Allgemeine Informationen

Apfelsorten mit Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Für das Mittelband ist Apfel die häufigste Frucht. In jedem Garten gibt es verschiedene Sorten von Apfelbäumen. Früchte schmecken angenehm süß oder süß-sauer, enthalten eine Vielzahl gesunder Substanzen und stehen vor allem der Bevölkerung zur Verfügung. Für die Imker haben verschiedene Apfelsorten einen besonderen Wert - sie gehören zu den allerersten Honigpflanzen, und die Fülle ihrer Blüte ist ein entscheidender Faktor für das erste Bestechungsgeld.

Alle Apfelsorten sind nach Reifegrad in drei Hauptkategorien unterteilt: Sommer, Herbst und Winter. Jede Pflanzengruppe hat ihre eigenen charakteristischen Merkmale und ihre Früchte - unterschiedliche Lagerzeiten und Indikatoren für die Erhaltung der Qualität. Dies ermöglicht professionellen Gärtnern und Amateuren, in einem Garten kommerzielle Produkte mit einer Vielzahl von Eigenschaften zu erhalten, und dies während der gesamten Sommer-Herbst-Saison.

Weiße Füllung

Es ist die häufigste und beliebteste unter den frühen Sorten im postsowjetischen Raum. Oft wird es mit Papirovka verwechselt, die von den Züchtern der Ostsee aus der weißen Füllung gewonnen wurde.

Ein erwachsener Apfelbaum hat eine durchschnittliche Höhe (4-5 m) und eine pyramidenförmige Krone. Im Laufe der Jahre wächst es tendenziell in der Breite. Unterscheidet sich durch hohe Winterhärte, zeigt gute Fruchtbildung im 5. Lebensjahr. Ein charakteristisches Merkmal sind große weiße Blüten mit einem rosa Schimmer.

Früchte unterscheiden sich in einer geringen Haltbarkeitsrate - 2-3 Wochen, werden daher schlecht transportiert. Das Fruchtfleisch ist bröckelig, zart, grobkörnig, wobei übergeordnete Äpfel schnell unbrauchbar werden. Die Reifezeit - Anfang August erscheinen die Äpfel als eine der ersten auf dem Markt.

Es gehört zu den Sorten der Frühzucht, ist winterhart und resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Kalte Farbe und widerstandsfähige Knospen. Die Höhe eines erwachsenen Baumes überschreitet 4–5 m nicht und die Krone ist rund-oval und üppig.

Die ersten Früchte können Anfang August verzehrt werden, obwohl sie nur 2-3 Wochen lang Warenqualitäten behalten. Der Geschmack von Äpfeln ist süß und sauer, und die Früchte selbst haben eine konische Form mit charakteristischen breiten Rippen. Die Farbe ist grünlich-gelb, ohne zu erröten. Aufgrund des bröckeligen saftigen Fruchtfleisches weisen sie eine erhöhte Invasivität auf und werden schlecht transportiert.

Die Hauptvorteile von Papirovka sind frühe Fruchtbildung und Reifung, und die Nachteile sind schlechte Transportfähigkeit, Häufigkeit der Fruchtbildung und das Fehlen einer Deckfarbe bei Äpfeln.

Apple Melba: Fotos und Beschreibung

Die Heimat der Apfelbäume dieser Sorte ist Kanada, hat sich jedoch aufgrund der ähnlichen klimatischen Bedingungen gut in der Mittelspur durchgesetzt. Es hat eine durchschnittliche Winterhärte und beginnt in der Saison 5-6 aktiv Früchte zu tragen. Der Baum hat eine abgerundete Krone und eine durchschnittliche Höhe.

Früchte Melba mittlere und große Größen, breiter an der Basis. Sie haben eine Streichfarbe - rot gestreift erröten. Der Geschmack von Äpfeln ist süß und sauer, mit einem Nachgeschmack von Süßigkeiten und sehr saftigem Fruchtfleisch. Reifen bis zum Ende des Sommers, lagern nur einen Monat, aber die Transportfähigkeitsindikatoren sind recht gut.

Die Hauptvorteile von Melba sind hohe Erträge und Frühreife, die Nachteile sind die Anfälligkeit für Schorf und gelegentliche Fruchtbildung.

Früh süß

Der Apfelbaum zeichnet sich durch seine Kleinwuchsform und flach gerundete Krone aus. Die Bedingungen für die aktive Fruchtbildung beginnen mit der 3. bis 4. Saison, mit dem Hauptvorteil: Frühsüß macht keine Pausen. Die Reifezeiten sind etwa 10 Tage früher als bei Papirovka.

Äpfel sind rund oder flach rund mit einer leicht gelblichen Farbe. Das Fleisch ist weiß, meist süß im Geschmack. Gut transportiert, obwohl die Verletzungsresistenz gering ist.

Die Hauptvorteile von Early Sweet sind gute Krankheitsresistenz, Anpassung an Temperaturschwankungen, fehlende Häufigkeit der aktiven Fruchtbildung, hervorragende Erträge.

Grushivka Moskau

Verbreitet in Mittel-, Nord-, Ural- und einigen anderen Regionen der Klasse. Apfelbäume zeichnen sich durch ein hohes Wachstum, eine breitpyramidenförmige (bei jungen) oder eine kugelförmige (bei erwachsenen Bäumen) Krone aus.

Grushovka Moscow Früchte jedes Jahr bis Anfang August, aber die Früchte haben eine schlechte Transportfähigkeit. Äpfel sind klein, hellweiß mit saftigem und süß-saurem Fruchtfleisch. Verbraucherzeit beträgt 2-3 Wochen. Aufgrund der ungleichmäßigen Reifung können die Früchte bröckeln.

Die Vorteile der Sorte sind eine frühe Reifung, hervorragende Ertragseigenschaften und Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. Die Hauptnachteile sind die nicht gleichzeitige Reifung der Früchte, ihre geringe Größe und ihr nicht marktfähiges Aussehen.

Apple Mantet: Fotos und Beschreibung

Diese Sorte ist ebenfalls kanadischen Ursprungs und zeichnet sich durch die durchschnittliche Größe erwachsener Bäume aus. Die Krone ist eher selten, oval mit starken, nach oben gerichteten Skelettästen.

Mantet beginnt in der 4. und 5. Saison aktiv Früchte zu tragen und bringt die Ernte bis Anfang August. Früchte unterscheiden sich in mittlerer Größe, haben eine abgerundete längliche Form mit einer gelblichen und roten Grundfarbe. Der Geschmack von Äpfeln - süß, mit einer schwachen Säure, die Sorte gehört zum Dessert. Das Fleisch ist saftig, weiß.

Die Hauptvorteile von Manteta sind der Nachtischgeschmack von Äpfeln und die Reifung zu Beginn (Ende Juli). Bei durchschnittlicher Winterhärte neigt die Sorte zur Schorfbildung und mit zunehmendem Alter sinkt der Ertrag. Bei einer guten Ernte werden die Früchte klein und verlieren ihre Präsentation.

Suislep (Robin)

Heimatvarietäten - die baltischen Länder, aber heute wächst Malinovka in ganz Zentralrussland. Ältere Bäume zeichnen sich durch eine durchschnittliche Höhe, eine kugelförmige, dichte Krone und nach oben erhabene dunkle Zweige aus.

Sämlinge beginnen in der 6-8. Jahreszeit Früchte zu tragen, in jungen Jahren bringen sie jährlich Ernten ein, wenn sie reifen, gibt es eine Periodizität. Die Früchte sind groß und mittelgroß, meistens konisch und abgeflacht, mit deutlich sichtbarer Riffelung. Die Hauptfarbe ist Strohgelb oder Grüngelb, das Deckhaar ist rosarot mit leuchtend roten Streifen. Das Fruchtfleisch ist süß-sauer, weiß oder mit rosa Streifen.

Die Vorteile der Sorte sind hervorragende Präsentation und Dessertgeschmack. Nachteile - schlechte Winterhärte, geringer Ertrag, schlechte Transportfähigkeit.

Herbst gestreift

Diese Sorte ist auch als Shtriel oder Streyfling bekannt. Bäume haben eine leicht hängende, flachkugelförmige, kräftige Krone. Unterschiedlich sind die erhöhten Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit, die bei trockenem Sommer leicht einfrieren können. Sie haben jedoch gute restaurative Fähigkeiten.

In der Zeit des aktiven Obstbaus kommen die Bäume in der Saison 7-8 und die höchsten Erträge zeigen sich auch 4 Jahre später. Große stumpfe Früchte haben einen kleinen Trichter und eine gestreifte Röte auf einem hellgelben Hintergrund. Das Fruchtfleisch ist grobkörnig, leicht rosa, mit gutem Geschmack.

Sortenvorteile: gute Präsentation und mittlere Transportfähigkeit, hohe Ausbeute. Nachteile: Spätfrucht, feuchtigkeitsbedürftig.

Zimt gestreift

Sorte der Volkszucht, eine der ältesten Arten von Herbstäpfeln. Hohe Bäume haben eine besenförmige oder breitpyramidenförmige Krone, die sich bei erwachsenen Bäumen in hängende Zweige verwandelt. Die Sorte zeichnet sich durch durchschnittliche Erträge und einen späten Fruchtansatz aus.

Früchte sind klein oder mittelgroß, mit einer kleinen, abgeflachten Form, mit kleinen Lappen oder ohne Rippen. Gelbe oder grünliche Grundfarbe ist mit dunkelroten Streifen und Flecken bedeckt. Das Fruchtfleisch ist sauer-süß mit einem schwachen Zimtaroma, hat eine dichte und zarte Struktur, manchmal mit rosa Adern.

Zu den Vorteilen der Sorte zählen eine hohe Vermarktungsfähigkeit der Früchte und eine hervorragende Winterhärte. Nachteile: später Beginn der Fruchtperiode, durchschnittlicher Ertrag, mögliche Schädigung des Rumpfes bei hohen Erträgen (Spalt durch Äste im spitzen Winkel).

Vielzahl von roten Äpfeln Anise Scarlet

Die Sorte ist auch unter den Bezeichnungen Anisrot, Anissamt, Anis Marokko bekannt. Heimatvarietäten - die Wolgaregion, wo sie heute eine der häufigsten ist. Hohe Bäume haben in jungen Jahren eine breite Krone. Später nimmt es eine sphärische Form an und wird dünner. Die erste aktive Fruchtperiode fällt auf die 4-5. Jahreszeit, Bäume tragen jährlich Früchte. Mit zunehmendem Alter tritt jedoch eine Periodizität auf.

