Wachstums und der Entwicklung von Kulturpflanzen wurde festgestellt, dass das Wurzelsystem von Pflanzen in Variante 1 besser entwickelt ist, und im Allgemeinen waren die Vorteile des Arzneimittels während der gesamten Vegetationsperiode angesichts der schweren Dürre im Juni visuell sichtbar Scharlachrot. Die Ernte der Parzellen bewies die hohe Effizienz der Entwicklung von Wissenschaftlern von Schelkovo Agrochem, Variante 1 wies einen Ertrag von 10 Centern pro Hektar und Variante 7 Centern pro Hektar auf.

Pflanzenschutzmittel von Schelkovo Agrokhim JSC wurden auf der gesamten Aussaatfläche von 15.000 Hektar unseres Hofes CJSC Path to Communism verwendet.

Während der Vegetationsperiode verwendete das Unternehmen die folgenden Tankmischungen gemäß dem empfohlenen Schema: Dart, KKR - 0,5 l / ha + MetAlt, SP - 0,005 kg / ha + Ovsyugen Express, CE - 0,5 l / ha und bei Gerstenkulturen: Dart, KKR - 0,5 l / ha + MetAlt, SP - 0,005 l / ha + Ovsyugen Super, CE -0,5 l / ha. Das Absterben von Unkrautpflanzen betrug 92-96%, phytotoxische Wirkungen auf die Kultur wurden nicht visuell nachgewiesen.

Im Allgemeinen möchte ich in Zusammenarbeit mit dem Hersteller von Pestiziden, JSC Shchelkovo Agrochem, die hohe Qualität und Wirksamkeit der Produkte, die Liefergeschwindigkeit und den Erhalt professioneller Beratung zu den Produkten des Unternehmens vermerken.

Peter Stepanovich Balest,

Leiter der Krimabteilung der Filiale der staatlichen Haushaltsbehörde Rosselkhoztsentr im Territorium Krasnodar:

- Inländische Arzneimittel sind in ihrer Herstellbarkeit, Effizienz weitgehend auf dem Niveau ausländischer Pendants. Obwohl es noch Leuchtfeuer gibt, die insbesondere im Hinblick auf die Synthese neuer Wirkstoffe gesteuert werden müssen, arbeiten wir noch an vorgefertigten Wirkstoffen. In den Kuban, heterogenen Böden, sowohl in Bezug auf den Humusgehalt als auch in Bezug auf die mechanische Zusammensetzung, das Grundwasser Vorkommen, haben wir zusätzlich alkalische Böden. Alle diese Nuancen können sich positiv auf die Wirksamkeit eines Arzneimittels auswirken und sich negativ auf das andere auswirken. Ich denke, dass Schelkovo-Produkte, wo immer sie verwendet werden - für Zuckerrüben oder Winterweizen, für andere Kulturen -, sich gut bewährt haben und in der Region sehr gefragt sind. Hier arbeitet ein eingespieltes Team, das Pflanzenschutzmittel angemessen unterstützt.

Meine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen begann am ersten Tag seiner Gründung. Dies ist mein Heimatunternehmen, weil das erste Betanal, die Droge, die, wie man so sagt, den Rücken des russischen Bauern gerade machte, wurde in den sowjetischen Jahren von mir getestet. Sie arbeiteten bereits in der Wachstumsphase an Unkräutern an Rüben, die nicht durch Herbizide geschädigt wurden. Früher verwendeten sie jedoch nur Bodenpräparate, die sie nicht vor dem Zerhacken retteten. Das Tempo der Wissenschaft ist heute unvergleichlich mit der Vergangenheit. Wettbewerbssporen. Waren wir früher auf die Schaffung von Wirkstoffen fokussiert und ging die Suche in diese Richtung, so besteht dieses Problem heute nicht mehr. Es gibt aber noch viele andere. Aufgrund der Tatsache, dass wir die Klasse der zweikeimblättrigen Unkräuter erfolgreich vernichtet haben, sind Grasunkräuter aufgetaucht und richten bereits großen Schaden an. Es ist gut, dass wir heute haben Ovsyugen Super, Ovsyugen Express - Dies sind sehr wirksame feuerfeste Präparate, mit denen gemischt wird Phenizane,und diese Mischung zerstört die gesamte Palette von Unkräutern. Insgesamt haben wir 22-25 Anti-Gras-Herbizide in unserem Portfolio, mit denen Sie unabhängig von der Kulturphase bei Winterweizen und Wintergerste arbeiten können. Heutzutage ist die Popularisierung von Pflanzenschutzmitteln von großer Bedeutung: In Verbindung mit dem Wunsch der Mehrheit der Leiter landwirtschaftlicher Unternehmen, die Produktionskosten in vielen landwirtschaftlichen Betrieben zu senken, gibt es eine wirtschaftliche Entlohnung für einen Agronomen. Ohne ausreichende Kenntnisse will der Landwirt alles selbst machen, und infolgedessen stellt sich heraus, dass die Droge schuld ist. Aber er ist absolut nicht schuldig, weil der Betrieb das falsche Datum gewählt oder es nicht zur richtigen Zeit verarbeitet hat, oder die Spritze falsch eingestellt oder die Arbeitsfluidrate bei überwuchertem Unkraut verletzt hat, den Temperaturbedingungen des Gebrauchs usw. nicht standgehalten hat. Es gibt viele Situationen und Gründe, um die Wirksamkeit von Arzneimitteln zu verringern. Um dies zu verhindern, werden alle Verbraucher von Pflanzenschutzmitteln und Agrochemikalien, die von CJSC Shchelkovo Agrochem hergestellt werden, nicht nur ausführlich über die Technologie ihrer Verwendung beraten, sondern auch in der Praxis unterstützt. Dies ist heute sehr relevant und wichtig.

