Allgemeine Informationen

Nützliche Eigenschaften von Propolis-Tinktur auf Alkohol, die geheilt werden können

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute werde ich Ihnen sagen, wie Sie die Propolis-Tinktur richtig vorbereiten, damit sie so gesund wie möglich ist. Sie lernen die Anwendung des Arzneimittels in der traditionellen Medizin kennen.

Propolis ist das wertvollste Arzneimittel, das Bienen dem Menschen geben. Seit jeher verwenden Heiler und Heiler Propolis zur Prophylaxe und zur Behandlung so vieler Krankheiten.

Ein interessantes Merkmal von Propolis wurde festgestellt: Wenn es mit Alkohol gemischt wird, vervielfacht sich seine therapeutische Wirkung. Unter Beachtung der Regeln für die Herstellung und Anwendung von Propolis-Tinkturen erhalten wir ein kraftvolles Naturheilmittel, das Ihre Gesundheit schützt, bei der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten hilft.

Propolis Tinktur Rezept für Alkohol

Machen Sie sich jetzt an die Arbeit und bereiten Sie die Propolis-Tinktur vor. Befolgen Sie alle Empfehlungen für die Vorbereitung und Abfolge der Maßnahmen, um alles in Ordnung zu bringen.

Zunächst reinigen wir Propolis - roh (es sieht aus wie braunes Kinderplasticin), um es zu reinigen:

  1. Bewahren Sie Propolis drei Stunden lang im Kühlschrank auf und mahlen Sie es dann gerieben.
  2. Mahlrohstoffe gießen kaltes Wasser. Während dieses Vorgangs fällt das gesamte Propolis auf den Boden und verschiedene Fremdverunreinigungen schwimmen an die Wasseroberfläche.
  3. Lassen Sie das Wasser nach fünf Minuten ab und trocknen Sie die gereinigte Propolis gründlich ab.

Diese Reinigung ist erforderlich. Das Überspringen dieses Schritts wird nicht empfohlen, da Sie damit verschiedene unnötige Verunreinigungen entfernen können.

Filtern

Jetzt ist es komplett einsatzbereit.

Jetzt wissen Sie, wie man Propolis-Tinktur auf Alkohol und Alkohol herstellt.

Es kann bis zu drei Jahre gelagert werden. Es ist jedoch besser, die Tinktur für medizinische Zwecke zuzubereiten, die jedes Jahr frisch ist, damit ihre heilenden Eigenschaften besser sind.

Die Verwendung von Propolis-Tinktur

Zur Behandlung und Prophylaxe in der Schulmedizin wird Propolis-Alkohol-Tinktur empfohlen und in solchen Fällen angewendet:

  • Zur Stärkung des Immunsystems und zur Steigerung des Ganzkörpertons
  • Um den Appetit zu verbessern,
  • Bei nervöser Anspannung als Beruhigungsmittel, um den Schlaf zu normalisieren und zu verbessern,
  • Erkältungen und Grippe,
  • Tuberkulose - Behandlung für einen Monat,
  • Lungenentzündung,
  • Erkrankungen des Verdauungssystems und des Magen-Darm-Trakts,
  • Akute und chronische Bronchitis - Behandlung für bis zu einem Monat.

Ulkusbehandlung mit Propolis-Tinktur (Rezepte unseres Lesers)

Ulkusbehandlung - Rezept Nr. 1

Um ein Geschwür zu behandeln, nehmen Sie 15 Tropfen Propolis-Tinktur in ein halbes Glas heißes Wasser. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Sie können Tinktur mit Milch 15 Tropfen in ein Glas Milch nehmen.

Der Behandlungskurs dauert 12 Tage.

Ulkusbehandlung - Rezept Nr. 2

Die Butter mit Propolis-Tinktur im Verhältnis 1:10 mischen. Öl vor dem Mischen muss am Feuer erhitzt werden.

Das fertige Arzneimittel ist flüssig. Es sollte dreimal täglich vor den Mahlzeiten 10 Tropfen eingenommen werden. Die Behandlungsdauer beträgt 20 Tage.

Während der Einnahme von Medikamenten und während der Verschärfung chronischer Krankheiten sollte die Anwendung von Propolis-Tinktur mit Ihrem Arzt abgestimmt werden!

