Allgemeine Informationen

Tomaten-Yamal: anspruchslose Sorte mit hervorragenden Eigenschaften

Pin
Send
Share
Send
Send


Wer kein Grundstück hat, kann Tomaten auf der Fensterbank, Balkon, Loggia anbauen. Für den Anbau auf der Fensterbank werden folgende Sorten verwendet: Kolibri, Pinocchio, Ranethochka, Antoshka, Spiridonovets, Orenburg, Der kleine Prinz, Bony M, Beta, Early Rose, Yamal und andere.

Diese Pflanzen sind kurz, nicht ausladend, ihre Früchte sind klein. Töpfe für den Anbau können mit einem Volumen von 1 bis 1,5 Litern verwendet werden. Wenn Sie jedoch Töpfe für den Anbau von 5 bis 7 Litern haben, ist die Ernte in diesen Töpfen 2-3 mal höher.

Darüber hinaus können in großen Töpfen keine Pflanzen dieser Sorten gebildet werden, d.h. Stiefkinder nicht entfernen (Seitentriebe). Auf dem Balkon oder der Loggia ist es auch möglich, Sorten des bestimmenden Typs, d.h. Mittelgroß: Weiße Füllung, Explosion, Early-83, Zwerg, Shuttle, Taube.

Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn Sie Hybriden verwenden: Semko-98, Semko-101, Semko-100, Semko-200, Blagovest, Olya, Boomerang, Verlioka usw. Natürlich müssen Sie im Alter von 60 Tagen auf jeden Fall Sämlinge im Zimmer züchten, und im dritten April-Jahrzehnt pflanzen Sie sie mit vorbereiteten Töpfen mit Erde um und stellen Sie sie auf einen Balkon oder eine Loggia.

Vegetable Mittlider 10 - Wachsende Tomaten

Bei Frost in der Nacht können die Pflanzen mit Papier, Zeitungen, Filmen und Spinnvlies bedeckt werden. Auf solchen Pflanzen können Sie nicht mehr als 12 Blütenpinsel hinterlassen.

Auf dem mittleren Spross sollten 4 Bürsten und 4 Bürsten auf zwei Stufensöhnen, Stiefkinder im oberen Teil der Pflanze verbleiben, alle unteren Stiefsöhne sollten entfernt werden. An solchen Pflanzen kann man bis zu 60-70 nicht sehr große Tomaten bekommen.

Unbestimmte (lianovidnye) Sorten und Hybriden können auch auf dem Balkon, der Loggia, angebaut werden, das Fassungsvermögen muss jedoch mindestens 10 Liter betragen. Es ist noch einfacher, mit ihnen zu arbeiten. Nur in einem Trieb zu formen, d.h. Stiefkinder alle sauber.

Sämlinge für sie werden ebenfalls in einem Raum bis zum Alter von 70 Tagen gezogen und dann auf dem Balkon in große Gefäße gepflanzt. Hier sind gute Sorten: De Barao rot, De Barao rosa, De Barao schwarz, Anna Herman (gelbe Frucht mit einem Ausguss, wie eine Zitrone).

Hybriden: Typhoon F1, Strauß F1, Funtik F1, Samara F1 usw. Bei unbestimmten Hybriden und Sorten wird der erste Blütenpinsel nach einem Blatt von 9 bis 11, d. H. hoch Um den Blütenpinsel und dann die darunter gebildeten Früchte, können die Sämlinge oberhalb des Topfes selbst geschnitten werden.

Wenn sie 7-9 Blätter aufnimmt, sollten 4 Blätter von unten gezählt und oben abgeschnitten werden. Dieser Tipp (es hat manchmal 3 bis 5 Blätter) in sauberes Wasser oder sofort in den Boden zu setzen. Wenn sie die Wurzeln in 6-7 Tagen aufgibt, sollte sie sofort in einen Eimer gegeben werden.

Man kann aber sofort in den Boden pflanzen, immer noch verwurzelt. Hier an solchen Pflanzen hängen die Früchte buchstäblich an einem Eimer. Mit ihnen können Sie bis zu 10 kg aus der Pflanze holen.

Welche Art von Erde zum Anpflanzen wählen? Ich pflanze im „Living Land“ und füge nichts mehr hinzu. Wenn Sie den üblichen Boden verwenden, müssen Sie organische Stoffe (Humus, Mist, Omug) hinzufügen.

Und achten Sie darauf, zwei Esslöffel doppeltes Superphosphat in den Eimer zu geben, die gleiche Menge Azofoski oder Ecofoski. Während des ganzen Sommers ist es notwendig, Azofoska oder Ecofoska als Top-Dressing zu verwenden, aber noch besser sind „Mörtel A“ oder „Mörtel B“.

Tanks (Töpfe und Eimer) sollten gute Öffnungen haben und in der Pfanne stehen. Das Gießen und Düngen erfolgt am besten in der Pfanne, die Pflanzen trinken so viel, wie sie brauchen, und es befindet sich keine Kruste auf dem Boden oben im Topf. Louise Klimtseva, eine erfahrene Gärtnerin

Heute sind Tomaten das übliche Gemüse auf heimischen Tischen und Gartenbeeten. Alle haben längst vergessen, dass die aus den südamerikanischen Regenwäldern stammende Tomate erst im 18. Jahrhundert in Russland gefangen wurde.

Ein modernes Gartengrundstück ist ohne darauf angebaute Tomaten nicht vorstellbar. Besonders heute, als die Bemühungen der Züchter erstaunliche Sorten hervorbrachten, die den Witterungsbedingungen in Gebieten mit Hochrisikobetrieben standhalten. Eine davon ist Tomaten-Yamal.

Die Meinungen der Gärtner, die mit dieser Sorte arbeiten, sind eindeutig: eine ausgezeichnete, ertragreiche Tomate für den Freiland, die kein Stecken und Strumpfband erfordert. Sprechen wir genauer darüber.

Wachsende Tomaten auf zwei Wurzeln

Frühe Früchte und ein ausgezeichneter Ertrag von bis zu 18 kg pro Quadratmeter Pflanzfläche, verbunden mit minimaler Pflege und einem hohen Grad an Resistenz gegen schlechtes Wetter und Krankheiten, machen die Kultur immer beliebter. Früchte reifen 85-110 Tage nach dem Erscheinen der Triebe und sind als ausgezeichnet charakterisiert Geschmack und ausgezeichnete Textur und Vielseitigkeit der Verwendung. Es kann zur Zubereitung von Salaten, Säften, aus der Dose und zu Tomatenmark oder hausgemachtem Ketchup verarbeitet werden.

Trotz der kompakten Größe des Strauchs können die Früchte auf der ersten Bürste mit Sorgfalt 150-180 g erreichen, ihr durchschnittliches Gewicht liegt zwischen 70 und 100 g. Tomaten-Yamal ist sehr kompakt und trägt Früchte zu Hause - auf der Fensterbank oder auf dem Balkon. Neben den unbestrittenen Eigenschaften des Gemüses hat die Sorte eine hohe dekorative Wirkung, und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten ermöglicht es, dass sie lange erhalten bleibt.

Agrotechnik

Tomato Yamal zeichnet sich durch Schlichtheit und die Fähigkeit aus, Früchte auch bei vorübergehender Abkühlung zu setzen, wodurch es möglich ist, sie in gemäßigten Breiten in offenen Beeten anzubauen und in wärmeren Gegenden unter Umgehung des Keimlingsstadiums auszusäen. Wir sprechen aber genau über die Sämlingsmethode, mit der Ertragsverluste vermieden werden: Tomaten-Yamal wird in einem separaten Plastikbehälter, der zuvor desinfiziert wurde und Drainagelöcher aufweist, auf die Sämlinge gepflanzt.

Als Substrat können Sie gebrauchsfertige Erde verwenden oder Ihre eigene vorbereiten, indem Sie zu gleichen Teilen Humus und Vermiculit oder Flusssand mischen. Die Samen müssen vor der Aussaat erhitzt werden. Dies wird den Schutz vor dem Ausbruch verschiedener Krankheiten maximieren und schnelle freundliche Triebe erzielen.

Sie werden beheizt, indem die Zentralheizungsbatterie 2-3 Tage eingeschaltet bleibt. Dann für eine halbe Stunde in einer Lösung von Mangan dunkle Kirsche Farbe getränkt. Anschließend werden sie in fließendem Wasser gewaschen und leicht getrocknet und in ein angefeuchtetes, aber nicht bröckeliges Substrat gesät.

Rassatnye Behälter mit Glas oder Folie bedeckt und ins Licht gestellt, versuchen, die Temperatur im Raum zu halten, ist nicht unter 23 ° C

Aushärtung und Temperaturkontrolle

Wenn Keimlinge keimen, wird Abdeckmaterial von den Behältern entfernt, es ist besser, dies schrittweise über mehrere Stunden zu tun. Dies minimiert den Stress in kleinen Pflanzen. Das erste Gießen - mäßiges Sprühen feines Sprühen.