Sie können eine Bewertung zu diesem Produkt abgeben. Wir veröffentlichen sie hier.

Was wird verwendet?

Ovsyugen Super ist eines der Anti-Gras-Herbizide. Sein Hauptzweck ist die Bekämpfung der jährlichen Unkräuter von Grasarten. Dazu gehören wilder Hafer, Besenstiel, Hirse, Schwein, Borste und viele andere. Es wird hauptsächlich in der Zeit nach dem Frühling, Wintergerste und Winterweizen verwendet. Ein solches Medikament ist selektiv und hat eine systemische Wirkung, die parasitäres Getreide aktiv zerstört.

Drogennutzen

Ovsyugen Super erhielt breite Verbreitung aufgrund einer Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Graminizid, das eine ziemlich gute Wirkung hat, wirkt aktiv auf Gerste und ihre Ernten und zerstört dadurch unerwünschte Getreide-Gräser.
  • Das Medikament verfügt über hochselektive Eigenschaften, die verarbeitete Pflanzen vor schädlichen Chemikalien schützen.
  • Hafer kann unabhängig von der aktuellen Phase der Pflanzenentwicklung verwendet werden, die Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig.
  • Dieser "Doktor" wirkt durch die Teile der Pflanze, die sich über dem Boden befinden, was eine hohe Geschwindigkeit und einen starken Effekt bei ihrer Verwendung gewährleistet.

Wirkstoff- und Freisetzungsform

Die Hauptsubstanz in Hovsyugen Super mit der Hauptwirkung ist Fenoxaprop-P-ethyl in einer Konzentration von 140 g / l. Das Herbizid enthält auch ein Gegenmittel in der Menge von 47 g / l. Fenoxapron-P-ethyl ist weiß, hart und geruchlos.

In neutralen und alkalischen Umgebungen instabil, aber 90 Tage bei 50 ° C beständig gegen Sonnenlicht.

Eine solche Substanz dringt schnell in die Blätter der behandelten Pflanze ein, wodurch der Prozess der Zellmembransynthese in Getreideunkräutern gehemmt wird.

Wann und wie werden die Behandlungs- und Verbrauchsraten durchgeführt?

Anweisungen für die Verwendung eines solchen Herbizids wie Ovsyugen Super sind relativ einfach, erfordern jedoch die strikte Einhaltung aller Anforderungen und Regeln. Also:

  1. Um die Lösung zum Sprühen vorzubereiten sollte man sie erst kurz vor Gebrauch verwenden. Verdünnen Sie das Medikament und achten Sie dabei auf den Verbrauch.
  2. Füllen Sie den Sprühtank zu 3/4 mit Wasser. Danach können Sie das Konzentrat hinzufügen. Spülen Sie den Kanister vor Gebrauch mit Wasser aus und fügen Sie das Spritzgerät zum Tank hinzu.
  3. Rühren Sie die gesamte Mischung gründlich um und fügen Sie erst danach die erforderliche Menge Wasser hinzu.
  4. Für die Verwendung eines solchen Herbizids in der Bodenbehandlung wird die Verwendung von Spezialsprühgeräten mit der Kennzeichnung OPSh-15-01, OP-2000-2-01, Amazona 300 usw. empfohlen.
  5. Pflanzen sollten nur bei trockenem Wetter am frühen Morgen oder am Abend verarbeitet werden. Es ist wünschenswert, die Bodenbearbeitung bei Windstille oder mit einer Geschwindigkeit von 4 bis 5 m / s durchzuführen.
  6. Die allererste Behandlung sollte bereits durchgeführt werden, als die ersten Unkrautflügel aufzutauchen begannen.

