Allgemeine Informationen

Übersicht über eine Modellreihe von KMZ-Minitraktoren

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Projekt zum Bau einer Fabrik für schwere Kräne wurde 1939 erstellt und unterzeichnet, der Bau wurde jedoch aufgrund des Kriegsrechts der UdSSR bis 1947 verschoben. 1950 wurde als erstes Produktionsdatum markiert. Das Werk beschäftigte sich vor dem 62. Jahr mit der Produktion von PBX-Raupentraktoren und wechselte dann zu Artillerieserien und BMP-Kampffahrzeugen.

1992 fand eine Produktionsvereinigung statt, aufgrund derer das Unternehmen in Kurganmashzavod OJSC umgewandelt wurde. Gleichzeitig wurden Exportbeziehungen geknüpft. Landmaschinen im Sortiment erschienen seit 2002 relativ neu. In den Katalogen finden sich häufig Kompakt-Minitraktoren, die bei Haushaltskonsumenten stark nachgefragt werden.

Unabhängig davon ist zu beachten, dass der größte Teil der Produktionskapazität des Unternehmens auf China konzentriert ist. Dadurch kann das Unternehmen die Kosten seiner Produkte erheblich senken. Aus diesem Grund hat eine Reihe von KMZ-Minitraktoren eine starke Konkurrenz zu ausländischen Spezialausrüstungen geschaffen.

Merkmale der Modellpalette und Preise für KMZ Minitraktoren

Die Sonderausstattung der Modellreihe basiert auf einem Prototyp - dem Minitraktor KMZ 012. Trotzdem weist jedes Modell individuelle technische Merkmale auf. Um die Unterschiede zu verstehen, wird empfohlen, alle Änderungen separat zu untersuchen.

Diese Version bezieht sich auf die Traktionsklassifizierung 0.2. Es hat einen 4-Takt-Dieselmotor CK12. Es ist mit 2 Zylindern ausgestattet, die sich in 1 Reihe befinden. Motorleistung erreicht 12 Liter. mit. und die Kurbelwellendrehzahl 3000 U / min. Der Motor ist mit einer Luftkühlung ausgestattet. Für eine Arbeitsstunde verbraucht das Modell bis zu 248 Gramm. Kraftstoff. Ein solches Aggregat wird in einem kasachischen Werk hergestellt.

Die Hodovka wird nach dem 4x2-Schema hergestellt. Dies informiert, dass der Antrieb an den Hinterrädern arbeitet und die Vorderräder in diesem Fall Führungen sind. Der Radsatz an der Vorderachse hat einen reduzierten Radius. Unabhängig davon ist zu beachten, dass die Größe des Messgeräts geändert werden kann.

Das Getriebe ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe mit 4 Gängen vorn und 2 Gängen hinten ausgestattet. Dadurch kann sich der KMZ-Minitraktor mit einer Geschwindigkeit von 15 km / h vorwärts und 4,5 km / h rückwärts bewegen. Das Getriebe verfügt über eine Scheibenbremse sowie eine Trockenkupplung. Separat für den Betrieb der Aufhängevorrichtung gibt es 2 unabhängige Zapfwellen - vorne und hinten. Dies erweitert die Funktionalität des Geräts erheblich und ermöglicht die Verwendung von Anbaugeräten am Frontkraftheber.

Ein wesentlicher Nachteil dieses Modells ist die Abhängigkeit der Hydraulikpumpe vom Getriebe. Das heißt, wenn die Kupplung gedrückt ist, funktioniert die Hydraulik nicht.

Rückblick auf den KMZ-Minitraktor

Das russische Werk OJSC Kurganmashinzavod ist auf die Herstellung von Schwermaschinen spezialisiert. Daher wird im Bereich der Kleingartengeräte nur ein Modell vorgestellt - 012. Dies ist ein Minitraktor mit kleinen Rädern, der zur Traktionsklasse 0,2 gehört. Es wird für Transport-, Bau-, Landwirtschafts- und öffentliche Arbeiten verwendet. KMZ ist mit einem Hydrauliksystem ausgestattet. Die Befestigung am Minitraktor kann sowohl hinten als auch vorne erfolgen.

Mit dem KMZ 012 werden Feldarbeiten durchgeführt, Heu geerntet, Ladungen transportiert, beim Bau, der Verarbeitung und Ernte von Pflanzen geholfen, Land von Ablagerungen, Schneedecken befreit und Sand und Kies planiert.

Die besonderen Merkmale des KMZ 012 Mini-Traktors sind Einfachheit und Zuverlässigkeit des Designs, kostengünstige Wartung, exzellentes Handling und eine große Leistungsreserve. Durch die geringe Größe können Sie einen Minitraktor in Gewächshäusern oder auf schmalen Gehsteigen verwenden.

Aufstellung Übersicht

Insgesamt umfasst das KMZ-Kleintraktorenprogramm 4 Modelle. Nachfolgend finden Sie eine Übersichtstabelle mit den jeweiligen Merkmalen:

Der Hauptunterschied bei KMZ-Minitraktoren ist der eingebaute Motor.

Dieselmotoren, die in den Modellen KMZ 012Ч und KMZ 012N verbaut sind, zeichnen sich durch höhere Nennleistungen, Praktikabilität und geringeren Kraftstoff- und Schmierstoffverbrauch aus.

