Allgemeine Informationen

Leckere Grüße aus Sibirien - Tomate - Countryman: Eigenschaften, Beschreibung der Tomatensorte und deren Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele unerfahrene Gärtner stellen die Frage, wie man Tomatensamen findet, um eine gute Ernte zu erzielen. Tomate Countryman gilt als eines der wenigen Gemüse die sich voll und ganz für unerfahrene Fachkräfte eignen, die keine guten Gewächshäuser haben oder keine Zeit haben, der Kultur gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. Beschreibung und Eigenschaften dieser Sorte sind nachstehend aufgeführt.

Beschreibung und Eigenschaften von Tomate Countryman

Die Sorte ist determinant, nicht standardmässig, perfekt geeignet für die Regionen Sibirien und Zentralrussland. Die erste Ernte erfolgt nach etwa drei Monaten ab dem Tag, an dem die Sprossen erscheinen.

Frühe Sorte von Tomaten Countryman

Die frühreifende Kultur wird durch einen kleinen, aber starken Busch repräsentiert, der eine Höhe von siebzig Zentimetern erreicht. Jeder Pinsel bildet zwölf bis fünfzehn rote Früchte, die etwas länger sind und an Pflaumen erinnern. Das durchschnittliche Gewicht einer Tomate beträgt etwa siebzig Gramm. Der Ertrag im Gewächshaus beträgt zehn Kilogramm pro Quadratmeter. Bei ungeschütztem Boden sinkt diese Zahl auf fünf bis acht Kilogramm.

Tomaten schmecken süß, saftig, haben eine angenehme Frische des Fruchtfleisches. Verwenden Sie sie frisch, zu Salaten und Snacks hinzugefügt, dürfen Säfte und Saucen machen. Darüber hinaus ist die Sorte sehr praktisch in der ganzen Dose.

Stärken und Schwächen

Folgende Zeichen können positiven Eigenschaften zugeschrieben werden:

  • stabile Erträge nicht nur im Gewächshaus, sondern auch in offenen Betten,
  • abgesagt schmecken reife Frucht
  • Verwendung von zur Erhaltung als ganzes,
  • früh Reife,
  • Belastbarkeit zu den wichtigsten Krankheiten und schädlichen Parasiten bei Tomatensorten,
  • minimal Pflege,
  • das gute Qualität bewahren und Transportfähigkeit.

Samen pflanzen

Zunächst sollte das Pflanzenmaterial auf Keimung überprüft werden. Gießen Sie dazu ein paar Esslöffel Salz in ein Glas Wasser und geben Sie die Samen in die vorbereitete Lösung. Samen auf der Oberfläche der Samen sollten ausgewählt und entfernt werden, da sie nicht zum Anpflanzen geeignet sind.

Kontrolle der Samen eines Tomaten-Countryman auf Keimung (Skarifizierung) in Kochsalzlösung

Die Aussaat der Sämlinge erfolgt am besten Ende März - Anfang April. Die Samen werden mit einer schwach konzentrierten Manganlösung oder Aloe-Saft getränkt, dann mit fließendem Wasser gewaschen und mit einem wachstumsfördernden Produkt behandelt, das in einem Fachgeschäft gekauft wurde.

Die Bodenzusammensetzung für den Anbau von Sämlingen sollte dekontaminiert werden von Bakterien darin, im Ofen kalziniert.

Die Samen werden in einen Behälter gepflanzt, der eineinhalb Zentimeter tief eingegraben und mit warmem Wasser bewässert ist. Das Fassungsvermögen muss mit Plastikfolie oder einem Stück Glas abgedeckt und in Wärme versetzt werden. Der Temperaturbereich sollte 25 Grad betragen. Wenn die ersten Triebe erscheinen, sollte der Film (Glas) entfernt werden.

Sammeln Sie Sämlinge, nachdem die Sprossen zwei bis drei Blätter gebildet haben. Während des gesamten Wachstumszeitraums der Sämlinge werden zwei Ergänzungen durchgeführt, für die Kalium-, Phosphor- und Stickstoffverbindungen verwendet werden.