Sämlinge sollten sofort aushärten, die Nachttemperatur auf 10-12 ° C senken und die Tagestemperatur auf 12-17 ° C halten. Ein ähnliches Regime wird beobachtet, bevor erwachsene Sämlinge auf Grate verpflanzt werden.

Picks

Sobald die Sämlinge ein zweites oder drittes echtes Blatt haben, sollte jeder Sämling in getrennten Behältern verteilt werden, da der Zeitpunkt für die Ernte gekommen ist. Dieser Prozess beginnt auch mit der Vorbereitung von Behältern, deren Desinfektion und der Überprüfung des Vorhandenseins von Drainagelöchern.

Töpfe sollten nicht tiefer als 8 cm und nicht breiter als 10 cm im Durchmesser sein. Im Laden gekaufte Universalerde, geeignet für die weitere Entwicklung von Sämlingen in separaten Behältern. Die Pflanzentransplantation bei erfahrenen Gärtnern wird von einem Top-Dressing begleitet.

Die beste Option ist heute die Verarbeitung von Torf-Humus-Düngemitteln am 7. Tag der Transplantation und die anschließende Einführung dieser Düngemittel alle 2 Wochen.

Tomaten Yamal: eine Beschreibung der Vorbereitung des Bodens

Für den Anbau von Tomaten wählen Sie die Südseiten der Parzellen. Die besten Vorläufer von Tomaten sind Kohl, Zucchini, Gurken, Zwiebeln. Es wird nicht empfohlen, Tomaten auf Beeten anzupflanzen, auf denen zuvor Kartoffeln, Auberginen oder Paprika angebaut wurden.

Gleichzeitig können Tomaten jedoch über mehrere Jahre hinweg gute Erträge erzielen. Der Boden in diesem Gebiet muss nur mit hochwertigen organischen Stoffen gedüngt werden, da Tomaten dem Boden Nährstoffe entziehen, die ihn erheblich erschöpfen. Ich bereite den Boden für das Anpflanzen von Tomaten im Herbst vor: Sie verringern den Säuregehalt (falls vorhanden) und fügen während des Herbstgrabens 500-800 g Kalk hinzu. 6-8 kg Humus, 50 g Superphosphat pro Quadratmeter. Im Frühjahr graben die Tomaten vor dem Pflanzen noch einmal die Erde aus und fügen 20 g Kali und 40 g Stickstoffdünger pro 1 Quadratmeter hinzu. m

Tomaten Yamal: Anbau und Pflege

Die Sorte wird Ende Mai - Anfang Juni gepflanzt, nachdem die Frühlingsfröste nachlassen. In warmen Gegenden üben Gärtner vom 10. bis 12. Mai das Pflanzen von Tomaten.

Tomato Yamal, auf dessen Foto die Pflanzungen abgebildet sind, wurzelt sehr gut: In der vorbereiteten Fläche Löcher graben und deren Tiefe mit der Länge der Sämlinge messen. Es ist unter dem Niveau begraben, in dem es sich in Rassadnymi-Panzern befand.

In der Regel werden Sämlinge dieser Sorte nicht herausgezogen. In diesem Fall werden sie jedoch in einem Winkel in das Loch gestellt, damit die Wurzelbildung aufgrund der Bildung von Seitenwurzeln schneller vonstatten geht. Die Löcher mit den darin verlegten Sämlingen werden großzügig mit warmem Wasser (5 l / 1 Busch) vergossen, mit Erde bedeckt, nicht zu vergessen zu kondensieren und anschließend zu mulchen.

Verbesserte Sortenqualitäten ermöglichen es ihm, die Pflanzung schnell zu überstehen, Wurzeln zu schlagen und sich mit einer beneidenswerten Geschwindigkeit zu entwickeln. Für viele Gärtner hat Tomaten-Yamal, dessen Pflege durch die von den Saatgutherstellern angegebenen Eigenschaften bestätigt wird, den Anbau solcher Pflanzen erheblich erleichtert, da der Strauch nicht eingeklemmt und nicht zusammengebunden werden kann, was die erforderliche Pflege durch rechtzeitiges Gießen und zusätzliches Füttern einschränkt.

Tomaten Yamal 200

Wenn die Aufgabe darin besteht, eine Vielzahl von Tomaten für den Anbau auf freiem Feld auszuwählen, muss die Liste aller möglichen Optionen die Vielzahl der Tomaten Yamal enthalten. Wenn Sie sich all seine Eigenschaften und positiven Bewertungen ansehen, wird es definitiv einer der Bewerber für die Besetzung einer kleinen Fläche Ihres Gemüsegartens werden.

Warum nicht groß, so ist alles einfach, Yamal Busch ist sehr kompakt, nur 25-35 cm groß. Es wird manchmal in Blumenbeeten und sogar drinnen auf einem eigenen Balkon oder Fensterbrett angebaut.

Die Pflanze sieht sehr dekorativ aus und bringt Ihnen nicht nur leckere Früchte, sondern erfreut auch das Auge mit seinem schönen Aussehen. Nun, ich denke, ziemlich schmeichelhaft, gehen wir zu einer detaillierteren Beschreibung dieser Sorte über: Tomate Yamal ist eine kurze, standardmäßige, deterministische Pflanze mittlerer Verzweigung.

Die Sorte zeichnet sich durch höchste Präzision aus. Bereits nach 83-110 Tagen nach der Keimung können Sie die erste Ernte einbringen. Die Pflanze benötigt kein Kneifen und Strumpfband, was seine Pflege erheblich vereinfacht. Die ersten Früchte folgen etwas größer (150-180 Gramm) (70-110 Gramm).

Schmecken Sie die Qualität der Tomaten Yamal ausgezeichnet, geeignet für die Verwendung frisch und für alle Arten von Konservierung. Auch die Früchte haben gute Warenqualitäten, sind lange haltbar und gut transportierbar.Tomaten Yamal sind witterungsbeständig, so dass sie etwas früher als andere gepflanzt und früh geerntet werden können.

In Bezug auf die Aussaat ist es für diese Sorte nicht erforderlich, mit Setzlingen herumzuspielen, da in Regionen mit mildem Klima die Samen nach dem 10. Mai direkt im Freiland ausgesät werden können. Die Pflanze ist lichtliebend, resistent gegen Trockenheit und nicht anstrengend für den Boden.

Aber Sie sollten diese Eigenschaften noch nicht testen. Wässern Sie regelmäßig, Unkraut, wenn möglich, füttert Sie zusätzlich mit verschiedenen Arten von Düngemitteln und Yamal wird Sie von Ende Juli bis Ende Herbst mit seinen Tomaten begeistern. Ist es möglich, eine Ernte von Tomaten im Freiland in der Moskauer Region und in der Mitte zu bekommen Streifen von Russland? Lassen Sie uns auf dem Postulat bauen, dass Tomaten keinen Frost vertragen. Gar nicht.

Schon ein kurzes Absinken der Temperatur auf 0 +2 Grad tötet die Pflanze, zumindest den oberirdischen Teil. Aus den Hintergrundinformationen geht hervor, dass in der Moskauer Region die frostfreie Zeit durchschnittlich 120-140 Tage dauert. Angesichts der Keimlingsperiode "am Fenster" scheint es genügend Zeit zu geben, um auch mit mittelspäten Tomaten eine Ernte zu erzielen.

Aber es war nicht da. Das Hauptproblem und die Geißel der Tomaten auf dem freien Feld - die späte Knollenfäule - wartet im ersten Jahrzehnt des warmen August auf den unglücklichen Tomatenliebhaber: Die Temperatur unter +8 Grad ist erforderlich, um die Entwicklung dieser bösen Krankheit zu beginnen, dh fast jede Sommernacht kann eine solche Temperatur auftreten.

Neben der Temperatur ist jedoch auch eine erhöhte Luftfeuchtigkeit erforderlich. Im August beginnen nämlich gewöhnlich kühle Nebel und reichlich vorhandener Tau-Niederschlag.

Es ist diese Periode, die als „schwarzer Tau“ bezeichnet wird - nach solchen Nächten sind Tomatenfelder von Phytophtoras schwarz. Wie können wir beginnen, Tomaten auf dem offenen Feld anzubauen, diese Ansteckung loszuwerden und eine Ernte von Tomaten auf dem offenen Feld zu bekommen. Im Prinzip ist nichts unmöglich ... Für Menschen mit Intelligenz © Es ist sehr wichtig, die richtigen Sorten auszuwählen.

Wir werden uns nicht auf die Gnade der Natur verlassen, sondern gute frühreifende Sorten nehmen. "Yamal", "Extreme North", "Apples on the Snow" sind durchaus geeignete determinierende Sorten, die fast keine Lagerung erfordern. Ernte solche Tomaten werden am 95. Tag ab dem Tag des Auflaufens der Triebe gegeben, außerdem ist die Ernte in der Regel schnell und freundlich.