Im Inneren die Tinktur nur in verdünnter Form einnehmen, um die Speiseröhre nicht zu verbrennen!

Wenn Sie nach der Einnahme der Tinktur eine allergische Reaktion haben: Juckreiz, laufende Nase, Hautrötung, Husten, Schwellung - stellen Sie die Anwendung dieses Arzneimittels sofort ein und suchen Sie einen Arzt auf.

Propolis Tinktur Dosierung

Je nach Erkrankung wird Tinktur innen verwendet oder zum Reiben verwendet. Denken Sie daran, dass Propolis-Tinkturen nur in sauberes Wasser und Milch gegossen werden dürfen und sollten, alle anderen Getränke sind nicht für die Behandlung geeignet.

Berechnen Sie sorgfältig die empfohlene Dosierung:

  • Ein Erwachsener kann nicht mehr als 20 Tropfen pro Tag einnehmen. Die Empfangszeit beträgt einen Monat, danach müssen Sie einige Wochen Pause machen.
  • Für Kinder eine andere Dosierung: für 1 Jahr eines Kindes - 1/20 Dosis eines Erwachsenen.

Beispiel - für ein Kind ab 10 Jahren beträgt die Eintrittsrate 10 Tropfen, dh ein Kind kann nicht mehr als 50% der normalen Erwachsenentarife pro Tag einnehmen.

Wie macht man Propolis-Tinktur in Wasser

Wenn aus irgendeinem Grund keine Alkoholtinktur verwendet werden kann, ist Wasserpropolis-Tinktur eine gute Alternative.

  1. Geben Sie 5 Teelöffel zerkleinertes Propolis in ein Glas mit einem drehbaren Deckel und füllen Sie es mit einem Glas kochendem Wasser. Wir wickeln das Glas in eine Decke und lassen es vollständig abkühlen.
  2. Durch Gaze abseihen. Vorbereitete Rohstoffe werden in eine Schüssel mit einem Glas Wasser gegossen und 25 Minuten in ein Wasserbad gestellt. Nach dem Abkühlen durch Gaze filtrieren.

Jetzt wissen Sie, wie Propolis-Tinktur richtig zubereitet wird, und können die gewonnenen Erkenntnisse bei Bedarf nutzen.

Rezept Alkoholtinktur

Sie benötigen Propolis und medizinischen Alkohol.

  • Das Verhältnis der Inhaltsstoffe beträgt 1 zu 10.
  • Bei 100 Gramm Propolis müssen Sie 1 Liter Alkohol zu sich nehmen.

Wissen Sie, welche Behandlung von Diabetes mit Hausmitteln zu Hause am effektivsten ist? Schauen Sie sich einige der im hilfreichen Artikel beschriebenen Rezepte an.

Über die Vorteile und Gefahren der Kräuter Stevia mit Bewertungen und Fotos auf dieser Seite geschrieben.

Um rückstandsloses Propolis in Kombination mit Alkohol herzustellen, muss es zu kleinen Chips oder Chips zerkleinert werden.

Dazu können Sie es 8-12 Stunden lang in den Gefrierschrank stellen und dann auf einer feinen Reibe reiben. Und Sie können Propolis mit einem Stupa mahlen.

Das zerkleinerte Propolis wird in eine dunkle Glasflasche gegossen und dann mit Alkohol übergossen.

Eine fest verschlossene Flasche wird 10 Tage lang an einem dunklen Ort aufbewahrt. Die Flasche sollte täglich gut geschüttelt werden.

Wenn die Tinktur so weit wie möglich an einem kühlen, dunklen Ort gelagert wird, behält sie drei Jahre lang alle medizinischen Eigenschaften bei.

Welcher Alkohol zu verwenden - 70 oder 96%

Es wird angenommen, dass zur Herstellung von Tinkturen, die anschließend oral eingenommen werden, medizinischer Alkohol mit einer Stärke von 70 Grad besser geeignet ist.

Reiner, 96% iger Alkohol wird am besten zur Verwendung im Freien als Antiseptikum oder als therapeutisches Reiben aller Art verwendet.

Einige Quellen besagen, dass Propolis-Tinktur mit Wodka oder Weinalkohol hergestellt werden kann.

In dem klassischen Rezept der Tinktur, das seine nützlichen Eigenschaften für mehrere Jahre beibehält, wird jedoch 70-Grad-Alkohol verwendet.