Verpflanzung von Sämlingen im Freiland

Nach etwa ein paar Monaten sind die Sämlinge bereit, sich ungeschützt auf den Boden zu begeben. Der Boden in den Beeten sollte fruchtbar und leicht sein. Es ist am besten, wenn die Vorläufer der Tomatenkultur Bohnensorten, Gurken oder Kohl sind. Ungefähr ein paar Wochen vor dem Umpflanzen sollten die Sämlinge anfangen, sich zu verhärten, und sie für einige Stunden an die frische Luft bringen, wodurch sich die Zeit allmählich verlängert.

Die Pflanzung der Setzlinge im Freiland erfolgt Ende Mai, Anfang Juni

Die Landung erfolgt nach dem Schema "sechzig bis siebzig" Zentimeter.

Wachstumsbedingungen

Das Gießen erfolgt nur mit warmem Wasser unter den Wurzeln. Von Zeit zu Zeit sollte man nach dem Gießen die Oberfläche des Bodens lockern, ohne zu vergessen, Unkraut zu entfernen.

Außerdem, Düngemittelformulierungen sind erforderlich. Im Stadium der aktiven Vegetation der Pflanze sollten stickstoffhaltige Bestandteile in den Boden eingebracht werden. Nach dem Auftreten von Blütenständen und Eierstöcken werden phosphorhaltige und Kaliumpräparate verwendet. Die Anwendungshäufigkeit beträgt alle zwei bis drei Wochen.

Merkmale Obstsorten

Kultur zeichnet sich durch ihre Beständigkeit gegenüber klimatischen Bedingungen aus, sie kann in jeder Region des Landes angebaut werden und liefert stabile Erträge. Experten behaupten das Die Pflanze muss nicht kittig sein und überhaupt Requisiten verwenden. Bewässern Sie die Pflanze erst, wenn die Sonne untergeht.

Reifung der Tomaten Countryman tritt 95-100 Tage nach der Aussaat des Samens auf

Frühe Sorte, beginnt im Hochsommer Früchte zu tragen. Jeder Busch gibt bis zu fünfzehn Gemüse.

Krankheit und Prävention

Tomatensorte Es zeichnet sich durch eine gute Resistenz gegen fast alle bekannten Tomatenkrankheiten und schädlichen Parasiten aus. Und dies ist ein weiteres Plus für die Tatsache, dass eine solche Kultur an ihrem Standort gepflanzt werden sollte. Es ist jedoch nicht überflüssig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, indem Sie die Pflanzen im Voraus mit speziellen Präparaten behandeln.

Fazit

Die Früchte eines Countryman in Tomatenqualität sind perfekt konserviert und werden über angemessene Entfernungen transportiert. Bei dieser Pflanze rieten viele Gärtner sogar, in industriellen Mengen zu wachsen. In den Vorbereitungen für die Wintersaison können Tomaten ihre positiven Eigenschaften nicht nur bewahren, sondern manche sogar stärken. Kurz gesagt, die Sorte eignet sich wirklich für jeden Sommeranfänger.

Tomato Countryman: Sortenbeschreibung

Dies ist eine determinante, nicht standardmäßige Sorte, ein Busch wird bis zu 70-75 cm groß. Lesen Sie hier über unbestimmte Sorten. Von sibirischen Züchtern gezüchtet. Im Staatsregister von 1996 eingetragen. Entworfen für den Außenbereich. Es wächst gut und trägt Früchte in der mittleren Gasse und in sibirischen Regionen. Kann aus Sämlingen gezogen oder direkt in den Boden gesät werden.

Die Sorte ist früh reif, die Früchte reifen 96-98 Tage nach dem Auflaufen der Sprossen. Die Sorte ist praktisch, weil es nicht die Bildung eines Busches und pasynkovaniya erfordert.

Kein Hybrid. Zu den Vorteilen zählen ein hoher Ertrag - bis zu 4 kg aus dem Busch, Reifung, Transportfähigkeit und Resistenz gegen die wichtigsten „Tomaten“ -Krankheiten.

In der folgenden Tabelle können Sie den Ertrag mit anderen Sorten vergleichen:

Machen Sie sich mit den Tomaten der Sorte Zemlyak auf dem Foto unten vertraut:

Eigenschaften

Tomatensorte "Countryman" bringt kleine - 60-80 g - Früchte von länglicher Form. Die Farbe reifer Tomaten ist rot. Sie sind klein, die Anzahl der Nester - 2-3. Der Saft enthält 4,6 g Trockenmasse. An der Hand können bis zu 15 Früchte gebildet werden. Tomaten haben einen süßlichen, sehr angenehmen Geschmack. Geeignet für Lagerung und Transport.