Wie die Praxis zeigt, hat es keinen praktischen Sinn, sich auf dem freien Feld mit späten und hohen Tomaten zu beschäftigen - die Haupternte erfolgt (nicht) unmittelbar nach dem Abdecken der Fittora. Und wenn sich kleine Büsche bei Bedarf noch irgendwie mit einer Folie abdecken lassen, ist es mit zwei Meter langen Büschen sehr viel schwieriger, einen solchen Trick durchzuführen. dann ist bis Ende Mai fast garantiert, dass Sie Ihre Tomaten im Freiland umtopfen können.

Halten Sie morgens um 8-9 Uhr ein Thermometer bis zu einer Tiefe von 10-15 Zentimetern unter den Boden, um die Bodentemperatur zu messen. Liegt die Temperatur über + 10, so kann prinzipiell gepflanzt werden.

Obwohl es natürlich besser wäre, wenn es 15-16 Grad gäbe. Zum Pflanzen sollten Sie bereit sein, Tomaten zu säen, die ein optimales Alter von 45 Tagen haben. Das heißt, es ist notwendig, Samen Ende März zu pflanzen, und dies ist Anfang April möglich. Mit nur einem aber - sollten die Samen gut keimen.

Und dann wird es eine Schande sein, die Samen Anfang April zu säen, ein oder zwei Wochen zu warten und sicherzustellen, dass sie fast nicht sprießen. Vergessen Sie nicht, dass, wenn Ihre Sämlinge im Fenster hinter dem Glas wuchsen, das Pflanzen an einem sonnigen Tag im Garten mit einem Sonnenbrand bedroht ist und Sie, wahrscheinlich ohne Ernte gelassen werden. Um eine solche Tragödie zu vermeiden, sollten Sie die Sämlinge vorhärten, indem Sie sie ein oder zwei Wochen vor der Landung im Boden der Luft aussetzen.

Bedenken Sie, dass die am Fenster angebauten Setzlinge an einem sonnigen Tag 20 bis 30 Minuten brennen können. Gehen Sie also vorsichtig spazieren. An einem sonnigen Tag beträgt die erste Gehzeit ca. 15 Minuten, an einem bewölkten Tag können Sie eine halbe oder eine Stunde lang aussteigen.

Erhöhen Sie die Zeit, die Ihre Setzlinge in der Luft bleiben, von Tag zu Tag. Wenn Sie keine Zeit für so viel Aufhebens haben, können Sie Pflanzen von der Sonne im Garten pflanzen, indem Sie einen Zaun an der Südseite anordnen, damit die Pflanzen nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Am besten an zwei oder drei verschiedenen Orten, sonst besteht die Gefahr, dass Sie den Nachtfrost verpassen. Bei Frost immer Abdeckmaterial - Folie, Agrotex usw. bereithalten. und machen Sie sich bereit, am Abend zu gehen, um Ihre Tomaten zu bedecken.

Wenn die Fröste bis Mitte Juni nicht aufgetreten sind, können Sie im Durchschnitt des Jahres bis Anfang August entspannen und nur die gewohnte Pflege der Pflanzen anwenden. An nassen, regnerischen Tagen, wenn die Temperatur unter +8 Grad fällt, steigt das Risiko, eine Ernte aufgrund von Phytophthora zu verlieren, stark an.

Bis Anfang September ist die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung der Tomaten auf offenem Feld durch Spätbrand in der Moskauer Region und im Norden auf 100% gestiegen. andere Websites. Und wir werden es ohne sie versuchen. Um Schwermetalle und die mutagenen Bestandteile der oben genannten Zubereitungen nicht zu absorbieren, sollten wir, wenn möglich, vor dem 10. August oder noch früher, die gesamte Ernte von unseren Tomaten ernten.

Wenn in einem Gewächshaus Tomaten neben Ihnen wachsen, sollten Büsche nach Möglichkeit auf freiem Feld vernichtet werden, damit sie nicht als Quelle für die Entwicklung von Seuchen dienen, die sich in der Nähe des Gartenbeets auf Gewächshaus-Tomaten ausbreiten können. In der ersten Augustdekade haben sie Zeit, den größten Teil der Ernte zu ernten. Wenn Ihre Tomaten aus irgendeinem Grund keine Zeit zum Wachsen hatten und Regen und Kühle zu erwarten sind, sollten Sie ein Dach über den Tomaten des Regens anordnen. Wickeln Sie die Folie nicht allseitig ein - sie wird zu nass und unangenehm, und das Risiko, an der Krankheit zu erkranken, steigt erneut. Und schließlich: Wählen Sie einen Platz für das Anpflanzen von Tomaten auf der Straße.

В идеале это должно быть самое солнечное и теплое место на участке. Особенно хороша будет грядка возле южной или юго-западная стена дома. В самом хорошем случае - стена должна быть белого цвета, для лучшего отражения солнечного света.

Если стены под рукой не нашлось - хорошо бы устроить кулисы из высоких растений, особенно по северной стороне грядки. Бобы, подсолнухи и прочие высокие растения вполне подойдут.

Особенности сорта

Томат Ямал – штамбовая культура с ограниченным ростом побегов, невысокая. Высота куста всего 35-50 см. Diese Sorte ist für den Anbau auf freiem Feld vorgesehen und für unerfahrene Gärtner unverzichtbar geworden, was den Anbauprozess erheblich erleichtert. Frühe Früchte und hervorragende Erträge von bis zu 18 kg pro Quadratmeter Pflanzgut, verbunden mit minimaler Pflege und einer hohen Beständigkeit gegen Wetter und Krankheiten, machen die Kultur immer beliebter.

Die Früchte reifen nach 85-110 Tagen nach dem Erscheinen der Triebe und zeichnen sich durch einen ausgezeichneten Geschmack und eine ausgezeichnete Textur sowie Vielseitigkeit der Verwendung aus. Es kann zur Zubereitung von Salaten, Säften, aus der Dose und zu Tomatenmark oder hausgemachtem Ketchup verarbeitet werden. Trotz der kompakten Größe des Strauchs können die Früchte auf der ersten Bürste mit Sorgfalt 150-180 g erreichen, ihr durchschnittliches Gewicht liegt zwischen 70 und 100 g. Tomaten-Yamal ist sehr kompakt und trägt Früchte zu Hause - auf der Fensterbank oder auf dem Balkon. Neben den unbestrittenen Eigenschaften des Gemüses hat die Sorte eine hohe dekorative Wirkung, und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten ermöglicht es, dass sie lange erhalten bleibt.

Allgemeine Eigenschaften

Yamal-Tomaten sind Kopfsalat, idealerweise sind sie zum Einmachen von ganzen Dosen geeignet. Die Früchte reifen in 83 Tagen nach den ersten Trieben.

Der Busch selbst wächst in der Länge bis zu 35 cm, Standard, Determinante. Die Blätter sind dunkelgrün, einfache Blütenstände. Die Farbe eines unreifen Fötus wird als hellgrün definiert, im reifen Zustand wird sie rot. Tomatengewicht - bis zu 100 g Die Geschmackseigenschaften sind hervorragend, die Ausbeute beträgt 4,6 kg. von einem m2.

Früchte der Sorte Yamal reifen 83 Tage nach den ersten Trieben

Die Hauptvorteile der Sorte

Diejenigen, die bereits Tomaten Yamal gepflanzt haben, stellen fest, dass es einzigartige Eigenschaften hat. Also eine Note:

  • resistent gegen verschiedene Arten von Fäulnis,
  • erfordert keine hohe Beleuchtung im Wachstumsprozess,
  • hat ausgezeichnete Geschmackseigenschaften
  • erfordert kein kneifen und strumpfband.

Obwohl die Tomatensorte Yamal aus Südamerika stammt, ist sie aus einem modernen russischen Gartengrundstück nicht mehr wegzudenken. Die Pflanze sieht dekorativ aus, deshalb sollte sie nicht nur wegen der leckeren Früchte gepflanzt werden. Es wird angenehm für das Auge und schönes Aussehen sein.

Tomaten-Yamal: Anbau (Video)

Bei der Beschreibung einer Sorte ist anzumerken, dass sie sich durch eine hervorragende Beständigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen auszeichnet. In Anbetracht dessen kann es früher als andere Sorten gepflanzt werden. Dementsprechend wird die Ernte von ihm früher sein.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Pflanzen von Pflanzen in einem milden und warmen Klima überhaupt nicht notwendig ist. In diesem Fall ist es nach dem 10. Mai möglich, Samen direkt in den offenen Boden zu säen. Die Pflanze ist nicht anspruchsvoll an die Qualität des Bodens, Es verträgt Dürre gut, bevorzugt aber sonnige Plätze und wird mit Sicherheit vom Top-Dressing begeistert sein.

Von 1 qm Pflanzen Tomaten können etwa 18 kg gesammelt werden. eine Tomate Die Früchte selbst zeichnen sich durch einen guten Geschmack aus. Ihr Anwendungsbereich ist universell - Tomaten werden aktiv zur Herstellung von Ketchup, Salaten, Nudeln, Säften und Konservierung verwendet.