Es sollte das Herkunftsland des Motors berücksichtigen. Bei KMZ 012 und 012Ч wird der Motor aus den GUS-Ländern und bei KMZ 012B und 012N - dem amerikanischen - installiert. Viele glauben, dass die letzten beiden Modelle besser sind, aber in der Praxis macht sich dies nicht bemerkbar. Die einzigen Motoren KMZ 012B und 012N haben eine Leistungssteigerung.

  • Das Getriebe der gesamten KMZ-Baureihe verfügt über 4 Stufen zum Vor- und Zurückfahren.
  • Die maximale Vorwärtsgeschwindigkeit beträgt 15,18 km / h und in der Gegenrichtung kann sie 4,5 km / h erreichen.
  • Bei den KMZ-Minitraktoren sind ein 4 × 2-Antrieb und eine starre Hinterradaufhängung verbaut.

Die gesamte Modellpalette der Minitraktoren von Kurganmashinzavod OJSC verfügt über ein praktisches Hydrauliksystem und zwei Antriebswellen, die korrekte Einstellung dieses Gerätes ist in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Die neuesten Modelle können optional mit einer Kabine ausgestattet werden.


Messer, Grubber, Eggen, Stoppeln

Die am häufigsten verwendeten Anbaugeräte aller KMZ-Minitraktoren sind aktive Bodenbearbeiter. Sie sind mit der Zapfwelle verbunden und mischen die oberste Bodenschicht, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Der häufigste Züchter ist Säbel.

Eggen werden verwendet, um die Kruste vom Boden zu säubern und die Baustelle sanft zu bearbeiten.

Es wird empfohlen, Sheller auf jungfräulichen Böden zu verwenden, wenn dichte Böden mit steinigen Steinen vermischt werden müssen.

Der Kultivator wird mit KMZ 012-Minitraktoren verwendet, um die Beete vor dem Anbau von Feldfrüchten auszukleiden.

Pflug und Bodenbearbeitung

Ein billigeres Anbaugerät zum Mischen von Erde ist ein Pflug. Seine Breite ist viel geringer (ca. 18 cm), andererseits sinkt er tiefer (in einem Abstand von ca. 20 cm). In diesem Fall kann der Pflug auch schwere jungfräuliche Böden mit einer großen Anzahl von festen Gesteinen bearbeiten.

Die gesamte Modellpalette der KMZ-Minitraktoren ist in der Lage, einen Zwei- und Dreipflug zu betreiben, wodurch die einmalige Arbeitsbreite deutlich erhöht werden kann.

Anhänger und Lastwagen

Minitraktor KMZ 012CH für den Transport von bis zu 500 kg schweren Gütern. Verwenden Sie dazu spezielle LKWs und Anhänger.

Bewertungen der Eigentümer empfehlen die Verwendung von Kippaufliegern, um den Entladevorgang zu erleichtern. Heben Sie dazu einfach den Anhänger an.

Wenn lange Lasten (Rohre, Baumstämme usw.) transportiert werden müssen, wird empfohlen, lange Karren auf 4 Rädern zu verwenden.

Mäher und Rechen

KMZ-Kleintraktoren werden häufig als Rasenmäher eingesetzt. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten für Mäher:

Die Erfassungsbreite von Kreiselmähern kann zwischen 135 und 137 cm liegen, die Erfassungshöhe von Kreiselmähern kann zwischen 4 und 7 cm eingestellt werden. Die durchschnittliche Leistung des KMZ 012-Minitraktors zusammen mit diesem Gewicht beträgt 0,85 ha / h. Die Masse des Sichelmähers beträgt 124 kg.

Sich drehende Mäher können mit mittelgroßem Gras umgehen. Wenn grobkörnige Pflanzen gereinigt werden sollen, ist es besser, Segmentvarianten zu verwenden. Sie schneiden das Gras mit abwechselnd rotierenden Messern in der horizontalen Ebene. Ihre Breite beträgt 1,2 m und die durchschnittliche Leistung der Segmentmäher liegt zwischen 0,4 und 0,8 ha / h.

Ein Rechen kann verwendet werden, um Gras nach einem Kreisel- oder Segmentmäher zu montieren. Ihre Breite beträgt ca. 1 m. Zum Trocknen der Pflanzen werden Rechendreher verwendet, die in regelmäßigen Abständen Heu wenden.

Kartoffelpflanzer und Kartoffelgräber

Zur Mechanisierung der Arbeit mit Kartoffeln werden ein Mini-Tenor und ein Kartoffelpflanzer an den Mini-Traktor KMZ 012Ch angeschlossen.

Vibrierende Kartoffelgräber graben den Boden in einer Tiefe von 15 cm aus und knirschen dann mit Hilfe von Sieben Stapel und es verbleiben nur Wurzelfrüchte auf der Oberfläche.


Eine einfachere Scharnierplatte zum Graben von Kartoffeln wird als Pflug angesehen. Seine Position muss richtig eingestellt werden, denn wenn dies nicht richtig gemacht wird, schneidet es eine große Anzahl gereifter Früchte.

Schneefräse, Messerschaufel

KMZ-Minitraktoren können als Schneefräsen eingesetzt werden. Spezielle Anbaugeräte nehmen eine Schneeschicht auf und werfen sie mit Hilfe eines Rotors für eine Entfernung von 10-15 m beiseite.