Vergleichen Sie das Gewicht von Countryman-Tomaten mit anderen in der folgenden Tabelle:

Die Sorte wird für den großtechnischen Anbau empfohlen. Die Verwendung des Universal - in frischer und konservierter Form. Geeignet für Vollkornkonserven und Gemüseteller.

Merkmale des Wachstums

In kühlen Gegenden lassen sich die Sorten von „Countryman“ am besten aus Sämlingen anbauen. Die Samen dafür werden Anfang April ausgesät. Die Landung im Boden erfolgt in der ersten Sommerwoche. Tomaten bevorzugen einen leicht fruchtbaren, leicht sauren Boden. Grundriss 35 x 70 cm.

Während der gesamten Wachstumsphase wird die Tomate 2-3 Mal mit in Wasser gelösten Mineraldüngern gefüttert.

Als Dünger für Tomaten verwenden Sie auch:

Der Rest der Pflege ist ein ständiges Jäten und Auflockern des Bodens. Mulchen hilft bei der Unkrautbekämpfung.

Krankheiten und Schädlinge

Im Allgemeinen gilt die Sorte als gut resistent gegen die Hauptkrankheiten des Nachtschattens, aber Schutz- und Präventionsmaßnahmen schaden nicht.

Die Hauptkrankheiten sind:

Auf unserer Website finden Sie viele nützliche Artikel darüber, welche Sorten im Allgemeinen am resistentesten gegen Krankheiten sind und im Besonderen nicht an Fäulnis leiden. Wie Sie mit Krankheiten in Gewächshäusern umgehen und welchen Schutz gegen Phytophtoras Sie für Ihre Pflanzungen bieten können.

Bei Schädlingen liefern die häufigsten Problemgärtner Kartoffelkäfer, Schnecken, Blattläuse und Spinnmilben. Insektizide helfen im Kampf gegen sie.

Hier sind wir bei Ihnen und kennen den Tomate Countryman, Eigenschaften und Beschreibung der Sorte. Wenn die Pflege der Tomate "Countryman" korrekt und konstant war, wird er der Ernte bis 18 kg von 1 Feld danken. m für die Saison. Die Sorte wird für diejenigen empfohlen, die gerade erst anfangen, Tomaten anzubauen.

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifebedingungen:

Tomaten Vorteile

Tomatensorten Zemlyanek gehört zur Auswahl der sibirischen Agrobiologen. Die Sorte ist frostbeständig, stark immun gegen Pilz- und Viruskrankheiten von Solanaceen (Macrosporia, Septoriozu, schwarzer Fleck, Fäule).

Bewertungen derjenigen, die eine Vielzahl von Tomaten Countryman gepflanzt haben, weisen auf die Möglichkeit hin, eine Tomate unter Freilandbedingungen zu kultivieren und frühzeitig zu reifen. Die ersten Früchte können 95 Tage nach dem Auftreten von Sprossen aus dem Busch entfernt werden.

Die Sorte gilt nicht für Hybriden, so dass die Samen in den folgenden Jahreszeiten zum Wachsen verwendet werden können. Während der Vegetationsperiode bildet sich ein Strauch mit einer Höhe von 60-70 cm. Bei der Pflanze handelt es sich um einen determinanten Typ mit mäßigem Laubanteil, für den keine Bildung, Entfernung von Trieben und Bindung an einen Träger erforderlich ist.

Für eine Sorte, die sich durch die Bildung einfacher Blütenstände auszeichnet. Countryman-Tomaten zeichnen sich durch eine längliche Form aus, die einer Pflaume ähnelt. Kleine Früchte mit einem Gewicht von 50-80 g reifen in den Händen bis zu 15 Stück. Der Tomatenertrag beträgt 4 kg pro Strauch, bis zu 18 kg pro 1 m².