Schlaggeschwindigkeit und Dauer der Schutzwirkung

Nach dem Versprühen wird diese Lösung für 1-3 Stunden über die über dem Boden befindlichen Organe von den Pflanzen aufgenommen. Dann reichern sich die Wirkstoffe an den Stellen des Unkrautwachstums an, was zu einem Nachlassen ihrer Entwicklung und zum Tod im Allgemeinen führt.

Die ersten Anzeichen für die Wirkung des Arzneimittels können Sie nach einer Woche oder sogar nach 3-4 Tagen des Behandlungsverfahrens sehen. An den Unkräutern sind Anzeichen einer Funktionsstörung erkennbar, und nach 10-15 Tagen sind sie vollständig zerstört.

Die Wirkgeschwindigkeit eines Herbizids hängt direkt von den Witterungsbedingungen ab, unter denen es eingesetzt wurde. Die gesamte Vegetationsperiode der Pflanze unterliegt der Schutzwirkung von ovsugen Das Medikament betrifft nur die schwachen und anfälligen Gräser, die sich während der Behandlungsdauer bereits im Boden befinden.

Dieses Herbizid betrifft nicht die Bewohner der zweiten "Welle" von Unkräutern, die nach der Anwendung dieses Arzneimittels aufgetreten sind.

Toxizität und Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Herbizid ist ein schwach giftiger Stoff. Es gehört zur 3. Gruppe der Säugetiertoxizität und zur 4. Gruppe der relativ nützlichen Insekten, Vögel und Fische.

Daher ist die Verwendung in der Nähe von Sanitärzonen in der Nähe von Fischteichen absolut sicher und schadet den Bewohnern dieser Naturschutzgebiete nicht.

Um sich bei der Zubereitung von ovsugen Lösung zu schützen, schützen Sie Ihre Hände mit Handschuhen, Sie können auch die Schleimhäute von Mund und Nase mit einem speziellen Atemschutzgerät abdecken.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Das Medikament kann innerhalb von zwei Jahren nach seiner Herstellung verwendet werden.

Ein trockener Ort ist ideal für die Lagerung, in dem Pestizide perfekt gelagert werden. Die Temperatur sollte zwischen -10 ° C und + 30 ° C liegen. Vor Gebrauch das Herbizid gut aufrühren.

Mit dem Herbizid Ovsyugen Super gegen Hafer, Borsten, Hirse und andere Getreidekräuter können Sie diese schnell und effektiv entfernen. Aufgrund seiner Selektivität und geringen Toxizität schädigt ein solches Medikament Ihre Pflanzen nicht, sondern reinigt sie nur effektiv von störenden Einwohnern.

Ein weiterer netter Bonus sind die relativ geringen Kosten und die Verfügbarkeit. Sie können dieses Herbizid in jedem Fachgeschäft kaufen.

Pflanzenschutzmittel:

Wirkstoff Imazapir

Der Wirkstoffgehalt beträgt 250 g / l

Zubereitungsform Wasserlösliches Konzentrat

Chemische Klasse Imidazolinone

Durchdringungsmethode Kontaktpestizid, systemisches Pestizid

Art der Aktion Herbizid der kontinuierlichen Aktion

Verpackungskanister, 20 l

Lagerdauer 2 Jahre ab Herstellungsdatum

Produktion China - Shanghai

"AU" (VK) - ein Herbizid mit kontinuierlicher Wirkung zur Zerstörung unerwünschter Vegetation auf nicht landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Das "AC" (VC) auf dem Kopf ist Glyphosat-Herbiziden (Tornado, Roundup, Hurricane, Argumente usw.) sowie deren Mischungen Anchor-85 + Glyphosat in seinen Eigenschaften überlegen.

Euro-Lighting - ein Herbizid mit einem breiten Wirkungsspektrum für den Anbau von Sonnenblumen auf dem Clearfield-System. Praktisch, weil nur eine Behandlung für die gesamte Vegetationsperiode erforderlich ist. Geeignet für den Anbau in Systemen mit null und minimaler Bodenbearbeitung. Kann zweikeimblättrige Unkräuter und Getreidepflanzen, einschließlich der problematischsten Unkräuter und Besen, unterdrücken und vernichten.