Zum Reinigen von Straßen und Schneerändern können Sie normale Schaufeln verwenden. Die Geschwindigkeit der Arbeit mit ihnen ist viel höher, während das Ergebnis das gleiche ist.

Diese Anlenkung wird bei KMZ 012 Minitraktoren beim Planieren des Grundstücks verwendet. Gleichzeitig können mit dem Grader auch harte Steine ​​egalisiert werden.

Die erste Inbetriebnahme, Einfahren und Konservierung

Für die Langlebigkeit des KMZ-Minitraktors ist es erforderlich, dass er gemäß der Bedienungsanleitung ordnungsgemäß in Betrieb genommen wird.

Zunächst müssen Sie Diesel und Schmiermittel nachfüllen und den Motor laufen lassen. Es dauert ungefähr 10 Stunden. Während des Einlaufens sollte das Geräusch des Motors folgen. Es sollten keine Vibrationen, Geräusche und Unterbrechungen auftreten.

Während des Einlaufens wird in der Bedienungsanleitung empfohlen, die Maschine für ein Drittel der maximalen Leistung zu verwenden. Die beste Art, mit einem Anhänger zu fahren oder eine andere Anhängerkupplung mit minimaler Geschwindigkeit zu fahren.

Wenn nötig, bewahren Sie das Gerät für einen Zeitraum von mehr als 3 Monaten auf. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Stellen Sie den Minitraktor an einem gut belüfteten, vor Niederschlag geschützten Ort auf.
  • Kraftstoff und Öl ablassen,
  • Reinigen Sie das Gerät von Schmutz, Staub und Feuchtigkeit (damit keine Korrosion auftritt).
  • Trennen Sie die Zündkerzen von den Zündkerzen und entfernen Sie den Generator.

Service

Um den KMZ-Minitraktor in betriebsbereitem Zustand zu halten, sollte er regelmäßig gewartet werden.

Das Motoröl sollte alle 250 Betriebsstunden ausgetauscht werden. Zum Ersetzen des Handbuchs wird die Verwendung von halbsynthetischen Optionen mit einer Klassifizierung von 10W-40 empfohlen.


Das Schmiermittel in der Getriebeeinheit muss alle 1000 Stunden oder einmal vor dem Federbetrieb gewechselt werden. Es wird empfohlen, Getriebeöl mit der Klassifizierung SAE 80W-90 GL-4 einzufüllen.

  • Für Vergasermodelle (012 und 012B) muss Benzin AI-82 oder AI-90 verwendet werden.
  • Für Diesel-Minitraktoren KMZ 012CH und 012N sollte ein sauberer und frischer Diesel verwendet werden.

Trotz des Motortyps sollte der Kraftstoff keine Ablagerungen oder mechanischen Verunreinigungen enthalten.

Wenn die Hydraulikpumpe die Verbindung nicht anhebt:

  • Schmiermittelmangel im Hydrauliksystem (Öl nachfüllen),
  • Hydraulikpumpe ausgeschaltet (einfach einschalten)
  • Das Sicherheitsventil ist hängengeblieben (es sollte gereinigt werden).

An einem defekten Minitraktor KMZ darf nicht gearbeitet werden. Je früher die Panne identifiziert und behoben wird, desto weniger Schaden wird sie verursachen.

Video Bewertung

Hier ist eine Videoübersicht darüber, wie der Bereich mit einer Spatenklinge gereinigt wird:

Anbaugeräte

Zusätzliche Anbaugeräte für diesen Kompakttraktor verfügen über eine Vielzahl von Einheiten, mit denen Sie bestimmte Arbeiten ausführen können. Grundsätzlich war das Modell mit folgenden Geräten ausgestattet:

  1. Ein- und Zweikörperpflüge.
  2. Grubber.
  3. Hillers.
  4. Verschiedene Eggen.
  5. Rechen.

Zusätzlich zu diesen Einheiten ist die Ausrüstung ausgestattet mit:

  • Kartoffelgräber.
  • Kartoffelpflanzer.
  • Sichelmäher.
  • Verschiedene Sämaschinen.
  • Müllhalden.
  • Verarbeitungsausrüstung.

Gesamtabmessungen:

  • Die Baulänge eines Minitraktors beträgt 1970 Millimeter.
  • Volle Körperbreite - 960 Millimeter.
  • Höhe ohne Dach - 1970 Millimeter.
  • Höhe mit einem Dach - 2040 Millimeter.
  • Die Baulänge eines Minitraktors (mit angebautem Aufsatz) beträgt 2310 Millimeter.
  • Die Gesamtbreite der Karosserie (mit montierter Befestigungseinheit) beträgt 960 Millimeter.
  • Gesamthöhe (mit montierter Befestigungseinheit) - 2040 Millimeter.
  • Landwirtschaftliche Freigabe - 300 Millimeter.
  • Die kleinste Spurweite der Vorderräder - 700 Millimeter.
  • Die kleinste Spurweite der Hinterräder - 700 Millimeter.
  • Die maximale Breite der Vorderradspur - 900 Millimeter.
  • Die größte Breite der Hinterradspur - 900 Millimeter.