Tomaten mit fleischigem und saftigem Fruchtfleisch, dichter Haut, süßlichem Geschmack, enthalten 4,6 g Trockensubstanz. Beim Kochen werden sie frisch verwendet, um Nudeln, Tomatensaft und ganze Früchte zuzubereiten. Während der Wärmebehandlung behält die Frucht ihre Form.

Tomaten Countryman, dessen Beschreibung mit hoher Produktivität verbunden ist, wird für den Anbau im industriellen Maßstab verwendet. Beim Anbau einer Sorte in Gewächshäusern wird ein hoher Ertrag beobachtet. Früchte transportieren den Transport perfekt über Entfernungen.

Landwirtschaftlicher Anbau von Tomaten

Tipps für Gärtner zum Anbau von Kulturpflanzen enthalten Informationen zu den Vorteilen der Sämlingsmethode. Aussaat der Sämlinge im März. Bereiten Sie dazu die Bodenmischung vor, desinfizieren Sie sie mit einer wässrigen Lösung von Kaliumpermanganat und schlafen Sie in Behältern ein.

Der Boden ist leicht gestampft, mit Torf gemulcht und bildet Rillen mit einem Abstand von 1 cm. Sie legen die Samen, die mit einer wässrigen Lösung von Aloe-Saft und einem Wachstumsstimulator behandelt wurden.

Nach dem Gießen mit warmem Wasser wird der Behälter mit Glas oder Folie abgedeckt, bis die Sprossen erscheinen. Für die normale Entwicklung von Sämlingen ist es erforderlich, eine Beleuchtung und eine optimale Lufttemperatur von + 25 ° C bereitzustellen.

Innerhalb von 5-7 Tagen nach dem Auflaufen der Triebe wird die Temperatur auf + 15 ... + 16 ° C gesenkt und dann auf + 20 ... + 22 ° C erhöht. Im Stadium der Bildung von 2 echten Blättern pflücken sie diese in getrennten Behältern.

Dieses Ereignis ermöglicht das Screening von schwachen Pflanzen, stimuliert die Entwicklung des Wurzelsystems. Einige Züchter empfehlen, die Wurzeln beim Pflücken zu kürzen, aber dieses Verfahren ist für die Pflanze nicht vorgeschrieben.

Schließlich sind die Wurzeln beim Umpflanzen in einen großen Behälter leicht verletzt und müssen nicht zusätzlich mechanisch entfernt werden. Es wird empfohlen, die Entnahme zweimal durchzuführen.

Verwenden Sie gleichzeitig Kapazitäten mit unterschiedlichem Volumen. Während des ersten Ereignisses werden die Sprossen in kleine Töpfe überführt. Eine nachfolgende Entnahme erfordert die Verwendung eines größeren Behälters.

Dies liegt an der Entwicklung des Wurzelsystems und seiner Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen. Das Umpflanzen in große Töpfe kann die Entwicklung von Pilzkrankheiten hervorrufen, die das Wurzelsystem aufgrund einer schlechten Drainage und Feuchtigkeitsaufnahme beeinträchtigen.

Die zweite Ernte wird von einem perevalivaniya-Busch mit einer Erdscholle ausgeführt und in einen Topf gegeben, der mit einer dritten Grundmischung bedeckt ist. Füllen Sie den Boden nach dem Pflanzen bis zum Rand des Topfes.

Zum Pflücken können Sie Torfbehälter verwenden, mit denen sich Sämlinge bequem an einen festen Platz bringen lassen. Sämlinge im Alter von 60-65 Tagen werden auf den Boden übertragen. Sämlinge, fertig zum Einpflanzen, enthalten 6-7 aus diesen Blättern gebildete Blätter und 1 Blütenpinsel.

Vor dem Pflanzen härten die Pflanzen im Boden 7-10 Tage aus. Hierzu werden Sämlinge in der Nähe des offenen Fensters gehalten. Wenn es die Witterung zulässt, werden die Setzlinge auf die Straße gebracht, wodurch sich der Zeitaufwand schrittweise von 30 Minuten auf mehrere Stunden erhöht.

Tomatensorten Countryman benötigt mäßiges Gießen, braucht fruchtbaren Boden. Berücksichtigen Sie bei Tomaten das Schema der Fruchtfolge. Die besten Vorläufer für die Kultur sind Hülsenfrüchte, Gurken, Kohl. Der Standort für Tomaten muss vorbereitet, der Boden gelockert, organischer Dünger, Sand, Torf hergestellt werden.