Samen der Sorte Yamal werden in einer schwachen Manganlösung verarbeitet.

Wie ist die Landung und Pflege

Yamal Tomaten werden von allen geliebt. Kein Feiertagstisch kann ohne sie nicht auskommen. Tomaten salzen, Gurken, Saft machen und sogar Marmelade. Dieses Gemüse im Garten anzubauen ist einfach. Sie müssen nur die Funktionen und Regeln für die Pflege kennen.

Wie pflanze ich eine Tomate? Normalerweise ist für Gewächshäuser die beste Pflanzzeit Februar, März. Für offenes Gelände beim Einpflanzen von Setzlingen - März, April.

  • Zu Beginn die Samen in einer schwachen Manganlösung verarbeiten. Füllen Sie mit Bodenkapazität. Auch wenn das Land gekauft wird, verarbeiten Sie es. Verschütten Sie kochendes Wasser, eine Manganlösung oder ein anderes fungizides Mittel.
  • Anschließend die Samen 1-2 cm tief einpflanzen und erhitzen.
  • Wenn zwei echte Blätter auf den Sämlingen erscheinen, sollten die Sämlinge verdünnt oder in separate Töpfe umgepflanzt werden. Die Pflanzen sollten bis zu den Blättern vertieft werden. Dadurch wird das Wurzelsystem stärker und die Sämlinge sind stärker.
  • Vergessen Sie nicht zu düngen.
  • Tomaten lieben Licht. Wenn es klein ist, werden sich die Pflanzen dehnen. Und wenn immer noch Probleme auftreten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können in zwei Hälften geschnitten werden und von einer Tomate erhalten Sie zwei. Aber dafür muss die Oberseite des Kopfes im Boden verwurzelt sein. Lassen Sie auf der verbleibenden Wurzel ein Stiefkind.
  • Sämlinge sind in 60 Tagen fertig. Es lohnt sich nicht, es länger zu halten, also verliert man einfach die Ernte.
  • Mit dem Einsetzen einer nachhaltigen Hitze sollten Tomaten in den Boden verpflanzt werden.

Wie man Setzlinge an einem festen Platz richtig pflanzt

Zum Anpflanzen von Tomaten-Yamal-Setzlingen an einem festen Platz sollten eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Wir machen ebene Betten. Wir machen Löcher in die Betten.
  • Der Abstand zwischen den Reihen sollte 60 cm, zwischen den Pflanzen 40 cm betragen.
  • Pflanzen mit einem Erdballen verpflanzen.
  • Reichlich gewässert.
  • Nach zwei Wochen müssen sich die Pflanzen stapeln. Spud sie so, dass sich die Nut zwischen den Reihen herausstellte. In diesem Graben sollte gegossen werden.

Worauf sollten Sie in Zukunft achten? Tomaten gießen im Gegensatz zu Gurken nicht gern von oben. Alle 10 Tage mit Königskerzenextrakt im Verhältnis 1:10 gießen. Ende Juni sollten besonders große Stiefkinder an großen und srednerosierten Tomaten ausgerupft werden.

Anfang August die Spitzen kneifen. Untersuchen Sie die Pflanzen, lassen Sie die Stiefsöhne beim Eierstock, entfernen Sie den Rest. Sammle große Tomaten. Dies erhöht Ihre Ernte. Nach dem 20. August fällt kalter Tau aus und normalerweise leiden Tomaten an Phytophthora. Pflanzen deshalb mit Phytosporin-Lösung vorbehandeln. Sammeln Sie im September die letzten Früchte und ziehen Sie die Spitzen heraus und verbrennen Sie sie.

Der Abstand zwischen Tomatensämlingen - 40 cm

So steigern Sie den Sortenertrag im Gewächshaus

Es ist bekannt, dass im Gewächshaus angebaute Tomaten einen hohen Ertrag haben. Aber, Um einen hohen Ertrag an Tomaten Yamal in geschütztem Boden zu erzielen, ist ein gewisser Aufwand erforderlich.

  • Zuerst müssen Sie die Samen richtig vorbereiten: Vor der Aussaat werden sie 30 Minuten lang in eine Lösung aus Kaliumpermanganat gegeben. Danach werden die Samen gewaschen und für einen Tag in einen Ascheaufguss getaucht. Nach 24 Stunden werden sie entfernt und auf ein Stück Stoff gelegt und in einem Plastikbehälter mit Deckel entfernt, wo die Samen zu keimen beginnen.
  • Wenn die Sprossen schlüpfen, werden sie für die Nacht in einen Kühlschrank gestellt und tagsüber herausgenommen. Dieser Vorgang wird mehrmals wiederholt, was zur Verhärtung zukünftiger Pflanzen beiträgt.
  • Am besten pflanzen Sie Tomaten in eine Mischung aus Erde, Flusssand und Humus. Es ist auch nützlich, Superphosphat und Holzasche zuzusetzen, die die Aufnahme von Stickstoff günstig beeinflussen.
  • Samen werden bis zu einer Tiefe von ungefähr einem Zentimeter gepflanzt und bedecken die Kästen mit Keimlingsfolie. Etwa eine Woche später erscheinen Triebe, und Sie können den Film entfernen. Über Boxen befestigen Leuchtstofflampen, die morgens um 4 Uhr und abends um 5 Uhr einschließen. Die Temperatur im Gewächshaus sollte während dieser Zeit etwa 18 Grad betragen.

Früchte von Yamal-Tomatensorten werden wegen ihres dichten Fleisches, ihrer geringen Größe und ihrer guten Transportfähigkeit geschätzt

  • Anfang März können die Sämlinge in den Boden gepflanzt werden. Tomaten brauchen einen großen Raum für Lebensmittel, in diesem Zusammenhang sollten zwischen den Büschen etwa 30 cm und zwischen den Linien etwa 80 cm sein. Der Boden im Gewächshaus sollte mit Superphosphat und Asche gespeist werden.
  • Es ist wichtig, die Temperatur im Gewächshaus zu überwachen: Tagsüber sollten es etwa 22 Grad sein, nachts etwa 17. Nach dem Erscheinen der Früchte sollte die Temperatur um einige Grad erhöht werden.
  • Es ist regelmäßig notwendig, Tomaten mit einer Lösung von Kuhdung zu füttern. Diese Bewässerung erfolgt alle 10 Tage. Es ist schädlich, die Pflanzen zu überfüttern, und es ist besonders gefährlich, sie mit sauberem Mist zu füttern.
  • Tomaten müssen häufig gegossen werden. Die Häufigkeit hängt in diesem Fall von der Witterung und der Größe der Pflanze ab. Je höher die Temperatur und je größer der Strauch, desto mehr Wasser wird benötigt.
  • Um eine Reihe von Krankheiten zu vermeiden, die Tomaten befallen können, wird empfohlen, Pflanzen vorbeugend mit einer Lösung aus Kupfersulfat oder Kupferoxychlorid zu behandeln.

Bewertungen Gärtner über die Vielfalt

Das Feedback derjenigen, die Yamal bereits kultiviert haben, ist positiv. Die Früchte der Pflanze zeichnen sich durch dichtes Fruchtfleisch, geringe Größe und gute Transportfähigkeit aus. Essen Tomaten können sowohl in Dosen als auch frisch sein. Die ausgezeichnete Geschmackscharakteristik hat die Sorte nicht nur in Russland, sondern auch in der Ukraine und Moldawien populär gemacht.

Einige Leute mögen die geringe Größe von Tomaten nicht, aber der Geschmack und die Farbe und die „Stifte sind unterschiedlich“. Daher ist es keine gute Idee, dies als Minus zu betrachten. Zumal die Sorte eine Vielzahl von Vorteilen hat. Niemand bestreitet also, dass die Tomate einen ungewöhnlich angenehmen Geschmack, ein gutes Aroma und ein attraktives Aussehen hat. Wenn Sie sich nicht mit dem Anbau von Sorten befasst haben, ist es daher einen Versuch wert!

Um das Material nicht zu verlieren, speichern Sie es im sozialen Netzwerk Vkontakte, Odnoklassniki, Facebook, indem Sie einfach auf den folgenden Button klicken:

Beschreibung des Busches

Tomaten "Yamal" hat einen niedrigen Busch, lesen Sie die Beschreibung der Sorte, finden Sie eine Höhe von nicht mehr als 50 cm. Es ist sehr praktisch für den Anbau von Tomaten in den Betten, weil solche Büsche nicht gebunden werden müssen, sowie pasynkovany. Außerdem sind die Stiele am Strauch ziemlich stark, so dass sie bei hohen Erträgen nicht leiden. All dies reduziert den Zeitaufwand für die Pflege der Anlage.

Die Sorte hat ein typisches durchbrochenes Tomatenblatt von hellgrüner Farbe. Sie sind zwar größer als andere Sorten.