Was kann behandelt werden

Aufgrund der großen Anzahl von medizinischen Substanzen und Ölen in der Zusammensetzung von Propolis wird Tinktur häufig als ein Werkzeug verwendet, das den Verlauf vieler Krankheiten heilen oder signifikant lindern kann.

Die interne Anwendung von Propolis-Tinktur ist angezeigt für Krankheiten wie:

ARI, ARVI, Grippe, ErkältungenHalsschmerzen, einschließlich eitriger. Die Tinktur wird zu warmem Tee (30 Tropfen) gegeben, den Sie jeden Morgen trinken müssen. Bereits nach wenigen Tagen wird der positive Effekt einer solchen Behandlung sichtbar.

Magengeschwür, Gastritis, Duodenitis.
Unter diesen Bedingungen wird Propolis-Tinktur zu warmer gekochter Milch gegeben (25 Tropfen auf ein halbes Glas Milch).
Es wird zweimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Wissen Sie, welche Art von Durchfallbehandlung zu Hause bei Erwachsenen von der Schulmedizin empfohlen wird? Lesen Sie die Rezepte und Rezensionen im aktuellen Artikel, nachdem Sie dem Link gefolgt sind.

Informationen zum Reinigen von Gefäßen mit Honig und Zimt von Cholesterin finden Sie hier.

Auf der Seite: http://netlekarstvam.com/narodnye-sredstva/lor-zabolevaniya/laringit.html wird über die Behandlung von Kehlkopfentzündungen mit Hausmitteln geschrieben.

Lebensmittelvergiftungbegleitet von Übelkeit.
Tinktur wird als Notfallinstrument eingesetzt, um den Beginn einer Vergiftung zu lindern.
In einem Glas Wasser 20 Tropfen Tinktur auflösen.
Die Rezeption ist Single.

Erkrankungen der Gallenblase und der Leber.
Jeden Tag, unmittelbar nach dem Aufwachen und unmittelbar vor dem Zubettgehen, wird eine Tasse heißen Tee mit Propolis-Tinktur (20 Tropfen) eingenommen.
Die Behandlung dauert 10 Tage, danach wird eine Pause von 7 Tagen eingelegt, wonach der Kurs wiederholt werden kann.

Klimakterische Manifestationen.
Tinktur lindert die unangenehmen Symptome der Wechseljahre in Form von Hitzewallungen und Schüttelfrost.
Akzeptiert 25 Tropfen morgens und abends.
Verdünnen Sie die Tinktur vor Gebrauch mit etwas reinem Wasser.

Hypertonie.
15 Tropfen Tinktur werden dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen.
Die Behandlungsdauer beträgt 30 Tage.

Um die allgemeine Immunität einer Person aufrechtzuerhalten, wird Propolis-Tinktur Personen verschrieben:

  • AIDS-Patienten
  • Onkologie-Patienten
  • während des Ausbruchs von saisonalen Krankheiten.

Verwendung im Freien

Äußerlich wird Propolis-Tinktur zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet: Ekzeme, Psoriasis, Geschwüre, Dekubitus.

Herpesausbrüche sprechen auch gut auf die Propolis-Tinktur an. Propolis hat sich als wirksames Volksheilmittel gegen Zehennagelpilz etabliert.

In allen Fällen erfolgt die äußerliche Anwendung durch Abwischen der Haut mit einem in Propolis-Tinktur getauchten Wattestäbchen.

Gurgel und Mundspülungen mit Propolis-Tinktur haben sich auch als wirksam erwiesen bei:

Wer ist kontraindiziert

Für absolute Gegenanzeigen gehören:

  • Das Vorhandensein einer Person allergische Reaktionen auf Bienenprodukte.
  • Tragzeit
  • Stillzeit.
  • Kinder im Alter von bis zu drei Jahren.

Separat müssen Sie über die Verwendung von Tinktur bei Kindern sagen. Alkoholtinkturen werden niemals Kindern unter 12 Jahren verschrieben.

Fazit

Bei Bedarf wird die Alkoholtinktur durch einen wässrigen Extrakt ersetzt.

Anweisungen zur Herstellung von Propolis-Tinktur in Alkohol sind im Video deutlich zu sehen.

Pin
Send
Share
Send
Send