Früchte haben eine mittlere oder etwas geringere Größe, repoviform oder abgeflachte Form, gleichmäßige dunkelrote Farbe fast über die gesamte Oberfläche. Der Geschmack von Äpfeln ist süß-sauer, mit einem starken Aroma, das Fruchtfleisch ist saftig, feinkörnig, weiß.

Die Vorteile der Sorte sind hohe Ausbeute und ökologische Anpassungsfähigkeit, guter Geschmack und Transportfähigkeit, hervorragende Präsentation. Nachteile: Häufigkeit der Fruchtbildung bei ausgewachsenen Bäumen, Anfälligkeit für Mehltau, durchschnittliche Fruchtgröße.

Gilt auch für Sorten der Volkszucht. Es war in den südlichen und zentralen Regionen des Landes weit verbreitet. Selbst ein erwachsener Baum hat eine durchschnittliche Höhe und die Größe einer abgerundeten Krone mit spärlichen Hauptästen. Die Fruchtperiode beginnt in der 5.-6. Jahreszeit und jedes Jahr steigt der Ertrag: in 10 Jahren - 60-80 kg, in 25-30 - 150-200 kg.

Früchte sind mittelgroß und groß, von fast exakter Form. Vor dem Hintergrund der wichtigsten gelblichen oder hellgrünen Farbe mit einem gestreiften Rouge fast überall bedeckt. Der Geschmack ist süß-sauer, mit der ausgedrückten Säure. Das Fruchtfleisch ist dicht, saftig und leicht rau.

Die Hauptvorteile der Sorte: hoher Ertrag und Winterhärte, gute Anpassungsfähigkeit an die Umweltbedingungen, hervorragende Präsentation, frühe Fruchtbildung. Nachteile: Verlangen nach Feuchtigkeit, mittelmäßiger Geschmack von Äpfeln, regelmäßige Fruchtbildung mit zunehmendem Alter.

Zhigulevskoe

Gehört zu Spätherbstsorten, die in zentralen Regionen Russlands verbreitet sind. Sämlinge sind schnellwüchsig und bilden eine lockere, breite pyramidenförmige oder hohe kreisförmige Krone. Die Fruchtperiode beginnt in der 5. bis 6. Saison, auch im Erwachsenenalter ruhen Bäume selten, Periodizität tritt nicht immer auf.

Früchte sind groß, flach gerundet oder regelmäßig gerundet, haben selten breite Rippen, manchmal gibt es Hügel. Die Hauptfarbe ist gelblich, mit einem hell gestreiften Deckrot, das manchmal die gesamte Oberfläche bedeckt. Der Geschmack ist sauer-süß, das Fruchtfleisch sanft grobkörnig.

Zu den Hauptvorteilen zählen: hohe Erträge und Marktfähigkeit von Äpfeln, Frühreife, die Fähigkeit zur intensiven Kultivierung. Nachteile: mittlere Frostbeständigkeit.

Herbstfreude

Ist eine Hybride, die durch Züchtung gewonnen wird (Sorten von Welsey und Zimt gestreift). Weit verbreitet in den zentralen Regionen der zentralen Zone. Ältere Bäume werden hoch und haben eine abgerundete, dichte Krone. Die Periode der Hauptfrucht beginnt bereits in der Saison 4-5 und setzt sich jährlich fort. Die Sorte hat einen hohen Ertrag: Ein 20 Jahre alter Baum bringt bis zu 150 kg schöne Äpfel hervor.

Früchte sind leicht konisch von mittlerer Größe, haben eine goldgrüne Grundfarbe, bedeckt mit einem festen leuchtend roten Erröten. Süß-saures Fruchtfleisch mit einem würzigen Aroma und mittlerer Dichte unterscheidet sich von Saftigkeit und delikatem Geschmack.

Vorteile: hoher Ertrag und Winterhärte, mangelnde Fruchtperiodizität, Schorfbeständigkeit, ausgezeichnete Indikatoren für die Marktfähigkeit von Äpfeln. Nachteile: Skelettäste wachsen in einem spitzen Winkel zum Stamm, was zu Verletzungen, schwacher Keimlingsverzweigung führen kann.

Wintersorten von Äpfeln

Im Garten eines professionellen Gärtners präsentieren sich zwangsläufig Wintersorten von Apfelbäumen. Schließlich zeichnen sich diese Sorten trotz der späten Reife (Oktober) durch eine hervorragende Winterhärte, eine hervorragende Haltbarkeit der Früchte (fast bis zum Frühjahr) und gute Erträge aus. Solche Indikatoren sind jedoch nicht leicht zu erreichen - Wintersorten erfordern eine sorgfältige Pflege des Bodens, eine rechtzeitige Ausbringung von Düngemitteln, einen minimalen Schnitt und andere "energiesparende" agrartechnische Techniken.

Renet Simirenko

Die Sorte ist das Ergebnis einer Auswahl herausragender ukrainischer Gärtner und ist in den südlichen Regionen Russlands und der Ukraine weit verbreitet. Ein mittelgroßer Baum hat eine breite, runde Krone mit dicken Ästen. Die vollständige Fruchtbildung erfolgt in 5-6 Jahren und bei jungen Bäumen jährlich.

Früchte sind mittelgroß und groß, haben eine flach-kreisförmige oder kreisförmige konische Form, leicht asymmetrisch. Die Oberfläche ist glatt und eben, hell oder hellgrün. Das Vorhandensein von Warzenformationen (bis zu 2-3 Stk.) Mit einer Größe von etwa 7 mm ist das Hauptmerkmal der Sorte. Der Geschmack ist weinsüß, mit einem würzigen Nachgeschmack, saftiges Fruchtfleisch hat eine zarte Struktur.

Die Hauptvorteile von Reneta Simirenko: lange Haltbarkeit von Äpfeln, hohe Erträge, gute Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit und Winde, ausgezeichnete Indikatoren für die Verwendung von Äpfeln. Nachteile: schlechte Kältebeständigkeit, Krankheitsanfälligkeit, periodische Fruchtbildung.

Antonovka gewöhnlich

Gehört zu den frühen Wintersorten der nationalen Selektion. Ein hoher Baum mit einer ovalen oder kugelförmigen (mit zunehmendem Alter) Krone. Unterschiedliche Spätfrucht - in der Saison 7-8 mit der nachfolgenden Häufigkeit. Es hat eine hohe Produktivität: 200 kg / ha. Bei einigen Bäumen erreichte die Ernte 0,5 und sogar 1 Tonne.

Die Früchte sind groß oder mittelgroß und haben verschiedene Formen: von rund und flach gerundet bis konisch. Die Farbe ist grünlich-gelb und wird bei schwacher ungleichmäßiger Spülung während der Lagerung gelb. Der Geschmack ist süß-sauer (eher sauer), das Fruchtfleisch ist saftig und dicht mit einem gelblichen Schimmer.

Die Hauptvorteile von Antonovka gewöhnlich: gute Anpassung an niedrige t, reiche Erträge, ausgezeichnete Indikatoren für die Marktfähigkeit von Äpfeln, die Fähigkeit, in irgendeiner Form zu verwenden. Nachteile: Die Häufigkeit der Früchte, die Verschlechterung des Geschmacks bei längerer Lagerung.

Moskauer Winter

Es ist das Ergebnis der Zucht bei der Kreuzung der Sorten Antonovka und Welsey. Auf dem Territorium von Zentralrussland verteilt. Ein hoher Baum hat eine breite, dicke Krone. Vollsämlinge bringen schon 6-7 Saison. In den Folgejahren steigen die Erträge rasant an.

Die Früchte sind groß, regelmäßig, flach gerundet. Die grünlich-gelbe Hauptfarbe hat eine unscharfe dunkelrote Abdeckung. Der Geschmack ist süß und sauer mit einem würzigen Nachgeschmack. Das Fruchtfleisch ist saftig, hat eine durchschnittliche Dichte und hellgrüne Farbe.

Vorteile: ausgezeichnete Indikatoren für Winterhärte und Produktivität, Krankheitsresistenz, hohe kommerzielle Qualität der Äpfel, gute Haltbarkeit (bis April).

Das Ergebnis der Auswahl auf der Grundlage von Antonovka gewöhnlichen und Reneta Landsbergsky. Der stark wachsende Baum hat eine weitläufige, seltene Krone. Die vollen Erträge können ab Saison 6-7 fast ohne Unterbrechung erzielt werden.

Die Früchte sind mittelgroß und groß, haben eine abgerundete ovale Form und gut sichtbare Rippen. Die Hauptfarbe ist gelb (bei unreifen Äpfeln - grünlich), von oben kommt ein leuchtend rotes Rouge. Der Geschmack ist angenehm (süß-sauer), das Fleisch ist dick und weiß.

Vorteile: ausgezeichneter Ertrag, Krankheitsresistenz, gute Anpassung an tiefe Temperaturen, hervorragende Haltbarkeit (257 Tage). Nachteile: durchschnittliche externe Indikatoren für die Marktfähigkeit von Äpfeln.

Die Sorte wurde durch Aussaat von Samen der Sorte King mit freier Bestäubung im Jahr 1961 gewonnen. Die Bäume sind nicht sehr hoch, und die Krone hat die Form einer Kugel mit einer durchschnittlichen Verdickung der Zweige. Aktive Fruchtbildung wird von 4-5 Jahreszeiten, der durchschnittliche Ertrag - bis zu 80 kg, mit einer konstanten Zunahme (erreicht 220 kg / ha) beobachtet.

Die Früchte sind mittelgroß, leicht abgeflacht und haben eine glatte, glänzende Haut. Die Hauptfarbe - von gelblich-grün bis gold-orange mit orange-rosa Flecken und Streifen. Äpfel haben einen zarten süß-sauren Geschmack und das Fruchtfleisch ist dick und saftig.

Vorteile: hohe Erträge, Frühreife, hervorragende Rohstoffqualitäten von Äpfeln, Immunität gegen Krankheiten, Möglichkeit des intensiven Wachstums. Nachteile: die Bedingung einer guten Feuchtigkeitsversorgung (mit einem Mangel an möglichen vorzeitigen Fall des Laubs).