Obst Beschreibung

Tomate "Yamal" geschätzt für seine Früchte, die Eigenschaften des Geschmacks, der sehr hoch ist. Sie haben eine runde Form und ein kleines Loch am Stiel. Die Früchte sind fast glatt, die Rippen sind schwach. Anfangs haben sie eine hellgrüne Farbe, ähnlich wie Blätter, und wenn sie reifen, füllen sie sich allmählich mit einer gesättigten roten Farbe.

Nach Gewicht sind die Früchte nicht gleich. Diejenigen, die zuerst gereift sind, wachsen am größten - jeweils mehr als 100 g. Es gibt auch sehr große Exemplare. Alle folgenden Tomaten reifen weniger groß - nicht mehr als 80 g.

Ausbeute

Tomate "Yamal" zeichnet sich nicht durch hohe Erträge aus, kann aber auch nicht als niedrig bezeichnet werden. Mit einem Busch kann die Saison abgeholt werden von 5 bis 17 kg Früchte je nach den Bedingungen, unter denen sie angebaut werden. Diese Sorte kann im Gewächshaus gepflanzt werden, wo der Busch breiter und dichter wächst. Aber Yamal selbst ist dazu bestimmt Anbau im Freien.

Sorte bezieht sich auf die frühe Reifung. Die erste Ernte wird zu Beginn des Sommers, der Zeit der Fruchtreife, entfernt - 110 Tage im Durchschnitt. Wenn Sie es in einem Gewächshaus anbauen - nicht mehr als 97 Tage.

Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten

Die Einfachheit der Pflege der Sorte liegt nicht nur in ihrer Schlichtheit, sondern auch in ihrer Resistenz gegen Schädlinge. Das Beste daran ist, dass die Sorte gegen die häufigste Krankheit bei Tomaten - die Krautfäule - resistent ist.

"Yamal" ist auch für Schädlinge nicht sehr attraktiv, daher kann es in der Zone der gefährlichen Landwirtschaft ohne besondere Gefährdung aufgrund praktisch jeder Zusammensetzung unter regelmäßiger Beizung angebaut werden.

Verwendung von

Tomate "Yamal" sammelt großartige Bewertungen für ihre Eigenschaften. Die Früchte haben eine dichte Schale, die es ihnen ermöglicht, sie während des Transports besser zu lagern. Hervorragend und sie verhalten sich beim Einmachen. Es ist praktisch, kleine Früchte auch in kleinen Gläsern zu falten. Dichte Haut behält während der Wärmebehandlung ihre Unversehrtheit, reißt nicht.

"Yamal" zeigte sich perfekt in Zubereitungen wie Tomatenmark, Saft, Ketchups, Snacks, Lecho. Dies universelle Vielfalt Es passt gut zu anderen Produkten, weil es gute Salate macht.

Vor- und Nachteile Sorten

Tomaten "Yamal" haben ihre Stangen und Minuspunkte, wenn sie angebaut und verwendet werden. Zu den Vorteilen der Sorte gehört die Kompaktheit der Buchse, die die Pflege erleichtert.

Die Sorte verträgt Temperaturschwankungen, auch Spätfröste. Es ist resistent gegen Knollenfäule, Scheitel und Wurzelfäule. Sie können sie sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld anbauen. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie vergessen haben oder keine Zeit hatten, sie zu gießen. Die Sorte reift früh und trägt gleichzeitig bis September Früchte. Glatte Früchte in vorhersehbarer Form können sowohl in Salaten als auch zur Verarbeitung verwendet werden.

Was die Nachteile der Sorte angeht, so wurden sie in keinem Rückruf der Gärtner gefunden.

Wie man gesunde Tomatensämlinge wählt

Das Pflanzen und Kultivieren von Tomaten dieser Sorte erfolgt im Freiland. Sämlinge werden im Alter von 10 Jahren gepflanzt 1,5 Monatewenn sie die ersten Blumenpinsel ausstößt.

Wenn sie nach etwa 10 Tagen zum ersten Mal erscheinen, sind die Sämlinge zum Pflanzen bereit. Sämlinge können nicht zurückgehalten werden, da sie sonst an Ertrag verlieren, weil die Sprossen nach der Blüte im Wachstum verweilen und sich auch im Freiland nicht weiterentwickeln. Verhindern Sie dies, indem Sie den Blütenpinsel entfernen. Dann haben Sie ungefähr eine Woche Zeit, bis eine neue erscheint.

Wenn Sie Setzlinge vorher zu Hause anbauen, müssen Sie zwei seiner Transplantationen durchführen, um ein starkes Setzlingsmaterial zu erhalten.

Zwei Wochen vor dem Anpflanzen im Freiland benötigen die Sämlinge Temperamentl: bei gutem Wetter für ein paar Stunden auf die Straße, und nach fünf Tagen können Sie für einen Tag verlassen.

Gesunde Sämlinge haben ein starkes Wurzelsystem, große Blätter, starke Stängel und entwickelte Knospen. Sie sollte 6–8 Blätter haben und eine Höhe von nicht weniger als 20 cm haben.

Wählen Sie einen Ort für den Anbau von Tomaten

Der Standort, an dem die Tomaten gepflanzt werden, sollte sonnig und windgeschützt sein. Es ist wünschenswert, dass es die Südseite war. Zwiebeln, Gurken, Zucchini, Kohl sind von Vorgängern auf der Baustelle erlaubt. Wenn Kartoffeln, Paprika oder Auberginen vorher auf dem Boden gewachsen sind, ist es besser, hier keine Tomaten anzupflanzen. Sie können sie an den Orten anbauen, an denen zuvor Tomaten gepflanzt wurden, auch an anderen Sorten.

Sie können im Gewächshaus gepflanzt werden, aber da die Büsche sehr klein sind, ist es besser, sie auf den Beeten auf freiem Feld mit Folie zu pflanzen.

Einpflanzen von Tomatensämlingen "Yamal" auf der Baustelle

Seit dem Herbst bereiten sie das Land für die Landung vor. Wenn der Säuregehalt zugenommen hat, sollte er gesenkt werden. Dazu den Boden mit Kalk, Humus und Superphosphat ausgraben und die Zutaten pro Quadratmeter 500 g, 6 kg bzw. 50 g entnehmen. Im Frühjahr werden 40 g Stickstoffdünger und 20 g Kalidünger zum Graben verwendet.

Landebeginn bei Frostrückkehr rückläufig - gegen Ende Mai. In warmen Gegenden ist die Monatsmitte erlaubt. Es ist wichtig, dass der Boden zu diesem Zeitpunkt gut aufgewärmt ist.

Landemuster - 50–60 x 60–70 cm Beim Ausschiffen mit dem Umschlag ist darauf zu achten, dass die Wurzeln der Pflanze nicht beschädigt werden. Der Boden des Lochs kann leicht mit Mineraldünger gedüngt und auf die Sämlinge mit trockener Erde gespritzt und gegossen werden.

Gießen und Jäten

Normalerweise benötigen Tomaten ausreichend Feuchtigkeit, regelmäßiges Gießen, Füttern und Jäten. Die Yamal-Sorte erfordert dasselbe, jedoch mit einigen Nuancen. Zum Beispiel toleriert es einen Mangel an Feuchtigkeit. Machen Sie sich deshalb keine Sorgen, wenn Sie vergessen haben, die Betten rechtzeitig zu gießen - Die Rendite wird darunter nicht leiden.

In zu trockenen Perioden ist es jedoch erforderlich, die Regelmäßigkeit der Bodenbefeuchtung zu beachten. Die Bewässerung erfolgt mit warmem Wasser unter der Wurzel der Pflanze. Tomaten brauchen regelmäßig Unkraut jäten und füttern, die nach den allgemeinen Regeln für Tomaten durchgeführt wird.

Lösen und Hängen

Nach dem Gießen ist es notwendig, den Boden um den Strauch herum zu lockern, um die Feuchtigkeit darin zu halten und den Luftstrom zu den Wurzeln zu verbessern.

Das erste Mal wird der Eingriff unmittelbar nach der Landung durchgeführt, das zweite Mal durch zwei Wochen, während die Sämlingsreihen nicht geschlossen sind. Dann müssen Sie eine Lockerung vornehmen, sobald Unkraut auftaucht. Die Ernte erfolgt in regelmäßigen Abständen, so dass zusätzliche zufällige Wurzeln im unteren Teil des Stängels erscheinen. Dies stärkt die Pflanze und erhöht die Erträge.

Die Ernte erfolgt auf nassem Boden. Das erste Mal, wenn der Vorgang durchgeführt wird 2-3 Wochen nach dem aussteigen wieder - in weiteren zwei wochen.

Die Rolle des Mulchs

Die Beete von Pflanzen, die im Freiland wachsen, empfiehlt es sich zu mulchen. Laubdecke schützt den Boden vor Erosion, während der Bewässerung lässt sie kein Unkraut wachsen und schützt die Feuchtigkeit.

