Allgemeine Informationen

Vor- und Nachteile von ertragreichen Apfelsorten von Shtriepel

Pin
Send
Share
Send
Send


Apfelbaum Shtreyfling bezieht sich auf die Herbstsorten, bei denen jedes Jahr hervorragende Ernten von leckeren und saftigen Äpfeln erzielt werden. Sie können nach dem Entfernen vom Baum unter geeigneten Bedingungen lange gelagert werden, sie sind während der gesamten Lagerzeit mit ihrem Geschmack zufrieden, diese Früchte können auch zur Herstellung von Saft, Marmelade oder Marmelade verwendet werden. Daher ist diese Sorte seit vielen Jahren bei Gärtnern so beliebt, obwohl es mittlerweile viele andere neue Sorten mit guten Eigenschaften gibt.

Allgemeine Informationen zur Sorte

Die Apfelsorte Shtreyfling ist eine der wenigen, die seit Jahrzehnten kultiviert werden, aber ihre Popularität bei Gärtnern in vielen Regionen unseres Landes und in den Nachbarländern nicht eingebüßt hat. Die Heimat dieses Obstbaumes ist die Ostsee, von der aus sich die Streyfling-Setzlinge in die zentralen Regionen unseres Landes ausgebreitet haben. Diese Sorte wurde durch Bestäubung ohne Beteiligung der Zucht gewonnen.

Diese Sorte hat andere Namen:

  • Kommode,
  • Apfelbaum Herbst gestreift,
  • Starostino.

Technische Daten und Beschreibung der Apfelbäume Streyfling

Dieser Apfel hat einen sehr kräftigen Mittelstamm und Hauptzweige, die eine breite Krone bilden. Alle Triebe sind gut belaubt, Laub mit sichtbarer Pubeszenz, grün mit einer gräulichen Tönung. Die Eierstöcke bilden sich auf den Mänteln und den jungen ein oder zwei Jahre alten Trieben. Die Nieren sind größer als mittelgroß, grau gefärbt und leicht konvex.

Die Blüten sind groß, untertassenförmig oder schalenförmig. Die Farbe der Knospen ist hellrosa, die Farbe der Blütenblätter ist kupferweiß. Blütenblätter - abgerundet, leicht konkav, überlappend. Stößeldicke Narben sind mit Staubbeuteln bündig.

Die Zweige der Setzlinge haben eine hohe Wachstumskraft, bereits in der 5-6 Jahreszeit nach dem Anpflanzen an einem festen Platz erreicht dieser Apfelbaum eine maximale Höhe - bis zu 8 m. Crohn erreicht in der 10. Jahreszeit seine maximale Breite von 7,5-8 m.

Beachten Sie! Diese Apfelbäume wachsen so hoch und groß, dass viele andere Obstbäume in ihrer Nähe wie Zwerge erscheinen.

Die wachsende Krone von Shtreyfling sorgt für einen angenehmen Halbschatten, dieser Obstbaum ist besonders schön zum Zeitpunkt der Blüte und zum Zeitpunkt der Reife - auf grünen Äpfeln mit gelber Färbung erscheinen unter den sanften Sonnenstrahlen rote Streifen.

Nach der Beschreibung des Apfels Herbst gestreifte reife Früchte haben mittlere Größe und Gewicht (bis zu 180 g), manchmal kann man aber auch riesige Äpfel sammeln - bis zu 280 g Gewicht. Diese Äpfel sind kalorienarm - jeder von ihnen enthält nicht mehr als 75 Kalorien. Der Geschmack dieser Früchte ist süß, mit einer leichten Säure, reife Äpfel strahlen ein zartes würziges Aroma aus, das Fruchtfleisch ist bröckelig, saftig, weiß mit einem gelblichen Schimmer. Samen gesammelt in der Mitte des Apfels, braune Farbe, lang, groß.

Reife Früchte haben eine schöne Präsentation

Reife Früchte haben eine wunderbare Präsentation und einen tollen Geschmack. Die Schale ist von mittlerer Dicke, sie ist beim Verzehr praktisch nicht zu spüren, und wenn sie reif ist, ist die Frucht mit einer leichten Wachsschicht überzogen.

Herbst-Orca - eine Apfelsorte, deren Früchte eine große Menge an Nährstoffen enthalten: Fast der gesamte Satz an Vitaminen (nur Vitamin D fehlt), Makro- und Mikroelementen (Kalium, Kalzium, Magnesium, Mangan, Zink und Jod).

Anfang September geerntete Ernte, da reife Früchte lange Zeit nicht an den Zweigen festhalten. Anschließend müssen sie rechtzeitig eingesammelt werden, um die Lagerung mit einem Lesezeichen zu versehen. Sie können zu Hause aufbewahrt werden, aber im Keller können Sie die Ernte bis zum Neujahr (und länger) aufbewahren.

Dieser Obstbaum ist selbstbestäubend und benötigt keine Apfelbestäuber. Die Sorte ist sehr frostbeständig, die Resistenz gegen große Apfelkrankheiten ist durchschnittlich.