Klassifizierung von Apfelsorten

Alle Artenvielfalt verschiedener Sorten kann nach verschiedenen anderen Merkmalen klassifiziert werden:

  • Je nach höhe: kräftig (Gift of the Count, Arkadik, Cinnamon Striped), mittelgroß (Jonathan, Rennet Simirenko, Melrose), klein oder klein (Wonderful, Dumped, Sokolovskoe),
  • Die Form der Krone: Ausgedehnt (Auserwählter, Zelenka saftig, Yantar), Säulen (Gin, Barguzin, Arbat), Weinen (Königliche Schönheit, Weinen),
  • Zu Beginn der Fruchtperiode: skoroplodnye (Beforest, Papirovka, Stark Erliest), mittlere Feten (Aport Alexander, Tambov, Kutuzovets), späte Früchte (Babushkino, Shtreyfling),
  • Nach der Größe der Frucht: kleinfruchtig (Lang, Chinesisch, Sanan, Ranetka lila), mittelgroß (Aborigine, Loiko, Pavlusha), großfruchtig (Zaryanka, Persiananka, Oryol Polesye), sehr großfruchtig (Apfel gerettet, Wachs, Borovinka, Kandil sinap).

Чтобы получать стабильные урожаи вкусных и красивых яблок, а также обеспечить пчелам хороший взяток, выбирайте районированные сорта, которые уже адаптировались к вашей местности и показывают хорошую урожайность в короткие сроки.

Летние сорта яблонь

Летние сорта яблонь рано созревают и мало хранятся.

Папировка — яблоня средней высоты, имеет округло-овальную, густо облиственную крону. Сорт это среднезимостойкий, устойчив к вредителям и болезням. Но исключением является парша, которой в дождливые годы дерево может довольно сильно поражаться. Яблоня начинает плодоносить на 4 -5-й год после посадки. Сорт дает урожай почти ежегодно. Спелость у плодов наступает в середине августа. Длительность их хранения около 10-15 дней. Äpfel zeichnen sich durch sehr geringe Transportfähigkeit aus. Die durchschnittliche Größe der Frucht beträgt 100 Gramm, sie hat eine abgerundete konische Form und eine Naht, die über ihre gesamte Oberfläche beobachtet wird. Der Apfel hat eine hellgelbe Farbe und einen süß-sauren Geschmack.

Sorte Melba - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine weit ovale Krone. Die Sorte ist mäßig resistent und wird häufig durch Schorf beschädigt. Apfelbaum trägt 5-6 Jahre lang Früchte. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die Reife der Früchte kommt Ende August. Die Lagerzeit beträgt ca. 30 Tage. Äpfel zeichnen sich durch hervorragende Transportfähigkeit aus. Die durchschnittliche Größe der Frucht beträgt 100 - 120 g, sie hat eine abgerundete konische Form und Streifen mit einem leuchtend roten Schimmer, die einen erheblichen Teil der Oberfläche einnehmen. Die Farbe des Apfels ist grünlich-weiß. Das Fruchtfleisch ist weiß, zart und süß-sauer im Geschmack.

Äpfel Stark Erliest

Stark erliest - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine breite pyramidenförmige Kompaktkrone. Winterhart, kann leicht von Schorf und Mehltau befallen sein. Der Apfelbaum beginnt im 4. Jahr Früchte zu tragen. Die Sorte produziert fast jedes Jahr Getreide. Die Früchte reifen eine Woche früher als die von Papirovka. Die Lagerzeit beträgt ca. 20 Tage. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgerundete konische Form und seine gesamte Oberfläche ist mit einem leuchtend roten, diffusen Rouge überzogen. Die Farbe der Frucht ist grünlich-gelb. Das Fruchtfleisch ist saftig und süß-sauer im Geschmack. Äpfel reifen ungleichmäßig, weil es besser ist, sie in 2-3 Dosen zu entfernen.

Sortieren Sie Early Sweet - Der Apfelbaum ist niedrigwüchsig und hat eine flache, abgerundete Krone. Die Sorte ist winterhart und gut schorfbeständig. Seit 3-4 Jahren trägt der Apfelbaum Früchte. Die Sorte produziert fast jedes Jahr Getreide. Die Früchte reifen 10-12 Tage früher als die „Papirovka“. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 90-100 g, er hat eine flach abgerundete Form. Die Farbe der Frucht ist hellgelb. Das Merkmal des Fruchtfleisches ist die weiße Farbe und der süße Geschmack.

Weißer Apfel Gießen

Weiße Füllung - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat bei jungen Bäumen eine pyramidenförmige Krone und ist bei Erwachsenen gerundet. Die Sorte ist mäßig resistent und kann leicht von Schorf befallen werden. Ein Apfelbaum, der auf einen Zwergwurzelstock gepfropft ist, trägt im 2. bis 3. Jahr Früchte, ein stark wachsender Baum 5-6 Jahre. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die Fruchtreife erfolgt im August. Die Lagerdauer beträgt drei Monate. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgerundete konische oder breit eiförmige Form. Die Farbe der Frucht ist grünlich-gelb. Das Merkmal des Fruchtfleisches ist seine weiße Farbe, Zartheit, Saftigkeit und süß-saurer Geschmack.

Borovinka - Apfel von durchschnittlicher Höhe. Die Sorte ist winterhart, sehr stark von Schorf befallen und die reifen Früchte bröckeln daher schnell. Der Apfelbaum trägt 5-6 Jahre lang Früchte. Die Sorte produziert fast jedes Jahr Getreide. Die Fruchtreife erfolgt von August bis Anfang September. Apple Lagerzeit 2-4 Wochen. Das Durchschnittsgewicht eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine flache, runde Form mit einem Streifenrot. Die Frucht ist gelb, hat ein saftiges Fruchtfleisch und einen sauer-süßen Geschmack.

Belle Fler Chinese - Baum mittlerer Höhe. Sorte Durchschnittsertrag. Der Apfelbaum produziert fast jedes Jahr Getreide. Das durchschnittliche Gewicht der Frucht - 100 g. Apfel hat einen süß-sauren Geschmack.

Grushivka Moskovskaya - winterharte Sorte. Apfelbaum ist hoch, hat eine kugelförmige oder breite pyramidenförmige Krone. Erträge fast jedes Jahr. Die austauschbare Fruchtreife beginnt Anfang August und ist nicht transportabel. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine hellweiße Farbe, ein saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack.

Kitayka Goldener Apfelbaum

Chinesisches Goldenes - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat bei jungen Bäumen eine besenartige Krone und bei älteren Bäumen eine weinende Krone. Die Sorte ist winterhart und wird oft durch Schorf geschädigt. Die Früchte beginnen Ende Juli zu reifen und fallen dann schnell ab. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 80 g, er hat eine gelbliche Farbe, ist saftig, hat einen guten säuerlichen Geschmack und ein sehr angenehmes Aroma.

Süßigkeit Apple - winterharte Sorte. 2-3 Jahre lang trägt der Apfelbaum Früchte auf einem Zwergwurzelstock und nach 5 Jahren auf einem stark gewachsenen Wurzelstock. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang August. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 80-150 g, er hat eine abgerundete konische Form. Die Frucht ist grün-gelb mit braunen Streifen und süß im Geschmack.

Apfelbaum Traum - Baum mittlerer Höhe. Winterhart, ertragreich, schorfbeständig. Ab dem 4. Lebensjahr trägt der Apfelbaum Früchte auf dem Saatgut und ab dem 2. Lebensjahr auf dem Zwerg. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die austauschbare Fruchtreife beginnt im August. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 200 Gramm. auf Zwergenfond und 100-150 gr. Auf dem Samen hat er eine abgerundete konische Form und einen leuchtend roten Flush. Die Frucht ist cremefarben und süß-sauer im Geschmack.

Mironchik - winterharte Sorte. Der Baum ist kräftig, langlebig, hat eine hohe Krone. Beginnen Sie Mitte August zu reifen. Ihre Bettigkeit beträgt ca. 1 Monat. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine gelbe Farbe, ein grobgelbes Fruchtfleisch und einen süßen Geschmack.

Suislep - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat eine abgerundete, dicht belaubte oder breite pyramidenförmige Krone. Winterhart. 3-4 Jahre lang trägt der Apfelbaum Früchte auf einem Zwergwurzelstock und 6-7 Jahre später - auf einem sehr hohen. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt im August - Anfang September. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine flache, abgerundete Form mit einem rosa gestreiften Rouge. Der Apfel ist weiß und gelb, hat ein weißes, duftendes, feinkörniges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack.

Super Prekos - Apfelbaum von mittlerer Höhe, kompakt. Im Alter von 4-5 Jahren trägt der Apfel Früchte. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Beginnen Sie, Früchte früher als die weiße Füllung zu reifen. Äpfel sind tödlich und transportabel. Die durchschnittliche Größe der Frucht beträgt 60-70 gr., Sie hat einen saftigen und süß-sauren Geschmack.

Yandykovskoye - Apfelbaum ist hoch, hat eine dichte Krone. Die Sorte ist winterhart, verträgt Trockenheit gut und wird durch Krankheiten nicht geschädigt. Im Alter von 5-6 Jahren trägt der Apfel Früchte. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt in der dritten Juli-Dekade. Die Qualität der Äpfel beträgt ca. 3 Wochen. Die durchschnittliche Größe einer Frucht beträgt 100-150 g, sie hat eine flache, abgerundete Form, eine diffuse, gestreifte Röte und einen süß-sauren Geschmack.

Herbst-Apfelsorten

Grade Anis Scarlet - Der Baum ist hoch und hat eine breite pyramidenförmige Krone. Die Sorte ist winterhart und dürretolerant, aber wenig resistent gegen Schwarzkrebs. Apfelbaum beginnt 6-7 Jahre nach dem Pflanzen Früchte zu tragen. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang September. Die Produktivität eines Baumes beträgt 200-300 kg. Lagerdauer der Äpfel bis zum Beginn des Winters. Die durchschnittliche Größe der Frucht beträgt 50 - 70 g, sie hat eine flache, abgerundete, leicht gerippte Form. Die Farbe des Apfels ist grün mit einem dunklen Kirschrot und einer wachsartigen Blüte. Und sein Fleisch ist saftig und süß-sauer im Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist die periodische Fruchtbildung.

Anis gestreift - Apfelbaum ist groß, hat eine weit pyramidendichte Krone. Die Sorte ist winterhart und dürretolerant, aber Früchte und Blätter können von Schorf befallen sein. Um 6-7 Uhr beginnt der Apfelbaum Früchte zu tragen. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Ende August. Baumertrag bis zu 250 kg. Die Früchte werden bis Februar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 70 g, er hat eine abgeflachte, abgerundete oder gerippte Form. Die Frucht hat eine hellgrüne Farbe mit einem gesprenkelten, gestreiften Rouge, ein weißes, feinkörniges, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag und die Winterhärte.