Motor-Spezifikationen:

  • Die Marke des eingebauten Motors ist SK-12.
  • Typ des eingebauten Motors - Diesel in Reihe.
  • Anzahl der Zylinder - 2 Zylinder.
  • Maximale Leistung - 12 PS / 8,8 kW.
  • Die Nenndrehzahl der Kurbelwelle beträgt 3050 Umdrehungen pro Minute.
  • Die maximale Drehzahl der Kurbelwelle - 3100 Umdrehungen pro Minute.
  • Art des Kühlsystems - Flüssigkeit.
  • Art des Einspritzsystems - Vergaser.
  • Zeichen des eingebauten Motors - V2CH-07.
  • Typ des eingebauten Motors - Diesel, V-förmig.
  • Anzahl der Zylinder - 2 Zylinder.
  • Maximale Leistung - 12 PS / 8,8 kW.
  • Die Nenndrehzahl der Kurbelwelle beträgt 2700 Umdrehungen pro Minute.
  • Die maximale Drehzahl der Kurbelwelle - 3050 Umdrehungen pro Minute.
  • Art des Kühlsystems - Flüssigkeit.
  • Art des Einspritzsystems - Vergaser.
  • Zeichen des eingebauten Motors - VANGUARD OHV 294447.
  • Typ des eingebauten Motors - Diesel, V-förmig.
  • Anzahl der Zylinder - 2 Zylinder.
  • Maximale Leistung - 14,5 PS / 10,66 kW.
  • Die Nenndrehzahl der Kurbelwelle beträgt 2850 Umdrehungen pro Minute.
  • Die maximale Drehzahl der Kurbelwelle - 3050 Umdrehungen pro Minute.
  • Art des Kühlsystems - Flüssigkeit.
  • Art des Einspritzsystems - Vergaser.
  • Zeichen des eingebauten Motors - HATZMOTORS-1D81Z.
  • Typ des eingebauten Motors - Diesel in Reihe.
  • Anzahl der Zylinder - 1 Zylinder.
  • Maximale Leistung - 14,3 PS / 10,5 kW.
  • Die Nenndrehzahl der Kurbelwelle beträgt 2900 Umdrehungen pro Minute.
  • Die maximale Drehzahl der Kurbelwelle - 3050 Umdrehungen pro Minute.
  • Art des Kühlsystems - Flüssigkeit.
  • Art des Einspritzsystems - Vergaser.

Übertragungseigenschaften:

  • Der Typ des einzubauenden Getriebes ist ein mechanisches Getriebe.
  • Antriebstyp - Kardanantrieb.
  • Differentialsperre - mechanisch.
  • Die Anzahl der Vorwärtsgänge - 4.
  • Die Anzahl der hinteren Gänge - 2.
  • Kupplungstyp - trockene, reibschlüssige Einzelscheibe in ständig geschlossener Position.

Eigenschaften der Zapfwelle:

  • Die Anzahl der Zapfwellendrehzahlen - 1.
  • Die Steuerung ist mechanisch.
  • Die niedrigste Drehzahl der Zapfwelle - 540 Umdrehungen pro Minute.
  • Zapfwelle (hinten) - 7,5 PS / 5,5 kW.
  • Zapfwelle (vorne) - 7,66 PS / 5,6 kW.

Leistungsmerkmale:

  • Das Strukturgewicht des Modells beträgt 697 Kilogramm.
  • Das Leergewicht des Modells beträgt 745 Kilogramm.
  • Art der Bremsen - Scheibe.
  • Kraftstofftankinhalt - 20 Liter.
  • Die niedrigste Vorwärtsgeschwindigkeit beträgt 2 km / h.
  • Die höchste Vorwärtsgeschwindigkeit beträgt 15,18 Kilometer pro Stunde.
  • Die niedrigste Geschwindigkeit beträgt 1,2 Kilometer pro Stunde.
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 4,49 Kilometer pro Stunde.
  • Der niedrigste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (SK-12) - 2,2 Liter.
  • Der höchste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (SK-12) - 2,9 Liter.
  • Der niedrigste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (V2CH-07) - 1,8 Liter.
  • Der größte Kraftstoffverbrauch für ein Motochas (V2CH-07) - 2,3 Liter.
  • Der niedrigste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (VANGUARD OHV 294447) - 3,1 Liter.
  • Der höchste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (VANGUARD OHV 294447) - 4 Liter.
  • Der niedrigste Kraftstoffverbrauch pro Motochas (HATZMOTORS-1D81Z) - 1,9 Liter.
  • Der höchste Kraftstoffverbrauch pro Stunde (HATZMOTORS-1D81Z) beträgt 2,7 Liter.
  • Fahrzeuge der Traktionsklasse - 0.2.
  • Nominale Zugkraft - 2,1 Kilonewton / 214,14 Kilogramm.
  • Die größte Tiefe einer Furt beträgt 380 Millimeter.

Gerätefunktionen

Seit der Einführung des KMZ-012-Minitraktors hat der Hersteller beschlossen, keine Änderungen und Modifikationen am Design vorzunehmen. Das Fahrgestell hat auch eine Vorderachsbrücke, die wie ein Schwingbalken aussieht. Auch dieses Element hat eine steifere Federung. Der Traktor verwendet eine Radformel vier mal zwei und eine Spurweite mit variabler Breite, was besonders praktisch ist, wenn Sie auf engstem Raum arbeiten. Das Modell kann mit zwei Arten von montierten Mechanismen ausgestattet werden, von denen die erste die Möglichkeit bietet, die Arbeitseinheit um maximal 100 Millimeter nach rechts zu verschieben. Die Fähigkeiten des zweiten Mechanismus ermöglichen die Verschiebung der verwendeten Einheit in beide Richtungen relativ zur Antriebseinheit.