Agrotechnik

Damit der Setzling beginnt und gut wächst, sollten Sie alle Regeln für das Pflanzen und die weitere Pflege dieser Kultur befolgen. Die beste Zeit zum Pflanzen ist der frühe Frühling (nach dem vollständigen Aufwärmen des Bodens).

Es ist wichtig! Wenn die Setzlinge im Herbst gekauft werden, sollten sie so früh wie möglich gepflanzt werden, damit die jungen Bäume Zeit haben, sie zu nehmen.

Da diese Sorte aus den baltischen Staaten importiert wird, wo das Klima eher feucht ist, sollte sie bei der Anpflanzung in Russland gut angefeuchtete und erhitzte Böden aufnehmen. Auf Lehmböden und sandigen Böden wächst diese Frucht schlechter als auf fruchtbaren schwarzen Böden oder gut gedüngten Lehmböden.

7-10 Tage vor dem Pflanzen sollten Landegruben vorbereitet werden. Sie haben einen Durchmesser von 1,1 m und eine Tiefe von 0,7 m. Auf den Boden wird eine obere fruchtbare Schicht Gartenerde gelegt, dann wird eine Schicht Dünger aufgetragen, die aus Holzasche, Kaliumsulfat, Superphosphat und Königskerze besteht. Dann werden sie gut mit Gartenerde vermischt, fügen Sie eine weitere Schicht Erde hinzu, um das Loch etwa zur Hälfte auszufüllen. In das Loch wird ein Pfahl gegraben und in der Mitte ein Schössling angebracht, der mit der Cola verbunden ist. Das Wurzelsystem wird entlang des Lochdurchmessers sauber begradigt, der Rest des Bodens wird eingeschüttet und gestampft. Machen Sie unter jedem Sämling 25-30 Liter Wasser.

Apple Bewässerungsschema

Weitere Pflege für die wachsenden Bäume besteht in der regelmäßigen Bewässerung, Auflockerung des Bodens, Entfernung von Unkraut, Düngung und auch Durchführung eines prägenden Schnittes. Der Schnittvorgang entfernt alte, beschädigte, trockene und gefrorene Äste. Normalerweise wird der Schnitt im zeitigen Frühjahr durchgeführt, bis die Knospen anschwellen, und im Herbst, wenn alle Blätter von Opal bedeckt sind.

In der ersten Mai-Dekade sollte eine Harnstofflösung zum stammnahen Kreis hinzugefügt werden. Dazu wird 1 Tasse Harnstoff in 2 Eimern Wasser verdünnt, diese Fütterung reicht für 2 m2. Zu Beginn des Sommers lohnt es sich, den Apfelbaum mit komplexem Mineraldünger zu füttern. Mitten im Sommer wird ein stielnaher Kreis ausgegraben und Gründüngungspflanzen (Lupinen, Erbsen, Getreide) angepflanzt. Nach 1-1,5 Monaten graben diese Pflanzen.

Vor- und Nachteile der Sorte

Die unbestreitbaren Vorteile der Sorte sind:

  • Ertrag ist viel höher als der Durchschnitt (in guten Jahren können mehr als 300 kg Ernte von einem Baum geerntet werden),
  • schöne Präsentation und guter Geschmack von reifen Äpfeln,
  • Die Ernte ist vielseitig - sie wird frisch verzehrt und auch für die Weiterverarbeitung verwendet.
  • Früchte sind gleichmäßig und glatt, unterscheiden sich wenig in der Größe,
  • hohe Kältebeständigkeit
  • Schorf und Motte treffen Streyfling selten.

Negative Merkmale der Sorte:

  • Äpfel reifen spät,
  • das Früchte tragen ist unregelmäßig,
  • Dieser Obstbaum verträgt keine Dürre.

Trotz der Mängel ist Shtreyfling bei den Einwohnern des Sommers immer noch beliebt. Diese Sorte ist an vielen Orten in den zentralen Regionen, der Wolga-Region, der Mittelgasse und einigen anderen Regionen Russlands anzutreffen. Jeder Sommerbewohner entscheidet sich, diesen Apfelbaum in seinem Garten zu pflanzen oder nicht, aber diejenigen, die reife Äpfel von diesem Baum probiert haben, werden auf jeden Fall Streyfling in ihrem Garten pflanzen wollen.

Fazit

Sort Shreyfling - die echten Oldtimer der Obstplantagen.

Mit der richtigen Pflege, rechtzeitige Beschneidung und Landwirtschaft, Apfelbaum kann mit seinem hohen Ertrag gefallen, keine Generation.

Aufgrund seiner Eigenschaften wird der Obstanbau Sie mit seinen Äpfeln nicht nur in Konserven begeistern, sondern auch lange in frischer Form.

Gestreifter Zwergwurzelstock des Herbstes

Sorte Shtriepel, oder wie es auch vom Volk genannt wird, Autumn Striped Apple, der auf einem Zwergwurzelstock angebaut wird, wächst nicht in der Höhe, sondern in der Breite, was die Pflege für ihn erheblich vereinfacht. Die Vorteile dieser Aktie sind:

  • erhöhte Frostbeständigkeit
  • beschleunigter Fruchtansatz.