Anis Swerdlowsk - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine kompakte, spärliche Krone. Die Sorte ist winterhart, kann aber durch Schorf stark beeinträchtigt werden. Mit 4-5 Jahren beginnt der Apfelbaum Früchte zu tragen. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Mitte September. Baumertrag bis zu 75 kg.

Die Früchte werden etwa drei Monate gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 90 g, er hat eine rund-ovale Form. Die Frucht ist cremegrünlich mit einem roten Schimmer, hat ein weißes, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist eine gute Winterhärte der Äpfel und ein großartiger Dessertgeschmack der Früchte.

Auksis - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Der Apfelbaum trägt 5-6 Jahre lang Früchte. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die austauschbare Fruchtreife beginnt im September.

Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine abgeflachte runde oder runden Form. Die Frucht ist hellgelb mit einem roten Schimmer, hat ein gelbes, dichtes, saftiges, duftendes Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Äpfel werden bis Januar und bis März im Kühlschrank gelagert. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Waren- und Verbraucherqualität von Früchten.

Apple Baltica - Der Baum ist hoch und hat eine mittelstarke, panikförmige Krone. Die Sorte ist winterhart und resistent gegen Schorf. Die Frucht beginnt Apfel für 5 Jahre. Die Sorte produziert jährlich Getreide. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang September.

Baumertrag bis zu 200 kg. Die Früchte werden etwa zwei Monate gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine runde oder runden Form. Die Frucht ist gelb mit einem rosa Streifenrot, hat ein weißes, dichtes, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist eine gute Handelsqualität der Früchte und eine hohe Produktivität.

Bessemyanka Michurin - Apfelbaum ist hoch, hat eine sich ausbreitende, dichte Krone. Die Sorte ist winterhart und gut schorfbeständig. Der Apfelbaum trägt 5-7 Jahre lang Früchte. Die austauschbare Fruchtreife beginnt im September. Baumertrag bis 130 kg. Die Früchte werden bis Dezember gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine abgerundete oder flache abgerundete Form. Die Frucht ist grünlich gelb mit orangen, roten Strichen und Streifen. Das Fruchtfleisch ist grünlich-gelb, saftig, zart mit einem süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist die ungleichmäßige Reifung der Früchte - daher wird ein Teil der Ernte geduscht und der Vorteil sind hochwertige Früchte.

Apple Zhigulevskoe - Ein mittelhoher Baum mit einer breiten pyramidenförmigen, seltenen Krone. Die Sorte ist von Schorf befallen. Die Frucht beginnt Apfel für 5-6 Jahre. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang September. Baumertrag bis zu 200 kg. Die Früchte werden bis Januar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine flache, abgerundete Form. Die Frucht ist goldgelb mit orangeroter oder roter Röte, hat saftiges Fruchtfleisch und süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte liegt in der guten Rohstoff- und Aromaqualität der Früchte.

Zimt neu - Der Apfelbaum ist hoch, hat eine stark abgerundete, dichte Krone. Winterhart, hat eine gute Resistenz gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 5-7 Jahre lang Früchte und bringt unregelmäßige Erträge. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang September. Äpfel werden bis Januar gelagert.

Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130-160 g, er hat eine flache, abgerundete, konische Form. Die Frucht ist grünlich-gelb mit einer melierten, gestreiften Röte, hat eine leichte Creme, zartes, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Handelsqualität der Früchte.

Zimt gestreift - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat eine breite pyramidenförmige oder abgerundete Krone. Winterhart und widerstandsfähig gegen Schorf. Apfelbaum startet Apfelbaum für 6-8 Jahre. Es kommt eine abnehmbare Reife der Frucht Mitte September. Die Lagerzeit beträgt 2 Monate.

Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 80-90 g, er hat eine abgeflachte, tropfenartige Form. Die Farbe der Frucht ist grünlich-gelb mit dunkelroten, konturierten Streifen und Flecken, hat ein gelb-weißes, zartes Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist der spätere Eintritt in die Fruchtbildung.

Sort Krasa Swerdlowsk - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart und widerstandsfähig gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 4-6 Jahre lang Früchte. Die Frucht kommt entfernbare Reife Ende September. Baumertrag bis zu 70-100 kg. Die Früchte werden bis März-April gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120-160 g, er hat eine weit gerundete oder abgerundete konische Form. Die Frucht ist cremefarben mit einem purpurroten Schimmer, hat eine leichte Creme, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte liegt in der guten Rohstoff- und Aromaqualität der Früchte sowie in ihrer Langzeithaltbarkeit und dem erhöhten Ascorbinsäuregehalt.

Oryol-Girlande - Apple ist nicht groß, hat eine abgerundete, dichte Krone. Die Sorte ist winterhart und resistent gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 4-5 Jahre lang Früchte. Der Baum hat einen hohen Ertrag. Die entfernbare Reife der Äpfel kommt Mitte September.

Lagerzeit bis Mitte Februar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 90 g, er hat eine Kronenform. Die Farbe der Frucht ist goldgelb mit einer roten Röte. Und sein Fruchtfleisch ist grünlich-weiß, saftig, zart, feinkörnig und säuerlich-süß im Geschmack.

Herbst gestreift - Apple ist hoch, hat eine weit gerundete Krone. Die Sorte ist mäßig resistent, hat aber ein gutes Reduktionsvermögen und wird leicht von Schorf befallen. Der Apfelbaum trägt 6-8 Jahre lang Früchte. Die entfernbare Reife der Frucht kommt Ende September. Baumertrag bis zu 200 kg. Die Früchte werden bis November-Dezember gelagert. Das Durchschnittsgewicht eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine abgerundete konische, leicht gerippte Form. Die Farbe der Früchte ist hellgelb, mit gesprenkelten, gestreiften Erröten Orange und Rot. Das Fruchtfleisch des Apfels ist weiß, zart und süß-sauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Produktivität der Äpfel und die hervorragende Qualität der Früchte.

Äpfel Riga Taube

Riga Taube - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine weit gerundete, dichte Krone. Die Sorte ist mäßig winterhart und resistent gegen Fruchtfäule und Schorf. Die Frucht beginnt Apfel für 4-6 Jahre. Der Baum trägt regelmäßig Früchte. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Mitte September, und innerhalb von 1-2 Monaten nach der Ernte beginnt die Verbraucherreife.

Äpfel werden bis Dezember aufbewahrt. Der Durchschnittswert des Fötus - 120 g, es hat eine längliche konische Form. Ein Apfel, wenn er grünlich-weiß ist, und wenn er milchig-weiß mit einer diffusen Röte reift, hat er ein weißes, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Nachteil ist die schlechte Transportfähigkeit der Früchte.

September - Apfelbaum ist hoch, hat eine pyramidenförmige Krone mittlerer Dicke. Die Sorte ist winterhart und resistent gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 5-7 Jahre lang Früchte. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Mitte September. Baumertrag bis 140 kg. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine abgerundete konische Form. Die Frucht ist grünlich-gelb mit leicht ausgeprägten Streifen, hat ein gelbliches, saftiges, zartes Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Äpfel werden 2 Monate gelagert. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Qualität der Früchte.

Tambow - Apfelbaum ist hoch, hat eine sich ausbreitende, abgerundete Krone mittlerer Dicke. Die Sorte ist winterhart, hat eine geringe Resistenz gegen Schorf. Der Apfelbaum wird 5-7 Jahre lang befruchtet. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Anfang September. Die Holzausbeute ist gut, aber unregelmäßig. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine oval-konische Form mit leuchtend roten Flecken. Die Frucht hat eine helle cremefarbene Farbe, ein schneeweißes, feinkörniges, saftiges Fruchtfleisch und einen weinsüßen Geschmack. Äpfel werden ca. 2-3 Monate gelagert. Der Vorteil der Sorte ist die gute Vermarktbarkeit und der hervorragende Geschmack der Früchte.

Uralets - Der Apfelbaum ist hoch und hat eine starke, dichte pyramidenförmige Krone. Winterhart, gut schorfbeständig. Apfelbaum trägt 3-4 Jahre lang Früchte. Von Ende August bis Anfang September kommt es bei Früchten zu einer lockeren Reife. Baumertrag 70 kg. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 40-60 g. Er hat eine abgerundete, kegelförmige Form mit einem hellen, karminroten Streifenrot. Die Frucht ist cremefarben, hat ein saftiges, feinkörniges, zartes Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Äpfel werden ca. 2 Monate gelagert. Der Vorteil einer Sorte ist Winterhärte, frühe Fruchtbildung und gute Produktivität.

Ural Bulk - Apple ist hoch, hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, gut schorfbeständig. Apfelbaum trägt 3-4 Jahre lang Früchte. Die Reifung der Früchte erfolgt Anfang September. Haltbarkeit von etwa zwei Monaten. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 40 g, er hat eine abgerundete Form.

Die Frucht hat eine hellgelbe Farbe, ein weißes, saftiges, mittelkörniges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die Winterhärte und die guten Adaptionseigenschaften.

Safran Saratow - eine winterharte Sorte, die resistent gegen Mehltau und Schorf ist. Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine runde oder breite pyramidenförmige Krone mittlerer Dicke. Die Frucht beginnt Apfel für 5-6 Jahre. Die Früchte reifen Mitte September. Die Baumausbeute beträgt 150 kg. Die Haltbarkeit der Früchte bis Dezember. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120-160 g, er hat eine längliche oder abgerundete konische Form mit roten Flecken. Die Frucht ist gelbgrün, hat ein cremiges, dichtes, feinkörniges, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist der gute Geschmack und die kommerzielle Qualität der Früchte.

Winter-Apfelsorten

Antonovka gewöhnlich - Apfelbaum ist hoch, hat eine ovale Krone. Winterhart, kann aber von Schorf befallen sein. Die Frucht beginnt im Alter von 7-8 Jahren. Die entfernbare Reife der Früchte beginnt Mitte September. Die Baumausbeute beträgt 200 kg. Die Früchte werden etwa drei Monate gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine runde, leicht abgeflachte Form. Die Frucht ist grünlich-gelb gefärbt, hat ein gelbes, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist die Häufigkeit der Fruchtbildung und die kurze Haltbarkeit von Äpfeln. Und Vorteil - guter Ertrag und hervorragende Qualität der Früchte.