Für die Bremstechnik verantwortliche Radscheibenbremsen, die im einstufigen Getriebegehäuse untergebracht sind. Zu einer guten Traktionsleistung gehört ein Schaltgetriebe mit 4 Gängen für Vorwärts und 2 Gängen für Rückwärts. Das Getriebe ist mit einer trockenen Einscheiben-Reibungskupplung ausgestattet, die ständig in Kontakt steht. Das Getriebe ist für Traktionseigenschaften ausgelegt, die maximale Vorwärtsgeschwindigkeit beträgt 15,18 km / h und die Rückwärtsgeschwindigkeit 4,49 km / h. Obwohl dieser Indikator für dieses Segment recht gut ist.

Гидравлическая система минитрактора КМЗ-012 функционирует за счет привода от двигателя и имеет два вала отбора мощности зависимого типа и гидравлический распределитель золотникового типа.

Техника может комплектоваться солнцезащитным козырьком или же легкой кабиной. Der Minitraktor ist serienmäßig mit einem weichen Fahrersitz und einer einstellbaren Lenksäule ausgestattet.

Dieses Modell bietet neben einer breiten Funktionalität und Vielseitigkeit auch einen weiteren bedeutenden Vorteil, nämlich die hohe Wartbarkeit und Wartungsfreundlichkeit. Ähnliche Modelle bereiten häufig Schwierigkeiten bei der Lösung bestimmter Probleme, wenn dieselbe Maschine sehr übersichtlich und einfach ist. Der Kraftstofftank sowie der Akku befinden sich unter dem Fahrersitz, der heruntergeklappt werden kann.

Weitere wichtige Merkmale, die den Minitraktor auszeichnen, sind:

  1. Hervorragende Manövrierfähigkeit bei Arbeiten auf Baustellen mit kleinem Arbeitsbereich.
  2. Eine große Auswahl an optionalen Anbaugeräten, sowohl vorne als auch hinten installiert.
  3. Das gebrauchte Aggregat erhöht nicht nur die Zuverlässigkeit, sondern auch den Wirkungsgrad.
  4. Trotz der sehr einfachen Ausführung bietet die Technik ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort.

Zuverlässigkeit

Der KMZ-012 Minitraktor kann praktisch bei jeder Witterung eingesetzt werden. Dies erklärt sich nicht durch das Vorhandensein einer Sonnenblende oder einer abnehmbaren Kabine, sondern durch ein Netzteil, das eine erhöhte Beständigkeit gegen verschiedene Umwelteinflüsse aufweist. Dieser Indikator ist charakteristisch für alle angebotenen Motoren.

Merkmale der Reparatur

Die Schlüsselelemente eines Minitraktors bestehen aus hochfesten Materialien, was eine lange Lebensdauer garantiert. Im Vergleich zu ausländischen Analoga ist das Gerät recht einfach aufgebaut, wodurch Reparaturarbeiten nicht nur einfach, sondern auch sehr komfortabel sind. Die Hauptkomponenten befinden sich unter der Motorhaube, der Batterie und dem Kraftstofftank unter dem neigbaren Fahrersitz.

Die Kosten für den KMZ-012-Minitraktor schwankten in der Zeit der ersten Verkäufe im Bereich von 2 Tausend Dollar bis 2,2 Tausend Dollar. Nach einiger Zeit wurde der Preis angehoben. Jetzt wird die Serienproduktion einiger modifizierter und Vergaserversionen dieser Maschine eingestellt, was jedoch die Verfügbarkeit des Modells in keiner Weise beeinträchtigt. So kann die Ausrüstung jetzt zu einem Preis in der Region von 160 Tausend Rubel bis zu 300 Tausend Rubel unter Berücksichtigung der zusätzlichen Ausrüstung gekauft werden.

Hersteller

Das Aussehen des Minitraktors KMZ-012 muss Ingenieure Kurgan Machine Works. Für ein Unternehmen, das bisher noch keinem breiten Verbraucherkreis bekannt war, hat sich die Technologie zu einem Debütmodell entwickelt und positioniert sich als einfacher und praktischer Assistent mit universeller Bezeichnung für die Durchführung von landwirtschaftlichen Arbeiten unterschiedlicher Komplexität. Früher war das Maschinenbauwerk Kurgan ausschließlich für die Herstellung von militärischer Ausrüstung bekannt, insbesondere von BMP, das an mehr als 23 Staaten der Welt geliefert wurde. Der Traktor wurde zum ersten Mal im Jahr 2002 eingeführt und war bald nicht nur in Russland, sondern auch in Polen, Rumänien, der Ukraine, Weißrussland, Moldawien usw. bei den Verbrauchern erfolgreich. wenn exportierte Produkte nicht in der Lage waren, die Kosten ihrer Herstellung zu decken. So entstand eine universelle Hauseinheit, die mit der Technologie aus dem Reich der Mitte konkurrierte, da sie dieselben Funktionen wie ausländische „Kollegen“ ausübte, jedoch viel billiger war.