Durch die Verwendung von Mulch kann die Auflockerung des Bodens erheblich reduziert werden. Gleiches gilt für das Gießen. Als Mulch für Tomaten verwenden können:

  • sackleinen
  • ruberoid,
  • Film
  • anorganische Abdeckmaterialien
  • Hackschnitzel oder Sägemehl,
  • Baumrinde,
  • abgefallene Blätter
  • Tannennadeln
  • Kompost
  • Stroh,
  • gemähtes Gras.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein erfahrener Gärtner, der einmal versucht hat, Yamal anzubauen, in Zukunft seine Anwesenheit in seinem Garten verweigert.

Züchte es leichter als viele andere Tomatensorten. "Yamal" ist unprätentiös in der Pflege, es ist ein kleines Problem von Wrackern und Krankheiten.

Es hat kleine, aber leckere Früchte, die frisch und aus der Dose verwendet werden können. Darüber hinaus tolerieren sie Transport und Lagerung.

Tomaten-Yamal: Sortenmerkmale und -beschreibung

Die Besonderheit der Sorte „Yamal“ ist die Kleinwuchsform eines Tomatenstrauchs, die sich nicht negativ auf die Produktivitätsindikatoren auswirkt. Bestimmende Art des Tomatenstrauchs, Höhe nicht mehr als 0,5 m, mit einem durchschnittlichen Verzweigungsgrad. Die Blätter sind mittelgroß und von grüner bis dunkelgrüner Farbe. Blütenstände sind einfach. Stiele mit charakteristischem Gelenk. Es wird eine frühe und harmonische Reifung der Ernte beobachtet, die am 90. bis 105. Tag nach dem Auftreten der Triebe fällt.

Окраска незрелого плода светло-зеленая. Плоды на полной стадии вызревания имеют плоскоокруглую или округлую форму и выраженный красный цвет. Пятно у плодоножки отсутствует. Может наблюдаться слабая ребристость. Первые сформированные плодынемного крупнее и имеют средний вес 160−190 г. Масса последующих плодов чаще всего не превышает 80−120 г. Количество камер более четырех. Средняя товарная урожайность составляет порядка 8,6 кг с квадратного метра. Der Geschmack von reifem Tomatenmark ist sehr gut. Mit der Zeit werden die gesammelten Früchte für eine lange Zeit gelagert und werden ziemlich gut transportiert.

Die Tomatensorten "Yamal" können sowohl im Freiland als auch im geschützten Boden unter den Filmhütten angebaut werden. In Regionen mit mildem und relativ warmem Klima wird diese Sorte seit Mitte Mai durch direkte Aussaat im Freiland angebaut. In der mittleren Zone unseres Landes wird der Anbau von Transplantaten empfohlen. Der Wert dieser einheimischen Sorte ist auch in Ermangelung der Notwendigkeit, das Strumpfband, pasynkovanie und in der langen Zeit der Fruchtbildung durchzuführen.

Techniklandung auf dem offenen Gratboden

Die Aussaat von Tomatensamen in Setzlingen muss ca. 50 - 55 Tage vor dem Pflanzen auf den Graten des offenen Bodens erfolgen. In den südlichen Regionen Russlands werden Jungpflanzen im Alter von 30 bis 40 Tagen auf offenen Graten gepflanzt. In den Hinterhöfen der Nicht-Tschernozem-Zone sowie in Ostsibirien müssen im Alter von zwei Monaten Tomatensämlinge gepflanzt werden. In Zentralrussland und der Moskauer Region findet die Transplantation ungefähr im letzten Jahrzehnt des Monats Mai statt. Hochwertige Sämlinge haben einen ungedehnten, starken oberirdischen Teil sowie ein gut entwickeltes Wurzelsystem.

Beschreibung der Sorte und Eigenschaften

Im Jahr 2007 wurde die Sorte Yamal 200 in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen. Im Handelsnetzwerk werden Kataloge und verschiedene Informationsquellen meist einfach „Yamal“ genannt. Die Sorte des russischen Züchters V. Kozak ist eine Hybride. Nach Angaben des Urhebers weist es folgende Merkmale auf:

  • Die frühe Reifung vom Zeitpunkt des Pflanzens bis zur Reifung der Früchte dauert 3-3,5 Monate (bei Anzucht im Gewächshaus verkürzt sich die Zeit um 2 Wochen).
  • zur Kategorie der Standardpflanzen gehört,
  • Determinante,
  • auf jedem Pinsel 5-6 Früchte,
  • rote Tomaten, runde Form,
  • durchschnittliches Fruchtgewicht 90-95 g,
  • Strauch mittel verzweigt, Höhe 35-45 cm,
  • Ausbeute 4,6 kg / m 2.

Die Sorte wird für den Anbau unter Freiland- und Gewächshausbedingungen, auf privaten Höfen und in landwirtschaftlichen Betrieben empfohlen.

Landeplatz auswählen

Trotz der hohen Lebensfähigkeit der Grube wird empfohlen, sie an der Südseite des Geländes anzupflanzen. Es ist wünschenswert, dass sich in der Nähe ein Gebäude oder ein Zaun befindet, der vor dem Wind schützt.

Von den Feldfrüchten, die bisher an diesem Ort angebaut wurden, sind die besten Vorgänger:

Es wird nicht empfohlen, in Gebieten zu pflanzen, in denen in der letzten Saison Kartoffeln, Paprika oder Gemüsepaprika angebaut wurden.

Wenn Sie Yamals pflanzen möchten, bei denen bereits andere Tomatensorten angebaut wurden, müssen Sie dem Boden komplexe Mineraldünger hinzufügen. Die Anforderung hängt mit der Tatsache zusammen, dass diese Kultur den Boden entwässert.

Yamal ist unprätentiös und wächst gut auf jedem Boden. Für volle Erträge sind jedoch fruchtbare mit normalem Säuregehalt erforderlich. Entsprechend wird der Boden vorbereitet: Es werden organische und mineralische Düngemittel ausgebracht.

Wachsende Sämlinge

Wachsende Sämlinge Hybrid Yamal unterscheidet sich nicht von einem ähnlichen Verfahren für andere Tomatensorten. Es sind mehrere Schritte auszuführen:

  1. Samenauswahl,
  2. Desinfektion
  3. einweichen
  4. sprießen
  5. Aushärten.

Saatgutvorbereitung

Da es sich bei Yamal um eine Hybride handelt, werden die Samen nicht aus den Früchten geerntet. Der Grund ist, dass sie (die Samen) die Eigenschaften der Mutterpflanze nicht erben können. Darüber hinaus weisen sie eine geringe Keimung auf.

Die Auswahl der gekauften Samen ist wie folgt:

  • in einem Glas Wasser einen Teelöffel Salz auflösen,
  • gieße die Samen aus,
  • Mit einem Löffel umrühren
  • einige Minuten einwirken lassen
  • Pop-up aufgeräumt.

Am Boden bleibt der größte und vollmundigste. Sie enthalten eine große Menge an Nährstoffen, die starke Sämlinge liefern. Ausgewählte Samen werden getrocknet und bei Raumtemperatur in einer Papiertüte aufbewahrt.

Ein wichtiger Schritt bei der Vorbereitung des Pflanzenmaterials - die Desinfektion. Es minimiert das Krankheitsrisiko. Das Verfahren ist einfach: Die ausgewählten Samen werden 10 Minuten in einer 1% igen Kaliumpermanganatlösung eingeweicht. Es kann durch eine erwärmte 3% ige Wasserstoffperoxidlösung ersetzt werden.

Vor dem Einpflanzen werden die Samen 10-12 Stunden in Wasser bei Raumtemperatur eingeweicht. So wird die Keimung angeregt. Danach werden sie 2-3 Tage auf die untere Ablage des Kühlschranks gelegt und tagsüber bei Raumtemperatur gelagert.

Pflanzregeln

Boden zum Anpflanzen im Laden kaufen oder selber kochen. Sie können Gartenerde nehmen, Sägemehl und Torf hinzufügen. Die Hauptsache ist, dass der Boden für Sämlinge locker und nahrhaft ist.

  1. Samen werden in jeden Behälter gepflanzt: Plastikbecher, Holzkisten, verschiedene Gläser und Behälter.
  2. Die optimale Aussaatzeit für den Yamala ist der 15. bis 20. März. Anfang Juni werden die Sämlinge für die Aussaat im Freiland bereit sein.
  3. Samen werden bis zu einer Tiefe von 0,5 bis 0,7 mm gepflanzt.
  4. Sprühte den Boden von einem Gartensprüher.

Tauchen

Nach 7-8 Tagen erscheinen Triebe. Nach dem Erscheinen der Pflanzen halten zwei Blätter, falls erforderlich, einen Tauchgang. Es ist eine Transplantation von Pflanzen von der Gesamtkapazität zum Individuum. 1 Tag vor dem geplanten Eingriff sind die Sämlinge gut bewässert. Danach lassen sich die Pflanzen leichter entfernen und voneinander trennen.