Aport - mittelresistente Sorte. Apfelbaum ist hoch, hat eine flache, abgerundete Krone. Die Frucht beginnt Apfel für 5-6 Jahre. Съемная зрелость у плодов начинается во второй декаде сентября. Средняя величина яблока 220-250 г, оно имеет широко коническую форму с красным румянцем. Хранятся плоды до января-февраля. Яблоко желто-зеленого цвета, имеет зелено-желтую, нежную, мелкозернистую мякоть и кисло-сладкий вкус.

Афродита — яблоня высокая, имеет округлую крону средней густоты. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte, hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Die Früchte beginnen am 15. und 20. September zu reifen. Lagerdauer bis Ende Dezember. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 125 g, er hat eine mäßig abgeflachte, breit gerippte Form mit dunkelroten Streifen und Flecken. Die Frucht ist grünlich-gelb. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig, feinkörnig und sauer-süß. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Waren- und Verbraucherqualität von Äpfeln.

Aelita - Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte und hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Der Baum ist hoch und hat eine breite pyramidenförmige Krone mittlerer Dicke. Mit 5-6 Jahren beginnt der Apfelbaum Früchte zu tragen. Der Baum kann jährlich ernten. Beginnen Sie Anfang September zu reifen. Der Ertrag an Apfelbäumen beträgt 140 kg / ha. Die Früchte werden bis Anfang Januar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine abgerundete konische, regelmäßige Form. Die Frucht ist grünlich-gelb. Sein Fruchtfleisch ist saftig, gelb, feinkörnig und süßsauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die hervorragende Produktivität von Äpfeln.

Bezhin Wiese - Großer Apfel mit abgerundeter Krone. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte und hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Die Früchte beginnen am 15. und 20. September zu reifen. Sie sind bis Februar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 150 g, er hat eine längliche, weit gerippte Form.

Die Frucht ist gelbgrün mit einer purpurroten Röte. Das Fruchtfleisch ist zart, saftig, feinkörnig und hat einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte liegt in der Produktivität und der hervorragenden Transportfähigkeit der Früchte.

Belarussische Synapse - Apfelbaum ist groß, hat eine breite pyramidenförmige Krone von mittlerer Dicke. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte und hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Die Früchte beginnen Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Ende April - Anfang Mai. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine ovale Form mit einem rosaroten, stumpfen Rouge auf der Sonnenseite. Die Frucht ist grünlich-gelb. Sein Fruchtfleisch ist grün, dicht, feinkörnig und süß-sauer im Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist die geringe Saftigkeit und ein zufriedenstellender Geschmack der Frucht. Und der Vorteil - Winterhärte und langfristige Aufbewahrung von Äpfeln.

Berkutovskoe - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Die Sorte ist winterhart und dürreresistent, kann aber von Mehltau befallen werden. Obstbaum jährlich. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 150 Gramm, er hat eine abgerundete Form und dunkelrote Streifen überall auf der Frucht. Das Fruchtfleisch ist grünlich-gelb, saftig, dicht, feinkörnig und säuerlich-süß im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die kompakte Krone, die reichliche jährliche Fruchtbildung und die gute Haltbarkeit der Früchte.

Bogatyr - Apfelbaum groß, hat eine weitläufige, seltene Krone. Die Sorte ist mittelbeständig, schorfbeständig. Im Alter von 6-7 Jahren beginnt die Fruchtbildung nach dem Knospen. Früchte jährlich. Der Ertrag von Apfelbäumen beträgt 50 kg. Marktfähigkeit von Obst ca. 89%. Sie werden 250 Tage gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt -100 g, er hat eine abgeflachte runde Form mit einer auffälligen Kante an der Oberfläche. Die Frucht ist hellgrün gefärbt. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig und süß-sauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die reichliche jährliche Produktivität und eine lange Haltbarkeit von Äpfeln.

Bolotovskoe - Apple überdurchschnittlich groß, hat eine abgerundete Krone. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte und hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Lose Reife tritt in der Frucht Anfang September auf. Der Ertrag des Baumes beträgt 130 kg / ha. Sie werden bis Mitte Februar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 150-160 g, er hat eine flache, weit gerippte Form. Die Frucht ist grünlich-gelb. Sein Fruchtfleisch ist grün, saftig, dicht mit einem süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist die Ausfällung von Früchten, wenn sie spät zu schießen beginnen. Vorteil - hohe Ausbeute und hervorragende Qualität der Äpfel.

Bratchud - Zwergapfelbaum, hat eine flachrunde Krone. Die Sorte ist winterhart und kann von Schorf befallen werden. 3-4 Jahre lang beginnt die Fruchtbildung nach der Impfung am Apfelbaum. Obstbaum regelmäßig. Die Früchte werden 140 Tage gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine länglich abgerundete Form. Die Frucht ist grünlich-gelb. Sein Fruchtfleisch ist weiß, leicht saftig, grobkörnig und süßsauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität und die gute Waren- und Aromaqualität von Früchten.

Brjansk - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete mittlere Dichte der Krone. Winterhart, nicht beständig genug gegen Fruchtfäule. Seit 3-4 Jahren trägt der Apfelbaum Früchte. Der Ertrag des Baumes beträgt 270-350 kg / ha. Die Früchte werden bis Februar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 150 g und die maximale Größe 300 g. Er hat eine runde oder leicht gerippte Form. Die Frucht ist grün. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig und süß-sauer im Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist: kurze Haltbarkeitsdauer der Früchte. Und mit Würde - Beständigkeit gegen Schorf, Ertrag, nicht Abblättern sowie hohe Rohstoff- und Verbraucherqualität von Früchten.

Venyaminovskoe - Apple ist groß, hat eine abgerundete mittlere Dichte der Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Die Früchte beginnen am 15. und 20. September zu reifen. Baumertrag 150 kg / ha. Die Früchte werden bis Februar gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine mittelflache, konische, weit gerippte oder geneigte Form. Der Apfel hat eine grünliche Farbe, ein weißes, grünliches, dichtes, grobkörniges, saftiges Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag und die gute Handelsqualität der Früchte.

Veteran - Baum mittlerer Höhe, hat eine kugelförmige, kompakte Krone mittlerer Dicke. Die Sorte ist mäßig resistent, resistent gegen Schorf. Im Alter von 4-5 Jahren beginnt die Fruchtbildung im Apfel nach dem Pflanzen. Die Früchte reifen bis Ende September und werden bis Mitte März im Kühlschrank gelagert. Die Produktivität eines Baumes beträgt 220 c / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine leicht abgeflachte Form. Der Apfel ist gelblich-grün, hat ein bräunlich-gelbes, zartes, saftiges Fruchtfleisch und hat einen süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist das Laub zu verlieren. Und der Vorteil ist hoher Ertrag, Eignung für einen Intensivgarten, gute Ware und Verbraucherqualität von Früchten.

Vita - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine seltene herabhängende Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Die Produktivität eines Baumes ist mäßig mit nicht konstanter Periodizität. Beginnen Sie Anfang September zu reifen. Lagerdauer bis Ende März. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine flache, gerippte, regelmäßige Form. Der Apfel hat eine grünliche Farbe, ein dichtes, grünliches Fruchtfleisch und einen süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist die lange Haltbarkeit der Früchte.

Vityaz - Apple ist groß, hat eine herabhängende Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Die Früchte beginnen Ende September - bis Anfang Oktober - zu reifen und werden bis Mai gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine konische oder abgerundete konische Form. Die Farbe des Apfels ist gelblichgrün. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig und süß-sauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist hohe Effizienz, lange Haltbarkeit und hohe Qualität der Früchte.

Kirsche - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine runde oder flachrunde, dichte Krone. Die Sorte ist mäßig resistent und auch mäßig resistent gegen Pilzkrankheiten. Beginnen Sie Anfang September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Februar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 115 g, grünlich-gelb. Es hat ein weißes, zartes, feinkörniges, saftiges Fruchtfleisch und einen säuerlich-süßen Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist ein ausgezeichneter Fruchtgeschmack und eine hohe Produktivität.

Sternchen - Apfelbaum ist kräftig, hat eine breite, sich ausbreitende, leicht hängende Krone. Die Sorte ist mittelbeständig, resistent gegen Apfelschorf. Im Alter von 5-7 Jahren beginnt die Fruchtbildung nach dem Knospen am Apfel. Die Früchte werden bis Februar-März gelagert. Der Baum trägt jährlich Früchte. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgeflachte, abgerundete Form mit leicht sichtbaren Rippen. Die Farbe des Apfels ist hellgrün mit einem roten Schimmer. Und sein Fruchtfleisch ist grün, saftig, feinkörnig mit einem süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass die Früchte mit der Zeit kleiner werden und Sie daher regelmäßig zurückschneiden müssen. Und der Vorteil ist die gute Geschmacksqualität der Früchte und ihre Langzeithaltbarkeit.

Gesundheit - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete, dichte Krone. Winterhart und widerstandsfähig gegen Schorf. Beginnen Sie Anfang September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Februar. Die Produktivität eines Baumes beträgt 230 c / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine abgeflachte, regelmäßige Form. Apfelgrüngelbe Farbe mit roten Flecken und breiten, verschwommenen Streifen. Sein Fruchtfleisch ist grün, saftig, zart, feinkörnig und sauer-süß. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität und die hohe Qualität der Früchte.

Winter gestreift - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine langgestreckte, abgerundete Krone. Die Sorte ist mäßig resistent, Blätter können von Schorf befallen sein. Die Frucht beginnt Apfelbaum für 3-4 Jahre. Die Äpfel beginnen Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Anfang April. Baumertrag 80 kg. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140-170 g, er hat eine flach gerundete oder abgerundete Form. Der Apfel hat eine grünlich-gelbe Farbe mit roten Strichen und Streifen. Und sein Fleisch ist cremefarben, locker, saftig, zart mit einem süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist die jährliche Fruchtbildung des Baumes, die langfristige Beständigkeit, die schöne Form und der gute Geschmack der Früchte.

Erstaunlich - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine kugelförmige Krone. Die Sorte zeichnet sich durch eine moderate Winterhärte und eine hervorragende Beständigkeit gegen Mehltau und Schorf aus. Mit 6-7 Jahren beginnt die Fruchtbildung am Apfel. Baumertrag 200 kg / ha. Die maximale Haltbarkeit von Früchten beträgt 250 Tage. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine längliche konische, ebene Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit roter Röte. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig, feinkörnig und süßsauer im Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass sie im harten Winter einfrieren kann. Und der Vorteil ist die gute Qualität der Früchte, der hohe Ertrag, die Transportfähigkeit der Früchte und die Langzeithaltbarkeit.