Übertragung

Die allererste Modifikation des Wagens war mit fünf Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang ausgestattet. Später baute der Hersteller das Getriebe nach diesem Prinzip um: vier vorne und zwei hinten. Moderne Traktormodelle haben Sechsgang-Schaltgetriebe mit zweistufigem Hauptgetriebe - zylindrisch und konisch.

Indikatoren für die Geschwindigkeit der Einheit sind:

  • zurück - 4,49 km / h,
  • die Front ist die kleinste - 1,42 km / h,
  • vorderes Arbeitsmaximum - 6,82 km / h,
  • Die größte Front ist 15,18 km / h.

Das Getriebe des Minitraktors ist auch manuell mit einer trockenen Einscheibenkupplung, die ein Sechsganggetriebe verwendet. Dadurch ist es möglich, die Vorwärtsgeschwindigkeit des KMZ-012 auf 15 km / h und die Rückwärtsgeschwindigkeit auf 4,49 km / h zu steigern.

Darüber hinaus umfasst die Übermittlung:

  • Bremsen, die sich im Getriebegehäuse befinden,
  • Trockenkupplung Reibungskupplung, über die das Drehmoment vom Schwungrad übertragen wird,
  • Scheibenbremssystem.

Der Kurgan ist mit zwei Antriebswellen ausgestattet, die beim Arbeiten mit montierten Geräten benötigt werden.

Tankinhalt und Kraftstoffverbrauch

KMZ-012 ist in vier Versionen erhältlich, einschließlich der Basis. Es gibt keine wesentlichen Unterschiede zwischen den Modellen, die Entwickler haben die Abmessungen der Maschine und ihre Masse nicht berührt. Der Kurgan war mit mehreren Motormodellen ausgestattet, abhängig von der Firma, die sie entwickelt hatte. Das Volumen des Kraftstofftanks in der Technik beträgt 20 Liter, während der Kraftstoffverbrauch bei Nennleistung je nach Motortyp gleich ist:

  • "SK-12" - 335 g / kW, 248 g / PS. pro Stunde Benzin
  • "V2CH" - 258 g / kW, 190 g / PS. pro Stunde Dieselkraftstoff
  • "VANGUARD 16HP 305447" - 381 g / kW, 280 g / PS. pro Stunde Benzin
  • "HATZ 1D81Z" - 255 g / kW, 187,5 g / PS. pro Stunde Diesel.

Lenkung und Bremsen

Der Traktor ist mit Scheibenbremsen ausgestattet, die sich im Getriebegehäuse befinden, in Öl arbeiten und über die Steuerpedale betätigt werden. In der gedrückten Position befinden sich die Bremsen in der Parkposition, wenn die Pedale mit der Verriegelung verriegelt sind. Separates Bremsen ist ebenfalls möglich.

Die Serienausstattung beinhaltet keine Kabine für den Fahrer, kann aber gegen eine Gebühr erworben werden. Der Arbeitsbereich ist mit einem Stuhl mit Federn ausgestattet, die eingestellt werden können. Vor dem Mechaniker befindet sich ein Bedienfeld mit verschiedenen Sensoren. Im mittleren Teil des Paneels befindet sich die Lenksäule, die eingestellt werden kann. Unter dem Sitz befinden sich der Kraftstofftank und die Batterien.

Laufendes System

Das Kurgans-Laufsystem ist nach dem 4 x 2-Schema aufgebaut, dh die Hinterräder sind die Haupträder. KMZ-012 - Hinterradantrieb, allradgetriebenes Modell wurde nie freigegeben.

Die angetriebenen Vorderräder haben einen geringeren Durchmesser und sind an einem Schwingbalken befestigt, der als Brücke fungiert und das Glätten glatter Fahrbahnunebenheiten während der Fahrt ermöglicht. Die Breite beider Räder kann bei Bedarf in zwei Positionen von 70 cm bis 90 cm eingestellt werden.

Hydrauliksystem

In Anbetracht der Tatsache, dass der Minitraktor Anbaugeräte verwenden kann, lieferte der Hersteller zwei Hydraulikschlingen - vorne und hinten - mit der Funktion von Befestigungselementen an drei Punkten. Die Fronthydraulik sorgt für eine Bewegung der Maschine um 50-100 mm nach rechts, die Heckhydraulik bewegt sich im gleichen Abstand nach rechts und links.

Die Einstellung der vorderen und hinteren Federungszylinder erfolgt über ein hydraulisches Steuerventil.

Geltungsbereich

Der Minitraktor des Werks Kurgan ist für Arbeiten auf kleinen Landflächen von bis zu 5 Hektar ausgelegt. Es wird effektiv als Grubber, Mäher, Heu- und Schneereiniger eingesetzt. Der Anwendungsbereich ist jedoch nicht darauf beschränkt. Die Produktion der Ausrüstung erfolgt in zwei Versionen - mit offener oder geschlossener Kabine, abhängig von den Wetterbedingungen, unter denen sie betrieben wird. Dies ermöglicht den Einsatz des Traktors unter allen klimatischen Bedingungen: Regen, Wind, Schnee usw.

Mit Hilfe des Geräts können Sie:

  • den Boden kultivieren und pflügen
  • Furchen machen
  • Spud Pflanzungen, graben und Pflanzkartoffeln,
  • das Gras und den Rasen mähen,
  • Reinigung des Territoriums von Schnee, Laub und Müll durchzuführen.