Zubereitungsform: VRK (wasserlösliches Konzentrat)

Wirkstoff: Imazapir (15 g / l) und Imazamox (33 g / l)

Wenn die Wirkstoffe des Arzneimittels Unkraut bekämpfen, werden sie schnell von den Blättern aufgenommen und dringen tief in die Wurzeln ein.

Anwendungsempfehlungen:

1,0 l / ha - unter optimalen Bedingungen (Unkräuter in den frühen Entwicklungsstadien und aktives Wachstum) sowie auf leichten Böden.

1,2 l / ha - die empfohlene Hauptmenge - funktioniert auch unter weniger optimalen Bedingungen (Unkräuter in späteren Entwicklungsstadien, problematische Unkräuter).

Herbizid Euro-Lighting wird nach dem Auftreten von Sonnenblumensämlingen in der Phase 2-8 eingeführt.

Granstar Pro ist ein hochwirksames Sulfonylharnstoff-Nachauflauf-Herbizid, das in kleinen Dosen zur Bekämpfung von Unkräutern in Winter- und Frühjahrskornkulturen eingesetzt wird und den breitesten Anwendungsbereich aufweist (2-3 echte Blätter der Kultur vor den Fahnenblättern).

Wirkstoff: 750 g / kg Tribenuron-methyl

Chemische Klasse: Sulfonylharnstoffe

Zubereitungsform: wasserdispergierbares Granulat

Упаковка: пластиковая банка 500 г

Высокая селективность к культуре. Phytotoxizität tritt bei Getreide nicht auf.

Sicherheit für die anschließende Fruchtfolge.

GRANSTAR® PRO zersetzt sich schnell und stellt keine Gefahr für Folgekulturen in der Fruchtfolge dar.

Das Grundelement von Tankmischungen, die das gesamte Spektrum der Unkräuter in Getreidekulturen kontrollieren.

Das Medikament hat eine breite Palette von Wirkungen auf Unkräuter, die gegen Herbizide mit hormonaler Wirkung resistent sind. 2,4 Daher kann es gegen die meisten Arten von Unkräutern, einschließlich resistenter, eingesetzt werden.

LLC RM-Agro realisiert Herbizid Express mit hoher Wirksamkeit gegen eine Vielzahl von zweikeimblättrigen Unkräutern. Zeitliche Flexibilität und Aufwandmenge. Sicherheit für jede nachfolgende Fruchtfolge und Selektivität für die Kulturpflanze.

Wirkstoff: 750 g / kg Tribenuron-methyl

Chemische Klasse: Sulfonylharnstoffe

Zubereitungsform: wasserdispergierbares Granulat

Verpackung: Plastikdose von 200 g

EXPRESS ist nur für die Behandlung von Sonnenblumenkulturen mit einem Herbizidresistenzgen von DuPont EXPRESS vorgesehen, wie zum Beispiel speziellen Sonnenblumenhybriden von DuPont Pioneer. Herbizid EXPRESS sollte nur mit resistenten Hybriden umgehen. EXPRESS schädigt Sonnenblumen ohne Anzeichen von Resistenz oder resistent gegen Imidazolinone. EXPRESS tötet nur Unkräuter ab, die zum Zeitpunkt der Behandlung entstanden sind, und die meisten Unkräuter werden durch EXPRESS am effektivsten unterdrückt, wenn sie in der Phase von 2 bis 6 einjährigen Blättern (Ambrosia) verarbeitet werden.

Der Artikel wurde aus folgenden Materialien zusammengestellt:

Staatlicher Katalog der Pestizide und Agrochemikalien, deren Verwendung auf dem Territorium der Russischen Föderation 2013 gestattet ist. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)

Staatlicher Katalog der Pestizide und Agrochemikalien, die auf dem Territorium der Russischen Föderation verwendet werden dürfen, 2014. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)Herunterladen >>>

Staatlicher Katalog der Pestizide und Agrochemikalien, die zur Verwendung auf dem Territorium der Russischen Föderation zugelassen sind, 2015. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)Herunterladen >>>

Staatlicher Katalog der Pestizide und Agrochemikalien, die für den Einsatz auf dem Territorium der Russischen Föderation zugelassen sind, 2016. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)Herunterladen >>>

Staatlicher Katalog der Pestizide und Agrochemikalien, die 2017 auf dem Territorium der Russischen Föderation verwendet werden dürfen. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)Herunterladen >>>

Der staatliche Katalog der auf dem Territorium der Russischen Föderation zugelassenen Pestizide und Agrochemikalien, 2018. Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation (Landwirtschaftsministerium Russlands)Herunterladen >>>

Pin
Send
Share
Send
Send