Saatgutvorbereitung

Bevor Sie sich mit Samen beschäftigen, müssen Sie deren Keimung überprüfen. Es lohnt sich, 2 Esslöffel Salz in ein Glas Wasser zu gießen und den Samen in die Lösung zu geben. Samen, die auftauchen, sind nicht zum Einpflanzen geeignet.

Im Frühjahr ist es notwendig, Samen und Erde vorzubereiten. Es ist am besten, diese Veranstaltung im März oder April abzuhalten. Die Samen sollten mit Kaliumpermanganat oder Aloe-Saft gewaschen werden. Danach werden sie mit Wasser gewaschen und in einer wachstumsfördernden Lösung eingeweicht.

Der Boden für die Landung muss dekontaminiert werden. Es sollte im Ofen gezündet, mit Torf, Humus oder Sägemehl gemulcht werden.

Nachdem Sie die Eigenschaften der Tomaten "Countryman" überprüft haben, können Sie sicher mit dem Pflanzen beginnen.

In der Regel werden bei Tomaten dieser Sorte Sämlinge gepflanzt, daher müssen Sie zuerst die Samen einpflanzen. Sie werden in Behälter von 1,5-2 cm eingetaucht und mit warmem Wasser durch ein kleines Sieb gegossen oder aus einer Sprühflasche gesprüht.

Sämlinge sollten mit Plastikfolie abgedeckt und an einem warmen Ort aufbewahrt werden.

Es ist wichtig, eine optimale Lufttemperatur von +25 ° C zu gewährleisten. Nachdem die ersten Sprossen sichtbar werden, müssen Sie die Kunststofffolie entfernen und einen Pick ausführen. Nach 60-65 Tagen müssen die Setzlinge der „Countryman“ -Tomate im Freiland umgepflanzt werden. Jeder Strauch muss mindestens 6 Blätter und 1 Blütenpinsel haben. Es wird empfohlen, Setzlinge nach diesem Schema zu pflanzen: 70x35.

Ernte

Tomate "Countryman" hat eine ziemlich gute Ausbeute. 1 Busch ergibt bis zu 4 kg Früchte, auf 1 qm können bis zu 18 kg gesammelt werden. Die Reifung der Tomaten erfolgt 95-100 Tage nach der Aussaat. Sie können die Früchte sammeln, bis der erste Frost einsetzt.

Wenn Sie Anfänger im Anbau von Tomaten sind, empfehlen wir Ihnen, sich für diese Sorte zu entscheiden. Die Tomatensorte "Countryman", deren Beschreibung in unserem Artikel vorgestellt wurde - eine ideale Option für den Anbau im Sommerhaus und für die Massenproduktion.

Sibirischer Landsmann

Die Züchter der westsibirischen Gemüseversuchsstation züchteten Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts verschiedene Tomaten der Sorte Zemlyan. Im November 1992 beantragte das Wissenschaftliche Bundeszentrum für Gemüseanbau bei der Landeskommission für die Prüfung und den Schutz der Zuchterfolge die Prüfung dieser Tomaten. Der Tomatentest fand 1993–1995 statt und wurde 1996 vom Staatsausschuss der Kommission in das staatliche Kulturregister für den Ural und Sibirien aufgenommen. Jetzt ist der Countryman im ganzen Land gewachsen.

Tabelle: Zusammenfassung Landsmann

* 4,2–13,5 t / ha übersteigen den Ertrag der sibirischen Früh- und Rucola-Sorten, die für die empfohlenen Anbaugebiete der Sorten Standard sind.

Tomato Countryman ist kein Hybrid. Sie können also Samen von den Früchten Ihrer Ernte sammeln, um diese Tomaten in der nächsten Saison anzubauen.

Grade Countryman ist kein Hybrid

Gärtner stellen fest, dass die Sorte plötzlichen Änderungen der Lufttemperatur widersteht, bei längerer Kälteexposition jedoch das Pflanzenwachstum und die Fruchtreife verlangsamt.