Video: KMZ-012 mit Kartoffellegemaschine

Kleine Betriebe nutzen die Technik auch zum Ernten von Heu und zum Pflügen von Parzellen, die größeren Anlagen mit einem Traktor füttern die Tiere. Darüber hinaus können Sie durch KMZ-012 Beton stören, verschiedene lose oder feste Ladungen fegen, transportieren.

Durch die kompakten Abmessungen können Arbeiten nicht nur auf dem Feld, sondern auch in geschlossenen Räumen, z. B. überdachten Gewächshäusern, Bauernhäusern, durchgeführt werden.

Vorteile und Nachteile

Minitraktor KMZ-012 - ein funktionales, praktisches und wirtschaftliches Modell mit einer Reihe von Schlüsseln Verdienste:

  • Wirtschaft im Verbrauch
  • Sicherheit im Gebrauch
  • Universalität in der Anwendung,
  • geringes Gewicht und Größe
  • breite Funktionalität,
  • gute Wartbarkeit
  • Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Zubehör,
  • niedrige Kosten im Vergleich zu ähnlichen Modellen ausländischer Produktion,
  • Komfort und Fahrkomfort
  • Gute Wendigkeit und Verwendung in Innenräumen.

Die Praxis hat gezeigt, dass Technologie nicht ohne Gewissheit ist Mängel:

  • ungünstige Lage des Kraftstofftanks,
  • die Abhängigkeit der Hydraulikpumpe vom Getriebe, da die Hydraulik bei maximalem Ausrücken der Kupplung nicht mehr arbeitet,
  • Nicht sehr hochwertige Gussgetriebeelemente.

Der letzte Nachteil kann leicht behoben werden, indem das Dichtungselement gegen das Öl ausgetauscht und ein spezielles Dichtmittel aufgetragen wird.

Video: Minitraktor KMZ-012 in Arbeit

KMZ-012 ist eine zuverlässige, vielseitige, wirtschaftliche und agile Agrartechnologie, die besondere Aufmerksamkeit verdient. Der Motor des Traktors und des Getriebes kann bei richtiger rechtzeitiger Pflege viele Jahre lang voll funktionieren. Und wenn nötig, ist die Reparatur des Gerätes einfach, da die für den Betrieb notwendigen Ersatzteile verfügbar und kostengünstig sind.

Hauptvorteile

Der KMZ-012-Traktor verdiente seine immense Beliebtheit vor allem für:

  • Kompaktheit
  • Wirtschaftlichkeit in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch
  • Zuverlässigkeit und hohe Leistung.

Dieses Modell wird heute nicht nur von kleinen und mittleren Bauern, sondern auch von normalen Dorfbewohnern erworben, die Vieh auf ihrem Bauernhof halten.

Anwendungsbereiche

Der Hauptzweck des Minitraktors KMZ-012 ist die Gartenarbeit in Gebieten mit einer Fläche von bis zu 5 Hektar. Auch diese Technik wird häufig angewendet:

  • im angrenzenden Gebiet verschiedener Organisationen,
  • auf dem Schulgelände
  • in Gewächshäusern,
  • in Parkfarmen.

Vielseitigkeit zeichnet daher den KMZ-012 Mini-Traktor aus. Anhänge damit können sehr unterschiedlich eingesetzt werden.

Welche spezifischen Arbeiten gelten

Mit Hilfe dieser Technik können Landwirte und Besitzer großer Haushaltsbetriebe ihre Arbeit mechanisieren:

  • Kartoffeln ausgraben
  • Bäume und Sträucher hacken,
  • erschüttern den Boden.

Auch außerhalb der Stadt kann dieser Traktor zum Mähen auf Wiesen und Feldern eingesetzt werden.

In städtischen Umgebungen wird dieses Modell am häufigsten für den Transport kleiner Mengen von Fest- und Schüttgütern sowie für die Schneereinigung verwendet. Zusätzlich kann der Traktor zum Kehren der Straßen bürstenlos aufgehängt werden. Im Bauwesen wird dieses Modell häufig zum Mischen von Beton verwendet.

Technische hauptsächlichmerkmale

Dieses Modell zeichnet sich natürlich durch ein durchdachtes Design durch hervorragende Gebrauchseigenschaften aus. Die Leistungseigenschaften dieser Technik sind wirklich großartig.

5/1 oder 4/2, je nach Änderung

Höhe (mit / ohne Kabine)

697-732 kg je nach umbau

Die Spurweite des Minitraktors KMZ ist in zwei Positionen einstellbar - 700 und 900 mm. Dies erhöht den Komfort bei der Bearbeitung komplexer Reliefs.

Welche Motoren können mit dem Modell verwendet werden

Auf dem Markt ist derzeit ein Traktor KMZ-012 erhältlich, ausgestattet mit:

  • Benzinmotor SK-12,
  • Diesel B2Ch 8.2 / 7.8,
  • Amerikanisches Benzin VANGUARD 16PS 305447,
  • Amerikanischer Diesel HATZ 1D81Z.