Pflanzen im Freiland und im Gewächshaus

Yamal-Tomate im Freiland in einem Schachbrettmuster oder Reihen gepflanzt. Der optimale Abstand zwischen den Sträuchern beträgt 40-50 cm, zwischen den Reihen 60-70 cm. Während der Pflanzwoche werden die Sämlinge ausgehärtet, um sie an einen kühlen Ort für die Nacht zu bringen oder Fenster in dem Raum zu öffnen, in dem sie sich befinden.

In dem Ende Mai bepflanzten Gewächshaus ist das Landeschema dasselbe: in einer Reihe oder in einem Schachbrettmuster. In der Nacht wird die Temperatur auf + 16-18 ° C gehalten, tagsüber - 20-22 ° C.

  • Nach 14-15 Tagen nach dem Pflanzen eine Lösung von Superphosphat mit einer Geschwindigkeit von 40 g pro 10 l Wasser und Lösung herstellen Ammoniumnitrat (10 g pro Eimer). Die Büsche unter der Wurzel gießen.
  • Für regelmäßiges Gießen ist es wünschenswert, warmes Wasser zu verwenden.
  • Vermeiden Sie Staunässe und Staunässe im Boden.
  • Bei Lehm regelmäßig den Boden um die Büsche herum lockern.
  • Weed rechtzeitig aus.
  • In regelmäßigen Abständen werden die Büsche gespudt, wodurch die Bildung von zufälligen Wurzeln angeregt wird, wodurch die Pflanze gestärkt und nachhaltiger wird. Das erste Mal spud Tomaten 2-3 Wochen nach dem Pflanzen, die zweite - zwei Wochen nach dem ersten.
  • Land im Garten wird zum Mulchen empfohlen. Damit sind gleich mehrere positive Effekte gewährleistet: Sie verhindern das aktive Wachstum von Unkräutern und die Bodenerosion nach dem Gießen.

Tomato Yamal verträgt die Abwesenheit von Wasser, aber Sie können lange Dürreperioden nicht tolerieren.

Kampf gegen Krankheiten und Schädlinge

Der Hybrid ist gegen alle Arten von Tomatenkrankheiten hochresistent. Es hat eine gute Sortenimmunität. Es wird jedoch empfohlen, die vorbeugende Behandlung mit Fitosporin und einer Borsäurelösung unverzüglich durchzuführen.

Andere vorbeugende Maßnahmen:

  • brechen Sie rechtzeitig die unteren verdunkelten Blätter,
  • Vor dem Pflanzen werden die Sämlinge mit 5% Bordeaux-Flüssigkeit behandelt.
  • in regelmäßigen Abständen die Erde auf ein Bett aus gesiebter Holzasche streuen,
  • Kupfersulfat wird in einer Menge von 2 g pro 10 l Wasser zum Topdressing gegeben.

Tomaten Bewertungen

Bewertungen von Tomaten Toma nur positiv. Es ist vorteilhaft für den Anbau von zum Verkauf stehenden Tomaten, da es eine gute Haltbarkeit aufweist.

Dank des fleischigen Fruchtfleisches für die Zubereitung von Salaten, Säften aller Art von hausgemachten Zubereitungen geeignet.

Nach dem Verkauf der Villa entschied ich mich, eine geeignete Sorte für den Anbau von Tomaten auf dem Balkon zu finden. Ich entschied mich für kleine Leute, aber aus irgendeinem Grund wurden sie groß und mit dünnen Stielen. Bereits begann der Erfolg zu bezweifeln, aber ich fand eine Vielzahl von Yamal. Es wird für den Anbau auf der Fensterbank und frühreif empfohlen. Am selben Tag säte sie mehrere Samen in einen 6-Liter-Topf. Alle gingen nach oben, ließen die Stärksten und Größten zurück. Am 25. Tag erschienen die ersten Knospen. Nach 2 Monaten waren Tomaten am Strauch. Bald wurden sie rot und wurden gegessen. Der Geschmack ist hervorragend. Ich empfehle diese Sorte für den Heimanbau.

Alexandra 28 Jahre alt, Jaroslawl

In unserem Yamal-Bezirk ist die Yamal-Tomate am beliebtesten. Jeder weiß, dass diese Sorte winterhart ist, niedrige Temperaturen verträgt und früh reif ist. Die Büsche sind kompakt und niedrig, widerstandsfähig gegen Wind. Im fünften Jahr bin ich mit einem Yamala auf der Baustelle aufgewachsen. Sehr gut für die Herbsternte.

Ivan 47 Jahre, Salekhard

Ich mag es, Yamal zu züchten. Ich finde immer einen Platz für ihn im Garten. Früchte reifen freundlich, groß und lecker. In einem kalten Sommer kann der Stängel jedoch grün bleiben, während die Tomaten selbst bereits rot sind. Zu diesem Zeitpunkt brauchen sie nicht zu brechen, bald reifen sie. Yamal hat saftiges und fleischiges Fleisch, ich benutze es immer für Salate und Dosen.

Irina 34 Jahre, Kaluga

Für unsere sibirischen Verhältnisse ist Yamal genau das, was Sie brauchen. Benötigt keine besondere Pflege, untergroßen und starken Busch. Seit 7 Jahren ist der Anbau in keiner Weise krank. Der Boden auf der Baustelle ist schwer und lehmig, für Tomaten grabe ich ihn mit Sand. Mir ist aufgefallen, dass man eine sehr frühe Ernte erzielen kann, wenn man alle Stiefkinder aus den Büschen des Yamala entfernt.

Anna 52 Jahre, Chita

Wir pflanzen Yamal das dritte Jahr, wir bekommen selbst Setzlinge aus Samen. Die Abwechslung ist in jeder Hinsicht gut. Schlicht, erfordert kein Strumpfband, die Frucht ist köstlich, süß-sauer. Eine der frühesten und ertragsstärksten auf meiner Website. Ich habe vor, es weiter auszubauen.

Evgeny 49 Jahre, Blagoveshchensk

Beschreibung der Tomatensorte Yamal

Die Sorte bildet kompakte Büsche. Die Blätter sind mittelgroß, dunkelgrün oder grün gefärbt. Blumen werden in Blütenständen gesammelt. Stiel mit Artikulation. Unreife Tomaten sind hellgrün, reif und rot. Die Form ist rund oder flachrund. Die Oberfläche ist leicht gerippt.

Die unreife Tomatensorte Yamal ist hellgrün gestrichen und hat eine flache, abgerundete Form

Das durchschnittliche Fruchtgewicht liegt nach Angaben des Urhebers bei 90 g, das Maximalgewicht bei 200 g, dies bezieht sich jedoch höchstwahrscheinlich auf die ersten Früchte am Strauch. Das Fruchtfleisch ist saftig, die Anzahl der Samenkammern beträgt mehr als vier. Der Geschmack ist angenehm, sauer. Die Früchte werden frisch oder als Vollkonserven verwendet.

Die kleinen Früchte der Tomate Yamal werden in Salaten verwendet und für die Ganzkonservierung verwendet

Typische Tomatensorten Yamal

Dies ist eine frühreifende Sorte mit einem bestimmenden Wachstumstyp.. Der Urheber empfiehlt, die Früchte zu pflücken, ohne auf die volle Reife zu warten, und im Zimmer zu lagern. Sammle 4,6 kg / m 2 Tomate. Die Sorte gibt in der ersten Ernte-Dekade einstimmig Früchte ab. Es ist praktisch für Hostessen in der Erntezeit.

Die freundliche Rückkehr der frühen Ernte ist ein großes Glück für die Hausfrauen

Die Tomate Yamal ist resistent gegen Phytophthora, Kopf- und Wurzelfäule. Es wird für den Anbau auf privaten Farmen und in ländlichen Gebieten auf freiem Feld und unter Filmunterkünften empfohlen.

Wachsende Sorten von Tomaten Yamal

Unter den Bedingungen eines kurzen Sommers ist es vorzuziehen, eine Sämlingszuchtmethode anzuwenden. Um die Qualität der Sämlinge zu gewährleisten, werden die Samen mit einer Lösung von Fitosporin oder einem anderen Wachstumsstimulans gewaschen, das zur Keimung in einen feuchten Lappen gewickelt wird. Erfahrene Gärtner für das Pflanzen wählen das allererste der krummen Samen und pflanzten in Sämlinge mit nahrhafter Erde.

Bei den geernteten Tomatensamen gibt es zunächst mehr Chancen, sich in einen Busch zu verwandeln

Auf diese Weise können Sie Samen mit der stärksten Wachstumskraft auswählen. Weitere Aktionen - ohne Features:

  1. Die Kassetten werden bis zu den ersten Aufnahmen unter der Abdeckung aus Folie oder Kunststoff warm gehalten, um eine angenehme Umgebung zu schaffen. Halten Sie die Temperatur innerhalb von 25 ° C.
  2. Bringen Sie die Triebe mit dem Aufkommen an einen beleuchteten Ort oder sorgen Sie für zusätzliche Beleuchtung mit Phytolampen. Die Temperatur wird allmählich auf 18 ° C gesenkt.
  3. Zwei Wochen vor dem Pflanzen beginnen die Sämlinge zu härten und wirken auf kühle Luft ein. Allmählich erhöht sich die Belichtungszeit.