Imrus - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, resistent gegen Schorf. Der Apfelbaum beginnt im 3. Jahr Früchte zu tragen. Die Früchte beginnen Mitte September zu reifen. Lagerdauer bis Ende Februar. Baumertrag 90 kg / ha. Das Durchschnittsgewicht eines Apfels beträgt 1 g, er hat eine abgeflachte, leicht gerippte Form. Die Farbe des Apfels ist grün mit einer roten Röte. Das Merkmal des Fleisches ist seine cremige Farbe, Saftigkeit, Dichte und süß-saurer Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass die Frucht eine dünne Schale hat. Und Vorteil - hohe Ausbeute, Langzeitkonservierung, gute Ware und Verbraucherqualität der Frucht.

Kandil Orlovsky - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mit hängenden Zweigen. Winterhart, resistent gegen Schorf. Beginnen Sie Mitte September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Februar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine eindimensionale, länglich-konische Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit purpurroter Röte. Und sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig, feinkörnig, zart mit einem süß-sauren Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist eine gute Handels- und Verbraucherqualität der Frucht.

Zwerg - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete, dichte Krone. Die Sorte ist mäßig resistent und auch mäßig resistent gegen Pilzkrankheiten. Die Frucht beginnt Apfelbaum für 3-4 Jahre. Die Früchte beginnen Mitte Oktober zu reifen und werden bis Februar gelagert. Der Ertrag des Baumes ist nicht scharf und periodisch. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine abgerundete, regelmäßige Form. Apfelgrünliches Gelb. Das Fruchtfleisch ist hell cremefarben, leicht ölig und süß-sauer im Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität und die schöne Form einer Frucht.

Karpovskoe - Der Apfelbaum ist hoch, hat in jungen Jahren eine ovale Krone und in einer Frucht eine kugelförmige Frucht. Die Sorte ist mäßig resistent und kann von Schorf befallen sein. Im Alter von 6-8 Jahren beginnt nach dem Knospen die Fruchtbildung im Apfel. Die Sorte ist ertragreich, besonders in 2-3 Jahren nach Fruchtbeginn steigt der Ertrag sehr stark an. Die Früchte werden bis Mai im Obstlager gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgeflachte runde Form. Der Apfel ist eine grünlich-gelbe Farbe mit einem tiefen Rosa erröten. Das Fruchtfleisch ist grünlich, saftig und sauer-süß. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag, die Langzeithaltbarkeit und die gute Handelsqualität der Früchte.

Kuibyshev - Apfelbaum ist kräftig, hat eine weit kegelförmige Krone mittlerer Dicke. Winterhart, nicht ausreichend resistent gegen Schorf und Fruchtfäule. Im Alter von 5-6 Jahren trägt der Apfel Früchte. Die Holzausbeute ist hoch. Beginnen Sie Mitte September zu reifen. Lagerzeit bis Februar und länger. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 110-130 g, er hat eine flach gerundete, regelmäßige Form. Apfelgelbe Farbe mit einem roten Erröten. Und sein Fruchtfleisch ist cremefarben, zart, saftig, feinkörnig mit einem süß-sauren Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die jährliche Fruchtbildung, die hohe Produktivität und die hohe Qualität der Früchte.

Kulikovo - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Der Ertrag des Baumes beträgt 272 kg / ha. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Lagerdauer bis Ende März. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgerundete regelmäßige Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit einem verschwommenen Purpurrot. Das Fleisch zeichnet sich durch einen weißen und süß-sauren Geschmack aus. Der Nachteil der Sorte ist die Kleinheit der Früchte, wenn der Baum mit Ernte überladen ist und kein Schnitt erfolgt. Und es lohnt sich - jährliche Fruchtbildung, hoher Ertrag, Transportfähigkeit, langfristige Lagerung von Früchten.

Kurnakovskoe - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine pyramidenförmige Krone. Die Sorte ist schorfbeständig, winterhart. Der Apfelbaum, der auf Einlage 3-4-98 aufgepfropft ist, trägt bereits seit 3 ​​Jahren Früchte. Baumertrag 150 kg / ha. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Februar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine länglich-konische, leicht gerippte Form. Apfelgrünliches Gelb mit rosa Streifen. Sein Fruchtfleisch ist cremefarben, dicht, feinkörnig, saftig, zart mit einem säuerlich-süßen Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität, gute Ware und Verbraucherqualität von Früchten.

Kutuzovts - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat eine flache Rundung und mit zunehmendem Alter eine sich ausbreitende Krone mittlerer Dicke. Die Sorte ist mäßig winterhart und auch mäßig schorfbeständig. Mit 5-7 Jahren beginnt der Apfelbaum ab dem Zeitpunkt des Wachstums des Augenarztes Früchte zu tragen. Der Ertrag des Baumes beträgt 113 kg / ha. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Mai. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120-130 g, er hat eine flach abgerundete Form. Apfelgrünlich mit einem stumpfen Streifenrot. Das Fruchtfleisch ist weiß, feinkörnig, saftig, dicht und säuerlich-süß im Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist, dass es sich um eine der besten Wintersorten von Apfelbäumen handelt.

Lobo - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine breite, spärliche Krone. Die Sorte zeichnet sich durch mäßige Winterhärte und geringe Beständigkeit gegen Mehltau und Schorf aus. Die Holzausbeute ist hoch und stabil. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine abgeflachte, abgerundete, leicht gerippte Form. Der Apfel ist gelblichgrün mit einem Himbeerrot. Es zeichnet sich durch weißes Fruchtfleisch, zarten, feinkörnigen, saftigen, süß-sauren Geschmack aus. Der Vorteil der Sorte ist ein stabiler Ertrag, großfruchtig, sowie eine hohe Handels- und Geschmacksqualität der Frucht.

März - Der Apfelbaum ist schnellwüchsig, kräftig, hat eine breite pyramidenförmige Krone mittlerer Dichte. Winterhart, schlecht schorfbeständig. Die Frucht beginnt Apfel für 5-6 Jahre. Die Früchte beginnen Ende September zu reifen. Lagerzeit bis März. Die Baumausbeute beträgt 110 kg. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 145 g, er hat eine abgeflachte runde Form. Die Farbe des Apfels ist grün mit einer roten Röte. Und sein Fruchtfleisch ist grün oder weiß, saftig, halb ölig, feinkörnig, zart mit einem süß-sauren Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass der Baum groß ist, unreife Früchte in der Regel während der Lagerung mit Bräunung bedeckt sind. Und der Vorteil liegt in der jährlichen Fruchtbildung, hohen Erträgen, der bequemen Formgebung und dem Beschneiden der Krone sowie der guten kommerziellen Qualität der Früchte.

Moskauer Winter - Der Apfelbaum ist sehr hoch, hat eine weitläufige, abgerundete, dichte, stark belaubte Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 6-7 Jahre lang Früchte. Lose Reife tritt in der Frucht von Ende September auf. Lagerzeit bis April. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine eindimensionale, abgeflachte, abgerundete, regelmäßige Form. Apple ist eine hellgrüne Farbe mit verschwommenen dunkelroten Strichen. Sein Fruchtfleisch ist hellgrün, von mittlerer Dichte, saftig und süß-sauer im Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist die Größe, lange Haltbarkeit, guter Geschmack der Frucht.

Moskau rot - Der Apfelbaum ist niedrig, hat eine gut belaubte und dichte Krone. Winterhart, praktisch nicht von Schorf befallen. Die Früchte werden bis Mai gelagert. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130-190 g, er hat eine abgerundete konische Form. Die Farbe des Kamins ist grünlich-gelb mit einem verschwommenen Rotrot. Характерностью мякоти есть желтый её цвет, а также кисло-сладкий вкус. Достоинством сорта является длительная сохраняемость, хорошее потребительское и товарное качество плодов, а также небольшая высота дерева удобна для интенсивного сада.

Московское позднее — яблоня сильно рослое, имеет в молодом возрасте широко пирамидальную крону и широко овальную в последствии. Сорт зимостойкий, устойчив против парши. Плодоносить начинает яблоня на 6-7 год. Die Früchte beginnen Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Mai. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 165-235 g, er hat eine abgerundete konische Form. Apfelgrünlich-gelbe Farbe mit rosafarbenem Schimmer. Sein Fruchtfleisch ist weiß, saftig, dicht, feinkörnig und sauer-süß. Der Nachteil der Sorte ist die starke Dichte der Krone. Und Vorteil - Langzeitbeständigkeit, gute Verbraucherqualität der Früchte.

Untergröße - Der Apfelbaum ist niedrig und hat eine abgeflachte Krone mittlerer Dichte. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Der Apfelbaum trägt seit 4 Jahren Früchte. Baumertrag 170 kg / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine abgerundete, abgeflachte Form. Der Apfel ist grünlich-gelb mit roten Streifen. Das Fruchtfleisch ist grünlich, feinkörnig, stachelig, dicht und sauer-süß. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität.

Olympic - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Februar. Der Ertrag des Baumes beträgt 172 kg / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine leicht gerippte Form. Apfelgrünlich mit braunroten Streifen. Das Merkmal des Fruchtfleisches ist seine grüne Farbe, Zartheit, Saftigkeit und süß-saurer Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass das Fruchtfleisch locker ist. Und Vorteile - hoher Ertrag, gute Ware und Verbraucherqualität von Früchten.

Orlik - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine kompakte, abgerundete Krone. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Der Ertrag des Baumes beträgt 220 kg / ha. Die entfernbare Reife der Frucht kommt Ende September. Lagerzeit bis Mitte Februar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine leicht abgeflachte, leicht konische Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit roter Röte. Das Merkmal des Fleisches ist seine cremige Farbe, Dichte, Saftigkeit, feine Körnung und süß-saurer Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist das teilweise Abwerfen der Frucht. Und Vorteil - hoher Ertrag, gute Geschmacksqualität der Frucht.

Oryol Morgendämmerung - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine pyramidenförmige Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Baumertrag 180 kg / ha. Die entfernbare Reife der Frucht kommt Anfang September. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100-120 g, er hat eine abgerundete, abgeflachte, breit gerippte, leicht abgeschrägte Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit einem leuchtend roten Schimmer. Der Charakter des Fleisches ist weiße Farbe, Zartheit, Saftigkeit und süß-saurer Geschmack. Die Früchte werden bis Ende Januar gelagert. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität, gute Ware und Aromaqualität der Früchte.