Wachsen Sie, Countryman

Frühreifende Tomatensorte Countryman kann in jeder Region unseres Landes angebaut werden, auch im nördlichsten. Vom Klima des Anbaugebietes der Pflanzen hängt die Art und der Ort des Anbaus dieser Tomaten ab. In südlichen Gebieten mit einem langen und warmen Sommer kann diese Sorte direkt in den Boden gesät werden. In der mittleren Gasse und im Norden wächst diese Tomate durch Setzlinge. Wo der Sommer sehr kurz und kühl ist, werden die Tomaten des Countryman nicht auf freiem Feld, sondern unter Folie oder in Gewächshäusern und Gewächshäusern angebaut.

Landwirtschaftstechnologie für den Anbau von Tomaten Countryman weist einige geringfügige Nuancen auf, die sich vom Anbau anderer Sorten unterscheiden

Agrartechnologie für den Anbau von Tomaten Countryman weist verschiedene Nuancen auf, die sich vom Anbau anderer Sorten unterscheiden:

  • Die Aussaat von Saatgut für Setzlinge erfolgt je nach Klima des Anbauortes im März oder Anfang April.
  • Sämlinge können traditionell mit einem Sprung der Pflanzen nach der Bildung von 2 echten Blättern gezüchtet werden, aber es ist besser - in Torf- oder Kokosnusstabletten, die den Boden ersetzen, um die Wurzeln der Tomaten beim Pflücken nicht zu verletzen.
  • Die Pflanzen werden in der Phase von 6–7 echten Blättern an einem bestimmten Ort des Wachstums gepflanzt.
  • Bewässerung der Sämlinge und ausgewachsenen Pflanzen sollte nur warmes Wasser nach Bedarf und nach dem Trocknen der oberen dünnen Bodenschicht sein.
  • Um die grüne Masse nicht schneller als die Bildung von Blütenpinseln zu erhöhen, können Sie den Countryman mit denselben organischen Düngemitteln (Königskerze, Hühnerkot, Kräuteraufguss) füttern, die auch für andere Tomaten verwendet werden, jedoch nicht mehr als dreimal pro Saison (2 Wochen nach dem Anpflanzen an einem festen Ort). und dann nach 3-4 Wochen noch zweimal).

Tomaten werden am besten in Torftabletten angebaut, um die Wurzeln beim Pflücken nicht zu verletzen

Bewertungen Gärtner über Landsmann

... gefiel mir auch der Countryman: unprätentiös, fruchtbar, sehr gut haltbar, pflaumenförmig, 70–100 g.

Meri

http://qps.ru/cMpnZ

In dieser Saison 21 Grad ausprobiert. Für "Vollständigkeit des Bildes" wurden 10 oder 5 Stück jeder Sorte gepflanzt. Alles wurde vom 4. bis 5. Juni im Freiland gepflanzt. Ohne zu füttern. Aber was ist passiert: ... Countryman (Pflanze) - der Geschmack von wässriger Säure.

varvarachel

http://dacha.wcb.ru/lofiversion/index.php?t1248–600.html

Ich rate Ihnen, diese frühen Sorten unter Nürnberger Bedingungen (Nürnberg) zu probieren: Spiridonovskie - der Standard für hochreife Sorten mit gutem Geschmack und guter Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen! Sehr gut sind auch die sibirischen Sorten Buyan (Kämpfer), Kemerovts, Demidov und Zemlyanek (beide Sorten der westsibirischen Gemüsestation).

Andreycho

http://dacha.wcb.ru/lofiversion/index.php?t10711.html

Mädchen, verzeihen Sie mir, dass ich den Bericht zu spät schreibe und die Liste zu Hause immer wieder vergesse. Dies ist die Meinung unserer Gärtner ... Tomate Zemlyak ist fruchtbar, aber sauer und flach.

Fanat

https://forum.tvoysad.ru/viewtopic.php?t=863&start=75

Der Countryman, der schnell reift, fruchtbar und nicht schlecht ist und ständige Aufmerksamkeit und zusätzliche Pflege erfordert, kann nicht nur von erfahrenen Gemüsebauern, sondern auch von unerfahrenen Gärtnern angebaut werden.