KMZ-012 Traktor: Merkmale gebrauchter Motoren

Welche spezifischen Parameter die Einheiten in diesem Modell installiert haben, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

VANGUARD 16HP 305447

Kraftstoffverbrauch (g / PS)

Der SK-12-Motor wird von der kasachischen Firma ZSA, V2CH - ChTZ-Uraltrak, VANGUARD 16HP 305447 - von der Firma Briggs & Stratton hergestellt. HATZ 1D81Z-Einheiten werden in den Werken der Motorenfabrik Hatz hergestellt. Dieser Viertaktmotor mit vertikalem Zylinder ist in der neuesten Version installiert - KMZ-012N.

Traktor Getriebe

Die ersten Modifikationen des KMZ-012 hatten 5 Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Später entschied sich der Hersteller, den Traktor mit einem etwas anders gestalteten Kasten auszustatten. Der Traktor erhielt ein Getriebe mit zwei Rückwärtsgängen und vier Vorwärtsgängen.

Eigentlich ist die Box selbst am KMZ-012 Getriebe mechanisch. Zurück kann sich dieser Traktor mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4,49 km / h vorwärts bewegen - mit einer Geschwindigkeit von 6,82 km / h.

Kabinenmodell

Dieser Traktor wird vom Hersteller an den freien Markt geliefert. Das heißt, er hat zunächst keine Kabine. Für Arbeiten im Sommer ist diese Option natürlich sehr gut geeignet. Dieses Modell wird aber häufig im Winter eingesetzt. Natürlich ist es zu dieser Jahreszeit nicht besonders angenehm, ohne zusätzlichen Schutz zu arbeiten. Der Landwirt kann jedoch jederzeit eine Kabine zu diesem Traktor bringen, wodurch dieser beheizt wird.

Tatsächlich ist der Arbeitsplatz des Maschinenbedieners im Modell KMZ-012 mit einem modernen verstellbaren Federsitz ausgestattet. Das Bedienfeld mit allen Sensoren befindet sich direkt vor dem Fahrer.

Traktor KMZ-012: Gebrauchsanweisung

Die Ausführung von Produktionsaufgaben an diesem Modell sollte natürlich bestimmten Regeln unterliegen. Wenn Sie beispielsweise die vordere Aufhängung betätigen, muss sich die hintere in der Transportposition befinden und umgekehrt. Bevor Sie den Traktor benutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Überprüfen Sie alle Muttern und Schrauben,
  • Ölstand kontrollieren und ggf. nachfüllen
  • Gelenke und Baugruppen schmieren,
  • den Traktor mit Kühlmittel und Kraftstoff füllen,
  • Reifendruck prüfen
  • Batterie und Verkabelung überprüfen.

Was halten Verbraucher von diesem Modell?

Die Meinung über die Mechanik dieser Technik hat sich gerade großartig entwickelt. Traktor KMZ-012 Landwirte verdienen höchstens gut. Die Verbraucher betrachten seinen Hauptvorteil als kostengünstig. Der Kraftstoffverbrauch dieses Modells ist geringer als bei vielen anderen ähnlichen Modellen.

Landwirte schätzen die Vorteile von CMH-012 und die einfache Handhabung. Viele Leute denken, dass sogar ein Teenager mit dieser Technik fertig wird. Die Vorteile des Modells sind auch:

  • hohe Sicherheitsleistung
  • Vielseitigkeit.

Dieses Modell hat auch sehr gute Bewertungen für seine vollständige Wartbarkeit verdient. Um dies zu beheben, kann sich fast jeder, zumindest ein wenig, mit dieser Technik auskennen. Teile KMZ-012 finden Sie auch ganz einfach.

Natürlich ist der Vorteil dieses Traktors, den viele in Betracht ziehen, und seine relativ geringen Kosten. Der einzige Nachteil für die Landwirte ist, dass sich der Kraftstofftank nicht sehr günstig in der Nähe der Batterie befindet.

Wie viel es kostet

Das Werk in Kurgan hat bereits die Produktion neuer Modelle des KMZ-012 eingestellt. Einen solchen Traktor heute, wie schon erwähnt, nur mit den Händen zu kaufen. Diese beliebten Modelle kosten im Durchschnitt 120-180 Tausend Rubel. Für praktisch ein neues Modell auf dem Markt können sie 300.000 verlangen. Im Vergleich zu importierten Traktoren der gleichen Gruppe ist dies natürlich relativ kostengünstig.

Vergleich mit anderen Modellen

Neben dem KMZ-012 gibt es auf dem russischen Markt heute mehrere andere Minitraktoren, die bei Landwirten beliebt sind. Beispielsweise wird das Modell „Uralets“ häufig für landwirtschaftliche und kommunale Arbeiten aller Art verwendet. Solche Traktoren sind teurer als KMZ. Gleichzeitig gelten sie jedoch als produktiver. Die Motoren sind auf 18-22 l / s eingestellt. Gleichzeitig können Uralets sowohl auf einer Rad- als auch auf einer Raupenkette eingesetzt werden.

Auf Wunsch können die Landwirte auch den Belarus 132N Minitraktor erwerben. Die Motorleistung dieser Low-Cost-Modelle beträgt 18 l / s. Solche Geräte sind etwas billiger als KMZ-012. Auch die Landwirte verdienen ein gutes Feedback von diesem Traktor. Leider hat er einen schwerwiegenden Nachteil - einen zu großen Drehwinkel.

Pin
Send
Share
Send
Send