Oryol Polesie - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dicke. Winterhart, resistent gegen Schorf. Baumertrag 133 kg / ha. Beginnen Sie Mitte September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Januar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine länglich-konische, weit gerippte, abgeschrägte Form. Apfelgrünlich-gelbe Farbe mit roten Flecken und Streifen. Das Fruchtfleisch ist weiß, grobkörnig, saftig, stachelig, dicht und sauer-süß. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag und die gute Handelsqualität der Früchte.

Pepin Orlovsky - Apple ist groß, hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, sehr widerstandsfähig gegen Schorf. Baumertrag 162 kg / ha. Die Äpfel beginnen Ende September zu reifen. Lagerzeit bis Mitte Januar. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine breit kegelförmige, breit gerippte Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit purpurroter Röte. Der Charakter des Fruchtfleisches ist seine weiße Farbe, Dichte, Saftigkeit, feine Körnung und süß-saurer Geschmack. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag und die gute Handelsqualität der Früchte.

Renet Tatar - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine weit gerundete, dichte Krone. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Die Frucht beginnt Apfelbaum für 3-4 Jahre. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Lagerzeit bis April. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine stark abgeflachte und breit konische, leicht gerippte Form. Apfelgrünliche Cremefarbe mit rosa Röte. Das Merkmal des Fleisches ist weiße Farbe, Saftigkeit und süß-saurer Geschmack. Der Vorteil einer Sorte ist die Produktivität und Transportierbarkeit von Früchten.

Frische - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone mittlerer Dichte. Winterhart, resistent gegen Schorf. Beginnen Sie Ende September zu reifen. Die Produktivität eines Baumes beträgt 187 c / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 110 g, er hat eine abgeflachte, tonnenförmige, weit gerippte, regelmäßige Form. Der Apfel hat eine grünlich-gelbe Farbe mit roten Strichen und Streifen. Das Fruchtfleisch ist grünlich, dicht, feinkörnig, stachelig, saftig und säuerlich-süß im Geschmack. Äpfel werden bis Mai aufbewahrt. Der Vorteil einer Sorte ist die Produktivität und die hohe kommerzielle Qualität der Früchte.

Nord-Synapse - Apfelbaum ist groß, sehr hoch, hat eine breite pyramidenförmige Krone mittlerer Dicke. Die Sorte zeichnet sich durch mittlere Beständigkeit gegen Mehltau, Schorf und hohe Winterhärte aus. 5-8 Jahre lang trägt der Apfelbaum Früchte, und auf dem Zwergwurzelstock (62-396) trägt er im zweiten Jahr Früchte. Abnehmbare Reife tritt in der Frucht Anfang Oktober auf. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine abgerundete konische Form. Apfelgelbgrün mit einem roten Erröten. Der Charakter des Fruchtfleisches ist weiß, feinkörnig, saftig und süß-sauer im Geschmack. Lagern Sie Äpfel bis Mai im Kühlschrank. Der Nachteil der Sorte ist, dass bei einer üppigen Ernte die Qualität der Früchte abnimmt. Und Vorteil - Produktivität, lange Haltbarkeit, hohe Qualität der Früchte.

Apfelbaum Sinap Orlovsky

Sinap Orlovsky - Der Apfelbaum ist sehr hoch und hat eine weit verbreitete Krone. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Winterhärte und hervorragende Schorfbeständigkeit aus. Im Alter von 4-5 Jahren trägt der Apfel Früchte. Der Ertrag des Baumes beträgt 170 kg / ha. Lose Reife tritt in der Frucht Ende September auf. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 130 g, er hat eine eindimensionale, längliche, abgerundete konische Form. Die Apfelfarbe ist gelblich-grün mit einem verschwommenen Erröten. Das Fruchtfleisch ist grünlich-cremefarben, saftig und süß-sauer im Geschmack. Äpfel werden bis Mai aufbewahrt. Der Nachteil der Sorte ist, dass bei einem Mangel an Kalzium im Boden die Früchte von bitterem Lochfraß betroffen sind. Und Vorteil - hoher Ertrag, Langzeitkonservierung, gute Waren- und Geschmacksqualität der Früchte.

Sokolovskoe - Apfelbaum ist ein natürlicher Zwerg, hat eine flach-horizontale Krone und seine maximale Höhe beträgt zwei Meter. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Mit 3-4 Jahren beginnt der Apfel nach der Impfung Früchte zu tragen. Die Baumausbeute beträgt 65 kg. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine flache, abgerundete Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit roter Röte. Das Merkmal des Fruchtfleisches ist seine cremige Farbe, Saftigkeit, feine Körnung, Dichte und süß-saurer Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass die Qualität der Früchte bei anhaltend hohen Sommertemperaturen und trockener Luft abnimmt. Und der Vorteil ist große Früchte, gute Handels- und Geschmacksqualität von Äpfeln.

Starten Sie - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Abnehmbare Reife tritt in der Frucht Mitte September auf. Baumertrag 170 kg / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 140 g, er hat eine längliche, weit gerippte, abgeschrägte Form. Die Frucht ist grün mit roten Streifen und Sprenkeln. Das Fruchtfleisch ist grünlich, weiß, dicht, grobkörnig, saftig, gestochen und sauer-süß. Äpfel werden bis Ende Februar aufbewahrt. Der Vorteil einer Sorte ist die hohe Produktivität und die Eignung für die Kultivierung in einem Intensivgarten.

Stroyev - Apfelbaum mittlerer Höhe, schnell wachsend, hat eine breite pyramidenförmige Krone mittlerer Dicke. Die Sorte ist schorfbeständig, sehr winterhart. Abnehmbare Reife tritt in der Frucht Mitte September auf. Baumertrag 117 kg / ha. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine mäßig abgeflachte, konische, leicht gerippte, leicht schräge Form. Die Farbe der Früchte ist grünlich-gelb mit einem purpurroten Schimmer. Das Fruchtfleisch ist grün, weiß, dicht, grobkörnig, saftig und süßsauer im Geschmack. Äpfel werden bis Mitte Februar aufbewahrt. Der Vorteil der Sorte ist der hohe Ertrag, die gute Handelsqualität der Früchte sowie die Eignung für den Anbau in Intensivgärten.

Student - Der Apfelbaum ist mittelgroß und hat eine abgerundete Krone. Die Sorte ist mäßig winterhart, resistent gegen Schorf. Die Frucht beginnt Apfel für 5 Jahre. Lose Reife tritt in der Frucht Ende September auf. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine abgeflachte, abgerundete Form. Ein grünlicher Apfel mit einem purpurroten Erröten und einer bläulichen Blüte. Das Fruchtfleisch ist hellgrün, zart, feinkörnig und süß-sauer im Geschmack. Äpfel werden bis Mitte Mai aufbewahrt. Der Vorteil einer Sorte ist Produktivität, lange Haltbarkeit, gute Ware und Verbraucherqualität von Früchten.

Suvorovets - Der Apfelbaum ist sehr hoch, hat eine stark abgerundete, kompakte, spärliche Krone. Winterhart, resistent gegen Schorf. Der Apfelbaum trägt 4-5 Jahre lang Früchte. Abnehmbare Reife tritt in der Frucht Anfang Oktober auf. Lagerzeit bis Mitte Dezember. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 120 g, er hat eine flache, abgerundete Form. Die Apfelfarbe ist gelblich-grün mit einem verschwommenen Erröten. Und das Fruchtfleisch ist blass cremefarben, saftig, feinkörnig, dicht und säuerlich-süß im Geschmack. Der Nachteil der Sorte ist, dass sich der Geschmack der Frucht im kalten, feuchten Sommer verschlechtert. Und der Vorteil - hoher Ertrag, lange Haltbarkeit, Transportfähigkeit, gute Handelsqualität der Früchte.

Klippe - Apple ist sehr groß, hat eine pyramidenförmige Krone. Winterhart, mäßig schorfbeständig. Mit 7-8 Jahren beginnt die Fruchtbildung im Apfel. Baumertrag 80 kg / ha. Abnehmbare Reife tritt in der Frucht Mitte September auf. Das Durchschnittsgewicht eines Apfels beträgt 125 g, er hat eine flach gerundete, eindimensionale Form. Die Farbe des Apfels ist gelb-zitronengelb mit roter Röte. Und sein Fruchtfleisch ist cremefarben, feinkörnig, zart, von mittlerer Dichte, saftig und säuerlich im Geschmack. Äpfel werden bis März und darüber hinaus gelagert. Der Vorteil einer Sorte ist die jährliche Fruchtbildung und die hohe Handelsqualität der Früchte.

Welsey - Der Apfelbaum ist mittelgroß, hat in jungen Jahren eine breite und später eine abgerundete Pyramidenkrone. Die Sorte ist mäßig winterhart, resistent gegen Schorf. Mit 4-5 Jahren beginnt die Fruchtbildung am Apfel. Produktivität eines Baumes reichlich. Lose Reife tritt in der Frucht Ende September auf. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine geformte oder abgeflachte, abgerundete Form. Apfel ist gelblichgrün mit dunkelroten Streifen. Das Fruchtfleisch ist grünlich, weiß und süß-sauer im Geschmack. Äpfel werden bis Ende Februar aufbewahrt. Der Nachteil der Sorte ist, dass die Früchte bei reichlich vorhandener Ernte anfangen zu schrumpfen und zu bröckeln. Und Vorteil - hohe Ausbeute, Langlebigkeit, Transportfähigkeit und gute Handelsqualität der Früchte.

Jahrestag von Moskau - Der Apfelbaum ist mittelgroß, schnellwüchsig und hat eine abgerundete Krone. Die Sorte ist mäßig winterhart, resistent gegen Schorf. Baumertrag 83 kg / ha. Lose Reife tritt in der Frucht am 15.-20. September auf. Die durchschnittliche Größe eines Apfels beträgt 100 g, er hat eine länglich-konische, weit gerippte, leicht schräge Form. Die Farbe des Apfels ist grünlich-gelb mit purpurroter Röte. Und sein Fleisch ist weiß, grünlich, stachelig, dicht, grobkörnig und sauer-süß. Äpfel werden bis Ende Februar aufbewahrt. Der Vorteil einer Sorte ist die gute Handelsqualität der Früchte.

Wir bieten Ihnen zur Begutachtung Fotos von anderen, nicht minder würdigen Apfelsorten an. Mithilfe dieser Fotos können Sie möglicherweise Apfelsorten identifizieren, die in Ihren Gärten wachsen (sofern Sie sie noch nicht kennen).