Beschreibung der Gemüsekultur

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Countryman ermöglicht es Ihnen, genau zu lernen, wie Sie ihn richtig pflegen, damit viele schmackhafte Früchte wachsen. Diese Art gehört zu Sorten aus Sibirien. Viele bevorzugen gerade solche Früchte für ihre reiche Ernte, Bescheidenheit, Immunität gegen Krankheiten.

Die Gemüsereife erfolgt drei Monate nach der Keimung. Der Busch ist nicht sehr groß, etwa 60-70 Zentimeter. Dementsprechend muss er nicht gefesselt werden. Das Laub wächst nicht dick, die Blütenstände sind einfach.

Früchte sind ovalförmig, pflaumenähnlich, glatt. Hab einen Stiel. Die Farbe der Frucht ist rot, verschiedene Nuancen. Sie haben ein geringes Gewicht von 50-70 Gramm, aber gleichzeitig reift eine ausreichende Menge davon. Der Geschmack ist süß-sauer, Tomaten, zartes Aroma. Sie können in einen Salat geschnitten, eingelegt, eingelegt, Saft machen. Das Fleisch ist fleischig, saftig. Die Haut ist dicht.

Wachsen Tomaten Countryman rassadnym Weg. Das Beste ist, sie wachsen in Gewächshäusern, wo sie besondere Bedingungen schaffen. Sie lieben guten Boden, nur dann geben sie eine wunderbare Ernte von Früchten.

Wie man wächst

In warmen Regionen kann diese Sorte direkt in den Boden gesät werden, ohne ihn mit einer Folie abzudecken. In gemäßigten Breiten ist es jedoch am besten, die Sämlinge zu Hause ab Frühlingsbeginn im Voraus zu keimen.

Samen dieser Sorte werden in einer speziellen Lösung zur schnellen Keimung und gegen den Pilz eingeweicht. Boden mit Kaliumpermanganat oder einem Pilzmedikament behandeln. Dann setzen, Abstand halten. Normalerweise werden Container mit ihnen auf die Fensterbank gestellt. Bis die Sprossen keimen, werden sie mit einer Folie verschlossen.

Es ist immer notwendig, genügend Licht zur Verfügung zu stellen. Sie können kein künstliches Licht verwenden, aber halten Sie immer Pflanzen in der Nähe des Fensters. Wasser immer, da der Boden trocken sein wird.

Wenn die Triebe drei Blätter bilden, können sie in getrennten Töpfen platziert werden, so dass sie sich weiter stärken, Vitamine aufnehmen und wachsen. Land im Garten ist im zeitigen Frühjahr vorbereitet. Es sollte gegraben, gelockert, gewässert werden. Es sollte genug Dünger, Sand, Torf und Humus sein. Von Düngemitteln bevorzugen Hybriden Countryman Kalium, Magnesium, Fluor und Ammoniumnitrat.

Um Tomaten anzupflanzen, steht Countryman in einem Gewächshaus nur aus Sämlingen mit einem dichten Stängel. Mach es zusammen mit dem Land, in dem sie aufgewachsen ist. Es ist sehr wichtig, den Platz für Tomaten jährlich zu wechseln. Im selben Gewächshaus werden sie eine schlechte Ernte geben. Normalerweise zweieinhalb Monate nach der Samenkeimung gepflanzt. Sämlinge müssen aushärten, die Entlüftungsöffnungen mehrmals täglich offen halten. Denn im Frühling sind die Nächte noch kalt und sie sollte schon bereit sein, von einem warmen Haus auf die Straße zu ziehen, wo Temperaturschwankungen auftreten.

Während des Pflanzens müssen die Tomaten einen Abstand zwischen den Büschen einhalten, damit sie sich nicht gegenseitig in den Wurzeln stören, und es war praktisch, sich ihnen zu nähern. Unterbrechen Sie nach einem erfolgreichen Eierstock die Unterfütterung, gießen Sie sie häufig und warten Sie, bis die Früchte gereift sind. Ein guter Ertrag von Tomate Countryman hängt direkt von der Qualität und der richtigen Pflege ab. Die Pflege einer Sorte ist nicht sehr schwierig, aber es gibt einige wichtige Nuancen.

Alles über das Verlassen

Wie man den Garten-Garten pflegt, damit er blüht und leckeres gesundes Essen bringt. Dieses Sprichwort sollte allen Sommerbewohnern in Erinnerung bleiben und nicht vergessen, sich um Pflanzungen zu kümmern.