Der Nachteil des Zwergwurzelstocks ist die Tatsache, dass sich das Wurzelsystem von Streyfling in Bodennähe befindet, weshalb für den Winter in Regionen mit rauem Klima eine Schutzpflicht besteht.

Ausbeute

Früchte von Shtreyfling sind durchschnittlich groß. Die Masse von einem von ihnen kann 150 Gramm erreichen. Die Produktivität ist ausgezeichnet, während dieser Indikator mit jedem Jahr, in dem der Baum lebt, zunimmt. Bewertungen von Gärtnern zeigen, dass 10 Jahre nach dem Pflanzen des Sämlings bereits 12 kg Äpfel davon entfernt werden, nach 20 Jahren - 180 kg und nach 30 Jahren - 350 kg.

Die Rekordproduktivität in dieser Klasse liegt bei 500 kg pro Baum.

Selbstfruchtbarkeit

Streyfling gilt nicht für Samoplodnyh-Sorten, daher ist für eine reichhaltige Frucht die Bestäubung der Blüten durch andere Apfelsorten erforderlich. Auf 10 Streifling-Bäumen sollten 3 Bestäuberarten in der Nähe wachsen.

Zusätzliche Funktionen

Die Apfelsorte Shtreyfling hat eine durchschnittliche Resistenz gegen Mehltau und Schorf sowie eine erhöhte Resistenz gegen Schädlinge. Benötigt rechtzeitige vorbeugende Behandlungen. Früchte können ihre Handels- und Geschmackseigenschaften für 2,5 bis 3 Monate beibehalten, sofern die erforderlichen Lagerungsbedingungen eingehalten werden. Nach dieser Zeit verlieren die Äpfel ihren Geschmack und ihr ansehnliches Aussehen.

Auswahl der Sämlinge

Die beste Überlebensrate wird durch zweijährige Streyfling-Setzlinge unterschieden. Bevor Sie einen Apfelbaum in Ihrem eigenen Garten pflanzen, müssen Sie das Wurzelsystem untersuchen. Auf keinen Fall dürfen sich Schimmelspuren an den Wurzeln zeigen. Ein gesunder Sämling hat am Schnitt gut entwickelte, nicht übergetrocknete Wurzeln. Wenn ihre Länge unterschiedlich ist, wird sie vor dem Einbringen in den Boden mit einem Gartenschere abgeschnitten.

Landung Schritt für Schritt

Um gute Erträge und eine gute Keimlingsentwicklung zu gewährleisten, wird es an einem gut beleuchteten Ort gepflanzt. Einige Wochen vor der geplanten Pflanzung von Shtreyfling graben sie ein etwas mehr als einen halben Meter tiefes Loch mit einem Durchmesser von etwa 75 cm und legen Laubhumus auf den Boden, woraufhin sie etwas Erde einschütten. Nach der festgelegten Zeit wird der junge Baum in den vorbereiteten Brunnen gelegt und mit dem restlichen Boden begraben. In diesem Fall sollte sich der Wurzelhals des Sämlings in einem Abstand von 8 cm vom Boden befinden. Die Pflanze wird reichlich bewässert und gemulcht.

Zuchtmethoden

Experten empfehlen die Vermehrung von Apfelbäumen mit Streyfling durch Pfropfen auf einen Zwergbestand. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, eine Ernte früher zu erzielen, und die Höhe eines erwachsenen Baumes wird geringer sein, was die Pflege für ihn erleichtert.

Düngemittel und Düngemittel

Vor dem Blühbeginn unter den Apfelbäumen Harnstoff herstellen. Im Sommer weist der Baum einen Mangel an Spurenelementen auf, da er mit einer Lösung aus Vitriol und Borsäure bewässert wird. Im Herbst wird die Pflanze mit Mineraldünger gefüttert.

Verjüngung

Die Arbeit an der Verjüngung von Apfelbäumen dauert lange. Zunächst muss im Herbst ein Sanitärschnitt durchgeführt werden. Im Frühjahr beginnen sie, eine pyramidenförmige Krone zu formen, wobei sie die Zweige abschneiden, so dass die oberen kürzer sind als die mittleren und unteren. Dies geschieht nicht sofort, sondern über mehrere Jahre. Beginnen Sie mit der Bildung der Krone auf der Südseite. Wenn Sie viele Zweige auf einmal entfernen, kann der Apfelbaum den Stress nicht überstehen und austrocknen.

Wenn die Region feucht ist, können die Apfelbäume Shtreyfling Pilzkrankheiten anstecken. Um dies zu verhindern und die zukünftige Ernte gesund zu halten, müssen Bäume rechtzeitig mit speziellen Vorbereitungen behandelt werden. Geeignet für diese Zwecke Bordeaux-Mischung.

Apfelbäume dieser Sorte unterscheiden sich in der erhöhten Beständigkeit gegen Wrackeinflüsse.

Die Haltbarkeit von frischen Äpfeln der Sorte Streifling beträgt maximal 4 Monate. Danach verblassen die Früchte allmählich und verlieren ihre Geschmackseigenschaften. Um dies zu vermeiden, sollte das Erntegut rechtzeitig verarbeitet werden.

Pin
Send
Share
Send
Send