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Die Geschichte einer unserer Leserinnen Irina Volodina:

Meine Augen waren besonders frustrierend, umgeben von großen Falten und dunklen Ringen und Schwellungen. Wie werden Falten und Säcke unter den Augen vollständig entfernt? Wie gehe ich mit Schwellungen und Rötungen um? Aber nichts ist so alt oder jung wie seine Augen.

Aber wie kann man sie verjüngen? Plastische Chirurgie? Ich habe es herausgefunden - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardwareprozeduren - Photoverjüngung, Gas-Flüssigkeitspilling, Radiohub, Laser-Facelifting? Etwas leichter zugänglich - der Kurs kostet 1,5-2 Tausend Dollar. Und wann ist die ganze Zeit zu finden? Ja und trotzdem teuer. Besonders jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

Benennung von Sommersorten

Wenn Sie die Apfelsorten kennenlernen möchten, können Sie in unserem Artikel die Fotos mit Namen und Beschreibung sehen. Zu Beginn listen wir die Sorten auf, die im Sommer reifen. Sie zeichnen sich in der Regel durch frühe Reifung und kurze Lagerzeiten aus.

Paping

Ein niedriger Baum mit einer abgerundeten ovalen Krone hat reichlich Laub. Besitzt eine mittlere Frostbeständigkeit, aber eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge. Nur ein Schorf und kann es treffen, und zwar sehr stark, besonders in regnerischen Jahren. Nach 4-5 Jahren nach dem Pflanzen ist es möglich, Früchte vom Baum zu bekommen. . Dann erfolgt jedes Jahr eine Fruchtbildung. Die Äpfel reifen bis Mitte August - dem Monat. Die Ernte wird jedoch nicht länger als zwei Wochen gelagert. Transport nimmt überhaupt nicht ab. Die Früchte haben einen süß-sauren Geschmack und wiegen ca. 100 Gramm. Gleichzeitig befindet sich an der Frucht eine Naht um die rundkegelförmige Form eines Apfels. Äpfel haben eine hellgelbe Farbe.

Melba.

Der Baum ist ebenfalls mittelgroß, aber seine Krone ist breit und oval. Es überwintert auch mittelmäßig und ist anfällig für Schorf. Obstsorten können erst 5 Jahre nach dem Pflanzen warten. Jedes Jahr bis Ende August bringt die Ernte. Etwa einen Monat gelagert. Die Transportfähigkeit ist jedoch hoch. Mit einem Gewicht von 100-120 Gramm zeichnen sich die Früchte durch eine abgerundete kanonische Form aus. Gleichzeitig treten auf einem grünlich-weißen Hintergrund leuchtend rote, rötliche Streifen auf. Fruchtfleisch des Apfels der schneeweißen Farbe. Es hat einen angenehmen süß-sauren Geschmack.

Stark Erliest.

Der Baum ist mittelgroß. Die Krone dieser Sorte hat die Form einer Pyramide. Es gehört zu den winterharten Sorten, ist aber auch anfällig für Mehltau und Schorf in geringem Umfang. Früchte dieser Sorte können erst 4 Jahre nach dem Pflanzen erhalten werden. Dieser Vorgang findet dann fast jährlich statt. Reift eine Woche vor dem Paping. Sie können nicht mehr als 20 Tage speichern. Früchte unterscheiden sich in einer abgerundeten kanonischen Form. Ihr Gewicht kann mehr als 200 Gramm erreichen. Ein Rouge auf einem grünlich-gelben Hintergrund ist in der gesamten Frucht verschwommen. Das Fruchtfleisch hat einen hohen Saftigkeitsgrad und einen angenehm süßen Geschmack mit einer leichten Säure. Die Äpfel reifen ungleichmäßig, daher wird empfohlen, sie in mehreren Schritten zu sammeln.

Früh süß.

Ein untergroßer Apfelbaum mit einer flach gerundeten Krone. Diese Sorte ist winterhart und kratzt nicht. Und die Frucht bringt nach 3 Jahren Anbau. Die Ernte erfolgt fast jährlich und 10 bis 12 Tage früher als bei Papirovka. Viele Äpfel wiegen zwischen 90 und 100 Gramm, sind flach und rund und haben eine hellgelbe Farbe. Das Fleisch ist anders svvdkim Geschmack und hat eine weiße Farbe.

Weiße Füllung.

Mittelhoher Apfelbaum mit einer pyramidenförmigen Krone in der Jugend und abgerundet in der Reife. Die Winter sind mittelgroß und schorfanfällig. Bei einem Zwergenbestand sind die Früchte bereits 2 bis 3 Jahre alt und bei einem gut wachsenden nur 5 bis 6 Jahre. Die Ernte erfolgt jedoch jährlich. Es reift im August und das Gewicht der Äpfel kann 100 Gramm betragen. Sie haben eine weit eiförmige oder abgerundete Form - konisch. Die Farbe der Frucht ist grünlich-gelb und mit einem weißen, zarten Fruchtfleisch, das einen süß-sauren Geschmack hat.

Borovinka.

Wir listen Ihnen Sommersorten von Apfelbäumen auf und bieten deren Fotos an, damit Sie im Sommer Äpfel essen können. Die folgende Sorte unterscheidet sich darin, dass sie einen mittelhohen Baum hat. Winterharte Sorte, sehr schorfanfällig, wodurch reife Äpfel sehr schnell zerbröckeln können. Warten Sie nach nur 5 - 6 Jahren, bis die Äpfel erscheinen. Reift fast jedes Jahr von Mitte August bis September. Es wird empfohlen, ungefähr einen Monat aufzubewahren. Äpfel wachsen flach in runder Form und wiegen 100 Gramm. Das gestreifte Erröten befindet sich überall auf der gelb gefärbten Frucht. Äpfel haben einen süß-sauren Geschmack und saftiges Fruchtfleisch.

Belfer Chinese.

Mittelhoher Baum mit durchschnittlichem Ertrag. Die Äpfel haben ein jährliches Fruchtgewicht von 100 Gramm und einen süßen und sauren Geschmack.

Vielzahl Grushovka Moskau.

Die Sorte verträgt die kalten Winter Russlands problemlos. . Ein hoher Baum hat eine kugelförmige oder breite pyramidenförmige Krone. Fast jedes Jahr Früchte Anfang August, aber nicht transportabel. Äpfel sind jeweils 100 Gramm und hellweiß. Früchte haben einen süß-sauren Geschmack und ihr Fruchtfleisch ist sehr saftig.

Chinesisch golden.

Mittlere Höhe mit einer Krone, die ein bisschen wie ein Besen ist. Darüber hinaus ist die besenartige Form nur in der Jugend des Baumes erhalten. Und in der Reife wird die Krone weinend. Winterhart, aber anfällig für Schorf. Früchte sind bereits ab Ende Juli reif, zerfallen aber schnell. Äpfel haben eine gelbliche Farbe von 80 Gramm. Ihr Fruchtfleisch ist auch saftig und hat einen ausgezeichneten sauer-süßen Geschmack. Es hat auch ein angenehmes Aroma.

Süßigkeiten

Winterhart Wenn der Zwergenwurzelstock erst nach 2 Pflanzjahren Früchte trägt,. Bei starkem Wachstum nur für 5 Jahre. Sie können in den ersten Augusttagen schießen. Früchte unterscheiden sich in einer abgerundeten kanonischen Form. Ihr Mindestgewicht beträgt 80 Gramm und das Maximum 100 Gramm. Die Farbe der Apfelfrucht ist grünlich-gelb. Sie können braune Streifen enthalten und schmecken, dass jeder Apfel süß ist.

Ein traum

Die Höhe des Baumes in dieser Klasse ist durchschnittlich. Отличается хорошей урожайностью и не боится морозов. Прекрасно противостоит парше. С 4 года плодоносит яблоня на семенном подвое и на 2 год — на карликовом. И это ежегодно, в августе можно снимать яблоки, которые могут достигать в массе 200 грамм на карликовом и по 100 — 150 на семенном подвоях.Die Form ist abgerundet - konisch. Auf jedem Bullauge ist ein leuchtend roter Strich zu sehen. Und der Apfel schmeckt sauer - süß. Creme Farbe Fleisch.

Mironchik.

Wir haben es eilig, für Sie sommerliche Apfelsorten mit Fotos und Beschreibungen aufzulisten. Die folgende Apfelsorte ist frostbeständig. Der Baum ist hoch und langlebig, mit einer hohen Krone. Die Früchte des Baumes sammeln sich bereits Anfang August. Und sie können ungefähr einen Monat lang lügen. Nach Gewicht sind es 100 Gramm, gelb, mit dem gleichen gelben Fruchtfleisch, leicht grob im Geschmack, aber gleichzeitig süß.

Suislep.

Bei dieser Art ist der Baum mittelhoch mit einer dicken Krone, die kugelförmig oder rund sein kann. Winterhart. Es beginnt 3 - 4 Jahre auf einem Zwergwurzelstock und 6 - 7 Jahre auf einer stark wachsenden Pflanze Früchte zu tragen. Früchte einer Klasse können Ende August oder Anfang September abgeholt werden. Das Durchschnittsgewicht beträgt 100 Gramm, flach gerundet mit einem gestreiften rosa Erröten. Die Äpfel sind gelb-weiß und schmecken süß-sauer mit feinkörnigem Fruchtfleisch.

Super Prekos.

Mittelhoher und kompakter Baum. Die Frucht kann erst nach 4 Jahren Pflanzzeit warten. Dieser Vorgang findet dann regelmäßig statt. Die Sorte zeichnet sich dadurch aus, dass eine Reifung stattfindet. viel früher reifende Sorten von White Bulk. Gut gelagert und transportiert. Das Durchschnittsgewicht liegt bei 60 - 70 Gramm, ist saftig und süß im Geschmack und hat ein wenig Säure.

Ein hoher Apfelbaum mit einer dicken Krone. Winterhart, krankheitsresistent und dürreresistent. Die Ernte kann für 5 Jahre gesammelt werden. Ferner tritt jedes Jahr eine Fruchtreife auf. Sie können näher an Ende Juli - dem Monat - fotografieren, und sie werden etwa 3 Wochen lang aufbewahrt. Die Masse kann 100 - 150 Gramm betragen Die Form der Früchte ist flach - rund mit einem verschwommenen, gestreiften Erröten. Der Geschmack ist sehr angenehm. Wie immer süß und sauer.

Pin
Send
Share
Send
Send