Hinter einer Tomate braucht der Countryman keine besondere Pflege, auch ein unerfahrener Sommerbewohner kann sie anbauen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei der Pflege aller Tomaten bestimmte Regeln gibt, die nicht verletzt werden können.

  1. Tomaten dieser Familie lieben hochwertiges Gießen an der Wurzel. Dies sollte mehrmals pro Woche erfolgen, vorzugsweise nicht mit eiskaltem Wasser, das sich einige Zeit in einem Fass abgesetzt hat.
  2. Geben Sie den Boden nicht auf Stein, lockern Sie ihn, spucken Sie, mulchen Sie.
  3. Entfernen Sie Unkräuter, die die Aufnahme von Vitaminen in Kultur und Ernährung beeinträchtigen.
  4. Mehrmals im Sommer ist es notwendig, Tomaten Countryman Mineral und organische Dünger zu füttern.
  5. Sprühen mit speziellen Lösungen gegen Insekten und Krankheiten.
  6. Öffnen Sie manchmal die Fenster und Türen des Gewächshauses, um Tomaten zu lüften.
  7. Wenn Sie auf offenem Boden landen, müssen Sie diese Sorte nachts mit einem Film aus Tau und Kälte bedecken.

Wenn Sie all diese Anforderungen erfüllen, achten Sie unkompliziert darauf, dass diese Tomaten bald die Familie mit leckeren kleinen Früchten erfreuen.

Bepflanzung und Pflege der Tomate "Countryman"

Wie oben erwähnt, kann in einem warmen Klima direkt im Freiland aus Samen gezogen werden. In allen anderen Regionen gezüchtete Sämlinge. Ernten auf dem Mondkalender erfolgen Anfang April. Der Transfer zum Freigelände erfolgt Ende Mai - Anfang Juni.

Diese Sorte ist zwar unprätentiös, aber es ist besser, sie mit klarem und warmem Wasser zu gießen. Das heißt, gießen Sie Wasser in Eimer und nicht aus dem Landeschlauch.

Samen werden auf einfachste Weise gepflanzt. Oder in der allgemeinen Kapazität in Boden für Gemüse oder in Tabletten aus Torf. Danach werden die Pflanzen angefeuchtet und bis zum Entstehungszeitpunkt mit einem Film überzogen. Dann mach das Fenster auf. Im April gibt es bereits viele Lichtstunden, sodass die Sämlinge nicht hervorgehoben werden müssen. Einfach während des Trocknens gleichmäßig wässern und wenden, damit sich die Stängel nicht verbiegen.

Die Landung beginnt mit dem Aufkommen der Hitze. Der Boden sollte gut luftdurchlässig sein, leicht sauer. Vor dem Pflanzen können Sie Humus und Asche herstellen. Sie können einen Löffel Superphosphat in den Brunnen gießen. Die Landung erfolgt nach dem Schema 35/70 cm.

Während der gesamten Wachstumsphase muss die Sorte bei Bedarf nur regelmäßig benetzt werden. Während der Saison wird 2-3 mal Flüssigfutter auf Basis von Mineraldüngern hergestellt. Sie können Königskerzen- und Hühnerkot verwenden. Tomaten lieben diese organische Substanz immer. Stellen Sie außerdem sicher, dass Unkräuter und Schädlinge das Pflanzen nicht stören. Lockern Sie nach jedem Gießen oder Regen den Boden, damit es nicht zu einer Stagnation kommt. Dabei handelt es sich um eine Kruste auf der Oberfläche, die den Zugang von Sauerstoff zu den Wurzeln blockiert.

Sie haben sich mit der Tomate "Countryman" getroffen. Sortenbeschreibung und Fotos zeigen deutlich alle Vorteile einer Tomate. Das Feedback ist immer sehr positiv. Weil man ohne Angst eine Tomate pflanzen kann.

Ändern Sie die Sorten auf Ihrem Grundstück jedes Jahr, finden Sie die besten und produktivsten für sich. Gleichzeitig verbringen Sie ein Minimum an Aufwand und Zeit.

Pin
Send
Share
Send
Send