Landung zum Anpflanzen von vorbereiteten Setzlingen. Yamal Tomaten auf warmen Betten sind sehr gut. Wenn Sie nicht faul sind, können Sie die Stelle von unnötigen Pflanzenresten befreien und bio-gierige Sträucher intensiv ernähren.

So erstellen Sie ein warmes Bett:

  1. Etwa einen Meter tief wird ein Graben gegraben.
  2. Große Pflanzenreste, Stümpfe werden auf den Boden gelegt, mit einer Schicht Altkarton überzogen, alte Zeitungen.
  3. Dann werden in Schichten von unten nach oben Pflanzenreste von größer bis relativ flach ausgelegt, bedeckt mit Laub, das mit Kompost bedeckt ist.
  4. Die oberste Schicht ist eigentlich fruchtbarer Boden, vermischt mit Sand und Torf. Sie können hier Asche hinzufügen. Es ist ratsam, die Schichten beim Verlegen regelmäßig zu gießen, da der Überhitzungsprozess beschleunigt wird.

Das entstehende Bett wird zunächst deutlich über das Bodenniveau ansteigen. Es sollte bis zum Frühjahr bedeckt sein und bis dahin wird sich das Bett beruhigen. Die Temperatur ist aufgrund der Spaltung organischer Verbindungen erheblich höher und bietet die besten Bedingungen für Sämlinge.

Das Prinzip der Anordnung der warmen Betten

Ich habe lange meine Wahl getroffen. Ich ziehe den Bau von warmen Beeten dem Anbau von Tomaten im Freiland vor. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, dasselbe Bett mehrere Jahre hintereinander unter den Tomaten zu verwenden, da ich darin frühe und sehr frühe Tomaten anpflanze und nach der Ernte Zeit habe, Grünzeug und Rüben auf den Spitzen anzubauen. Im Spätherbst muss der Garten noch einmal mit Siderata bepflanzt werden. Ich bevorzuge weißen Senf. Im Frühjahr ist das Bett bereit, neue Tomatensämlinge aufzunehmen. Das Auftanken warmer Betten dauert mehrere Jahre, eine zusätzliche Düngung ist nicht erforderlich. Es ist besser, die Büsche in einer Jahreszeit zu lockern, auszuspießen und nicht zu vergessen, mindestens zwei- oder dreimal mit gemähtem Gras zu mulchen. Die Hauptsache ist, frühe Tomaten zu pflanzen, damit sie von der Phytophthora „abreisen“ können.

Der Autor der Sorte schlägt vor, das Schema 70x40 oder 60x50 zum Anpflanzen von Tomaten-Yamal zu verwenden. Obwohl die Pflanze nicht hoch ist, ist es besser, den Hauptstiel an die Stütze zu binden.

Einige Gärtner binden nicht nur den Hauptstiel, sondern entfernen auch die Blätter und Stiefkinder

Es wird empfohlen, die Büsche regelmäßig zu bespritzen. Dabei:

  • der Boden wird gelockert, wodurch Sauerstoff zu den Wurzeln gelangt,
  • Feuchtigkeit bleibt besser und verdunstet weniger,
  • Wenn dem Stängel Erde hinzugefügt wird, wird das Wachstum neuer Wurzeln stimuliert, wodurch das Wurzelsystem des Busches gestärkt und es mit zusätzlicher Nahrung versorgt wird.

Yamal braucht keine Tomatensorte in Pasynkovka.

Tomatenbüsche dienen der Verbesserung des Sauerstoffzugangs und der Pflanzenernährung.

Pflanzen dieser Sorte reagieren negativ auf die Nachteile des Gießens, Sie müssen die Regelmäßigkeit der Wasserversorgung überwachen. Einmal in 5–6 Tagen reichlich gießen. Es ist besser, morgens oder abends Wasser zuzuführen, wenn die Gefahr eines Sonnenbrands vorbei ist. Bei längerem Regen wird die Bewässerung reduziert oder gestoppt, bei heißem Wetter nehmen sie zu.

Eine mechanische Erhöhung der aufgebrachten Wassermenge beeinträchtigt die Qualität der Bewässerung nicht, da sie einfach in die tieferen Schichten des Bodens gelangt.

Das Mulchen mit Stroh oder frisch geschnittenem Gras schützt die Wurzelzone vor Überhitzung und hält den Boden locker.

Bodenmulchen unterdrückt das Wachstum von Unkraut, verhindert das Verdunsten von Feuchtigkeit und hält den Boden locker.

Laubdecke verhindert das schnelle Verdunsten von Feuchtigkeit und hemmt das Wachstum von Unkräutern. Darüber hinaus liefern perepevaya Pflanzenreste Tomaten organischen Dünger. Nach der Ernte werden die Büsche entfernt, die freigewordenen Flächen mit Gründüngung besät, damit der Boden locker bleibt, ausgeruht ist und sich kein Unkraut ausbreitet.

Video: Gärtner Jewgeni Sokolow über den Anbau einer Vielzahl von Tomaten Yamal

Ernte Vielzahl von Tomaten Yamal früh liefert die Ernte zu unserem Tisch. Und lassen Sie es einige für sauer halten, süß für den Bauern, der ihn frühreif und unprätentiös macht.

Sie pflanzte ihn 2014. Sie berücksichtigte nicht versehentlich, dass er klein war und pflanzte Setzlinge zu den großen. Vor der Landung gab es ein Keuchen. Dann wurde er ein starkes, dickes, langes Blatt. Blühte im August 😮 Später als alle anderen Tomaten. Begann Früchte zu binden. Es gab nur wenige und sie waren nicht wie auf den Bildern länglich, sondern in Form von Kürbissen, leicht gerippt. Ich war in der OG, also hatte ich keine Zeit, im Busch zu reifen. Im Allgemeinen habe ich diese Vorsichtsmaßnahme nicht verstanden. 😮 Oder hat sie im Kindesalter versagt und warum ist er zurückgefallen? Und der Rest der Sorten wird normal gezüchtet.

Kalinka-Malinka. Natalia. Häuschen unter Peterro

http://www.tomat-pomidor.com/newforum/index.php?topic=4475.0

Yamal hat lange gepflanzt. Ultraschnell war das nicht, die Früchte erreichten bis zu 200 g nicht. Der Rest entspricht der Beschreibung.

Pani Tomato. Toljatti

http://www.tomat-pomidor.com/newforum/index.php?topic=4475.0

Samen von Tomaten Yamal - Überprüfung

Ohne Datscha versuche ich ständig, zu Hause Gemüse anzubauen, und ich wollte vor allem Tomaten anbauen. ... Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Beschreibung zeigt, dass die Sorte für den Anbau auf einer Fensterbank geeignet ist.

... Reife Früchte waren klein, mit einem Durchmesser von ca. 3,5 cm. Aber rote und leckere Süßigkeiten. Ich empfehle diese Sorte wärmstens für den Anbau zu Hause, ein Busch, der so sauber und schön ist. Die Höhe ist nicht mehr als 35–40 cm gewachsen.

DashaApelsinkina

http://irecommend.ru/content/semena-tomata-yamal-aelita-agro-pomidorki-na-okoshke-bez-khlopot

... Für frühe Sorten ist Yamal sehr gut, hat einen ausgeprägten reichen Tomatengeschmack und Aroma, mit Säure (ich hoffe, klar beschrieben), sehr lecker in Salaten. Eine der frühesten Kulturen dieser Sorte ist faszinierend, hoch resistent gegen Krankheiten und thermischen Stress. Ich habe es zwei Wochen später als der Rest der Tomaten ausgesät, und reife Tomaten begannen, unter den ersten zu sein (nur Burkovsky früh voraus). Wir haben noch keinen Verkauf gefunden, aber ich hoffe, es ist noch Zeit.

Millant. Ferienhaus in einem Privathaus in Tscheljabinsk

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=46224&pid=777270&mode=threaded&start=#entry777270

Ямал выращивала в о.г. Неприхотлив, хорошо плодоносит, но вкус на любителя, немного кисловат.

Ария. Дача в Нижегородская обл

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=46224&pid=777718&mode=threaded&start=#entry777718

А мне Ямал не понравился именно из за кисловатости, а так и плодоносил и не болел ничем sml20.gif

ТатианаП. Дача в Ярославская обл

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=46224&pid=777417&mode=threaded&start=#entry777417

Es ist wahrscheinlich, dass Yamal-Tomaten eine geringere Süße aufweisen als späte Tomaten mit einem reichen Geschmack, aber sie sind früh und haben Zeit, um das Aroma der Frische lange vor dem Auftreten konkurrierender Früchte zu genießen.

Sehen Sie sich das Video an: Sguell Meshen, con Yamal - El Gusto es Mío (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send